Kaufempfehlung E 320 Bj.2002

Diskutiere Kaufempfehlung E 320 Bj.2002 im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Guten Morgen, Liebe Gemeinde. Ich bin schon im Besitz eines W210 E 320 Avantgarde, Baujahr 1996. Ich hatte durch einen Bekannten jedoch ein...

  1. Lezrah

    Lezrah

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E 320 Avantgarde
    Guten Morgen,
    Liebe Gemeinde.

    Ich bin schon im Besitz eines W210 E 320 Avantgarde, Baujahr 1996. Ich hatte durch einen Bekannten jedoch ein Angebot zu einem anderen W210 E 320 Avantgarde bekommen. Also erstmal rein Optisch macht der Wagen einen Top Eindruck. Werde demnächst den Wagen erstmal auf Mängel und größere Korrisionsschäden überprüfen lassen.

    Ich wollte nur wissen falls keine größeren Mängel bestehen ob es sich zu einem Kaufpreis von 12.000 € lohnt dieses Fahrzeug zu kaufen. Mein jetziger macht mir schon einige Sorgen. Ich hab den von einem Verwandten bekommen sonst würde ich denn jedoch gar nicht kaufen. Momentan macht mir Probleme: Zylinderkopfdichtung undicht, Korrission an der Federbeinaufnahme die erneuert werden muss, Fenster hinten rechts funktioniert nicht. Ansonsten die üblichen Korrisionsschäden an einem W210. Heckklappe, Türrahmen etc.!

    So jetzt zum neuen W210 und die Eckdaten:

    E 320 Avantgarde
    Baujahr 2002
    KM: 50.000
    Kraftstoff: Benzin

    Ausstattung:
    Navigation Comand, Sitzheizung und Belüftung (vorne und hinten Links,Rechts),
    Holz- Lederlenkrad, Abnehmbar Anhängerkupplung, Klimaautomatik, Automatik, Leder, Xenon, Regensensor, Sitz m. Memory-Funktion (Vorne Rechts & Links), Vorders. elekt. verstellb., ESP, ASR, ABS, Schiebedach, elek., Glasdach, Parktronic System, Multifunktionslenkr., Kassette, Soundsystem mit Fernbedienung, Tempomat, Tel- Vorrüstung mit Freisp. Handy, Spiegel autom. abblendbar, Spiegel beheizbar, Scheinwerferreinigung, elektr. Fensterheber vorn+hinten, elektr. WFS, ZV mit Fernb., Fahrerairb., Beifahrerairb., Seitenairbag vorn, Leichtmetallfelgen, Nebelscheinw., Servolenkung, DZM, Traktionskontr., Außentemperaturanz., Lenksaeule einstellbar, Colorvergl., elektr. verstellb. Spiegel, Kopfst. vorn, Kopfst. hinten, Gurtstraffer, 3.Bremsl., Scheibenbr., Mittelarmlehne, Sitzhoehenv., elektr. Fensterh., Lichtsensor, metallic, Schadstoffklasse: 62 - Euro4, Heckantrieb, Lederschaltknauf

    So ich hoffe es ist nicht zu unübersichtlich geworden. Mir gefällt aufjedenfall die extrem wenige Laufleistung. Wiegesagt ich werde das Auto nochmal begutachten lassen. Mein jetziger wurde vom Verwandten leider nicht gepflegt und daher würde zuviel Arbeit stecken um den von den Korrisions- und Kosmetikschäden zu befreien.

    Ich bedanke mich aufjedenfall für jeden der mir in irgendeiner Form einen Rat geben könnte ob 12.000€ angemessen für ein W210 ist. Auch wenn er so wenig gelaufen ist. Aber scheint eine Top Ausstattung zu sein.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 Daniel 7, 17.12.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Also erstmal zur Ausstattung - die Auflistung erscheint mir ein wenig merkwürdig bzw. stümperhaft erstellt. Abgesehen davon, dass ein sehr großer Teil unnötig zu erwähnen ist da im Serienumfang enthalten (ABS, Drehzahlmesser, Scheibenbremsen...der Vollständigkeit halber könnte man genau so gut auch noch "Motor, Getriebe, Benzintank" erwähnen) macht es auf mich den Eindruck, dass man hier mit einer vermeintlich langen Extra-Liste den Preis rechtfertigen will. Dabei gehört vieles zueinander oder zum Serienumfang des 320er bzw. Avantgarde-Pakets.
    Zudem machen einige Extras keinen Sinn - Kassette in Verbindung mit Comand gab es zum Beispiel nicht (zumindest nicht im W210), Soundsystem mit Fernbedienung ebenso nicht.
    Gut ausgestattet ist er trotzdem, aber da fehlen auch noch einige Dinge wie z.B. CD-Wechsler. Damit scheidet Navigieren und gleichzeitig CD hören schonmal aus.

    Zum Auto selbst ist es natürlich schwer zu sagen, ob er die 12.000€ wert ist oder nicht, da wir nicht einmal Bilder davon sehen. Aber zum Vergleich: ein Freund hat vor kurzem ebenfalls einen W210 E 320 gekauft, der war von 2001, hatte eine gleichwertige Ausstattung (damit meine ich nicht, dass er auch Drehzahlmesser und ABS hat =) ) jedoch ein paar KM mehr gelaufen - rund 120.000. Der Wagen war in einem guten Zustand, hatte einen Satz Sommer- und Winterräder und hat letztendlich für 9.000€ den Besitzer gewechselt.

    Natürlich ist "deiner" jünger und hat weniger KM, aber in der Preisregion würde ich mich lieber schonmal nach einem W211 umsehen, die liegen nur wenige Tausend € darüber und du hast ein wesentlich moderneres Auto mit geringerer Rostgefahr.
     
  3. #3 Diesellutz, 17.12.2009
    Diesellutz

    Diesellutz Dritter F1 Tippspiel 2010 & Zweiter F1 Tippspiel 2

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    seit Oktober 2013 Ford Kuga 2.0 TDCI Titanium
    Sehe ich genauso!
    Für den Preis ist eigentlich schon ein 211er Vormopf in guter Ausstattung zu bekommen!!!
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.971
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also die ersten 211er zu empfehlen statt einem der letzten 210er finde ich doch gewagt. Optisch okay, keine Frage, aber das Raumangebot und v.a. die Langlebigkeit von Achsen etc und ausgereiftheit sprechen klar für den 210er..
    Ist letztendlich eine Frage der Überzeugung. ich würde grundsätzlich das alte Modell nehmen, da ausgereift.
    EIne Fernbedienung fürs Comand gabs übrigens sehr wohl;)
     
  5. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Der Preis ist eindeutig zu hoch.
    Mehr wie max. 10tausend Euro würde ich dafür nicht bezahlen.
     
  6. #6 Daniel 7, 17.12.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Kommt auf den Preis an. Wenn man bereit ist, auf etwa 15.000€ hochzugehen, kann man auch schon einen 2003er W211 in Betracht ziehen. 2002er würde ich auch eher nicht empfehlen!
    Für einen 320er müsste man dann zwar etwas suchen, aber möglich ist es ganz sicher. Und man umgeht die Rostproblematik, so dramatisch wie der W210 ist der W211 da ja nicht. Letztendlich hast du aber Recht, das ist nicht zuletzt auch Geschmacksache. Glück oder Pech haben kann man sowohl mit einem W211 als auch mit einem W210 :D

    Sicher, dass die auch mit dem Comand 2.0 funktioniert? Ich kenne die nur für die 2.5er Comands aus dem W220 klick.
     
  7. Lezrah

    Lezrah

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E 320 Avantgarde
    Guten Tag,

    ich bedanke mich schon mal recht herzlich für die vielen und schnellen Antworten. Tut mir leid ich hatte vergessen ein Link vom Angebot rein zu stellen. Das ist auch bei Autoscout etc. drin. Mein Cousin kommt aus Berlin wo ich vor einigen Tagen war und wir hatten uns das Auto dort angeschaut von einem Bekannten der das wie schon erwähnt auch ins Internet reingestellt hat.

    Hier der Link: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vqikjidizf3z

    Ein CD-Wechsler ist vorhanden. Würde mich noch um weitere Empfehlungen freuen.

    MfG
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.971
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dem Fahrersitz nach zu urteilen glaube ich die Laufleistung nicht. Auch das Lenkrad sieht schon recht "glänzig" aus für die Laufleistung.
    PTS ist irgendeine Nachrüstvariante, ansonsten doch ein sehr schön ausgestatteter Wagen.
    Wie der tachnische Zustand ist kann man natürlich aus der Ferne nicht sagen.
     
  9. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    PDC ist nicht Original, wurde nachgerüstet.
    Möglicherweise ist da noch mehr nicht Originalausstattung.
    Und so wie die Sitze und einiges mehr aussehen glaube ich den KM- Stand niemals.
    Der Preis ist eindeutig viel zu hoch.
     
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.081
    Zustimmungen:
    3.229
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Vielleicht hat das Fahrzeug ja auch einen ATM drin. ;)

    Der Preis ist mir auf jedem Fall zu hoch angesetzt. :tdw
     
  11. Lezrah

    Lezrah

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E 320 Avantgarde
    Ok dann Danke nochmals für die Antworten.
     
Thema: Kaufempfehlung E 320 Bj.2002
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e320 bj 2002 forun kaufen oder nicht

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung E 320 Bj.2002 - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung GLA 200

    Kaufempfehlung GLA 200: Hallo zusammen Ich habe mir einige Autos angeschaut und bin nun beim GLA 200 hängengeblieben. Ich habe die folgenden zwei Angebote:...
  2. Kaufempfehlung

    Kaufempfehlung: Hallo, ich möchte mir einen ML W 164 kaufen, jenseits der 320er Klasse. Fahre noch einen W 163, ML 430 von 1999. Ich dachte so an einen ML 420...
  3. Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?

    Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?: Hallo zusammen, ich überlege, einen G500 zu kaufen und würde hierfür meinen GLS400 aus 1/2018 abgeben. Mit Vernunft hat das natürlich wenig zu...
  4. Kaufempfehlung SL55-AMG oder SL63-AMG ?

    Kaufempfehlung SL55-AMG oder SL63-AMG ?: Hallo zusammen, mein Name ist Markus, ich bin neu hier im Forum und trage mich mit dem Gedanken mir als Sommerfahrzeug einen der oben genannten...
  5. Kaufempfehlung MB C 320 CDI 4matic

    Kaufempfehlung MB C 320 CDI 4matic: Abend liebe Foristi, ich bin neu hier und habe einen Rucksack voll Fragen! Ich bin 28 Jahre jung und treibe mich leider viel zu viel auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden