Kaufempfehlung für Einsteiger

Diskutiere Kaufempfehlung für Einsteiger im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Guten Tag, ich habe seit einem halbe Jahr den Führerschein. Jetzt habe ich vor, mir mein Traumauto Mercedes zu kaufen. Ich weiß allerdings noch...

  1. #1 Johannes, 18.11.2011
    Johannes

    Johannes

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    noch keines
    Guten Tag,
    ich habe seit einem halbe Jahr den Führerschein.
    Jetzt habe ich vor, mir mein Traumauto Mercedes zu kaufen. Ich weiß allerdings noch nicht, welches Modell.
    Meine Anforderugen: familienfreundlich, sparsam, Benziner, gute Leistung.
    Was für ein Mercedes-Modell könnt ihr mir empfehlen zu kaufen?

    Johannes
     
  2. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    2.131
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Du solltest dir selbst etwas konkretere Vorstellungen machen bzw. hier angeben. Jedes verkaufte Modell hat irgendwo seine Daseinsberechtigung und seine Fans.
    So bekommst du 100 Antworten und 101 Meinungen. Das wird dich nicht weiterbringen.

    Was für Budget bist du überhaupt bereit auszugeben?
    Was bedeutet familientauglich (eher C-Klasse Kombi oder eher Viano Größe?)
    Viel Leistung, wenig Verbrauch widerspricht sich immer ein wenig ... wo liegen da eher die Prioritäten, beides wirst du sicher nicht perfekt bekommen.

    gruss
     
  3. #3 Johannes, 24.11.2011
    Johannes

    Johannes

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    noch keines
    Guten Tag Jupp,
    dann möchte ich mal etwas konkreter werden.

    Mein Budget steht bei 40.000 Euro , ist aber etwas variierbar.
    Ich hatte an die C-Klasse gedacht. Den Viano finde ich nicht besonders schön.
    Wenn du mich nach den Prioritäten fragst, dann entscheide ich mich schon lieber für ein sparsames Modell.

    Johannes
     
  4. #4 Sandro79, 24.11.2011
    Sandro79

    Sandro79

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    C180K W203 Bj. 2004 Mopf
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    g i
    he
    * * * * *
    Kauf dir ne schöne gebrauchte C-Klasse..und für die restlichen 25.000 € machste ne Weltreise aufm Kreuzfahrtschiff ;)
     
  5. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Gibts schon den 204 Mopf als Jahreswagen oder so? Dann als 350 CDI... Power und Verbrauch in gutem Verhältnis, je nach Jährlicher Laufleistung lohnt sich das dann...
     
  6. #6 Charlie, 24.11.2011
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Ich hab gelesen er wollte ein Benziner.


    Familienfreundlich, Sparsam, gute Leistung mit priorität auf Sparsames Modell würde ich den S204 nehmen.
    Als 250er kannst du nichts verkehrtes machen oder ein normalen 200er.

    Was sind deine Ausstattungswünsche?
    Xenon, Leder? Sitzheitzung, Automatik etc.pp ?
    Wenn du die nennst, kann man ja mal alle gemeinsam schauen.

    So sieht das aktuelle Modell aus ( Modellpflege 2011 ) : Das ist schon fast an deinem Limit, wenn du natürlich auf die aktuelle Modellpflege vom S204 umsteigen willst -> Gebrauchtwagen: Mercedes-Benz, C 200, T CGI Avantgarde Blue Efficiency LEDER, Benzin, € 35.250,- AutoScout24 Detailansicht

    - Die Leistung stimmt, sieht gut aus, Familientauglich. ( Ausstattungsliste kannst du selber entnehmen )
    - Dies wäre mein Geschmack wenn ich nach deinen Kriterien gehen sollte, ich lege natürlich Wert auf das Aktuelle, gerade weil das Cockpit vom VorMopf mich nicht so gerade anspricht.


    VorMopf sieht dann eher so aus :
    Gebrauchtwagen: Mercedes-Benz, C 200, T CGI BE Avantgarde Xenon Parktronic, Benzin, € 29.900,- AutoScout24 Detailansicht

    - Ist ebenfalls von der Ausstattung sehr gut.
    - Leistung ist ebenfalls sehr in Ordnung.

    - Meine Kriterien zum Suchen war : Elektrische Parkhilfe - Sitzheitzung - Leder - Xenonscheinwerfer - NAVI

    Wenn du mehr Geld über haben willst dann VorMopf ( Urlaub, Familie. Ich denk wenn man Familie hat, hat man andere Prioritäten als ein 20 Jähriger wie ich :D ) , wenn du natürlich für paar Scheine mehr das aktuelle haben willst dann das obere Angebot ( ungefähre Zielrichtung ).

    Viele Grüße
    Charlie
     
  7. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Okay sorry, der Mopf oben sieht hervorragend aus und der Preis stimmt ja auch :)
     
  8. #8 Charlie, 24.11.2011
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Und da ist noch guter Raum zum Verhandeln :)
    Der sieht echt schick aus, perfektes Familienauto.

    So die Arbeit ruft, ich muss den laden mal aufschließen.
    Bis später :wink:
     
  9. 2388

    2388 Guest

    Hallo Johannes,
    wen du seit einem halben Jahr den Führerschein hast, was hast du den dann bisher gefahren ?

    Also wen ich an meine Zeit zurück denke dann wollte ich als Anfänger viel, aber kein heckgetriebenes Auto ??

    Braucht dein Wunschauto eine gewisse Wunschausstattung oder ist das u.a. egal ??

    Gruß Markus
     
  10. #10 Robiwan, 24.11.2011
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Hast du schon die neue B-Klasse in Betracht gezogen? Abhängig von der Anzahl der Kinder und dem Kleiderschrank der Kindsmutter beim Verreisen ist sie platztechnisch wahrscheinlich ausreichend. Den B200 BlueEfficiency (156 PS Benzin) gibt's neu ab ca. 28.000€
     
  11. SharQ

    SharQ

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    W212 E500 Biturbo
    Kennzeichen:
    l h
    nw
    n * * *
    Bei dem Budget auf jeden Fall ein C ;) Bin auch von Anfang an Hecktriebler gefahren und hatte nie Probleme...

    Gruß
     
  12. #12 Vau-Sechs, 24.11.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Ich frag mich eher für was ein 18-Jähriger ein familienfreundliches Auto braucht. :rolleyes:
    Aus Rücksicht zum Freundeskreis für Discofahrten würd ich mir ganz sicher keinen Kombi oder sonst was holen.
    Ich geh davon aus das du noch sehr jung bist, ergo eher was sportlicheres.

    E-Coupe, CLK sowas in der Richtung. ;)
     
  13. #13 teddy7500, 24.11.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Und ich frage mich, woher du weißt, das er 18 ist?

    Den Führerschein kann man auch später machen.;)
    Außerdem kann man, wenn es denn so ist, auch mit 18 schon Familienvater sein und/oder eben die ganze Familie durch die Gegend fahren wollen/müssen.

    Deshalb muß man auch nicht dann so eine Empfehlung abgeben, die absolut null zu den Kriterien passt.

    Von daher immer langsam mit den jungen Pferden.;)
     
    Charlie und SharQ gefällt das.
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    2.131
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Eigentlich zeigt diese Diskussion ob 18 oder nicht, ob familienfreundlich oder nicht, dass Johannes einfach viel zu wenig Details gibt, um eine vernünftige Empfehlung aussprechen zu können.

    gruss
     
  15. #15 hijacker123, 24.11.2011
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    555
    Familienfreundlich ist ein weiter Begriff.
    Mit zwei (kleinen) Kindern ist eine C-Klasse schon etwas beengt, da der Kofferraum mit einem Kinderwagen schon nahezu voll ist. Dahingehend sollte der TE vielleicht seine Aussage nochmal etwas präzisieren. ;)
    Bei einem Budget von 40.000€ steht einem doch sowieso fast die komplette Modellpalette (gebraucht) offen. Von daher wird sich da auch das passende Fortbewegungsmittel finden. :D
     
  16. #16 Charlie, 24.11.2011
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Da gebe ich dir Recht, in die C-Klasse passt aufjedenfall nicht so viel wenn da noch ein Kinderwagen rein muss.
    Je nachdem immer wieviel Schuhe die Frau mitbringt...

    Im Grundgenommen hast du natürlich recht, es geht aber auch nachher um die Unterhaltskosten und Wartungskosten etc.pp
    Da ist eine C-Klasse oder E-Klasse schon ein kleiner Unterschied.
    Da hast du auch recht, er war ja noch nicht online sonst bin ich mir sicher hät er das schon geschrieben.
    Hab ihn ja auch schon gefragt wie seine Wünsche sind.

    Naja, "deine Zeit" es muss ja auch nicht seine oder meine sein.
    Klar gleich im Anfang in ein Heckgetriebenes Auto ist was ganz anderes, aber ich denke da jetzt erst bald der Winter "hoffentlich" mal kommt lernt er dann gleich auf ein Heckgetriebenen Auto über den Winter zufahren. Hat doch alles seine guten und schlechten Seiten :)

    Also wenn ich die Frauen dabei habe, dann brauchen sie den Kofferraum für ihre Schuhen und Taschen und all so ein Getüdel, aber die Zeit ist vorbei :rolleyes:
     
Thema:

Kaufempfehlung für Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung für Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung GLA 200

    Kaufempfehlung GLA 200: Hallo zusammen Ich habe mir einige Autos angeschaut und bin nun beim GLA 200 hängengeblieben. Ich habe die folgenden zwei Angebote:...
  2. Kaufempfehlung

    Kaufempfehlung: Hallo, ich möchte mir einen ML W 164 kaufen, jenseits der 320er Klasse. Fahre noch einen W 163, ML 430 von 1999. Ich dachte so an einen ML 420...
  3. Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?

    Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?: Hallo zusammen, ich überlege, einen G500 zu kaufen und würde hierfür meinen GLS400 aus 1/2018 abgeben. Mit Vernunft hat das natürlich wenig zu...
  4. Kaufempfehlung SL55-AMG oder SL63-AMG ?

    Kaufempfehlung SL55-AMG oder SL63-AMG ?: Hallo zusammen, mein Name ist Markus, ich bin neu hier im Forum und trage mich mit dem Gedanken mir als Sommerfahrzeug einen der oben genannten...
  5. W212 Kaufempfehlung dringende antwort gebraucht :)

    W212 Kaufempfehlung dringende antwort gebraucht :): Hallo Leute ich schaue mir morgen einen W212 350 cdi t modell an. Bj 2012 mit 125 000km aus erster hand vom Mercedes Fachhändler. Jetzt ist meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden