Kaufempfehlung MB C 320 CDI 4matic

Diskutiere Kaufempfehlung MB C 320 CDI 4matic im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Abend liebe Foristi, ich bin neu hier und habe einen Rucksack voll Fragen! Ich bin 28 Jahre jung und treibe mich leider viel zu viel auf der...

  1. chriss

    chriss

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6
    Abend liebe Foristi,

    ich bin neu hier und habe einen Rucksack voll Fragen! Ich bin 28 Jahre jung und treibe mich leider viel zu viel auf der Autobahn herum... bisher habe ich das immer mit meinen Mazdas getan und bin absolut zufrieden, ich habe auch eigentlich gar keine Lust auf Experimente zumal wenn es um so viel Geld geht, aber das aktuelle C-Modell sieht so verflucht gut aus. Meine Berührungspunkte mit Mercedes waren bisher Gott sei Dank nur von familärer Natur, denn Mutterns A-Klassen waren/sind nicht gerade ein Aushängeschild für einen deutschen Premiumanbieter (Injektoren, Federbrüche, unkultivierter, kraftloser und lauter Diesel, maßlos überzogene Servicekosten...) und der E 200 (?) meines Onkel - Diesel (Bj. 98) mit 130 PS oder so - hat sich aufgelöst wie eine Brausetablette...

    Und trotzdem reizt mich aus aktuellem Anlass ein MB C 320 CDI 4matic. Es handelt sich um ein Modell von 2008 und hat keine 10.000km drauf. Wie sieht es aus mit der Zuverlässigkeit dieser Modelle, sind Allrad und Automatik beständige Gesellen? Ich habe diesmal gezielt nach einem Automatik gesucht, denn ich ziehe des öfteren einen Anhänger hinterher und das lästige Anfahren im Stop&Go auf der BAB nervt tierisch und geht zudem aufs Material! Wie sieht es mit der Haltbarkeit von Motor/Einspritzanlage, wie mit der Langlebigkeit von Lack und Karosserie aus, OK ich gebe zu bei einem Auto das gerade mal 3-4 Jahre auf dem Markt ist grenzt die letzte Frage vermutlich an Orakelei, aber wenn sich nach so kurzer Zeit schon gehäufte Probleme zeigen dann kann man ja Prognosen anstellen. Achja, wie schauts mit der Elektronik aus, das ist ja heuer Problemkind Nr. 1 in der Automobilbranche?!?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und mir die Entscheidung erleichtern,ich bin mir auch der Tatsache bewusst das ich im Mercedes-Forum wohl kaum Leute treffe die mir vom Kauf eines MB grundsätzlich abraten und bitte gerade deshalb um objektive und ehrliche Antworten.

    Vielen Dank
    Gruß Chriss
     
  2. E.D.

    E.D. Guest

    Erstmal Willkommen im Forum, Chriss :wink:

    Wenn man sich die Foren die sich speziell mit MB befassen so anschaut, dann ist der 204er ein recht unauffälliger Typ, der kaum Probleme macht. Auch die erste Serie, scheint, bis auf ein paar Kleinigkeiten, einwandfrei zu funktionieren. Der User Karl204 hat einen "C 200 CDI'" (naja eigentlich stehts nur hinten drauf, drin ist ein 320er CDI) und ist rundherum zufrieden mit dem Fahrzeug, auch wenn der jetzt, nach errreichen der 100.000er Marke ein paar kleine Wehwehchen hatte.
     
  3. #3 Karl204, 09.07.2010
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    745
    Auto:
    GLK 220 CDI
    Herzlich willkommen Chriss,

    habe einen 204er Bj. 2007 C320 CDI, rennt wie hölle ohne Probleme hatte jetzt nur einen Fehler der schlecht zu finden war (Relaisplatine Glühkerzen Steuerung) und das Gaspedal.
    es macht jeden Tag spass das Auto zu fahren.
    Gruß Karl204 :driver
     
  4. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    ich würde dir von der 4-Matic abraten....nicht weil ich schlechtes von ihr gehört habe, aber sie ist wie ich finde unnötig wenn man sie nicht braucht und verbraucht auch zusätzlich Sprit. Das nächste ist das es eine Fehlerquelle mehr gibt.
    Es gibt auch Menschen, wie mein Hausverwalter, der schwört auf die 4-Matic weil er mal eine Situation auf der Autobahn hatte wo er nicht heil rausgekommen wäre ohne 4-Matic. Obs wirklich daran lag wer weiß, jedenfalls ist jeder neuer Mercedes von ihm mit 4-Matic.

    Grüße
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich fahre nun seit einem Jahr einen S203 mit 4 Matic, und habe bisher noch keine Probleme mit dem Antrieb gehabt. Das schöne an dieser Art des Antrieb ist das Fahrverhalten bei Regen und vor allem im Winter. Da ist der 4 Matic ein sehr zuverlässiger Partner, wenn es heisst auf der Straße zu bleiben. Der Mehrverbrauch zum 2 Rad getrieben Fahrzeug hält sich meiner Meinung nach in Grenzen. Das Fahrzeug welches ich habe ist ein 320 Beziner, und verbraucht zur Zeit im überwiegenden Kurzstreckenbetrieb 11,31 Liter, wenn ich dagegen vergkleichbare Fahrzeuge ohne 4 Matik sehe, dann liegt meiner noch im Mittelfeld ganz unten.: Klick mich

    Ich habe zwar keine AHK, aber ich kann mir vorstellen, das ein 4 Matic das ideale Fahrzeug für den Betrieb mit einem Anhänger ist.

    Entscheiden musst du selber. :wink:
     
  6. chriss

    chriss

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6
    Servus,



    vielen Dank für die nette Begrüßung und die zahlreichen Antworten. Das klingt ja alles ziemlich gut! Mal schauen was die Verhandlungen so ergeben...



    Danke.

    Gruß Christian
     
  7. chriss

    chriss

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6
    Abend,

    der favorisierte 320er ist nix geworden! Wird über ein Autohaus privat verkauft, keine Garantie. Ich will meinen 6er ja nun verkaufen weil die Garantie abläuft und sich leider nicht über die 150.000km verlängern lässt, diese Option (bis 200.00km) gibts leider nur für Taxis. Am nächsten Freitag fahr ich einen Lexus IS 220 D Probe, ist zwar auch gebraucht (und zugebenermaßen auch keinerlei Vergleich zum 320er), aber die geben trotzdem 3 Jahre Garantie und das ohne Kilometerbegrenzung. Parallel schau ich noch nach 220er C-Klassen, denn in meinem Budget sind die anderen 320er die ich gefunden habe einfach nicht drin.

    Ich hab noch ein paar Tausend Kilometer Platz bis zum Garantieverlust, muss also nichts überstürzen, ärgerlich ist für mich lediglich das Gebrauchtwagenangebot unserer ortsansässigen MB-Händler, A-, E- und S- Klasse gibts én masse aber nicht eine C-Klasse, höchstens alte Modelle. Bei der Ausstattung will ich nunmal auch keine Abstriche machen, Xenon, Navi, Leder, Audio (Bose oder vglb.), Tempomat, Standheizung, Klimaautomtik...usw. sollte genau wie beim 6er an Bord sein!

    Grüße
     
  8. chriss

    chriss

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6
    Morgen,



    es ist nun doch kein Merci geworden. Der Lexus hat mich echt überzeugt, hoffentlich hält er auch was er verspricht. Ich werde hier trotzdem weiter lesen, denn ich fahr meine Autos selten länger als 3 Jahre und irgendwann muss ich mal eine Merci haben... 8)

    Grüße
     
  9. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    Dann mal herzlichen Glückwunsch zum Toyota...ähh...ich meine Lexus :D

    Würde mich freuen wenn du den Wagen hier mal vorstellen würdest. :prost
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Arbeitest Du auch in Japan?
     
  11. chriss

    chriss

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6
    Hrhr, nein ich arbeite nicht in Japan. Die Vermutung liegt aber nahe... =)

    Kein Problem, das werde ich hiermit tun. Ich weiß es ist nicht ganz der richtige Bereich, aber sonst ist das Ganze so aus dem Zusammenhang gerissen. Zum Wagen: Lexus IS 220 D Luxury-Line, 1. Hand, 2007er, 2,3l Diesel, 177 PS, 33.000km, Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Ledergestühl (elektrisch verstellbar), 2-Zonen-Klimaautomatik, elektrische Zusatzheizung, elektrische Frontscheiben- und Spiegelheizung, Scheibenwischerheizung (Ruheposition), elektrisches Heckrollo, Keyless Go and Entry, Alarmanlage, 6-Gang-Schaltgetriebe (leider nur ein Schalter), Regen- und Lichtsensor, 4x elektr. Fensterheber...ich glaub das wars.



    Bilder:

    [​IMG]



    [​IMG]

    Vielen Dank, nichts ist unmöglich! :prost



    Übrigens gefällt mir auch der CLS (altes Modell) ganz gut, den sollte es in 3 Jahren auch zu halbwegs ordentlichen Konditionen geben. :D

    Grüße
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Hübscher Wagen, auch wenn ich mit dem aktuellen Weißtrend wenig anfangen kann.
    Der 2,3l MOtor ist aber auch nicht ganz zu vergleichen mit dem V6 CDI würde ich meinen;)
    Hat der Allradantrieb?

    Auf jeden Fall viel Spaß damit und knitterfreie Kilometer!
     
  13. #13 Muulinho, 20.08.2010
    Muulinho

    Muulinho

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse T-Modell 204
    Bitte nix gegen weiß Autos! ;o) Nein im Ernst, ds weiß bei Lexus ist Hammer, weil es ein metallic-weiß ist, ähnlich dem Diamond Bright-weiß bei unseren Sternen (pikanterweise de teuerste Farbe im regulären Katalog...). Den Lexus hatte ich mir auch erst angeschaut, aber leider war der als Firmenwagen nicht zugelassen. Leipzig oder Japan - wo liegt der Unterschied? ;o)
     
Thema: Kaufempfehlung MB C 320 CDI 4matic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufempfehlung CLS 320 CDI

    ,
  2. w203 4matic probleme

    ,
  3. lexis is220 d nimmt zu spät gas

    ,
  4. w204 320cdi 4matic kaufen,
  5. w204 320cdi 4matic gaspedal nimmt spät an,
  6. s204 4matic
Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung MB C 320 CDI 4matic - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec

    Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec: Hallo, Mein Benz ist bislang 110.000 km ohne Probleme gelaufen. Im Rahmen einer Rückrufaktionen- bei mir war es die Lenksäule - hat die Mercedes...
  2. Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF

    Rasseln aus Lüftung C220 CDI MOPF: Hallo zusammen, erstmal zu meinem Fahrzeug: W204 C220 CDI MOPF BJ 2013. Ich habe ein seltsames Rasseln aus der Lüftung vorne. Hier ein...
  3. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  4. Stammtisch MB-Freunde NRW am 19.10.2019 in Kerpen

    Stammtisch MB-Freunde NRW am 19.10.2019 in Kerpen: Hallo zusammen! Am Samstag, 19.10.2019, findet unser nächster Stammtisch statt. Jeder der Zeit und Lust hat ist herzlich eingeladen zu kommen!...
  5. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden