Kaufempfehlungen GLK 280 Sportpack

Diskutiere Kaufempfehlungen GLK 280 Sportpack im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, Und zwar ich und meine Mam sind am überlegen uns einen Mercedes-Benz GLK 280 4-Matic Sportpack zu holen als Zweit-Fahrzeug zu holen....

  1. safak

    safak

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mopf C 63 AMG
    Kennzeichen:
    Hallo,

    Und zwar ich und meine Mam sind am überlegen uns einen Mercedes-Benz GLK 280 4-Matic Sportpack zu holen als Zweit-Fahrzeug zu holen.

    Mercedes-Benz GLK 280 4-Matic Sportpack 231PS
    Km. 119.474 km
    Baj. 12/2008
    1.Hand Scheckheft Gepflegt
    Mit total vielen Extras ...

    Würdet ihr mir den Empfehlen? Ich möchte meinen W203 Behalten aber für meine Mam den GLK.
    Welche Schwachstellen hat er?
    Wird es ein großer Unterschied zum W203 sein, Ich mein Hubraum is ja gleich wie der W203 nur das es ein Benziner is,

    Ganz klar is das der w203 mehr Power hat Zweck Diesel aber der GLK wird auch nicht schwach sein?
    Da meine Mam gern Zügig unterwegs is:)

    Mit freundlichen grüße
    Selim :wink:
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    2.137
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also vom OM642 im 320er CDI im C auf nen M272 im GLK280 Benziner ist schon ein Kulturschock! Aber vermutlich ist die Kiste günstig weil eher unbeliebt bei den Käufern. Also zieh den Nutzen draus :)
     
  3. #3 hanshebauf, 27.07.2014
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Ein GLK 280 ist vieles, aber bestimmt nicht langsam.
    Wir hatten damals u.a. den 280er zur Probefahrt, haben uns dann aber zwecks Drehmoment und Verbrauch für den 320 CDI entschieden.
    Was du bedenken solltest ist, das die früheren Exemplare des GLK eine recht straffe Federung haben. Ist jetzt nicht unangenehm, aber bei schlechten Straßen durchaus spürbar.
    Schwachstellen? Grundsätzlich ist unser GLK sehr zuverlässig, weshalb wir ihn auch schon sechs Jahre fahren. Motormäßig kann ich dir jedoch nichts sagen…
    Vom Fahrverhalten her liegt mein 203 mit 17 Zöllern besser auf der Straße, als der GLK, ist aber klar, allein schon wegen Schwerpunkt, Gewicht, etc.
    Mit Mischbereifung (als 235 vorn, 255 hinten) ist der GLK relativ anfällig für Gullideckel, Schlaglöcher, usw.
    Insgesamt ist der GLK aber ein zuverlässiges und souverän zu fahrendes Auto.
     
    safak gefällt das.
  4. safak

    safak

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mopf C 63 AMG
    Kennzeichen:
    Hallo Mo,

    Aber bestimmt nicht Langsam? okay :)
    Naja is ja ein Sportpack daher denke ich auch das er etwas straffer is als andere Modelle.
    Ich fahr mein W203 weiter nur der GLK is halt für meine Mam.

    Hat der GLK wirklich keine Schwachstellen?

    Gruß
    Selim :wink:
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    2.137
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich habe nicht lanmgsam geschrieben! Nur im Vergleich ein Kulturschock!

    Hier mal die Wikipedia Daten im Vergleich:

    C 320 CDI - OM642 - 165 kW (224 PS) bei 3800/min - 510 Nm bei 1600–2800/min - 0-100 km/h 7,2s
    GLK 280 4MATIC - M272 - 170 kW (231 PS) bei 6000/min - 300 Nm bei 2500–5000/min - 0-100 km/h 7,6

    Was die Spitzenleistung anbelangt identisch. Allerdings bei der Fahrbarkeit im Alltag sind die ü200Nm Drehmomentunterschied bei niedrigeren Drehzahlen wirklich ein Kulturschock im direkten Vergleich!
     
    safak gefällt das.
  6. safak

    safak

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mopf C 63 AMG
    Kennzeichen:
    Ahhh okay,

    Vielen dank, Meine Mam is zwar oft zügig unterwegs aber auch nicht Tag Täglich, Aber Ansonsten würde es doch noch die Schaltwippen hinter dem Lenkgrad geben :)
    Sie will den Unbedingt weil er Wagen ihr sehr gut Gefällt und lässt sich Bequemer fahren als der W203 Avantgarde "sagte sie"
    Nuja ... jeder Empfindet es anders wa :)

    Gruß
    Selim :wink:
     
  7. #7 hanshebauf, 27.07.2014
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Klar, im Alltag machen sich über 200 Nm Drehmoment schon bemerkbar, weshalb ich eigentlich auch zum Diesel raten würde.
    Aber der Vorteil beim 280er ist eben, dass er, wie hotw schon sagte, eher unbeliebt und daher billig ist.
    Wir hatten schon ein paar Probleme, aber das das nun typische Schwachstellen sind, würde ich nicht behaupten:
    2x(!) Motor Easy-Pack-Heckklappe erneuert,
    1x Zündschloss defekt (bei 33 Grad in der Sonne auf'm McBlöd Parkplatz gestanden, danke dafür :sauer: )
    mehrmals defektes Parktronic (haben aber irgendwie alle unsere Autos…)

    Ansonsten aber (bis jetzt ;) ) eben keine Probleme, die noch erwähnenswert wären…
    Zum Thema Schaltwippen: Die 7G kennt die Wippen hinterm Lenkrad, aber zum Schalten animieren sie sie irgendwie nicht… :D
    Ich sag mal so: F1 Atmosphäre brauchst du nicht zu erwarten. ;)
     
    safak gefällt das.
  8. safak

    safak

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    Mopf C 63 AMG
    Kennzeichen:
    Hi Mo,

    F1 Atomsphäre das dachte ich mir schon das es so nichts ein wird aber somit würde man sich den Kick-Down Ersparen ;)
    Naja ... Den GLK 220 CDI sind wir schon gefahren aber der war mir zu schwach und meiner Mam ebenfalls.

    Grüße
    Selim :wink:
     
Thema: Kaufempfehlungen GLK 280 Sportpack
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes-Benz glk 280 was für übliche Probleme mit Benziner?

    ,
  2. glk 280 probleme

    ,
  3. glk schwachstellen

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlungen GLK 280 Sportpack - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung für S212/E350/BJ2016 mit 200tkm und Serviceintervall überzogen?

    Kaufempfehlung für S212/E350/BJ2016 mit 200tkm und Serviceintervall überzogen?: Hallo, ich habe die Chance auf einen E350 4M von 2016 mit ca. 190tkm auf der Uhr. Allerdings wurde bei dem Fahrzeug das vorgeschriebene...
  2. Kaufempfehlung GLA 200

    Kaufempfehlung GLA 200: Hallo zusammen Ich habe mir einige Autos angeschaut und bin nun beim GLA 200 hängengeblieben. Ich habe die folgenden zwei Angebote:...
  3. Kaufempfehlung

    Kaufempfehlung: Hallo, ich möchte mir einen ML W 164 kaufen, jenseits der 320er Klasse. Fahre noch einen W 163, ML 430 von 1999. Ich dachte so an einen ML 420...
  4. Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?

    Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?: Hallo zusammen, ich überlege, einen G500 zu kaufen und würde hierfür meinen GLS400 aus 1/2018 abgeben. Mit Vernunft hat das natürlich wenig zu...
  5. Kaufempfehlung SL55-AMG oder SL63-AMG ?

    Kaufempfehlung SL55-AMG oder SL63-AMG ?: Hallo zusammen, mein Name ist Markus, ich bin neu hier im Forum und trage mich mit dem Gedanken mir als Sommerfahrzeug einen der oben genannten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden