W140 Kaufentscheidung

Diskutiere Kaufentscheidung im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Will mir einen W 140 kaufen und ihn auf Gas umbauen. :driver Was ist die beste Motorvariante in Verbindung mit ner Automatik. ( Langlebigkeit wie...

  1. #1 BÄRENFUNKER, 13.10.2005
    BÄRENFUNKER

    BÄRENFUNKER Guest

    Will mir einen W 140 kaufen und ihn auf Gas umbauen. :driver Was ist die beste Motorvariante in Verbindung mit ner Automatik. ( Langlebigkeit wie beim 124) Welcher 140iger war der beste? Der von 91-96 oder der von 96-99? :wink: :wink: :wink:
     
  2. #2 Mark-RE2, 15.10.2005
    Mark-RE2

    Mark-RE2

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1
    S500 oder eben der 600er, wenns exklusiver sein darf.

    Aber, auf Gas?

    Wers Geld für den Sprit nicht hat, sollte lieber nen 190er kaufen...
     
  3. #3 Badewanne, 15.10.2005
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    sehr tolle Aussage.. gerade bei großen Motoren lohnt es umso mehr...! :]
     
  4. #4 Cartman, 15.10.2005
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    was nen sinnvoller komentar, als motor würde ich einen der 6 zylinder nehmen. Reserveradmuldentank und man hat nichtmal viel verlust an kofferraum.
    die automatikgetriebe sind alle recht haltbar.
     
  5. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Lieber Mark,

    er hat doch Geld für den Sprit, sonst könnte er sich kein Gas kaufen. Er könnte sich sogar Benzin leisten, ansonsten würde das mit dem S-Klasse Kauf wohl kaum klappen. Bitte, bitte, verbrenne doch Dein Geld im Kamin, damit Du allen zeigst, dass Du es Dir leisten kannst nicht nur mit Holz zu heizen. Dann bist Du vielleicht auch so beschäftigt damit, dass Du nicht jeden im Forum, der nach LPG fragt, mit diesen komischen Aussagen belästigst.

    Der Umbau rentiert sich, je nach Fahrerprofil, spätestens nach 30Tkm, aber eher nach 20Tkm (falls ein 600er gekauft wird, der auch stark in der Stadt bewegt wird, sogar noch früher). Besonders empfohlen werden die 500er, aber unser 600er-Fahrer aus dem Forum ist auch sehr zufrieden. Den 320er würde ich mir nicht kaufen, Verbrauchseinsparungen bringen Dir bei Autogas sowieso weniger und im Preis liegen die w140 preislich dicht beieinander. Ich pers. würde zu einem größeren Motor für mehr Fahrspass greifen:) Wenn finanziell möglich, natürlich die neueren w140 nehmen.

    MfG,
    Olli
     
  6. #6 BÄRENFUNKER, 18.10.2005
    BÄRENFUNKER

    BÄRENFUNKER Guest

    Danke Olli für den verständlichen Beitrag ohne rumgezicke. Ich will das Auto in Berlin als Taxi fahren. Vielleicht fällt es anderen jetzt nicht so schwer ne Aussage zu dem Gasumbau zu treffen.
     
  7. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Dann braucht es aber wirklich keinen >300PS Motor, da tuts der 320er auch.
     
  8. #8 ulli1969, 18.10.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich kann Dir den Gasumbau nicht empfehlen, da Du ja ein zuverlässiges Auto brauchst als Taxi, und bei Gasbetrieb in einem "alten" Auto, dass nur Kurzstrecken fährt, ist das nicht zu empfehlen, da einfach die Kraftstoffschmierung und Kühlung nicht so gut ist, wie bei Benzin und Dir eine lange Haltbarkeit keiner garantieren kann.
     
  9. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    so richtig kalt wird ein Taxi im Dienst aber nicht, zumindest in München. Und meine Berlina Taxifahrten, machen mich glauben, daß die Maschine eher überhitzt. (120km/h über Kopfsteinpflasterkurve mit Trambahngleis w124)
     
  10. #10 ulli1969, 18.10.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich hatte 3 LPG Autos in meinem Leben:
    einen Ford Granada 2,8, einen W123 250 und einen W124 300E. Kein Motor hat nach Einbau der Gasanlage mehr als 80.000 km überlebt, obwohl ich zwischendurch Super verbleit getankt habe. Ist zwar schon gut 15 Jahre her, habe was soll sich da groß geändert haben? Um es mal mit den Worten meines 75jährigen Altmeisters zu sagen: "Datt Tüüch döcht Nix! Gas mutt inn´n Heizung, man neijt inn´n Auto, dat wort to warm un schmeert neijt, datt schiet!"
    Auf deutsch:" Das Zeug taugt Nichts! Gas gehört in eine Heizung, aber nicht in ein Auto, das verbrennt zu hochtemperaturig und hat keine Schmierung, diese Scheisse!"
     
  11. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Mit transelbanischen Vorfahren bin ich durchaus in der Lage, Deinem Altmeister direkt zu folgen. Werners Mutter allerdings nicht.


    Mit Deinen Erfahrungen muß man direkt davon abraten, Gas für Fiaker einzusetzen. In MUC müßen die Taxi-Benze 300TKM locker schaffen.
     
  12. #12 ulli1969, 18.10.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich habe mich auch ein bißchen schlau gemacht, bezgl. eines Gasumbaus von meinem jetzigen 320iger, weil ichs bis Holland nur 15 km habe, und LPG da extrem preiswert ist, aber keiner der Gaseinbaufuzzis konnte mir sagen, was / ob sich in den letzten Jahren auf diesem Sektor bezgl. der Haltbarkeit der Motoren irgendetwas geändert hat....
    Darum wäre es für mich eine Milchmädchenrechnung: 60% bei den Kraftstoffkosten sparen, dafür ca. 1.800.-€ für den Umbau und eventuell ein strammer Motorschaden..... Das lass ich lieber sein.
    @ Quix: transelbanische Ahnen? Von wo denn? :tup

    @ Threadstarter: den W140 gabs doch auch als 350er Saugdiesel, war zwar nicht der Brüller, aer wenn man so einen schnappen kann und den Motor vernünftig durchchecken lässt vorher, ist dass doch bestimmt die bessere Lösung........
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Nee war ein Turbo und ein aufgebohrter 300er noch dazu und deshalb wegen der geringen Zylinderanständen sehr sehr anfällig!
     
  14. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hallo,

    perfekt wäre der S300TD mt 177PS. Ist PÖL tauglich.
    Das heisst man kann den mit viel geringerem Aufwans auch für alternative Kraftstoffe, in diesem Fall: Biodiesel, Pöl oder Alt-Pöl umrüsten.

    Gruß Rodion
     
Thema:

Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. E 200 Kompressor Kaufentscheidung Bitte um Rat

    E 200 Kompressor Kaufentscheidung Bitte um Rat: Hallo liebe Mercedes Fans, ich freue mich, nun ein Teil dieser Community zu sein. Bin Markus, 35 aus Aachen. Ich möchte nun, in den nächsten...
  2. Viano ab bj 2011 Kaufentscheidung

    Viano ab bj 2011 Kaufentscheidung: Moin alle zusammen. Ich interessiere mich für den Viano ab bj 2011. Bin mir unsicher, weil ich bisher nur negative Bewertung/ Erfahrungen im...
  3. Kaufentscheidung CLC 200

    Kaufentscheidung CLC 200: Hallo liebe Forumgemeinde, Ich bin neu hier und dies ist mein erstes Thema. Mitgelesen habe ich schon öfter. Nun benötige ich jedoch mal einen...
  4. Kaufentscheidung!

    Kaufentscheidung!: Hallo, ich hoffihr könnt mir ein paar tips geben. Ich möchte mir als ersatz für meinen peugeot 206 eine E230 Classic limousine kaufen, aber auf...
  5. kurze Zusammenstellung für Kaufentscheidung des w203

    kurze Zusammenstellung für Kaufentscheidung des w203: Moin liebe Forumsmitglieder, Ich bin neu bei Euch und plane demnächst die Anschaffung eines W203. Ich bin schon Tage lang hier unterwegs und auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden