Kaufinteresse: ML270CDI

Diskutiere Kaufinteresse: ML270CDI im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Servus mitnander..... so ich bin hier neu im Forum und wollt mich jetzt mal e weng umhöre.... ich weiß es gibt suchfunktion und so abba...

  1. #1 David87, 14.05.2006
    David87

    David87

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus mitnander.....

    so ich bin hier neu im Forum und wollt mich jetzt mal e weng umhöre....

    ich weiß es gibt suchfunktion und so abba naja..... =)


    also ich möchte mir ende diesen Jahres einen Mercedes ML 270CDI kaufen

    gebraucht versteht sich aber erst ab der modell reihe 2002+....also nach dem facelift und am besten wäre halt das finial edition modell


    hab ich freude mit diesem auto lohnt es sich....!?!?

    ich weiß ich werde erst 19 geld ist relativ egal...falls ihr das meint...

    jetzt möchte ich einfach von euch bitte wisse ob es ok ist was für Mängel und so man aufpasse muss beim kauf....

    bis zur welcher zoll größe passen da felgen drauf...!?!

    vielen dank schonmal im vorraus!!! :]
     
  2. #2 David87, 16.05.2006
    David87

    David87

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm.... kann mir keiner antworten.....


    noch ne andere frage ist der 270CDI auch mit nem BMW 330d zu vergleichen weil so einen haben mir auch noch.... :driver


    bitte würd mich freue wenn ihr mir antwortet :D
     
  3. #3 Daimler-Freak, 16.05.2006
    Daimler-Freak

    Daimler-Freak

    Dabei seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    nein niemals da hat der 270er keine Chance =)
     
  4. #4 ulli1969, 16.05.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther

    Ist wohl eher eine Fragen des Wollens, als des Könnens........ Suchfunktion benutzen.
     
  5. #5 Herbert, 16.05.2006
    Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ML500/BMW540/C4-91/Vito 122
    Hallo!

    Wenn Geld relativ egal ist, warum dann ein 270?!

    So richtig Spaß macht ein ML mit V8!

    Gruß, Herbert
     
  6. #6 Hardegen, 17.05.2006
    Hardegen

    Hardegen

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du nicht jeden Tag damit 100 km zur Arbeit fahren mußt....,
    kauf Dir lieber etwas mehr Spaß und satteren V8 Klang.
    430 oder größer, alles andere würde ich persönlich stehen lassen.
    270 ist zu lahm, der ML ist einfach zu schwer.
    und der 400er Diesel hat Getriebeprobleme.
     
  7. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Titel editiert.
     
  8. #8 David87, 17.05.2006
    David87

    David87

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ..... hmmm ja gut wenn ihr sagt der 270CDI zieht kei wurscht vom teller^^


    V8 weiß net ich muss jeden tag 40km (hin und zurück) zur arbeit fahre... un der lässt den sprit ja au grad so durchlaufen.....


    wie siehts mit nem 320 aus!?!

    Sry wenn ich des jetzt sag =) aber ein Jeep Grand cherokee V8 würde mir auch gefalle.... was sagt ihr da dazu?!?
     
  9. Shibby

    Shibby

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    also ich bin mit 18/19/20 auch ML 270 CDI gefahren. Der Wagen macht echt mega-Spaß! Aber besorge dir lieber einen ML 500 oder einen ML 55, da hast du leistungstechnisch mehr von! In solch ein Auto gehört einfach ein V8! BTW: Der 350er bzw 320er ist nicht unbedingt signifikant schneller als der 270er (außer in der Endgeschwindigkeit vlt.). Außerdem verbraucht der 350er mehr als ein 400CDI, wobei letzterer sehr anfaellig sein soll....
    Mein Favorit waere ein schwarzer ML500 Final Edition mit beigem Leder!
    Aber noch lieber haette ich den W164 :D *noch 5 Monate warten*
    Auf jeden Fall ist ein ML ein SUPER-Auto! Du hast die Qual der Wahl...

    Grüße!
     
  10. #10 Daimler-Freak, 17.05.2006
    Daimler-Freak

    Daimler-Freak

    Dabei seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    So schlecht ist der 270CDI natürlich nicht, aber bei einem Vergleich mit einem *30d von BMW musst du schon den 320CDI als Vergleichspartner herholen.

    Ich persönlich finde, dass der 270er sehr wohl zur Charakteristik eines ML passt. Schließlich hat so ein ML auch nicht "DAS" Fahrwerk zum Heizen vielmehr eines um gemütlich rumzukurven und mal ehrlich mit 19 so ein Auto? da musst du doch dann der König von deinem Ort sein und die Mädels müssten schlange stehn. =)

    :driver
     
  11. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Gefällt mir auch echt sehr, aber der schlürft gerne mal 20 Liter Normalbenzin/100Km. Mein Nachbar hatte 2 Grand Cherokee's mit V8. Tolle Autos, vorallem zum einen Hänger wegziehen usw. Aber anfällig waren die. Der 1. hatte es mit den Achsen, der 2. mit den Bremsen und den Rücklichtern. Aber der Sound des 4,7l V8 war einfach nur toll. Sein jetziger Cayenne ist aber auch ein tolles Auto. :]
     
  12. #12 kruemelmonster1, 17.05.2006
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Warum überhaupt einen Geländewagen?

    Und dann diese Frage, ob er gegen ´nen BMW 330d ´ne Chance hätte?!

    Soweit ich das hier wieder lese, scheint es eh wieder nur um Geschwindigkeit, etc... zu gehen --- was ein typisches k.o.-Kriterium für einen Geländewagen oder ein SUV ist (und nachher wird dann wieder gemeckert... :rolleyes: ).

    Mein Rat: Guck dir den Limousinenmarkt an... 330d, 320CDI oder wasauchimmer..., denn ich vermute, ein SUV (oder ein "richtiger" Geländewage, wie der G noch einer ist), wird vermutlich nichts für dich sein! :(

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  13. Shibby

    Shibby

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Gegenfrage: Warum KEINEN Geländewagen?


    Und jetzt komm nicht an mit Sachen wie "der verbraucht zuviel" o.ä.,
    unser Leih-elch schluckt satte 9 Liter (A170) bei lächelichen 116 PS (von denen man dank Autotronik nichts mitbekommt)

    So, und jetzt back 2 Topic plz!
     
  14. #14 kruemelmonster1, 17.05.2006
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Ganz einfach:

    1. Hab ich zuerst gefragt :P ;)

    2. Keine Sorge, ich werde hier nicht mit dem erhobenen Anstands-Verbrauch-Finger kommen, da ich selbst ein Fan- bzw. Anhänger der Geländewagen-Besitzer bin :) Aber man darf doch schon mal die Frage in den Raum werfen, wenn es dem Threadstarter so sehr auf Geschwindigkeit und nicht aufs Geld ankommt...

    Und das ist definitiv eine Frage, die zum Thema gehört... denn je nach Wunsch und Einsatzzweck des Fahrzeugs ist er wohl doch mehr in einer anderen Fahrzeugklasse besser aufgehoben, als bei doch relativ schwerfälligen und nicht grad auf Topspeed (jetzt mal von ein paar Extremen abgesehen) ausgelegten SUVs bzw. Geländewagen! :rolleyes:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  15. #15 Ghostrider, 17.05.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Völliger Quatsch.
    Der nimmt nur um die 14 - 16 ltr., erst mit Anhänger geht er an die 20 ltr. ... und wir reden hier von einem in dem man bequem stehen kann ... keinen "Klaufix" ... :D
     
  16. #16 kruemelmonster1, 17.05.2006
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Kommt ja auch drauf an, wie man mit dem Ding heizt... - wenn man nur mit Bleifuß fährt, statt, wie wofür der V8 Jeep gedacht ist, gemütlich durch die Lande zu cruisen, kommt auch gut und gerne auf 20 Liter...

    Allerdings kann ich bzw. ein Bekannter von mir den Verbrauch von ca. 12 (bei sehr beherrschtem Fahren *g*) bis 16 Liter bestätigen... :)

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  17. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Das verbraucht er vielleicht im topfebenen Norden, wo du wohnst. Aber nicht im bergischen BaWü, ich weiß ja nicht genau woher David kommt, aber hier hats schon einige Berge. Unser 320er verbraucht ja auch schon 15 Liter...
     
  18. Shibby

    Shibby

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    bei der M-klasse Experience im August 2005 bin ich den W164 ML350 auf dem Race-Parcour (schreibt man das so) mit satten :driver36,3L/100km :driver laut Bordcomputer gefahren... Leider war der 500er zu schnell, sodass ich beim Fahren nicht im Menü auf den Verbrauch "scrollen" konnte ;-)
    Einfach riesig! :prost
     
  19. #19 David87, 17.05.2006
    David87

    David87

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es eher nicht so um den v-max.... weil wie gesagt ich bin eher der cruiser..... hauptsache ich komme gut ausm stand weg odda das die sprits akzeptabel sind....und der durchzug.....


    ich mein der 270CDI mit 400Nm wird doch wohl ein klein wenig an power rüberbringe....


    mir geht es eher auch um das souverane...( kA wie ma des schreibt :D )


    ich mag dich SUV´s halt wei sie so schön groß und hoch sind....dann noch fette chrom felgen druf un dann passt des.....


    abba ich hab mich grad ein wenig umgeschaut.... ne nette C klasse im AMG style automatik etc. wär au nicht schlecht ....so ab dem 270CDI odda 320....


    ich möchte mich halt für das richtige auto entscheiden solls ja auch ein paar jährchen fahren^^.... mir haben lauter BMW´s un ich möchte halt aus der reihe tanzen weil mir Mercedes persönlich besser gefällt.......

    unser autopark:

    330d
    X5 4.8is
    330iA cabrio



    also zur entscheidung bei mir stehen bis jetzt:

    ML 270CDI
    ML 320
    C 220CDI
    C 270CDI
    C 320
     
  20. SL-NRW

    SL-NRW

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    V220, R129, R170, W201
    das mit den 13 - 16 Litern stimmt schon auch in den Bergen. Ich habe lange nen Grand Cherokee V8 gefahren.

    Wenn du dir einen gebrauchten GC V8 Modell WJ kaufen willst rate ich dir unbedingt zu einem zusätzlichen Getriebeölkühler.

    Kostenpunkt mit Einbau ca. 300 € schützt aber auf längere Sicht präventiv vor Getriebeschäden expizit wenn der V8 geblasen wird.

    Eine gute Möglichkeit den GC V8 zu fahren zu Golfpreisen ist eine Gasanlage musst dich halt mal schlau machen.

    Willst du wirklich mal Offroad fahren das auch mal Räder in der Luft stehen lass die Finger vom ML da bekommst du nach ein paar mal Fahren die Heckklappe nimmer zu.

    zudem findest du beim GC ein gutes Sortiment an Extras die man so verbauen kann um ihn geländegängiger und bulliger zu machen.
     
Thema:

Kaufinteresse: ML270CDI

Die Seite wird geladen...

Kaufinteresse: ML270CDI - Ähnliche Themen

  1. Kaufinteresse S204 Diesel/Benziner

    Kaufinteresse S204 Diesel/Benziner: Hallo! Habe mich hier kurz angemeldet, um entweder den Kaufwillen zu bekräftigen oder ganz aus dem Kopf zu schlagen. :) Meine Fahrtstrecke zur...
  2. ml270cdi springt nicht an

    ml270cdi springt nicht an: hallo zusammen, ich bin neu hier und habe Probleme (mit dem benz). habe mir letzte Woche einen gebrauchten w163 gekauft, 270 cdi. war damit bis...
  3. Unterschiede ML270CDI <--> E270CDI

    Unterschiede ML270CDI <--> E270CDI: Wo liegen die Unterschiede zwischen ML270CDI (W163) und E270CDI (W210), vorallem bezogen auf Motor & Turbolader? Passt der E-Klasse Turbolader...
  4. ML270CDI Kühlmittelleuchte leuchtet trotz voll und zieht nicht mehr :(

    ML270CDI Kühlmittelleuchte leuchtet trotz voll und zieht nicht mehr :(: Hi, hab ein Problem mit meinem ML 270CDI, wollte heute einen Berg hochfahren, als plötzlich die Kühlmittelleuchte anging. Hab gleich angehalten...
  5. ML270Cdi Zentralverriegelung defekt

    ML270Cdi Zentralverriegelung defekt: Hallo, ich habe einen ML270Cdi Bj 2001 und ein Problem mit der funkgesteuerten Fernbedienung. Urplötzlich konnte ich den ML nicht mehr öffnen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden