Kauftipp SL 500 oder SL 600

Diskutiere Kauftipp SL 500 oder SL 600 im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Freunde! Ich möchte mir einen SL 500 oder 600 kaufen ab Baujahr 90 bis 93. Ist das ratsam, oder könnte ich viele Probleme bekommen? Was...

  1. dirk42

    dirk42

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde!

    Ich möchte mir einen SL 500 oder 600 kaufen ab Baujahr 90 bis 93.

    Ist das ratsam, oder könnte ich viele Probleme bekommen?
    Was sollte ich beachten? Wo haben diese Fahrzeuge die meisetn Mängel, oder bekommt man die nicht kaputt?

    Vielen Dank ! Dirk !
     
  2. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Hallo!

    Schau Dich am Besten mal auf der Seite Home um.

    Grundsätzlich würde ich eher nach einem SL500 schauen, aus folgenden Gründen:

    - der M120 ist unverhältnismäßig teuer in der Wartung
    - deutlich mehr Masse auf der VA
    - serienmäßiges ADS bei Bedarf sehr teuer zu reparieren


    Ansonsten sind die ersten R129 recht solide. In diesen Baujahren wurde noch nicht sonderlich gespart, z.B. gab es noch "Innenspiegel Memory", was ab 93 weg fiel.

    Weiterhin gilt neben den üblichen Prüfpunkten bei Gebrauchtwagen:

    - Verdeck schließt einwandfrei ?, Zugfreiheit bei höherer Geschwindigkeit ?
    - Rost Wagenheberaufnahme

    Ich würde evtl. das Fahrzeug von einer Fachwerkstatt durchchecken lassen. Wenn was kaputt geht, geht es richtig ins Geld.
     
  3. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Würde dir auch zum 500Sl raten.
    War ein problemloser Motor und die Leistung ist völlig ausreichend.
    Der V12 ist allein schon vom Unterhalt ein gutes Stück teuerer.
     
  4. public

    public Guest

    Ein bekannter von mir hat sich vor ca. 1,5 Jahren nen SL 500 gekauft. Ist glaube ich Bj 92 mit normaler km Leistung. Hat glaube ich 12.500 Euro gekostet. Hardtop war in diesem Fall sogar mit dabei.
    Bis jetzt ist er mit dem Auto runum zufrieden. Außer Kundendienst keine Werkstattbesuche.

    Würde dir aufgrund der Unterhaltskosten auch zum 500er raten. Denke mal Leistung müsste dieser ja genug haben.

    Das einzige was beim SL öfter mal Probleme bereitet ist das Cabiodach. Das macht allerdings fast bei jedem Cabrio mal Probleme.
     
  5. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Hardtop ist bei jedem R129 serienmäßig gewesen. Genauso wie z.B. elektrische Sitzverstellung. Wir reden hier ja über einen SL... ;)
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    konnte man aber abbestellen.... 8o

    da wurde ab und zu auch 300SL mit Radkappen und nur der Stoffmütze ausgeliefert!
     
  7. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Die hatten dann wohl auch Stoffsitze und keine Klima :rolleyes:
    ...und waren unverkäuflich!
     
  8. public

    public Guest

    Ich wusste zwar nicht, dass das Hardtop Serie war. Wenn man sich aber bei Mobile und co umsieht, könnte man wirklich anderes vermuten. Hier werden doch ziemlich viele Autos ohne Hardtop verkauft.

    Leder kann aber nicht serienmäßig gewesen sein, oder??
    Dies ist nämlich mit eines der einzigen Extras, die der SL meines Bekannten nicht besitzt.
    Oder handelt es sich auch hier um einen SL, bei dem das serienmäßige Leder abbestellt wurde?! :D
     
  9. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Nö, Leder war teilweise (abhängig von Motorisierung und Baujahr) Sonderausstattung.
     
  10. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ja, das sind dann meistens die "Top Exemplare"... :rolleyes:


    Hat er ADS? Standheizung? Reiserechner? Spiegelmemory (Innenspiegel)? Telefon ab Werk?
    Das dürften so die seltenen Extras der ersten 129er sein.

    Polsterung Leder kostet 1992 auch für den 500SL (nicht SL500 ;) ) etwa 2500 Mark Aufpreis.

    Und das Coupe Dach konnte man tatsächlich abbestellen, dafür wurden etwa 3500 Mark gut geschrieben.
     
  11. #11 uwe1312, 23.02.2007
    uwe1312

    uwe1312

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Eine große Hilfe ist die Kaufberatung vom R129 SL-Club. Hier der Link:Erfahrungsbericht - Hohlraumkonservierung, Unterbodenschutz am W210 mit Mike Sanders - Seite 4 - Ralfs Mercedes-Benz Forum

    Ich habe mir auch im Oktober einen 500SL Bj.91 gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die Kaufberatung war eine große Hilfe, da es doch einiges zu beachten gibt. Bei Billigangeboten ist generell Vorsicht geboten, da die Ersatzteile nicht gerade billig sind.

    Gruß Uwe
     
  12. bbkr

    bbkr

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dirk,

    für Dich ist ganz klar der 500err die richtige Wahl, das ergibt sich schon auf Grund Deiner Fragen zum 500er.
    Der 600er wird vermutlich schon nach kurzer Zeit Dein Budget sprengen, wenn Du Schäden daran nicht selbst beheben kannst.
    Alleine die Ersatzteile sind schon teurer als bei den anderen Modellen. Der Reparaturaufwand ist z.T. extrem, weil häufig sehr viel abmontiert werden muß, um auch nur kleine Defekte am Motor zu beheben.
    Außerdem sind alle M120 undicht, sowohl im Bereich der ZKD, als vor allen Dingen auch an den Stirndeckeln.

    Viele Grüße
    Bernd
     
Thema: Kauftipp SL 500 oder SL 600
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sl 500 oder sl 600

    ,
  2. SL 600 oder sl500

    ,
  3. r129 sl500 vs sl 600

    ,
  4. sl 500 vs 600,
  5. r129 schwachstellen,
  6. sl500 oder sl600,
  7. sl 500 vs sl 600,
  8. r129 500 oder 600,
  9. mercedes r129 sl 500 oder 600,
  10. welche Mängel hat der sl 600 Mercedes,
  11. r129 sl 500 vs sl 600,
  12. r129 sl 600 vs sl 500,
  13. mercedes sl 600 mängel
Die Seite wird geladen...

Kauftipp SL 500 oder SL 600 - Ähnliche Themen

  1. Clk w209 500 Elektrik

    Clk w209 500 Elektrik: Hallo habe mir einen clk 500 gekauft er hatte zündaussetzer,ich habe Zündkerzen erneuert und schon geht er. Habe jetzt einige Probleme die...
  2. Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD

    Neuer Besitzer eines SL 500 R230 RHD: Hallo guten Abend hier alle Zusammen, ich heiße Georg, bin neu hier und brauche ein bissel Hilfe von euch. Ich habe mir Anfang August an der...
  3. Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung

    Mercedes SL R230 Batterie Unterspannung: sehr geehrte SL gemeinde SL 350 Bj 2006 272 PS als ich das Fahrzeug aufschließen wollte Funkfern was nach 10 sek. auf ging blinkten nur die...
  4. C218 CLS 500 4Matic Felgengröße

    CLS 500 4Matic Felgengröße: Hallo, ich bekomme in der nächsten Woche endlich meinen neuen Gebrauchtwagen, Baujahr 2016. Es sind aktuell 18 Zoll Felgen mit Sommerreifen...
  5. SL 280 R129 Motorlauf

    SL 280 R129 Motorlauf: Hallo ich bin neu hier und hätte mal ein paar Fragen. Ein Bekannter hat sich einen Mercedes SL 280 R129 BJ.:1994 mit M104 Motor gekauft.Er hat ca....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden