KAW -50mm federn auf w203

Diskutiere KAW -50mm federn auf w203 im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, aktuell habe ich -40mm H&R federn auf meinem c220 cdi (w203) und vorne finde ich ihnen mit den 8x5 x19 zoll nicht tief genug.......

  1. #1 pinouk057, 05.02.2008
    pinouk057

    pinouk057

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    aktuell habe ich -40mm H&R federn auf meinem c220 cdi (w203) und vorne finde ich ihnen mit den 8x5 x19 zoll nicht tief genug.... Habe schon mehreres gelesen über KAW Federn -50mm das die gut tief sein sollen.Wenn jemanden sie drauf hätte , wäre ich über Bilder gespannt. Noch was , da vielleicht Leuten die drauf haben aber mit 17 oder 18 zoll , kann mann sich die höhe nicht gut vorstellen.....Es wäre dann super wenn sie mir das mass angeben können von mitten Rad ( also mitten stern auf radnabe) bis unten an kotflügel. Wenn jemanden anderen federn als KAW Hätte aber in - 50mm könnte ihr auch gerne antworten.
    Ich bedanke mich und wurde in nächste zeit ein Bild einstellen von meinem.
    Alain :wink:

    KAW in -55/35 finde ich nicht nur in -50/35......
    Mein mass von boden bis kotflügel 65cm und von mitte rad bis kotflügel 34cm.Ist aber nich tief genug meiner meinung
     
  2. #2 popey24, 05.02.2008
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Ein 19'' Rad ist auch nicht größer als ein 17''... wenn die Felge größer wird, wird die Reifenhöhe kleiner, damit der Abrollumfang wieder passt.

    Gruß,
    Stephan
     
  3. Floete

    Floete

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB S212 E250T CDI BJ 11/2014, MB W169 A170 Bj 2005
    @popey24

    Das stimmt nicht ganz.Meine 19 Zoll sind auch etwas höher als meine 17 Zoll.Der Abbrollumfang wird etwas größer ,hat man mir damals auch bei der Dekra gesagt aber war noch in der Toleranz.
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.516
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Abrollumfang 195-65-15: 192,9; Durchmesser: 63,5
    225-35-19: 194,5 bzw 63,9cm.
    Das bedeutet im Durchmesser eine DIfferenz von 0.4cm, was wohl kaum die Optik deutlich beeinflusst.
    Was viel interessanter ist, ist dass der 195er unten deutlich eingedrückt wird und dadurch das Fahrzeug tiefer liegt als m it den Niederquerschnittsreifen.
     
  5. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Er spricht doch das bekannte optische Problem bei großen Felgen und geringer bzw. keiner Tieferlegung an.

    Bsp. beim W203:
    16" und Serienfahrwerk: ok
    17" und Serienfahrwerk: na ja
    18" + 19" und Serienfahrwerk: geht gar nicht

    Je größer der "helle Felgenbereich", desto intensiver ist der dunkle Zwischenraum zur Radhauskante sichtbar.

    Hier geht es um keine Maße, sondern um die optische Wahrnehmung.

    Für unsere Hardcore-Tuner ein Teufelskreis, denn dicke Felgen + entsprechende Tieferlegung machen einen W203 zur Hoppelkiste.
     
  6. schajo

    schajo

    Dabei seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    S204
    STIMMT !!! :tup

    19" ohne Tieferlegung sieht optisch sehr bescheiden aus. Mit entsprechender Tieferlegung super Optik aber bescheidener Fahrkompfort....also nur was für "HARTE JUNGS".

    Natürlich kann man mit einem Fahrwerk einen Kompromis erreichen. Aber so kompfortabel wie mit 16" oder gar 15" fährt man einfach nicht mehr. Wie sich ein Air-Ride FW verhält kann ich nicht sagen. Vielleicht mehr Kompfort????

    Hat hier jemand ein AIR-Ride im 203er?

    schajo
     
  7. #7 pinouk057, 05.02.2008
    pinouk057

    pinouk057

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke mal schon für euren Antworten aber ich suche Personen die ungefähr 50 mm tiefer mit KAW sind an Vordere Achse um zu messen von mitte Rad bis Kotflügel !!!
    Vielen Dank
     
  8. #8 tho_died, 08.02.2008
    tho_died

    tho_died

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C Sportcoupe 200 CDI
    Ich habe die KAW drin, 17" Alshain drauf, und es sieht gut aus!
     
  9. #9 HMBauer, 15.02.2009
    HMBauer

    HMBauer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI / S203
    hast de da vielleicht noch nen bild was richtig scharf ist?

    und wie ist der fahrkomfort`?

    LG
    Holger
     
  10. #10 Albi'sW203, 15.02.2009
    Albi'sW203

    Albi'sW203

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W203 C180 Avantgarde
    Mich würden auch mal Bilder von 50er KAWs auf ner 203er Limo interessieren...
     
  11. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Hallo,

    ich würde bei diesen Dimensionen (40mm und mehr) auf ein Gewinde/Komplettfahrwerk zurückgreifen, denn die vom Hersteller festgelegte Feder/Dämpferabstimmung ist nicht mehr gewährleistet und beeinflußt das Fahrverhalten nachhaltig.

    Ein Gewindefahrwerk von z.B. H&R kostet doch nur noch knapp 1.000,oo€. Kürzere Federn bewegen sich auch bei 250-300,oo€ und nimmt man noch kürzere Dämpfer dazu ist man schnell über dem Preis eines Gewindefahrwerks.

    Meine Meinung und kein Zaubermittel :D

    Grüße

    Willy
     
  12. #12 popey24, 15.02.2009
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Doch das passt schon!
    Es gibt ja wie du auch schon festgstellt hast Toleranzen, die eingehalten werden müssen. Wenn ich also eine 2'' (ca 5cm) größere Felge nehme, darf das Rad nicht 5cm mehr Durchmesser haben, sondern der Reifen muss dann auch 2x2,5cm flacher sein.
    Ob das Rad letztendlich ein paar mm mehr oder weniger Abrollumfang hat, lieht am verwendeten Reifenformat. Ein 245/35-18 ist z.B. kleiner als ein 245/40-17.
    Man kann ja den Abrollumfang eines Reifen ausrechnen und es gibt ja auch genügend Reifenrechner im Netz. Wobei jeder Reifen (Hersteller/Typ) wieder etwas vom theoretischen Wert abweicht. Deshalb benötigt man bei Reifenkombinationen auch immer die Freigabe des Reifenherstellers.

    Gruß,
    Stephan
     
  13. #13 Jan w203, 15.02.2009
    Jan w203

    Jan w203

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLC 350
    Hallo,
    habe noch die Seriendämpfer mit KAW Federn 50/35, fährt sich aber super muss ich sagen und Probleme habe ich bis jetzt auch noch nicht gehabt.

    Felgen in 8,5x18 mit 225/40/18 Reifen passt auch ohne Probleme.



    Bilder seht ihr in meiner Galerie direkt nach dem Einbau ist aber nach ein paar 1000 Kilometer noch ein wenig tiefer geworden.
     
  14. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Ich bin mir sehr sicher daß Du vom "super fahren" sehr weit entfernt bist, aber wenn es dir reicht, ist es ja OK. Im direkten Vergleich zu einem Komplettfahrwerk würden dir die Grenzen deines Fahrwerks sehr schnell aufgezeigt. Das soll keine Kritik sein, nicht falsch verstehen :D .

    Grüße

    Willy
     
  15. #15 Sternenkrieger, 15.02.2009
    Sternenkrieger

    Sternenkrieger

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E200 Cabrio
    Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen. Die KAW Federn können eigentlich nicht gut sein weil der W203 nur einen Federweg von 50mm hat, dass heiß du sitzt auf den Dämpfern und das Auto muß von Monat zu Monat härter werden. Das würdes du aber erst in grenzsituationen merken. Ich hab hier schon mehrmals gelesen das manche sagen das Fahrverhalten ist gut und mache sagen das geht ja garnicht mit den KAW Federn. Auch das Abfahren der Reifen soll sehr problematisch sein.
    Wenn man es richtig macht geht nur ein komplettes Fahrwerk welches aufeinander abgestimmt ist. Das ist aber nur die Theorie, das gefühl sagt einem meistens etwas anderes, weil man ja grade dafür Geld ausgegeben hat und es auch sehr gut aussieht.
    Ich hab auch lange überlegt und viel gelesen und bin immer noch nicht zum Ziel gekommen.
     
  16. #16 GrossmeisterB, 15.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Erstens: ein W203 hat sehr viel mehr als 50mm "Federweg", sonst wär ja bei ein wenig Zuladung hinten mit dem Serienfahrwerk schon keine Federungsfunktion mehr vorhanden, und das wäre dann wirklich äußerst kritisch, weil der Wagen dann sehr stark nachwippen würde => also die 50mm "Federweg" sind absoluter Schwachsinn!!
    Zweiten: Das Abfahren der Reifen hat nichts mit "Federn" oder "Komplettfahrwerk" oder "Gewindefahrwerk" zu tun, sondern mit dem sich verändernden Sturzes bei Tieferlegung, es ist also egal ob man 50€-Baumarktfedern oder ein 5000€-Brabus-Fahrwerk drin hat, wenn der Sturz und die Spur danach nicht richtig eingestellt werden (Sturz nur über Exzenterschrauben à la H&R möglich), werden sich die Reifen an der Innenseite stärker abfahren als außen!

    Und was das Thema "Federn oder Komplettfahrwerk" angeht: in gewissem Maße sind "Federn" alleine sicher OK, mit meinen H&R-Federn habe ich soweit keine Probleme, die Tieferlegung beträgt allerdings auch nur gemessen 30mm an der Vorderachse und 20mm an der Hinterachse (da gleichzeit von 3er auf 4er Gummis gewechselt wurde), der Fahrkomfort ist jetzt wesentlich besser als vorher, weil der Wagen nicht mehr schwammig nachwippt, beim Überfahren von "harten" Schwellen ist der "Schlag" jetzt deutlicher spürbar, ansonsten sind mir keine Unterschiede aufgefallen, auch bei 200km/h liegt der Wagen genau so sicher wie mit dem Serienfahrwerk!!!
     
  17. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Warum glaubst Du denn wird bei einem Sportfahrwerk ab Werk!!! eine Kombination Feder/Dämpfer eingebaut? Weil man zuviel Dämpfer hat? Um eine adäquate Tieferlegung mit den Sicherheitsreserven zu erhalten wie es der Hersteller vorschreibt gibt es keine Alternativen zu einem Komplettfahrwerk.

    Und nochmal: Es mag sein daß der Fahrer das Gefühl hat eine Verbesserung zu verspüren, aber es ist keine Verbesserung sondern eher das Gegenteil!!!! Warum sollten Automobilhersteller Millionen ausgeben um verschiedene Fahrwerke zu testen wenn sie nur bei H&R einen Federnsatz kaufen könnten um ihre Fahrwerke zu optimieren. Denk mal darüber nach ?( .

    Muß mal bei mir nachschauen ob ich Zubehörfedern drin habe, denn mein Fahrwerk ist auch super :D .

    Grüße

    Willy
     
  18. #18 Albi'sW203, 16.02.2009
    Albi'sW203

    Albi'sW203

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W203 C180 Avantgarde
    So, ich habe heute mal zugeschlagen und die 50/35er KAW-Federn bestellt. Donnerstag sollen sie da sein, Freitag oder Samstag werden sie dann verbaut. Mir hat das mit den 40er H&R-Federn optisch nicht so sehr gefallen, war hinten ein wenig zu tief, vorne aber definitiv zu hoch. Nur schade, dass ich noch kein aussagefähiges Bild mit 17 Zoll Bereifung aufgetan habe, weitersuchen...
     
  19. #19 GrossmeisterB, 16.02.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Wenn man keine A hnung hat... (den Rest kennste ja)...

    Federweg != Dämpferweg!! Denk mal drüber nach!!

    Die Federn "ab Werk" sind ja immer ein KOMPROMISS aus Sportlichkeit und Komfort! Bei MB dann eher auf Komfort abgestimmt, um allen Kunden gerecht zu werden. Die Zubehörhersteller bieten dann ihre Federn an, um den Leuten die ein wenig mehr "Sportlichkeit" wollen, eine Alternative zu bieten!

    Mal so nebenbei: die Federn sind ALLE auf Seriendämpfern vom TÜV getestet, wenn der Dämpfer am ANSCHLAG wär, sprich der Federwegsbegrenzer am Dom anschlagen würde, was zu der von mir genannten Unfahrbahrkeit führt, dann würden die Federn 100%ig nicht freigegeben werden!!
    Und ab Werk wird eine Feder-Dämpfer-Kombi eingebaut, um den Rest-Komfort zu behalten, da die Seriendämpfer mit anderen Federn in einem anderen Bereich arbeiten, was dazu führt das sie "straffer" sind!

    Noch Fragen Kienzle?
    Das eine Kombi Feder+Dämpfer besser ist, sollte jedem klar sein, ist nur die Frage ob man als Ottonormalvebraucher das "braucht"...wenn es einem nur um die Optik geht, sind moderate Federn kein Problem, der Wagen wird dadurch nicht unsicher oder unfahrbar!!!

    EDIT: @ Albi'sW203: Bilder gibt's auf der KAW-Homepage, von quasi jedem Fahrzeug, beim W203 auch mit 17ern glaube ich!! Geh mal gucken!!
     
    BenzGT gefällt das.
  20. #20 Marc C180, 16.02.2009
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Hallo Zusammen,

    Wenn Tieferlegung nur mit Federn oder Sportfahrwerk, dann ja.
    Ich hab ein Bilstein B16PSS9 drin (gleich mit Carlsson Gewindefahrwerk - bis auf die Federn - aber die machen ja die Härte nich aus) und mit den 19" 35 Querschnitt vorne und 30er hinten ein "weicheres" Fahrgefühl als mit den 16er Winterreifen.
    Grund: die dicken Dämpfer des Gewindefahrwerks sind auf "starken Druck und Kräfte ausgelegt". Je schwerer also das Gewicht dass auf den Dämpfer drückt, desto weicher wird gedämpft.
    Hätts auch nich geglaubt, wenn ichs jetzt nich selbst drauf hätt. Man denkt ja sonst immer... je kleiner der Gummi, desto kleiner der Restkomfort.

    Gruß :wink:
     
Thema: KAW -50mm federn auf w203
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glk federn weicher machen

    ,
  2. w212 federwegsbegrenzer kürzen

    ,
  3. k.a.w. w203

    ,
  4. viano Baujahr 2007 kontrollleuchte Kühlwasser ,
  5. w123 federn kürzen,
  6. w203 st federn,
  7. kaw viano,
  8. mercedes cl203 federwegsbegrenzer hinten,
  9. mercedes c 203 kombi hinten axse zutief ,
  10. sportfedern w203 50/30 zugelassen,
  11. kaw teilegutachten download,
  12. w203 kaw,
  13. kaw federn abe db203 mercedes ,
  14. w203 kaw federn 19 zoll
Die Seite wird geladen...

KAW -50mm federn auf w203 - Ähnliche Themen

  1. W203 270CDI Ansaugbrücke autauschen

    W203 270CDI Ansaugbrücke autauschen: leider ist der Tausch nur für die W210-E-Klasse schon beschrieben! Da ist vermutlich im Motorraum erheblich mehr Platz! Beim W203 ist die...
  2. W203 Aussentemperatursensor Probleme

    W203 Aussentemperatursensor Probleme: Hallo zusammen. Vielleicht wird mir hier geholfen. Seit einigen Tagen zeigt mein Benno (C180) eine Aussentemperatur von 85 Grad an. Dadurch...
  3. W203 Klima Code 580 linke Seite kein Luftstrom bei Heizung

    W203 Klima Code 580 linke Seite kein Luftstrom bei Heizung: Hallo zusammen Ein Nachbar hat folgendens Problem bei seinem W203042 (Mopf 2004) mit Code 580 (kleinste Klimaanlage mit den beiden...
  4. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  5. W203 Limousine Masse Punkt im kofferaum

    W203 Limousine Masse Punkt im kofferaum: Habe bereits alles für einen Subwoofer verlegt aber ich finde keinen Masse Punkt um Kofferraum weiß jemand wo ich einem finde Danke im voraus
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden