Keilriemen quietscht

Diskutiere Keilriemen quietscht im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Der Rippenriehmen meines '87er, 190 Diesel hört einfach nicht auf zu quitschen. Ich habe schon den Riehmen und die Spannrolle ausgetauscht. Nach...

  1. #1 Sir Cedrik, 04.11.2003
    Sir Cedrik

    Sir Cedrik

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der Rippenriehmen meines '87er, 190 Diesel hört einfach nicht auf zu quitschen. Ich habe schon den Riehmen und die Spannrolle ausgetauscht. Nach kurzer Zeit fängt es wieder an. :wand Kann es vieleicht sein, dass die Feder von der Spannrolle ausgeleiert ist (wenn das überhaupt möglich ist)?
    Anfänglich lärmte es intervallmäßig. Aber nun ständig.
     
  2. #2 DeFreak, 13.11.2003
    DeFreak

    DeFreak

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise ist es die Spannrolle,aber wenn du sie ausgetauscht hast dann kann sie es nicht sein.Probiermal beim laufen des motors mit schmieröl einzusprühen!Z.B Spannrolle Lichtmaschiene usw.
    Wenn es bei irgend was aufhört weist du was es ist.
    Ich hoffe konnte dir weiter helfen.
    Gruß DeFreak
     
  3. #3 Walter.fr, 13.11.2003
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    @ Sir Cedrik

    Ich hatte vor Jahren ein ähnliches Problem bei dem Keilriemen eines SL320 (sechs Zylinder). Ich habe dieses nervige Geräusch mittels eines Talk Puders wegbekommen. Das hat ein wenig gestaubt beim aufbringen - aber es war "Ruhe". Konnte das dann leider nicht weiterverfolgen - denn es wurde, denke ich mal ein Lager getauscht - und RUHE war im Haus.

    Genaueres könnte ich Dir aber erst MORGEN mitteilen, wenn ich die Unterlagen / Rechnungen rausgesucht habe.

    Liebe Grüße aus France

    Walter



    PS.: Das Talkumpuder hatte ich aus der Apotheke - ist auch für die "Kehrseiten" von Babies in Verwendung..
     
  4. #4 Sir Cedrik, 17.11.2003
    Sir Cedrik

    Sir Cedrik

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die Tips.
    Das Problem ist etwas schwerwiegender als ich dachte.
    Nachdem ich mal die Riehmenscheiben auf Flucht überprüft hatte, fiel mir auf, dass der Spannrollenträger, oder Lagerbock, etwas schief war 8o . Also... neues Teil rein und schön is.

    Gruß Sir C.
     
Thema: Keilriemen quietscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keilriemen quietscht nach kurzer zeit schon wieder

Die Seite wird geladen...

Keilriemen quietscht - Ähnliche Themen

  1. Kipper 709D: Probleme mit Keilriemen/Riemenscheibe

    Kipper 709D: Probleme mit Keilriemen/Riemenscheibe: Hallo, ich habe einen alten Dreiseiten-Kipper 709D, das Fahrzeug hat 380000 KM gelaufen, und wird selten gebraucht. Gestern hat die Lenkhilfe im...
  2. Mercedes c180 w203 nach Keilriemen Wechsel heulgeräusche!

    Mercedes c180 w203 nach Keilriemen Wechsel heulgeräusche!: Huhu ihr Lieben, ich bin Ratlos und versuche hier mein Glück Ich fahre ein Mercedes Benz c180 2.0 BJ 2001 Automatik. Seit dem Keilriemen...
  3. Keilriemen Quietscht - Servopumpe steht bei Volleinschlag

    Keilriemen Quietscht - Servopumpe steht bei Volleinschlag: Hallo, habe bereits die Servopumpe tauschen lassen - quietscht noch immer. Werkstatt sagte es ist der Keilriemenspanner. Getauscht und auch den...
  4. Keilriemen quietscht

    Keilriemen quietscht: heute hat der Keilriemen angefangen zu quietschen. Gut er ist auch schon 14 Jahre alt und hat 190tkm auf der Uhr. Ist also ein solides Alter :-)...
  5. Keilriemen/Spannriemen von der Klimaanlage quietscht, fetten möglich?

    Keilriemen/Spannriemen von der Klimaanlage quietscht, fetten möglich?: Hi, leider bin ich mir nicht ganz sicher, was die richtige Bezeichnung ist, daher eine Beschreibung: Der Riemen, der die Klimaanlage betreibt,...