kein Mercedes mehr

Diskutiere kein Mercedes mehr im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hi Leute, so ich hab geschafft ich verkaufe meinen Mercedes und ab Donnerstag bekomme ich meinen Opel Vectra! Ja musste sein leider ging alles am...

  1. C 180

    C 180

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    so ich hab geschafft ich verkaufe meinen Mercedes und ab Donnerstag bekomme ich meinen Opel Vectra!
    Ja musste sein leider ging alles am Mercedes kaputt, als letztes das Scheibedach und dieses hätte mich 1000€ gekostet also zum Händler und ein neues Auto gekauft.
    Bilder werden folgen!
     
  2. #2 snobbytec, 05.11.2007
    snobbytec

    snobbytec

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Megane 1.6 16V Dynamique
    Für den W202 gibt es doch mittlerweile auch massig Gebrauchtteile für solche Reparaturen !

    Aber ist ja jetzt ohnehin zu spät, allerdings wäre ein solcher Abstieg sicher nicht nötig gewesen. Also Opel ist ja nu wirklich ein ganz gewaltiger Rückschritt.
     
  3. #3 123licht, 05.11.2007
    123licht

    123licht

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Skoda
    :driver OPEL ist schon OK ich hatte mal einen OMEGA B der hat bei mir
    530 000KM gehalten was will man mehr. :D
     
  4. #4 Dayton_S, 05.11.2007
    Dayton_S

    Dayton_S

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    BMW 530d
    Echt bitter...wie konnte das denn passieren ? Verstehe ich wirklich nicht, man bekommt für relativ wenig Geld ausgereifte W/S 203 MOPF mit 30 Jahren Garantie gegen Durchrostung und einem guten Wiederverkaufswert.
     
  5. #5 Ghostrider, 05.11.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Frag´ mal meinen Kumpel dessen 2000er 202er gerade neue Federbeindome eingeschweißt bekam ... wer sagt das ein Opel Vectra ein Rückschritt ist der glaubt auch das die Erde eine Scheibe ist ...
     
  6. #6 Bigfoot, 05.11.2007
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Und das von der Mann der glaubt das BMW gute Auto's baut..... :(
     
  7. #7 Axel E 200 T, 05.11.2007
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Also zu nem Vectra C würde ich auch nicht nein sagen. Das einzige problem bei diesem auto, ist der Frontantrieb. Als Abstieg würde ich ihn nicht bezeichnen. Opel ist ein Qualitativ wirklich gutes auto geworden. Sicher, Früher war das nicht so aber Opel hat gelernt.
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.840
    Zustimmungen:
    3.478
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich finde auch der Vectra ist ein sehr gelungenes Auto.
    Erst recht bzgl. des Preis-Leistungsverhältnisses.
    Wenn ich mir die Billigplastelandschaft im 204er anschaue, dann scheint sich MB ja wirklich ein wenig an Opel und CO zu orientieren :tdw
    Auch das Design der Mittelkonsole kann einen gewissen Einfluss aus Rüsselsheim finde ich nicht leugnen.

    Ich kanns verstehen, wann da so mancher das Lager wechselt, auch wenn ichs nicht gut heisse ;)
    Ich hatte selbst einen Vectra A vor meinen C, das war bis auf die leidige Rostthematik ein hervorragendes Auto.
    Leise, schnell, sparsam und vor allem bis auf den leidigen Rost sehr haltbar.
     
  9. #9 Zündapp-Bernd, 05.11.2007
    Zündapp-Bernd

    Zündapp-Bernd

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W123 250, W201
    Vectra C macht Spaß, Vorallem als OPC =)
    Da hatte ich ja schon einmal das Vergnügen.
    Und als Caravan auch noch Familientauglich!

    Was fürn Motor/Ausstattung hast du gewählt??

    Generell die neuen Opel sind fein.
    Astra H Caravan mit 150PS 1,9er Diesel (Z19DTH) wär eindeutig mein Favourit zurzeit!
     
  10. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Ist ja nachvollziehbar, aber musste es denn ein Opel sein...?
     
  11. #11 Ghostrider, 06.11.2007
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Glauben kann man in der Kirche, wenn es um meine Kohle geht zählen nur Fakten und Tatsachen.
    Ich habe genug Kohle in Neu- und Jahreswagen in den Konzern des Erfinders des Automobils gesteckt um am Ende festzustellen das der Stern seit 1996 nur noch an Shareholder Value interessiert ist, nicht mehr im Mindesten an Kundenbindung oder - zufriedenheit.

    Genau Opel steuert diesem Trend seit in etwa dem Jahr entgegen und besinnt sich auf Tugenden wie Haltbarkeit und Zuverlässigkeit, wenn auch mit einer biederen Optik (vom Astra GTC mal abgesehen) und einem entsprechenden Wertverlust der aus dem Imageschaden resultiert den man sich mit Rost und minderer Qualität erarbeitet hat.

    Klingelts ?
    Mercedes ist auf dem besten Weg hier nahzueifern.

    Die drei Premiummarken Audi, BMW und Mercedes (in alphabetischer Reihenfolge genannt) sind auf einem hohen Niveau Konkurrenten, aber jeder spricht eine andere Klientel an.

    *offtopicmodusan*
    Dein C55AMG ist hoffentlich nicht so eine zusammen geschusterte Karre und damit ein Unfallwagen.
    Den Eindruck erweckst Du nämlich bei mir :
    Günstig Unfallwagen kaufen, Reparieren und dann bei Gelegenheit und einem guten Angebot verticken.

    Das unterscheidet uns.
    Ich stehe mit Herzblut hinter meinen Fahrzeugkäufen und verkaufe sie nur in einem trifftigen Fall oder wenn mir ein Licht aufgeht das ich auf das falsche Pferd gesetzt habe.

    Ein Unfallfahrzeug käme für mich nie in Frage.

    Und ich hätte auch kein Problem damit mir wieder einen Opel zu kaufen, denn Zicken hatte ich mit denen nie.
    Ich vertrete nicht (mehr) die Auffassung auf dem Olymp angekommen zu sein nur weil ich mir einen Mercedes leisten kann.
    Dafür stimmt das Preis - Leistungsverhältnis zur gelieferten Qualität schon lange nicht mehr.
    Ich habe fertig, danke ...
    *offtopicmodusaus*
     
  12. #12 Bigfoot, 06.11.2007
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Mein C55 AMG ist ein Dienst-Geschäftswagen direkt über MB DE gekauft und unfallfrei. Ich wechsle 3 bis 4 mal im Jahr mein Auto und so fahr ich in princip umsonst in die beste Auto's von Deutschland.

    Niemals haben wir ein Unfallwagen gekauft mit Rahmenschaden(bis jetzt), aber wir haben kein Problem damit ein Auto zu lackieren wenn da ein Kratzer oder Beule drin ist.

    Ich stehe auch mit Herzblut hinter mein ankaufen, aber das muß dann wohl ein MB sein.

    Opel ist und bleibt eine ganz andere Liga.
     
  13. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Nicht so kleinlich...

    Er ist offensichlich Ausländer.

    Und nicht etwa zu faul, etwas ordentlich zu machen, so wie manch einer der
    User, die denken:
    "hier ist Internet, hier zahl ich's meinem Deutschlehrer heim" -
     
  14. Benjy

    Benjy

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CL 320 / C 320 T
    Wer einen Opel kauft hat wirklich Mut! Ich habe nur einmal den Fehler gemacht und da war ich erst 18 Jahre! Jung und Dumm! Wenn man bedenkt das man für einen Opel Vectra mit guter Ausstattung 40000 € und mehr hinlegen darf und nach 3 Jahren im Händlereinkauf nur noch 11000 € bekommt dann Frage ich mich was besser ist!!!
    Opel wird nie aus dem Image der Rostlauben kommen, egal was sie tun!

    @c 180

    Ich weiß leider nicht wie alt oder wieviel km deine C - Klasse hatte aber eines weiß ich ganz bestimmt das Alter und die km wirst Du mit dem Opel nie schaffen!

    Aber trotzdem allzeit gute Fahrt!
     
  15. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Verkaufe mal einen 10 Jahre alten Opel und einen Benz,
    dann kennst du den Unterschied. :D
     
  16. #16 snobbytec, 06.11.2007
    snobbytec

    snobbytec

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Megane 1.6 16V Dynamique
    Man muss ja nur mal schauen, mit welch satten Rabatten Opel ihre Autos an den Mann oder die Frau bringt. Man erreicht hier leicht die 16% oder höher, was sehr zum Leidwesen derer beiträgt, die ihr Fahrzeug nach 1-2 Jahren wieder abstoßen wollen. Ein fast voll ausgestatteter Vectra Caravan kostet als Jahreswagen ja gerade knapp über 20.000 €, der Neupreis lag aber bei 34-37.000 €.

    Wertverlust also ernorm.


    Qualität ist ebenfalls nicht so hoch, wie mancher meint.
    Die Motor-Störleuchte, kennt ja mittlerweile jeder Opelfahrer, weil sie einem monatl. mehrfach angrinst, bei anderen geht´s sie garnicht mehr aus.
    Das nur ein Beispiel. Kollege haben sie letztens auch abgeschleppt, neuer Vectra gab keinen Laut mehr von sich. Papa vom Kumpel bekam seinen 3 Jahre alten Vectra nicht wieder, weil er den ersten Tüv nicht geschafft hat.
    Ein anderer Kumpel musste sich auf seinen Dienstreisen immer besonders viel Zeit lassen, weil er ständig in den Genuss des Notlaufs kam. Selbst ein zweites Modell nach der Wandlung machte es nicht besser.
    Also über Opel könnte ich mittlerweile Bücher schreiben, kenne aber auch viele die sowas fahren bzw. gefahren sind.

    Hatte selbst mal einen Tigra, den ich nach 6 Monaten ganz schnell verkauft habe.
     
  17. C 180

    C 180

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ja mein C hatte jetzt 177.000km drauf, ja der Vectra ist von 2004 und
    ich denke es ist kein Rückschritt sondern Fortschritt weil ein Vectra von 04 ist immer besser als ein C von 1994. :]
     
  18. Benjy

    Benjy

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CL 320 / C 320 T
    @ C 180

    Du kannst auch nicht ein Auto von 1994 und 2004 vergleichen!
     
  19. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Klar doch,

    der Opel von 04 soll noch 10 Jahre laufen
    der Benz von 94 auch.

    Das wird er auch, solange seine Vorbesitzer nicht glaubten, ein Benz sei
    unkaputtbar.

    Er ist es nicht, er läuft nur 20 Jahre, wenn so sorgsam mit ihm umgegangen
    wird, wie mit einem Opel, der 10 Jahre laufen soll.
     
  20. #20 Zarrooo, 07.11.2007
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Ich habe die Entscheidung, meine MoPf C-Klasse in den Export zu verticken und mir stattdessen einen Opel (Astra GTC) zu kaufen noch keine Sekunde bereut. Das Auto ist ordentlich (teilweise sogar besser als mein W203) verarbeitet, nichts klappert oder knarzt. Die Materialien im Innenraum wirken nicht billiger als etwa in einem W204 oder W245.

    Und was den Wertverlust angeht: Der ist bei Mercedes und auch allen anderen deutschen "Premium"-Herstellern (und denen, die es gerne sein wollen) auch nicht so niedrig wie es sich manche gerne schön reden. Man muß nur den Wertverlust in Euro vergleichen, statt des praktisch irrelevanten Wertverlustes in Prozent. Oder anders: Wenn ich für eine 40.000€ C-Klasse nach zehn Jahren noch 5.000€ bekomme, könnte ich einen vergleichbaren Opel, Ford, Toyota, etc., der neu mal 35.000€ gekostet hat, schon verschenken und hätte immer noch keinen Cent mehr an Wertverlust gehabt.

    cu ulf
     
Thema:

kein Mercedes mehr

Die Seite wird geladen...

kein Mercedes mehr - Ähnliche Themen

  1. CL203 Schiebedach geht nicht mehr auf

    Schiebedach geht nicht mehr auf: Hallo zusammen, ich brauche Hilfe von einem Spezialisten. Da heute ein besonders schöner Tag war, wollte ich das Schiebedach auf machen. Leider...
  2. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  3. Hupe beim Mercedes Citan?

    Hupe beim Mercedes Citan?: Wo sitzt die Hupe beim Citan. Will eine 2 Klang Hupe einbauen.
  4. Mercedes 2629 6x6 Kipper Fahrerhaus kippen

    Mercedes 2629 6x6 Kipper Fahrerhaus kippen: Hallo zusammen, hätte folgendes Anliegen. Ich möchte bei einem 2629 Kipper das Fahrerhaus kippen. Auf der rechten seite sitzt die Pumpe, wenn ich...
  5. Ersatzteilkatalog nicht mehr im Net ?

    Ersatzteilkatalog nicht mehr im Net ?: Hallo Forum . Der Mercedes Teilekatalog wird wohl nicht mehr angezeigt , Fehlermeldung :MySQLi_conn::__construct: Connect Error (1040) Too many...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden