Keine Inspektion bisher

Diskutiere Keine Inspektion bisher im CLA (C117/X117/C118/X118) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hatte den Verkäufer heute morgen noch mal angeschrieben und gefragt warum das Fahrzeug bisher keine Inspektion erhalten hat. Wie kommst Du drauf,...

  1. #21 Bytemaster, 30.11.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    697
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Wie kommst Du drauf, dass das Fahrzeug bisher keinen Service erhalten hat? Hat der Verkäufer das so gesagt? Dir ist bekannt, das Mercedes seit etwa 10 Jahren kein Serviceheft in Papierform mehr hat, sondern das nur noch Digital bei Mercedes gemacht wird? Denn der Satz "Die detaillierten Servicenachweise sind bei jedem Vertragshändler abrufbar." deutet ja eher drauf hin, das er Scheckheftgepflegt ist.

    Lass Dir von dem Wagen die Fahrgestellnummer geben und geh damit zu einem Mercedes Vertragshändler und frag, ob sie Dir sagen (nicht zeigen, das machen wegen Datenschutz die wenigsten) können, ob und wann der Wagen nach Mercedes Vorgaben gewartet wurde.
     
    Nemo78 gefällt das.
  2. #22 musicdealer, 30.11.2020
    musicdealer

    musicdealer

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte den Händler angeschrieben und gefragt warum das Fahrzeug keinen Service erhalten hat.
    Er hatte uns per E-Mail mitgeteilt, dass es bis zum heutigen Zeitpunkt keine Inspektion bei Mercedes gab.
    Der Verkäufer hat uns angeboten, auf seine Kosten, eine Inspektion bei Mercedes machen zu lassen, bevor
    der Wagen übergeben wird.

    Die Antwort des Händlers:

    Sehr geehrter Herr,
    laut Hersteller gibt es immer einen Zeitintervall den man einhalten sollte. Es ist nicht verpflichtend sondern geboten. In der
    Regel dient dies zur Kundenbindung. Normalweise sollte ein Fahrzeug alle 20.000 km zum Service.
     
  3. #23 jpebert, 30.11.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    588
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Kauft man heute ein Auto nicht mehr nach technischem Zustand? Ist es nicht wurscht, ob 1 oder 10 Besitzer, zählt nicht der technische Zustand!!! Etc. Gebrauchtwagen - Check + HU/AU + Begutachtung der Dinge, die einem selbst wichtig sind. Mit 20tkm, ist der gerade mal eingefahren. Da unterhalte ich mich doch nicht über den Service und ob ein oder 2 Besitzer, wenn der Preis passt.
     
    doko gefällt das.
  4. #24 u996viic, 30.11.2020
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    C43 T
    ...generell hat @jpebert auch recht, Das ist Auto ist recht jung, aber was nützt ein Top gepflegtes Serviceheft, wenn der Ofen ständig "kalt" in den Arsch getreten
    wurde. Das weiß halt keiner....oder wurde er pfleglich behandelt mit dieser Laufleistung und einfach der Service nicht beachtet..Tja..was soll man tun..
    Gruß Silvio
     
  5. #25 Bytemaster, 30.11.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    697
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Das weiß man bei der Laufleistung aber generell nicht. D.h. der kann auch ohne den Service laufend kalt in den Arsch bekommen haben, das sieht man einem so jungen Auto eben nicht an. Und ich zb hab dann lieber einen, der kalt in den Arsch bekommen hat mit ordentlichem Serviceheft, als einen ohne.
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    2.261
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Doch sicherlich. Für mich ist der regelmäßige Ölwechsel allerdings durchaus ein Bestandteil dessen. Und wenn der (technische) Zustand nicht 100% ist (was er hier wohl nicht ist), dann muss in der Tat der Preis dazu passen (was er hier m.M. nach nicht tut).
    Unbestritten gibt es Dinge, die sind relevant, aber die weiß man nicht und man kann sie auch nicht prüfen. Nicht schön, aber leider nicht zu ändern. Das ist aber kein Grund, die Dinge, die man prüfen kann, nicht zu beachten.
     
  7. #27 jpebert, 01.12.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    588
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du hängst Dich, glaube ich - wie öfters -, einen Tick zu weit aus dem Fenster. Dieses Auto inspiziert & getestet? Der technische Zustand kommt zuerst, alles andere ist mit Abstand nachrangig und meist eh nur bla bla, Anhaltspunkte für jemanden, der nicht mit Auto-Technik bewandert ist. Und für solche Fälle haben die Prüforganisationen Gebrauchtwagenchecks im Programm.

    Der regelmäßige Ölwechsel nur ein Goody. Nützt leider nix, wenn der Motor im Eimer ist. Prüfen ist das einzige was zählt. Bei 20tkm von regelmäßigen Ölwechseln zu sprechen ist schon witzig. :sauer:
     
  8. #28 Wurzel1966, 01.12.2020
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    759
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Außerdem, bei einem Fzg. das schon komplett raus ist, aus jeglicher Gewährleistung oder Garantie, zählt wirklich nur der Zustand und Preis.

    Bei einem recht jungen Fzg. bei dem Gewährleistung und Garantie noch eine Rolle spielen, zählt auch noch eine Lückenlose Servicehistorie eine Rolle.
    Denn wenn da irgendwelche Lücken oder nicht den Vorgaben entsprechende Inspektionen gemacht wurden, kann es recht schnell sehr teuer werden.
    Und bei dieser Preisklasse nicht gerade unrelevant.
    Denn dann kann man gleich einen Neuwagen kaufen.
     
    jpebert gefällt das.
  9. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    120
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Irgendwer muss ja das Service Intervall resetet haben!?Wer fährt schon n Jahr mit dem gepiepse rum? Mich nerven schon die 6wochen ( 30tage vorher + 1bist 2Wochen überziehen)..das mit dem Leasing ist fraglich, wir haben im Sommer auch n vw gekauft.der wurde vom Autohaus konfiguriert/ gekauft und dann 1jahr vermietet . .somit auch nur ein Besitzer..
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    2.261
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Sehe ich ja genauso, aber zum Service gehört halt auch der regelmäßige Ölwechsel und den zähle ich zum technischen Zustand.
    Mit altem schlechtem Öl herum zu fahren, bedeutet genauso wie den Motor kalt zu treten, erhöhten innermotorischen Verschleiß. Aber erkläre mir mal, wie du den Verschleiß prüfen willst? Das einzige was man prüfen kann, sind dokumentierte Ölwechsel.

    P.S.: Dass die zwei nicht erfolgten Ölwechsel aus technischer Sicht "nicht allzu tragisch" zu bewerten sind, habe ich ja bereits zu Anfang gesagt. Aber sie sind nichts Positives, sie sind etwas Negatives.
     
  11. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    120
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Zumal sowas ja auch etwas über den restlichen pflegezustand andeutet.wer nur Inspektion reset macht, dem ist oft der Rest auch scheiss egal.. gerade die grossen glasdächer mögen etwas Pflege auch gerne.. dafür ist der Preis zu hoch.ausser AMG line hat er ja nix..ein Motor,der gegenüber dem 180er kosten/ nutzen technisch nix besser kann..zweifelhafte historie/ Wartung.. sitze/Innenraum sieht auf den Bildern für etwas über 2jJahre auch schonaus..bremsen bäh ( kann auf den Bildern auch täuschen).. reifenzustand?
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    2.261
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Korrekt.
    Top gepflegt, aber den Service vergessen, wie u996viic es unterstellt ... in welcher Welt passiert das? Sicher in einer des Universums, aber dann ist auch schluss.
    Natürlich kann man das nicht beweisen, aber hier gilt nun nicht die Unschuldsvermutung.
     
  13. #33 u996viic, 01.12.2020
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    C43 T
    ....

    ..stop, ich habe nicht geschrieben das der Service vergessen wurde, ich habe geschrieben "nicht beachtet", das sind zwei unterschiedlich Paar Schuhe.
    Ich meinte damit, einmal im Jahr zum Service könnte für die Person zu unsinnig gewesen sein, wie viele bestimmt auch hier im Forum meinen, sondern warum nicht wie alle
    anderen Autos alle 2 Jahre und/oder Kilometerlaufleistung...??
    Meine Autos bekommen immer alle 15.000km einen Ölwechsel, ob mit oder ohne Durchsicht. Von dem LongLife-Zeugs halte ich auch nichts.
    Frisches Öil ist frisches Öl und der Abrieb muß raus....schade das Motoren nicht sprechen können......:)
    Grüßli Silvio
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    2.261
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    JEDER Leasingvertrag hat den Bestandteil, dass man den Service nach Herstellervorgabe zu erledigen hat ... JEDER!
    Vielleicht hat eine unsinnige Meinung zu diesem Ergebnis geführt, aber wesentlich wahrscheinlicher ist, dass da einfach gar keine Meinung hinter steckte. Und so etwas wird am Ende auch als Minderwert dem Leasingnehmer abgezogen, garantiert und das ist finanziell nicht besser, als den Service gemacht zu haben. Aber natürlich versucht der jetzige Verkäufer das einem "dummen" Kunden trotzdem so zu verkaufen, als wäre alles top. Denn wenn er den Dummen gefunden hat, ist die Nummer nicht mehr sein Problem.
     
  15. #35 u996viic, 02.12.2020
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    C43 T
    ...ja, da bin ich Deiner Meinung.....das stimmt, deswegen habe ich meinen bei einer MB Niederlassung mit Sterne Garantie gekauft. In der Hoffnung, wenn
    etwas ist, mir geholfen wird. Die Realität sieht aber immer anderst aus................................Prösterchen....und Nachti...:driver
     
    jpebert gefällt das.
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    2.261
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Wobei man immer auch sagen muss, Junger Stern bedeutet nicht, dass das Fahrzeug scheckheftgepflegt ist. Da sind schon viele drauf reingefallen. Allerdings heilt Mercedes das Thema ein Stückchen weit darüber, dass sie trotzdem die JS-Garantie aussprechen und die JS-Garantie nur in der Zukunft dann den Service nach Herstellervorgaben benötigt.
     
  17. #37 musicdealer, 03.12.2020
    musicdealer

    musicdealer

    Dabei seit:
    29.11.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    wir haben von einem Kauf abgesehen.
    Es gab einfach zu viele Ungereimtheiten.

    Sind weiter auf der Suche.

    Beste Grüße
     
    Jupp und player1 gefällt das.
  18. #38 Bytemaster, 04.12.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    697
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Richtige Entscheidung meiner Meinung nach. :tup

    Viel Glück! :]
     
  19. #39 u996viic, 04.12.2020
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    C43 T
    ..richtig gemacht, es gibt so viele Angebote, auch wenn es etwas Zeit kostet, ich habe 15 Monate gebraucht mich für das richtige Auto
    zu entscheiden........
     
  20. #40 grey-racer, 05.12.2020
    grey-racer

    grey-racer

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ex: W203 320AMG Styling; Ex: S203 220CDI Sportpaket; Ex: S211 270CDI, Ex: S211 220CDI DPF Avantgarde,Ex:S211 280CDI DPF Avantgarde Ex: S212 E250 CDI ´´Fast VOLLASSI´´ Avantgarde, Ex: S212 E250 CDI Mopf, Now: S212 E350 CDI Mopf
    -Alles richtig gemacht!
    Gerne den nächsten Kandidaten hier posten. Man hilft sich gerne.
    Schönen 2. Advent
     
Thema:

Keine Inspektion bisher

Die Seite wird geladen...

Keine Inspektion bisher - Ähnliche Themen

  1. Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten

    Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten: Hallo ihr Lieben! Kürzlich hatte ich meinen GLK in der Werkstatt zur jährlichen Inspektion (zum ersten Mal nicht bei Mercedes selbst, sondern bei...
  2. Inspektion Kosten, Service A, Service B S205

    Inspektion Kosten, Service A, Service B S205: Hallo Liebe Gemeinde :-), ich bin vor gut zwei Jahren von 3er BMW auf Mercedes C 180 S205 umgestiegen. Bei den Wartungskosten bin ich jetzt doch...
  3. Geräusche nach Inspektion

    Geräusche nach Inspektion: Guten Morgen. Ich habe mir letzte Wochen einen anderen Wagen gekauft. Es ist ein 240E Automatik Kombi, Baujahr 10.2001 Km Leistung 155000 Der...
  4. Inspektion

    Inspektion: Hallo alle zusammen, würde bei meinem 220CDI gerne eine Inspektion durchführen. Welche Hersteller für folgende teile würdet ihr empfehlen?...
  5. Inspektion bei 205.000km was sollte alles gemacht werden ?

    Inspektion bei 205.000km was sollte alles gemacht werden ?: Hallo Leute, ich habe noch einmal eine Frage an euch: Mein C-200 Kompressor Bj. 11/2000 hat nun ca. 205.000km runter. Bei folgenden Km hat er...