Keine Leistung M-Klasse

Diskutiere Keine Leistung M-Klasse im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Habe von meinem Vater seine M-Klasse (ML 270 CDI, EZ 1999; 115.000 km) über die Feiertage bekommen. Heute will ich den Wagen starten, aber die...

  1. line

    line

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe von meinem Vater seine M-Klasse (ML 270 CDI, EZ 1999; 115.000 km) über die Feiertage bekommen. Heute will ich den Wagen starten, aber die Batterie war leer. Mit Hilfe des ADAC konnte ich den Wagen aber dann doch noch anwerfen.

    Bin jetzt knapp 400 km gefahren und mußte feststellen, daß die Leistung fehlt. Er dreht nur noch bis ca. 2.700 bzw. 2.800 U/min. Bis dahin zieht er einigermaßen, aber bei max. 2.800 U/min ist Schluß. Kickdown geht natürlich auch nicht. Schalte ich per Tiptronic runter, so sieht man zwar daß die Drehzahl > 2.800 U/min ist, aber der Wagen bremst quais so lange ab, bis die 2.800 wieder erreicht sind.

    Das ganze ist so ähnlich wie bei einem Drehzalbegrenzer, allerdings ruckelt der Wagen bei Erreichen der "Grenze" nicht.

    Habt Ihr eine Idee, wo hier das Problem liegt.
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.428
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Hallo erstmal... und frohe Weihnachten
    Ein bisschen Höflichkeit bei der Neuanmeldung wäre auch kein Fehler.

    Wir haben hier eine tolle Suchfunktion, die kannst Du benutzen, das Problem haben viele CDI-Fahrer schon gehabt, nennt sich Notlauf.

    Kann diverse Ursachen haben:
    Luftmassenmesser (LMM), Fehler in der Raildruckregelung, Leckage in den Leitungen, Turbolader, Kat verstopft und einiges mehr.
    Stell die Kiste in die Werkstatt und lass sie überprüfen :wink:
    Frohes Fest
     
  3. line

    line

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ C240 T
    Du hast rechtz, war vielleicht ein wenig zu aufgeregt. Wer gibt seinem Vater schon gerne den Wagen defekt zurück. Also entschuldigt bitte, wollte sicher nicht unhöflich sein.

    Habe eben noch mal am Wagen nachgeschaut, ob irgendein Schlauch bei der Aktion mit dem ADAC abgegangen ist, aber Fehlanzeige. Dann habe ich mal die Batterie für eine Weile abgeklemmt und siehe da, nachdem ich die Batterie wieder angeschlossen habe läuft der Wagen wieder. Zumindest im Stand dreht er jetzt wieder über 2.800 U/min.

    Werde das noch mal bei einer längeren Fahrt ausprobieren, aber ich denke, daß der Wagen wohl wegen der geringen Batterieleistung in irgendein Notfallprogramm geschaltet hat und sich das erst wieder deaktiviert hat, nachdem die Batterie eine Weile abgeklemmt war. Zumindest stelle ich mir das laienhaft so vor.
     
  4. #4 Deutz450, 25.12.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Das ist eigentlich nicht möglich, nach Zündung aus-ein muss der Bock wieder laufen. Vermtl. hat er doch einen Fehler.
    Es ist auch nicht normal dass sich die Batterie von selbst leert, der Wagen sollte nach den Feiertagen in die Werkstatt um überprüft zu werden.
     
  5. line

    line

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Batterie war wohl leer, weil meine Mutter die Innenraumbeleuchtung hinten angelassen hat und ich das am Tag, als ich den Wagen abgestellt habe, nicht gesehen habe. Vielleicht liegt das am ESP? Das Lämpchen hatte geleuchtet, nachdem der ADAC mir Starthilfe gegeben hat. Der freundliche Helfer meinte aber, daß das dann schon alleine wieder ausgehen würe. Das war dann auch so.

    Jetzt habe ich gerade erfahren, daß der Lenkwinkelsensor neu justiert werden muß, wenn die Batterie leer war. Das hatte ich gestern nicht gemacht. Könnte es sein, daß er daher in ein "Notlaufprogramm" geschaltet hat?

    Werde das beobachten und wenn es wieder Probleme gibt, dann werde ich halt die Werkstatt aufsuchen müssen.
     
  6. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    G 350 BT
    Der Lenkwinkelsensor wird initialisiert in dem das Lenkrad bei laufendem Motor einmal von Anschlag zu Anschlag gelenkt wird oder eine gerade Wegstrecke mit Lenkradmittelstellung, > 50m mit einer Geschwindigkeit > 20 km/h zurückgelegt wir.
    Der Motor des 270 lässt sich im Stand zu seinem Schutz nicht bis in den Begrenzer drehen. Dies ist erst möglich durch eine kombinierte Pedalbewegung (wird bei der AU gemacht).
    Die meisten unerklärlichen STG-Fehler treten laut MB nach Fremdstarts auf. Deshalb wird in einer SI davon abgeraten den W163 und W164 fremdzustarten (andere Baureihen sind auch gelistet) oder Starthilfe zu geben. Das ist kein Witz!
    Wenn du Pech hast du dein MSG beschädigt.
    Lass den FSP auslesen, denn Ferndiagnose oder stochern im Nebel bringt in diesem Falle nichts. Die Annahme das ein Reset an irgend einem STG nach Batterie abklemmen stattfindet ist falsch und von MB auch so dokumentiert.
     
  7. line

    line

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, komme gerade von einer ca. 300 km langen Fahrt wieder und alles lief einwandfrei. Der Wagen sprang an, nachdem ich den Lenkwinkelsensor initialisiert habe, erlosch die ESP-Warnleuchte und ich konnte den Wagen im Stand locker über 3.000 U/min drehen (vorher waren es ca. 2.700 U/min). Gefahren ist er dann so wie immer.

    @ Balmer
    Glaube Dir schon, daß Mercedes vor Fremdstarts warnt. Aber in meinen Augen hört sich das sehr strange an. Was soll ich denn machen? Batterie ausbauen, nach Hause tragen und dort aufladen und dann wieder hintragen und einbauen? Was sich die Konstrukteure dabei gedacht haben, würde mich schon mal interessieren. Leere Batterien sind doch keine Seltenheit, oder?

    Was würde ich gerne eines der älteren Fahrzeuge fahren, die man noch anschieben kann und bei denen nicht von STG oder MSG die Rede ist. Aber die sind nach und nach nicht mehr zu bezahlen, da unsere Regierung die Steuern so immens hochsetzt.

    Aber wie auch immer, so wie es aussieht, läuft der Wagen wieder und ich habe Glück gehabt. An dieser stelle noch einmal vielen Dank für euere Hilfe und einen Guten rutsch in's Neue Jahr.
     
Thema: Keine Leistung M-Klasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m Klasse lenkwinkelsensor denn

    ,
  2. mercedes ml starthilfe w166

    ,
  3. w164 batterie abhängen

Die Seite wird geladen...

Keine Leistung M-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  2. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  3. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  4. 169 A-Klasse in die USA importieren

    A-Klasse in die USA importieren: Hallo zusammen, Ich bin ein großer Mercedes Fan. Deshalb habe ich mir in den USA einige Exemplare meines Lieblingsmodells erworben: W124/ 400E....
  5. Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell

    Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell: Guten Tag, bei mir ist gestern die hintere gesamte Beleuchtung, Blinker etc. ausgefallen. Nachdem ich heute das Rücklicht auseinander gebaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden