Kennt jemand diese Bremsen (EBC-Brakes) aus England...?!

Diskutiere Kennt jemand diese Bremsen (EBC-Brakes) aus England...?! im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, ich wollte nur mal fragen, ob jemand von Euch Erfahrungen mit den Bremsen von "EBC-Brakes" aus England hat? Dort habe ich...

  1. #1 thommyfarmer, 16.02.2012
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,

    ich wollte nur mal fragen, ob jemand von Euch Erfahrungen mit den Bremsen von "EBC-Brakes" aus England hat?

    Dort habe ich nämlich diese hier gefunden:

    - Bremsklötze

    - Bremsscheiben


    Angeblich sollen die sehr gut sein, aber ich habe ehrlich gesagt noch nie davon gehört...



    Gruß


    Thommy
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Im Moppedbereich sehr verbreitet und auch wirklich gut.
    Im Autobereich hab ich keine Erfahrungen damit, die Scheiben hatte ich mir auch schon überlegt, aber die sind mir definitiv zu teuer.
    Da MB Bremsen verbaut, die alles andere als unterdimensioniert sind, sehe ich da trotz dezenter Mehrleistung eigentlich keinen Handlungsbedarf.
    Was willst Du denn erreichen?
    Oft leidet bei Sportbremsen ja das Ansprechverhalten, oder sonst ein Punkt des Anforderungskollektivs.

    Ich will evtl die Ceramic von ATE mal testen, das Versprechen mit dem deutlich reduzierten Staub bei sehr gutem Verschleißverhalten gefällt mir.
     
  3. #3 straight eight, 16.02.2012
    straight eight

    straight eight

    Dabei seit:
    21.06.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    300 - 24 Convertible
    Hmmm, nein Erfahrungsberichte kenne ich derzeit davon auch nicht.
    Die laufen auch auf ih-bäh auch unter Redstuff oder Greenstuff.

    Die Tommys (also GB, nicht Deine Namensvettern :D ) nehmen sie ganz gerne. Aber wie haltbar sie sind, dazu konnte ich noch nichts in Erfahrung bringen.

    Gr.
    Volker
     
  4. #4 derzwozeher, 16.02.2012
    derzwozeher

    derzwozeher

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E350 W211 Bj.06 91er Golf 1 Cabrio G60
    ich fahre ebc-grennstuff beläge mit zimmermanscheiben auf meinem g60 cabrio mit über 200ps...bin sehr zufrieden von der bremswirkung und auch von der lebensdauer...die bremse wird,da es sich um ein spassauto handelt,sehr gefordert und packt gut zu...und der abrieb und somit die dreckigen felgen sind minimal im vergleich zu anderen
     
  5. #5 Wurzel1966, 16.02.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    In diversen Foren kann man darüber lesen und die Meinungen/Erfahrungen sind sehr unterschiedlich.Teilweise wird darüber berichtet das die Beläge (je nach Scheibenhersteller) anfangen zu Quitschen und andere Berichten davon das der Belag gebrochen ist bzw. sich vom Belagträger gelöst hat.Wovon alle positiv berichten ist,daß der Bremsstaub auf der Felge weniger geworden ist bzw. das sich die Felge besser reinigen läßt.

    Von EBC gibt es die green,red und black Stuff Beläge und sollen je nach Bedarf (geringer Bremsbelagabrieb auf Felge oder sportliche Fahrweise oder Rennstrecke) Eingesetzt werden.

    Hier Bremsen kaufen mit Beratung nach Maß - immer die richtige Wahl! findest Du eine Liste welche Beläge mit welcher Scheibe harmonieren sollen.In wie weit es stimmt...?

    Die EBC-Produkte bekommst Du auch in Deutschland EBC Brakes - Hersteller für Bremsscheiben | Bremsbeläge | Sportbremsscheiben | Sportbremsbeläge und Stahlflex Bremsschläuche auch auf Ebay werden sie angeboten.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  6. #6 westberliner, 16.02.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Bitte beachten, das es nicht für alle EBC Beläge eine Zulassung in D gibt!

    Wenn ich es richtig im Kopf habe, dann gibts auf alles ab gelb keine Zulassung mehr!

    Und die haben scheinbar was neues im Programm..

    EBC Brakes - Hersteller für Bremsscheiben | Bremsbeläge | Sportbremsscheiben | Sportbremsbeläge und Stahlflex Bremsschläuche

    Ich selbst hatte an meinem Vorgängerfahrzeug sowas wie die letzten Beläge - Rennbeläge...die Teile haben richtig gerockt, je wärmer sie wurden :D
    (Aber im kalten Zustand sehr gefährlich! Hätte ich normale Beläge gehabt, würde das kleine Reh jetzt wohl noch leben)
     
  7. #7 TeddyDU, 17.02.2012
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Moin,

    ich hatte bei meinem Vorfahrzeug auch EBC Scheiben und Beläge rundum verbaut. Ich bin die Kombination: Original Brake Disc (ich glaub so hieß die) und Green Stuff Beläge. Die Original Brake Disc ist mit den jetzigen EBC Premium Bremsscheiben vergleichbar. Wollte zuerst die Turbo Groove Disc verbauen, da gabs dann aber (noch) keine Zulassung für.
    Ich war mit der Kombination damals sehr zufrieden, auch wenn ich sie nur ca. 10000km gefahren habe weil ich danach den Hobel verkauft habe.

    Ein guter Kumpel von mir hatte (hat) die EBC Red Stuff Beläge auf seinem Fiesta ST. Er hat auch gesagt, was hier schon geschrieben wurde, je weiter man bei den Belägen in Richtung Rennsport geht dann sind sie bei warmer Bremse sehr gut, bei kalter eher mittelprächtig. Bei den Green Stuff, die ich hatte war das allerdings nicht der Fall.

    Bin auch am überlegen, ob mein CLC wieder EBC-Bremsen bekommt, sobald die originalen runter sind.

    Gruß
    T.
     
  8. #8 thommyfarmer, 17.02.2012
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Ehrlich gesagt, eigentlich nix! Ich muß demnächst einfach komplett tauschen und da spiele ich halt mit dem Gedanken, weg von der Serie zu gehen. Außerdem gefallen mir gelochte Bremsscheiben besser und angeblich sollen diese hier ja wirklich deutlich weniger Bremsstaub und somit Dreck auf den Felgen verursachen. Das sind eigentlich die Hauptgründe. Also weg von der Serie und etwas schönere Optik, "brauchen" in Form von "ich brauche mehr Bremsleistung", werde ich sie mit Sicherheit nicht. Und ich weiß auch, daß mein Fahrzeug damit nicht schneller wird =)

    Eine Verschlechterung zur Serie will ich natürlich auf keinen Fall. Das heißt, aus Optikgründen würde ich mir nie irgendwas verbauen, wovon ich dann im Fahrbetrieb einen Nachteil habe - schon gar nicht bei sicherheitsrelevanten Teilen!



    Gruß


    Thommy
     
  9. #9 TeddyDU, 17.02.2012
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Wenns Dir wirklich nur um die Optik geht und um die Bremsstaubgeschichte dann frage ich mich ob das ganze überhaupt lohnt. Ich weiß ja nicht wie oft Du Dir deine Bremsscheiben ansiehst, aber ich für meinen Teil sehe sie (vor allem im Sommer) kaum, da Vielspeichenfelgen.
    Das mit dem Bremsstaub, okay, ist nice to have, ABER: Viel weniger Bremsstaub als originale Beläge verursachen die EBC-Beläge auch nicht, im Gegenteil, kurz nach der Montage hatte ich das Gefühl, dass eher mehr als weniger Bremsstaub an den Felgen klebte, aber vielleicht ist das bei neuen Belägen einfach normal. Nach ein paar tausend KM wurde das ganze dann etwas weniger.
    Was ich allerdings festgestellt habe, dass sich der Bremsstaub der EBC-Kombination viel leichter von den Felgen wachen ließen, als vorher.
    Und zu guter letzt war mein Hintergrund damals der Preis, ich habe Scheiben und Beläge rundum deutlich günstiger bekommen, als einen Originalsatz, da weiß ich nicht wie es in Deinem Fall aussehen würde, außerdem würde ich auch nicht auf eine ABE verzichten wollen, gerade nicht bei Bremsen oder ähnlichem, das müsstest du auch noch klären, ob die gelochten von EBC mit den Belägen erlaubt sind, das ist auch noch nicht raus.

    Gruß
    T.
     
Thema: Kennt jemand diese Bremsen (EBC-Brakes) aus England...?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ebc bremsen erfahrungen

    ,
  2. Mercedes-Benz 190e 2 6 ebc bremsen Erfahrungen

    ,
  3. amg ebc brakepads erfahrung

    ,
  4. wer kennt ebc bremsen,
  5. EBC Premium Erfahrungen,
  6. W204 EBC,
  7. ebc bremsen,
  8. ebc bremsscheiben,
  9. wer kennt ebc bremsen ?,
  10. meecedes ebc erfahrung,
  11. w211 erfahrung ebc,
  12. Totalausfall bremsen green stuff 2000
Die Seite wird geladen...

Kennt jemand diese Bremsen (EBC-Brakes) aus England...?! - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Winterreifen / Allwetterreifen Shooting Brake

    Kaufberatung Winterreifen / Allwetterreifen Shooting Brake: Als neues Mitglied möchte ich mich mal direkt mit meinem Fahrzeug vorstellen: Neu gekauft habe ich mir den Mercedes CLA 200 SB mit 163 PS / 120...
  2. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  3. C320 CDI T-Modell, Bremsen-Alternative

    C320 CDI T-Modell, Bremsen-Alternative: Weil wohl demnächst die Scheiben und Beläge meines Cäsars fällig sind, werfe ich mal die Frage in die Runde, welche alternativen Bremsen man denn...
  4. Weiche Bremse vito w639

    Weiche Bremse vito w639: Moin moin, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weiß Bremse fachwerkstatt usw Ich fahre einen vito w639 Bj 2008 167tsd km gelaufen. Folgendes...
  5. Bremse hinten rechts wird sehr heiß

    Bremse hinten rechts wird sehr heiß: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe seit ca 2-3 Wochen ein quietschen bzw. ein schleif Geräusch beim fahren. Dieses Geräusch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden