CL203 Kennzeichenleuchte defekt -> Austausch wie

Diskutiere Kennzeichenleuchte defekt -> Austausch wie im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Moin, ich habe heute die Meldung bekommen Kennzeichenleuchte defekt und wolllte natürlich gleich das Leuchtmittel tauschen. Also kurz in die...

  1. #1 Andreas Harder, 08.04.2011
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    540
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Moin,

    ich habe heute die Meldung bekommen Kennzeichenleuchte defekt und wolllte natürlich gleich das Leuchtmittel
    tauschen.
    Also kurz in die Anleitung geschaut siehe da

    [​IMG]

    Also beide Schrauben gelöst und ... wie kommt die Leuchteinheit dann raus, da rührt sich nichts.
    Ich möchte nun nicht unbedingt hebeln, scheinbar liegt dahinter eine Gummidichtung und das Teil ist deshalb
    so bombenfest.

    Jemand eine Idee wie ich das festsitzende Teil nach draussen befördern kann ohne es zu zerstören ?
    Kommt da eigentlich die ganze Einheit raus oder nur die Klarabdeckung ?

    Danke
     
  2. #2 derdietmar, 09.04.2011
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    der Gummi ist sicherlich mit der Halterung leicht verklebt, daher kann man das schon aushebeln. Ich würde an deiner Stelle direkt die Streuscheiben mittauschen, die werden mit dem Alter recht blind und dunkel.

    Viele Grüße :wink:
     
    Andreas Harder gefällt das.
  3. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    In der Klarabdeckung sitzt auch das Sophiten-Leuchtmittel. Insofern muss der Kraftaufwand da etwas höher sein, weil er eben das Leuchtmittel mit aus den Klemmen zieht.

    Zu diesem Wiederstand kommt dann sicherlich noch das zuvor beschriebene, dass die Dichtung leicht verklebt ist. Versuche mal, mit einem Kunststoffspatel ein wenig zu hebeln. Ich habe für diese Dinge immer ein altes Werkzeug vom Fahrrad, mit dem man den Schlauch auf die Felge hebelt.
     
    Andreas Harder gefällt das.
  4. #4 Andreas Harder, 09.04.2011
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    540
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Danke Euch beiden.

    Da zu Hebeln wenig Fleisch vorhanden war und ich eher die Kanten der Plastikabdeckung
    gehimmelt hätte habe ich mich entschieden nach Entfernen der beiden Schrauben meinen
    Minihakensatz zum Einsatz zu bringen :)

    [​IMG]


    Haken in das eine Schraubenloch und kurz angezogen, Haken in das andere Schraubenloch
    und kurz angezogen, Dichtung gibt frei, voilá

    Und ja, die Dichtung klebte und da die Klarpplastikabdeckung wie schon festgestellt nur die
    Soffitte hält und sich die eigentlichen Stromversorgungsklammern im verbleibenden Stecker
    befinden musste man gegen die klemmende Dichtung und die Klammerhaltekraft arbeiten.

    Nun leuchtets wieder
     
  5. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Sei froh, dass das der Austauch des Leuchtmittels zum Ziel führte. Ich habe am 211er letzte Woche Donnerstag feststellen müssen, dass der Kabelstrang in die Heckklappe defekt war, will heissen, dass zwei Kabel durchtrennt, durchgescheuert, jedenfalls getrennt waren. Nach etwas Lötzinn, Schrumpfschlauch und Isolierband leuchtet es aber nun wieder... ;)
     
Thema: Kennzeichenleuchte defekt -> Austausch wie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cl203 kennzeichenbeleuchtung

    ,
  2. haken schraubenzieher

    ,
  3. cl 203 kennzeichenbirne

Die Seite wird geladen...

Kennzeichenleuchte defekt -> Austausch wie - Ähnliche Themen

  1. S211 Kennzeichenleuchte funktioniert nach Soffittenwechsel nicht

    S211 Kennzeichenleuchte funktioniert nach Soffittenwechsel nicht: Ich wechsle alle 2 Jahre die Leuchtmittel der Kennzeichenbeleuchtung. Die 12V - 5 Watt Soffitten sind dann schwarz und haben nur noch geringe...
  2. 208 zweite Kennzeichenleuchte funktioniert nicht

    zweite Kennzeichenleuchte funktioniert nicht: habe beide Masse Kabel gegen + gemessen - sind ok. rechte Seite + ist okay .Soffitte erneuert Funktion ok. jetzt mein Problem linke Seite + keine...
  3. Rechte Kennzeichenleuchte defekt

    Rechte Kennzeichenleuchte defekt: ...sagt mein Kombi seit 2 Wochen. Ich hab diese Abdeckung abgebaut, die 5Watt-Sofitte dahinter ist kaputt. Nun hab ich ne andere eingebaut, auch...
  4. Kennzeichenleuchte

    Kennzeichenleuchte: Hallo, bei meinem W639 (BJ04/2005) ist eine der hinteren Kennzeichenleuchten defekt. Auswechseln der Birne nützt nichts. Gibt es eine Anleitung,...
  5. Kennzeichenleuchte defekt nach Kofferraumdeckelaustausch

    Kennzeichenleuchte defekt nach Kofferraumdeckelaustausch: Hallo, habe einen T-Modell C200 CDI con 9/2003. Auf Kullanz habe ich vor einigen Wochen einen neuen Kofferraumdeckel bekommen, hatte Rostansatz....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden