CLK keylessgo Sinn oder Unsinn

Diskutiere keylessgo Sinn oder Unsinn im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen Wer hat diese Sonderausstattung im gebrauch? Ist Keyless-Go empfehlenswert? Bin gespannt auf eure Meinungen! Gruss aus der...

  1. volta

    volta

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Wer hat diese Sonderausstattung im gebrauch?
    Ist Keyless-Go empfehlenswert?

    Bin gespannt auf eure Meinungen!

    Gruss aus der Schweiz Volta :wink:
     
  2. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Naja... an für sich unnötig. Wenn man aufs Geld achtet sicherlich eines der absolut sinnlosesten Zusatzaustattungen... andernfalls... Warum nicht? Bei den meisten Wagen, wo es drinn ist, macht der Aufpreis für KG den Bock auch nicht fett.
    Für viele gehört zum Autofahren auch einfach dazu den Schlüssel zu zücken... auf den Knopf drücken zum entriegeln (welche schwere Arbeit... :rolleyes: ) einstecken, Wagen starten und losfahren.
     
  3. #3 avantgarde, 30.07.2005
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Also es ist ein purer Luxusartikel bei Daimler, aber wer Keyless entry an Go hat, der will es nich tmehr missen. Jeder fahrer, der sein Portemonaite mit sich führt hat auch immer gleich den Schlüssel dabei. So etwas ist doch genial einfach.

    Ich presönlich bekomme von meinem Vater nur die Chipkarte überreicht, packe diese in meine tasche und los gehts.

    Ava
     
  4. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Ich kenne es wie Avantgarde ebenfalls aus einem W220. Allerdings finde ich es unnötig. Da würde ich persönlich das Geld lieber in eine designo oder AMG Lederausstattung investieren (die kostet aber etwas mehr als Keyless Go) :D.
     
  5. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    So meinte ich das ja.... müsste ich äberlegen.. hmm Panoramadach oder Keyless Go... die Wahl wäre klar.
    Natürlich ist es praktisch und "cool". Aber es ist wohl wirklich nichts, was man in irgend einer weise wirklich brauchen würde...
     
  6. #6 Zarrooo, 30.07.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Ob dieses Kärtchen wohl lange hält, wenn man(n) sein Portemonnaie üblicherweise in die Gesäßtasche steckt?

    cu ulf
     
  7. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Wird wohl so lange halten wie jede andere Chipkarte auch. Ein Kumpel von mir hat "Keyless Go" für die Haustür.. dh zuhause geht bei dem die Tür auf, wenn er daneben steht. Da geht auch nix putt beim Draufsitzen.
     
  8. floba

    floba

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    246.244; BMW F31 B47D20; VW 5G CZCA
    Ich finde, es ist auch eher eine Spielerei..

    Ich hatte mal zwei Wochen einen Renault Espace(Bj. 2005) von einem Bekannten. Der hat ja Serienmäßig so eine art Keyless-Go.
    Man muß die Chipkarte in einen Schlitz stecken und kann dann mit dem Start-Knpof den Motor starten. Jedesmal als ich gefahren bin hab ich gedacht, irgendwas fehlt.

    Mein Fazit also: Solange man es gewohnt ist ein Auto mit Schlüssel zu Starten unnötig.
     
  9. #9 h_matthias, 30.07.2005
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo!

    Mal eine blöde Frage: Wie macht man denn bei KeylessGo den Motor aus und schließt den Wagen ab?

    Matthias
     
  10. #10 Zarrooo, 30.07.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Genauso "logisch" wie man Windows herunterfährt: Man drückt den Start-Knopf. :D

    Verriegelt automatisch wenn der Transponder außer Reichweite ist.

    cu ulf
     
  11. #11 h_matthias, 30.07.2005
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Aha, wieder was gelernt!
    Muß man dann irgendwie länger drücken? Oder kann es durchaus mal passieren, daß man aus Versehen an den Knopf kommt um der Motor geht aus? So auf der Autobahn kommt das sicher gut... :sauer:

    Zum Abschließen: Das wär dann schon nichts für mich, ich als Schisser würde wahrscheinlich dann lieber 3 x nachschauen, ob der Wagen wirklich zu ist... ;)


    Gruß, Matthias
     
  12. #12 Albrecht5080, 30.07.2005
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Volta

    Meiner Meinung nach völliger Schwachsinn! Ich schließe mein Auto selbst zu, egal ob mit Schlüssel oder mit Fernbedienung.

    Mich als Funker regt es sowiso auf, das heute jeder Schei** drahtlos sein muss.:wand
    Meine Güte, für manche muss es wirklich der Mount Everest der Arbeit sein mal ein paar Meter Kabel zu legen... :rolleyes:
    Und nachher wird gejammert wenn Geräte sich gegeneinander stören. :rolleyes:

    Es ist beispielsweise möglich mit einem normalen 433 MHz Funkergerät die Funkschlüssel vom Autos zu blockieren, weil die auch im 433 MHz Bereich senden. Das heisst es brauch sich nur einer mit so einem Funkgerät in die Nähe zu stellen und zu senden, da kannste drücken wie du willst da kannst du dein Auto einfach nicht zu- bzw. aufschließen.
    Für diesen Fall hast du ja immernoch deinen normalen Zündschlüssel, den keiner stören kann. :D Und wenn du nur noch eine Karte hast? ?(
    Deshalb lieber den Schlüssel behalten. :)

    Gruß Holger
    :driver
     
  13. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Soweit ich weiß schließt man ab, in dem man auf so einen kleinen schwarzen Druckschalter drückt, der am Türgriff ist! Achte mal darauf... sieht man oft bei S Klassen und SL's
    [​IMG]
    Ansonsten... wenn du 3x Nachguckst, öffnet sich der Wagen 3x wieder ;)

    Und so weit wie ich gehört habe, ist bei den neusten Modellen Keyless Go garnicht mehr mit Chipkarte... oder zumindest nur optional?
    Mir wurde gesagt, es gibt mittlerweile ein im Schlüssel integriertes Keyless Go... dh man kann das Schlüsselbund in der Tasche stecken lassen, der Wagen geht aber trozdem auf.
     
  14. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Auch wenn Ihr teilweise skeptisch seid, dies ist die Zukunft. Am Anfang wird wohl keine Karte kaputt gehen, da die Kisten mit KG so teuer sind, daß ihre Besitzer einfach mehrere Kredit- Etc-karten im Geldbeutel haben. Später, wenn sowas ins Fahranfängerpreisniveau kommt, werden die Karten in den schmalen Geldbeuteln auch kaputtgehen. Als Student ist mir mal die EC kaputtgegangen. Die Schnepfe auf der Bank wollte mich ausschimpfen, prallte aber an mir ab, weil ich nur dachte; "...und jetzt mußt Du arbeiten, oder was?"

    Zurück zum Thema, was ist besser, als Einsteigen und losfahren? Mein Funkschlüssel hat nicht die Form um an meinen Schlüsselbund zu dürfen. Für die KG-Karte hätte ich schon noch Platz im Geldbeutel. Ich könnte also immer losfahren ohne eigens den Schlüssel zu holen.
     
  15. #15 Zarrooo, 31.07.2005
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Den Zusammenhang kann ich jetzt nicht erkennen. Ich habe einen ganzen Sack von diesem Plastikschrott im Portemonnaie und trotzdem gehen die Dinger relativ schnell kaputt.

    Ich würde den Zusammenhang zwischen Fahrzeugklasse und Haltbarkeit eher darin sehen, daß viele Schlipsträger ihre "Brieftasche" irgendwo im Sakko verstauen - und sowas ziehe ich nicht mal für Bewerbungsgespräche an. Höchstens für Hochzeiten und Beerdigungen :D

    cu ulf
     
  16. #16 avantgarde, 31.07.2005
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Also eine Keyless Entry and Go Karte bricht nicht auseinander - die ist deutlich härter noch als eine normale Chipkarte.

    Ava
     
  17. thn

    thn

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211, E-500 mit LPG
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    die Karte für KEYLESS-GO ist wohl bei DC vergangenheit. Heute ist nur noch von einem "KEYLESS-GO-Schlüssel" die rede. Da ist der Chip wohl im Schlüssel integriert.
    siehe hier: Mercedes-Benz Deutschland - Personenwagen

    Damit haben sich dann alle Nachteile der Karte erledigt - und die Vorteile gleich mit...
    Man muß diesen Klotz von Schlüssel also jetzt doch dabei haben, nur anfassen muß man den nicht mehr.

    Ich finde ein nettes Gimmik, aber der Preis ist völlig überzogen.
    Wenn man alles in der Ausstaungsliste hat was man braucht und halbwegs braucht, und dann immer noch Geld über ist das man vor dem verschimmeln bewaren will, dann kann man das ja nehmen :D

    Gruß,
    Thomas
     
  18. volta

    volta

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Meinungsvielfalt :tup

    Ich als Elektroniker und Technik freek werde mir diese Innovation wohl anschaffen :D

    Gruss Volta
     
  19. #19 clk320Cabrio, 02.08.2005
    clk320Cabrio

    clk320Cabrio

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine Blöde frage, kann mann das auch in ein W208 nachrrüsten ???

    Meine Original nichts aus dem zubehör?

    wäre cool wenn ich ein paar antworten bekommen würde, danke in voraus

    Gruß
    Mario
     
  20. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Wird wohl nix, weil Du ein Lenkradschloß hast, das elektromechanisch sicher zu öffnen wäre, aber für den Preis kannst Du auch Auto wechseln.
     
Thema: keylessgo Sinn oder Unsinn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w208 keyless go

    ,
  2. mercedes clk w208 keyless start

    ,
  3. w209 keyless go

    ,
  4. keyless go unnötig,
  5. Clk w208 Schlüssel Reichweite,
  6. keyless go mercedes 208,
  7. pkw keyless nachrüsten w208,
  8. keyless go praktisch unnötig
Die Seite wird geladen...

keylessgo Sinn oder Unsinn - Ähnliche Themen

  1. Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?

    Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?: Hallo zusammen, ich habe den dummen Fehler begangen und habe mich bequatschen lassen meine TÜV-Abnahme bei ATU machen zu lassen. Jetzt habe ich...
  2. 207 Kontrollleuchte ohne Sinn?

    Kontrollleuchte ohne Sinn?: Hallo in die Runde, ich habe mal eine Frage: Wenn ich bei meinem A207 (220CDI) Bj.2013 (VorMopf) die Zündung anschalte, leuchtet im Display das...
  3. Keylessgo Problem

    Keylessgo Problem: Hi Leute ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe. Ich besitze ein clk 500 Bj.2004 Mein keylessgo reagiert auf nichts mehr weder Türen öffnen...
  4. Mercedes-Benz S500L (W220) - KeylessGo, TV, ABC, Exclusiv Leder, Memory Paket...

    Mercedes-Benz S500L (W220) - KeylessGo, TV, ABC, Exclusiv Leder, Memory Paket...: Artikelbezeichnung: Guter, schöner MB S500L. Rest siehe Beschreibung :D Steht nun endgültig zum Verkauf, da nun der Nachfolger bereits an der Tür...
  5. Mercedes-Benz S500L (W220) - KeylessGo, TV, ABC, Exclusiv Leder, Memory Paket...

    Mercedes-Benz S500L (W220) - KeylessGo, TV, ABC, Exclusiv Leder, Memory Paket...: Artikelbezeichnung: Guter, schöner MB S500L. Rest siehe Beschreibung :D Preis: 14.000€ VHB Zahlungsmöglichkeiten: Bar Standort: 86633 Neuburg...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden