KIA Optima SW GT

Diskutiere KIA Optima SW GT im Fremdfabrikate Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallo, Das SW steht für Sports Waggon, das GT für die höchste Ausstattungsvariente. Wie ich schon einmal schrieb, hab ich vorerst MB verlassen. Da...

  1. #1 magentis, 21.03.2017
    magentis

    magentis

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    KIA Picanto; KIA K5 GT Optima SW
    Hallo,
    Das SW steht für Sports Waggon, das GT für die höchste Ausstattungsvariente.
    Wie ich schon einmal schrieb, hab ich vorerst MB verlassen.
    Da kamen schon mehrere Sachen zusammen, die mich veranlaßten, wieder mal bei KIA vorbei zu schauen.
    Und dort wurde ich Ende 2016 fündig, und letzte Woche hab ich ihn dann abgeholt!
    Ausstattung volle Hütte! Da hat KIA in den letzten Jahren mächtig aufgeholt, nicht nur in der Optik sondern auch in der Verarbeitung! Als ich in den Optima einstieg, war ich schon recht überrascht, vom Ambiente!
    Mit eine Träne im Auge hatte ich letztes Jahr meinen S204 K verkauft, nachdem er mich mit 2 gößeren Reperaturen überraschte, die Erste zahlte ich (Gummilager des Fahrschemels hinten, nach 60.000km kaputt), und das Automatengetriebe fing an Probleme zu machen. Weil MB jegliche Kulanz ablehnte, trennte ich mich von ihm nach 7 Jahren. Und der neue S205 gefällt mir innen überhaupt nicht. Und dann die elendlange teure Zubehörliste. Da hatte ich den Eindruck, beim Elegance hatte man noch einiges beim 205-er raus in die Zubehörliste genommen.
    Ja, das alles fand ich dann doch so ärgerlich, daß ich vorerst MB den Rücken kehrte.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    2,0 L Biturbo 245PS 4 Zylinder Fronttriebler
    Dunkelrotes Leder, Panoramadach usw.
    Kostet Listenpreis ca. 45.500€. Vergleichbarer C205 kommt locker auf 20.000€ mehr. Ist aber ein Mercedes Benz. Da mir dieser KIA innen wie außen sehr gefällt, die Ausstattung, 7 Jahresgarantie und der Preis....das veranlaßte mich dann die Marke zu wechseln.

    [​IMG]
    Nun lasse ich mich überraschen, wie sich diese neue große Koreaner macht! Wie der Mercedes auch, wird er nur in den Sommermonaten genutzt, als Reise-Urlaubskutsche. Wir sind in den Sommermonaten recht viel unterwegs.
    Gruß!
     
    thomasoeli, Manu89, Daniel 7 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 (murcielago), 21.03.2017
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    181
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Mir gefällt KIA immer besser! Einziger Kritikpunkt in Europa gibt es meiner Meinung nach keine 6- oder 8-Ender.
     
  3. #3 Ghostrider, 21.03.2017
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.511
    Zustimmungen:
    334
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    8-ender nicht aber guck mal nach dem Kia Stinger.

    @magentis
    Alle Zeit gute Fahrt !
     
    magentis gefällt das.
  4. #4 magentis, 21.03.2017
    magentis

    magentis

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    KIA Picanto; KIA K5 GT Optima SW
    Danke!:tup
    Kommendes Jahr legt KIA mit dem Stinger nach. Ob der allerdings bei uns punkten kann? Ich bezweifel das.
    Der Optima zielt auf Familien ab, gerade ein Kombi! Da könnte KIA schon etwas punkten, sicherlich dann eher beim Diesel. Aber für mich kam der Turbo-Benziner nur in Betracht! Leider hat sich MB vom Kompressor verabschiedet! Der Motorensound war einfach unverwechselbar!
    Hinterteil.jpg
    Geiles Hinterteil!:s2:
     
  5. #5 stud_rer_nat, 21.03.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Schickes Gerät! Glückwunsch!
    Auch die Farbkombi gefällt mir gut. Rotes Leder - Lecker!

    Der Stinger wird ein richtig scharfes Gerät. Wenn die mit den Preisen nicht abheben, könnte man schwach werden. Mal sehen, was der komfortmäßig dann drauf hat.
     
  6. #6 strinzer, 22.03.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    65
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Erstmal viel Spaß mit dem Optima. Sieht richtig gut aus. :tup
    Alle von dir genannten Punkte haben auch mich bestärkt, MB zu verlassen, obwohl ich den Slogan "Das Beste oder nix" bzw. "Einmal MB, immer MB" immer vertreten habe. Bitte weitere Infos über Fahrverhalten etc. 8)
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.088
    Zustimmungen:
    3.231
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    Glückwunsch zum Neuerwerb, und gute :driver mit dem Teewagen.

    Und :verschieb in die Fahrzeug Galerie.
     
  8. #8 Zarrooo, 22.03.2017
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb und Allzeit gute Fahrt! Die Farbkombination gefällt mir ausgesprochen gut. :D

    Der Optima ist ein sehr schickes Auto, hatten ich inzwischen auch zweimal als Ersatzfahrzeug. Einmal eine Limousine mit Spirit-Ausstattung und einen Kombi mit GT-Line - beide mit dem 1.7l Diesel und Doppelkupplungsgetriebe. Von der Größe und dem Platzangebot her muss man den Optima aber mit der E-Klasse vergleichen. Der W204 bietet innen ja nicht mehr Platz als ein durchschnittlicher Kompakter - da liegen zum Optima schon mindestens anderthalb Fahrzeugklassen dazwischen.

    cu ulf
     
  9. rkslk

    rkslk

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    yxz
    Glückwunsch zur neuen Kiste.

    KIA und Hyundai gelten mittlerweile als empfehlenswert, mir gefällt die Kiste auch :s2:

    Viel Spaß damit :driver

    Gruß
     
  10. #10 magentis, 29.03.2017
    magentis

    magentis

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    KIA Picanto; KIA K5 GT Optima SW
    Nun habe ich die ersten Fahrten gemacht und bin schlichtweg begeistert!
    Schon die 245 PS Maschine beeindruckt! Kein Klappern usw. bisher, wenn es so bleibt! Also, von der Verarbeitung kann KIA durchaus mit unseren Edelschmieden mithalten! Vor gut 10 Jahren sah das noch etwas anders aus. Jetzt spührt man, KIA will punkten. Und dank des ex. AUDI Designer Peter Schreyer trifft auch das äußere Erscheinungsbild den Nerv der Zeit!
    Das Türschließen--es macht nur leise "Flupp" und zu sind sie. Oder die elektrische Hecktür, feine Sache! Und der geschwindigkeitsabhängige Tempomat mit Abstandshalter: einfach riesig! Kolonnenfahren gerade auf BAB Baustellen absolut entspannend!Schildererkennung, endlich weiß ich, wie schnell ich fahren darf, nicht immer findet man gerade auf den BAB diese Schilder! Einparken, entweder macht es der KIA selber (außer Gasgeben und Bremsen) oder ich mit Hilfe der 4 Kameras. Und das riesige Panoramadach, es macht richtig Spaß oben offen zu fahren! Kein ziehen mehr, obwohl die Öffnung größer als bei meinen S204 ist.
    Diese 3 Fahrmodis spührt man ebenfalls. Vom Normal -zum eco bis hin zum Sport. Beim Sportmodus geht der ab wie ne V1! Aber der Spritverbrauch dann aber auch! Aber wann werde ich Sportmodus nutzen, eher selten! Nur wenn ein Porsche hinter mir ist und drängelt! Immerhin bis Tempo 240 Km/h kann ich mithalten. Die Lenkung wird schön straff, und der Wagen liegt wie ein Brett auf der Piste! Das konnte ich bei meinem S204 nicht behaupten! Bei hohen Geschwindigkeiten mußte ich das Lenkrad krampfhaft festhalten, weil es leichtgängig blieb. Der Verbrauch liegt bisher bei mir lt. BC bei 8,7 L/100km.
    Nachtfahrten kommen erst noch. Dann erst kann ich eine Aussage zum LED Licht machen. Da bin ich schon recht gespannt darauf!

    Kia-Optima-Sportswagon-LED-Licht.jpg

    Gruß!
     
    the.only.one, Zarrooo und Ghostrider gefällt das.
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    2.119
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Sieht gut aus! Ich war ja immer Verfechter von deutschen Auto, sehe aber persönlich die Qualität im Sturzflug. Deshalb käme für mich so was auch infrage. Gerade wegen der 7 jährigen Garantie...
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  12. Fischi

    Fischi

    Dabei seit:
    12.03.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    B-Klasse (W 246)
    Schick schick... Allzeit gute Fahrt! Im Kia Board bist du ja schon fleißig unterwegs ;)
     
    magentis gefällt das.
  13. #13 Sir Drift-a-lot, 02.04.2017
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Das ist schon ein feines Auto. Als Ich meinen ersten Optima Live gesehen habe, ging bei mir auch die Kinnlade runter. Da könnte auch VW/Audi auf dem Lenkrad stehen und kein Kunde würde sich beschweren. Ich finde FWD ein bisschen schade, aber wollen wir die Kirche mal im Dorf lassen. KIA wird definitiv bei jedem Autokauf als Option in Betracht gezogen. Mit Ceed, Sportage, Stinger und Optima stehen die schon echt gut da. :tup

    viel Spaß und Erfolg mit deinem Optima. :tup
     
    magentis gefällt das.
  14. #14 stud_rer_nat, 02.04.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Ich denke die deutschen "Premium"-Hersteller schießen sich gerade selbst ins Knie. Rollende Elektronikbomber mit unkalkulierbarem finanziellen Reparaturriskio nach der mickrigen Garantiezeit zu überteuerten Preisen und noch dazu immer öfter im Billiglohnausland zusammengeschustert...
    Für mich zählen zukünftig auch vor allem ausgedehnte Garantien.

    Was auch nervt: man investiert Milliarden in "autonomes Fahren" und anderes Gedöns, bekommt es aber nicht hin Tachomanipulation zu verhindern oder gar vernünftige Alarmanlagen serienmäßig in die Premiumkisten zu verbauen.
    Ich hab gerade erst wieder einen Bericht über "Premium"-Fahrer gesehen, denen die Kisten schon mehrfach zwecks Lenkrädern, Navis und Airbags aufgebrochen wurden. Die Probleme hat man mit einem Kia, Hyundai... oder Citroen 8) zum Glück (noch) nicht.
     
    magentis und Ghostrider gefällt das.
  15. #15 magentis, 06.04.2017
    magentis

    magentis

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    KIA Picanto; KIA K5 GT Optima SW
    Hallo,
    @Fischi Danke! Im KIA Board bin ich ja schon lange unterwegs. Fahre ja seit Markteinführung 1993 KIA.
    Mercedes Benz war mir immer zu teuer und unerschwinglich. Nun hatte ich 2 Modelle und bin um ein Erfahrung reicher! Es sind zweifellos schöne Autos. Aber der neue KIA Optima traf nunmal bei mir voll in´s Schwarze! Das konnte ich vom 205-er leider nicht sagen. Schade! Das Gefühl beim Einsteigen:"bleibe drinn!" kam beim 205 nicht hoch, und war davon doch enttäuscht. Beim 203 und 204 war das eindeutig zu spühren: das Habenwollen!
    Nun hoffe ich mal, daß mich der große KIA nicht enttäuscht!
    Gruß!
     
  16. #16 magentis, 16.03.2018
    magentis

    magentis

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    KIA Picanto; KIA K5 GT Optima SW
    Hallöle nochmals,
    unser Optima war beim Kfz Sattler, und wurde deutlich aufgewertet!
    Ich hatte bei Mercedes hinundwieder wunderschöne Lederausstattungen gesehen, zum Träumen schön, aber einfach viel zu teuer für mich!
    Mit diesem Fahrzeug hab ich mir einen Traum erfüllen können!

    ab Werk.jpg
    So sah er ab Werk aus. Immerhin schon Ledersitze!


    Armaturentafel.jpg

    Fahrerseite.jpg

    Beifahrerseite.jpg

    Die Farben sehen je nach Lichtverhältnisse unterschiedlich aus. Diese Lederausstattung ist Bordoux rot.
    Die Sitze und Türverkleidungen waren ab Werk schon in Leder.
    Aber der KIA schrie förmlich nach Vollendung!
     
    DylanS und Zarrooo gefällt das.
  17. rkslk

    rkslk

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    222
    Auto:
    yxz
    Macht schon was her, sieht schick aus. Weiterhin viel Spaß mit der Kiste.

    Gruß
     
    magentis gefällt das.
  18. #18 Zarrooo, 27.03.2018
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Eine gelungene Aufwertung des Innenraums - gefällt mir!

    cu ulf
     
    magentis gefällt das.
  19. #19 Modell T, 28.03.2018
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Respekt, sieht top aus. Vor allen Dingen sieht man den Optima nicht an jeder Ecke.
    Und mit dem Innenraum hast du dir dein ganz persönliches Einzelstück geschaffen.
    Tiefer und breiter ist für die Anderen, aber das ist nur für Dich.

    Viel Freude damit!

    Gruß Frank
     
    magentis gefällt das.
  20. #20 thomasoeli, 28.03.2018
    thomasoeli

    thomasoeli

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    134
    Auto:
    W177 A250 AMG Line - Digitalweiß Metallic
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    Hi,

    du hast dich glaube ich noch nicht zum LED Licht geäußert, oder? ;) Würde mich mal interessieren was du dazu sagst.

    Besten Dank!

    Thomas
     
Thema: KIA Optima SW GT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kia optima sw erfahrungen

    ,
  2. kia optima gt erfahrungen

    ,
  3. kia optima sw gt

    ,
  4. kia optima gt sw,
  5. kia optima gt kombi forum,
  6. kia optima sw besser als audi und bmw forum,
  7. Kia Optima GT sw Mercedes Forum,
  8. kia optima sw gt panoramadach,
  9. kia optima sw gt Erfahrungen,
  10. KIA Optima Bj 2018 Auspuff,
  11. kia stinger GT Leder rot,
  12. optima sw gt erfahrung,
  13. kia optima forum deutschland,
  14. kia mercedes form,
  15. kia optima sw gt forum
Die Seite wird geladen...

KIA Optima SW GT - Ähnliche Themen

  1. Bye bye Kia Niro Hybrid - welcome BMW X3

    Bye bye Kia Niro Hybrid - welcome BMW X3: Hallo zusammen. Nun also mein vierter BMW - der Niro stand zur Disposition, der SL bleibt sowieso. Lange schon mobile.de im oberen Drittel der...
  2. Ghostrider goes Hybrid - Kia Niro Hybrid

    Ghostrider goes Hybrid - Kia Niro Hybrid: Hallo ins Forum. Wie in einem anderen Thread schon angedeutet war ich in den letzen Tagen und Wochen wieder einmal auf Schleichfahrt....
  3. Kaufentscheidung: CLK oder Kia Sorento

    Kaufentscheidung: CLK oder Kia Sorento: Hallo! Ich will mir im Frühling mein erstes eigenes Auto kaufen, nachdem ich nun 1 Jahr mit dem VW Passat meiner Eltern gefahren bin. Zur Wahl...
  4. Kia Opirus = E-Klasse?

    Kia Opirus = E-Klasse?: Sicherlich nicht. Aber das Facelift ist schon eine Frechheit: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. "So unglaublich - KIA" oder: Wie kopiere ich ein Design?

    "So unglaublich - KIA" oder: Wie kopiere ich ein Design?: "So unglaublich dreist - KIA" müsste es eigentlich heißen. Man beachte die Front des KIA Opirus... [IMG] mehr gibts hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden