Kind von Schiebedach totgequetscht

Diskutiere Kind von Schiebedach totgequetscht im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Bei einem mysteriösen Unglück im Landkreis Fulda ist ein fünf Jahre alter Junge ums Leben gekommen. Die Eltern hatten das Kind allein im Auto...

  1. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem mysteriösen Unglück im Landkreis Fulda ist ein fünf Jahre alter Junge ums Leben gekommen. Die Eltern hatten das Kind allein im Auto zurückgelassen. Das Schiebedach schloss sich aus ungeklärten Gründen und klemmte den Jungen ein.

    Fulda - Das Kind starb heute in einem Krankenhaus. Die genaue Todesursache soll durch eine Obduktion geklärt werden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Fulda. Der Junge hatte gestern in Kalbach-Uttrichshausen allein im C-Klasse-Mercedes seiner Eltern gespielt, berichtete die Polizei. Der Wagen war in einer offen stehenden Garage geparkt.

    Warum sich das Dach schloss, ist unklar. Den Angaben zufolge steckte in dem Wagen kein Zündschlüssel. Die Polizei hat das Auto sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unglücksursache laufen.

    Im Original :
    Tragischer Unfall: Kind von Schiebedach totgequetscht - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
     
  2. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Gerade kam ein Bericht im TV, es handelt sich übrigens um einem W202 !

    Es wird aber immer von einem Einklemmschutz geredet, aber da man den Schalter zum betätigen eigentlich gedrückt halten muß ist dieser soweit ich weis beim Schiebedach überhaupt nicht vorhanden.

    Aber egal was für Sicherheitsmechanismen im Auto vorhanden sind, wird ja immer darauf hingewiesen das man Kinder nicht unbeaufsichtigt im Auto spielen lassen soll !
     
  3. #3 johkromer, 10.08.2004
    johkromer

    johkromer

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich gerade in den Nachrichten gehört: im Kreis Fulda ist ein 5jähriger in einer C-Klasse (W202 C180) gestobren.
    Der Junge war wohl alleine im Auto, und hat sich im Schiebedach eingeklemmt...

    Was kann denn da kaputt gewesen sein? Ein Schlüssel soll auch nicht im Auto gewesen sein, und ein 5 jähriger ist doch normal schon relativ stark. Hat das Schiebedach so eine Kraft?

    Ich kann das irgendwie nicht fassen...
     
  4. #4 MB_C180, 10.08.2004
    MB_C180

    MB_C180

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK430 Cabrio
    Den Schlüssel brauchst du auch nicht für das Schiebedach oder die Fenster. Wenn die Tür auf ist, haben beide Strom und man kann sie aufmachen und zumachen! Könnte mir vorstellen das er an den Schaltern rumgespielt hat.

    Traurig sowas ;(

    Aber wenn du mit deinem Hals dazwieschen gewesen wärst, hätte es dich auch wohl erdrückt!

    Gruß Sven
     
  5. #5 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Schlimm, schlimm, was alles so passiert, aber das hatten wir heute schon mal! Guckst du hier....
     
  6. #6 /////AMG, 10.08.2004
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    aber normalerweise muss man doch auf dem Knopf drauf bleiben damit sich das Schiebedach schließt bzw. öffnet, bei mir muss ich den Schlüssel einstecken sonst kann ich Schiebedach bzw. Fenster nicht öffnen bzw. schließen, aber früher war das anders, damals brauchte man leider keinen Schlüssel

    UND JETZT GEBEN SIE MB DIE SCHULD!!! :tdw :wand :motz: :R
    wenn sich jemand unter ein Auto legt und dann sich überrollen lässt, dann würde MB wahrscheinlich auch die Schuld bekommen... :rolleyes:

    Aber das ist wirklich schlimm, die Eltern haben ihre aufsichtspflicht vernächlissigt, so schauts aus


    Liebe Grüße
    aus Niederbayern :wink:
     
  7. #7 BoehserFrank, 10.08.2004
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Ich finde es auch unverantwortlich, wie die Eltern (oder die Leute, die sich dafür halten) gehandelt haben!!
    Es mag zwar ein Fehler beim Auto gewesen sein, aber der größte Fehler sind die Eltern!!!! :sauer:
     
  8. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Das seltsame ist wirklich, dass das Schiebedach ohne Schlüssel nicht funktioniert.
    Aber es wird sich wahrscheinlich noch klären, wie es passieren konnte. Auf jeden Fall sehr traurig und extrem hart für die Eltern.
     
  9. #9 Georges, 10.08.2004
    Georges

    Georges

    Dabei seit:
    15.08.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C 250 td (S202)
    Hi
    Hab es auch gesehen in den News. Kann mich erinnern dass bei unserer alten E-Klasse(vor w210) das Schiebedach auch ohne Zündschlussel funktionniert hat wenn eine Tür offen war...Aber wie schon von NoFear gesagt: den Knopf muss man schon gedrückt halten...
    Denke wohl aber kaum dass sich das Kind in dem Alter schon mit Selbstmordgedanken befasst hat :rolleyes: :(
    Komischer und trauriger Fall...
     
  10. #10 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Steht denn definitiv fest, das der Schlüssel nicht im Auto war?
    Vielleicht wollen die Eltern auch einfach nur die Schuld auf jemand anderen Schieben?!?
     
  11. #11 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Stimmt, beim unserem 96er W124 E220T funktionierten Scheiben und co auch bei offener Tür!
     
  12. #12 christosser, 10.08.2004
    christosser

    christosser Guest

    Da bin ich mal gespannt, was da raus kommt.

    Ich tippe bei der Sache eher auf so eine Geschichte von der Art, wie sie sich in den 80er mit einem Audi in den USA zugetragen hatte.

    Zu Erinnerung: Eine Frau hatte ihr Kind in der Garageneinfahrt totgefahren und behauptet, sie hatte gebremst, doch das Auto wäre von allein in das Kind gefahren. :rolleyes:

    Meines Wissens wurde die Frau nie verurteilt. Dafür musste audi jedoch einen deutlichen Absatzreinbruch hinnehmen.

    Und diese aktuelle Geschichte: Abgesehen von den technischen Unstimmingkeiten, die nicht zu den Behauptungen der Eltern passen.

    Angenommen, es gäbe bei diesem Modell eine Schaltung, die ohne Zündschlüssel, das Schiebedach schließt, ohne das man den Knopf gedrückt hält: Hat ein ums Übeleben kämpfender 5-jähriger weniger Kraft, als ein 6 cm langer Motor???

    Das würde mich interessieren...
     
  13. #13 MB_C180, 10.08.2004
    MB_C180

    MB_C180

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK430 Cabrio
    Probier doch mal das Dach festzuhalten wenn du es zumachst, glaube das schafst du nicht! Weiss es aber nicht!

    Gruß Sven
     
  14. #14 Albrecht5080, 10.08.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Ein sehr trauriger Fall, denoch sehe ich die Schuld bei den Eltern.

    Jeder halbwegs gebildete Mensch weis doch wohl das man Kinder nicht allein im Auto lassen soll. Kleinere Kinder haben oft Angst, grössere spielen an allen Knöpfen herum. Es ist schließlich schon genug mit elektrischen Fensterhebern passiert, oder?
    Und außerdem steht es in der Bedienungsanleitung drin!

    Überhaupt, ein 5 jähriges Kind BEI DEN TEMPERATUREN im Auto zu lassen :tdw :tdw :tdw :wand.
    Erinnert ihr euch noch an den letzten Sommer?
    Da wars ja so richtig heiß und da kam es auch mal in den Nachrichten das Kleinkinder im Auto zu Tode gekommen sind (Hitzschlag).
    Im Auto kann es ohne Probleme 60°C heiß werden wenn es in der Sonne steht.
    Ich frage mich allenernstes wieviel Verstand solche Menschen haben...
    Bloß um in Ruhe shoppen zu gehen... :wand

    Edit: Sven hat Recht, ich glaube nicht das man das SD anhalten kann.
    Das Problem liegt aber nicht an unbedingt an der Kraft des Motors, sondern an der kleinen Fläche die auf den Körper drückt. Dadurch ist der Druck auf den Körper sehr hoch.
    Überlegt doch mal was man für schwere Verletzungen mit Fensterhebern bekommen kann, weil die Scheibe eine kleine Fläche hat.

    Gruß Holger
    :driver
     
  15. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Wenn ich das richtig gesehen habe handelt es sich um einem gemopften W202 mit Stahlschiebedach.

    Ich habe es vorhin mal gestestet: (allerdings mit Glasschiebedach was aber keinen UNterschied machen sollte)

    1. Zündung muß an sein !

    2. Schalter muß beim Betätigen wie schon gesagt gedrückt bleiben !



    Einen Einklemmschutz gibt es auf jeden Fall nicht, falls doch kann man den nicht so nennen.
    Das Ding hat eine enorme Kraft, ich wollte die Mechanik nicht schrotten und mein Arm brauch ich auch noch... :rolleyes:
     
  16. #16 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    Echt? Wieso das denn? :D
     
  17. #17 MB_C180, 10.08.2004
    MB_C180

    MB_C180

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W208 CLK430 Cabrio
    Ich dachte ich hätte gelbe Blinker hinten gesehen, also vor mopf, kann mich aber auch irren.

    Sagte ich doch, das ich kaum glaube das man es so einfach anhalten kann und wenn, dann schrottest du wirklich dein Dach :]

    Gruß Sven
     
  18. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Soweit ich gesehen habe, war es ein Vor-Mopf...

    @noFear: Hast Du es auch ohne Schlüssel mit offenen Türen probiert?
     
  19. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    @Badewanne: Du mußt ja auch nicht alles wissen !!! :D


    Kann sein, aber wenn nicht mal Modelljahr 2000 einen Einklemmschutz hat dürfte der bei den vorherigen zu 100% auch nicht vorhanden sein.

    Ja.
     
  20. #20 Badewanne, 10.08.2004
    Badewanne

    Badewanne

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S500
    lol :D
     
Thema: Kind von Schiebedach totgequetscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes kind schiebedach

Die Seite wird geladen...

Kind von Schiebedach totgequetscht - Ähnliche Themen

  1. W211 Schiebedach Windabweiser

    W211 Schiebedach Windabweiser: Abend Leute Habe heute bemerkt das bei mir im Schiebedach dieser Windabweiser auf der Fahrerseite gerissen ist. Bin auf der suche nach einer...
  2. Schiebedach Seilzug Halterung

    Schiebedach Seilzug Halterung: Hallo! Ich habe einen E320 Baujahr 1995 und das Schiebedach funktioniert nicht, Ich habe das Auto gebraucht gekauft und es wurde schon fleissig...
  3. Panorama Schiebedach defekt Motor durchgebrannt und schwergängig

    Panorama Schiebedach defekt Motor durchgebrannt und schwergängig: Hallo zusammen, leider ist bei meinem Coupe BJ 2006 Mopf das Schiebedach defekt. Öffnen ging ganz normal, beim schließen hat es knattergeräusche...
  4. 209 Wie Schiebedach ausbauen?

    Wie Schiebedach ausbauen?: Hey, ich möchte bei meinem 209er vor facelift die Schiebedachblende (dieses "Rollo") austauschen. Dafür muss das ganze schiebedach raus. Hat...
  5. C208 Schiebedach justieren

    C208 Schiebedach justieren: Hallo, Ich überlege mir ob ich ein CLK 230 Kompressor zu kaufen, von Bj.2000, jedoch hat er Probleme mit dem Schiebedach. Mercedes meinte man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden