Kleider machen Leute; Wie ist das bei euch???

Diskutiere Kleider machen Leute; Wie ist das bei euch??? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Zusammen: Nachdem wir übere unsere Music-Style, Hobbies usw. diskutiert haben, ist es glaub ich nicht schlecht, wenn wir mal über unseren...

  1. #1 Ciccooo, 01.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen:

    Nachdem wir übere unsere Music-Style, Hobbies usw. diskutiert haben, ist es glaub ich nicht schlecht, wenn wir mal über unseren Kleidungs-Style sprechen.

    Viele Leute geben hunderte von Euronen pro Monat für Kleidung aus, andere wiederum nicht. Wie ist das bei euch?

    Legt ihr Wert auf Markensachen? Kann man ja vergleichen wie Felgen: MUSS es von AMG sein oder nicht, obwohl sie identisch sind...

    Wie kleidet ihr euch so => Geschäft (habt ihr da Vorschriften?), Privat, Ausgang usw...
    Auf was legt Ihr sehr grossen Wert?

    Geschäftlich bin ich eigentlich immer mit Bund-Falten-Hosen unterwegs... ob jetzt mit Pullover, Hend usw. ist gleich... aber meistens im Anzug => tja, muss halt ins Bild passen, gehört auch zum Leben, obwohl spätestens ab 17.00 Uhr ist die Krawatte bei mir wech, Sauerstoff ist wichtig!!!! :)) :))

    Hab mir zwei Armani-Anzüge gegönnt, aber sonst lass ich mir meine Anzüge immer in Iran schneiden wenn mein Vater mal geschäftlich dort ist (ich kann ja nicht, sonst darf ich 2 Jahre ins Militär trotz Schweizer-Pass :motz: :wand :sauer: :rolleyes: ) => 1. Massgeschneidert, 2. gleichwertige wenn nicht bessere Qualität und 3. bis zu 50% billiger als hier... <= Punkt 3 ist ausschlaggebend... ;)
    Privat: Tja, die Bund-Falten-Hosen begleiten mich auch hier... ;)

    Wenn mir etwas gefällt und es gute Qualität ist, kauf ichs, fertig... Es muss nicht CK oder Armani drauf stehen... Aber abgeneigt bin ich auch wieder nicht... Würde sagen, ich habe die goldene Mitte getroffen, was Kleidung angeht... Mein Bugtet hab ich noch nie überschritten... ;) :tup

    Kleider machen Leute <= was sagt ihr zu dem? Denkt ihr, dass die Kleidung für den ersten Eindruck wichtig ist?

    Hab glaub ich genug Fragen gestellt... :prost

    Grz

    Ciccooo :wink:
     
  2. #2 DonPromillo, 01.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Ich bin einer der Menschen, die sehr viel wert auf gute Kleidung legen. Meine meisten Kleidungsstücke sind von Boss. Meiner Meinung nach hat die Marke das beste Preis-/Leistungsverhältniss. Im Kleiderschrank hängen 3 Anzüge von Boss (einer davon ist Golden.... :D ), einer von Joop und einer von Abrams. Jeans habe ich von Mustang und Tommy Hilfiger. Pullis von S´Oliver und Christian Berg.

    Am liebsten kaufe ich meine Kleidung bei Hirmer in München. Ist eine super Adresse.... :tup

    Wenn wir Abends irgendwo hin gehen, trage ich meistens Jeans und gerne Polo Hemden von Ralph Lauren.
     
  3. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    natürlich ist Kleidung für den ersten Eindruck wichtig, wie jeder andere äußerliche Faktor auch, denn genau das wird dabei bewertet.

    Ich trage sehr oft Marken, allerdings nur weil mir die Sachen gefallen, wenn ich etwas günstiges, hübsches sehe kaufe ich es noch lieber:) Für die Arbeit renne ich regelmäßig im Anzug rum, was mich auch nicht stört, privat werde ich meist als overdressed bezeichnet, aber nur ein kleines bissl;) Ich lege sehr großen Wert auf meine Kleidung und zeige das auch, allerdings nicht in Form von großen Labels, die jedem sofort ins Auge stechen.

    MfG
    Olli
     
  4. #4 DonPromillo, 01.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Ha, geht mir genauso.... Ich hasse solche Pullis, wo vorne richtig fett meinetwegen VERSACE drauf steht, das man es auch aus 3km Entfernung sieht, von welcher Marke der Pulli ist.... *kotz*
     
  5. #5 Ciccooo, 01.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    YEP, da bin ich auch absolut eure Meinung!!!! :tup :tup
     
  6. #6 Robiwan, 01.12.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Ich kauf mir nur Markenartikel wenn die Qualität stimmt und der Preis nicht maßlos übertrieben ist. Vor ca. 6 Wochen hab ich mir 3 Levis 501 gekauf weil sie "nur" 150€ gekostet haben und die Qualität IMHO :tup ist! Pulli kauf ich mir meistens bei New Yorker, H&M oder C&A. Da ich nur selten einen Anzug anhab reicht auch der eine vom Kleiderbauer (350€).
    Meine Berufsbekleidung beschränkt sich auf Jeans, T-Shirt/Pulli und Hauspatschen => Programmiererstyle 8)

    *edit*
    Als ich meine Verlobte kennengelernt hab war ich in Bundesheer-Uniform inkl. Kampfanzug :))
     
  7. #7 Gianni73, 01.12.2003
    Gianni73

    Gianni73

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    :wink: Hi Leute,

    durch meinen Beruf als Verkaufsberater bei MB, ist der Anzug fast und Krawatte fast ein muss. Da unsere Vertretung in einer ehr ländlichen Gegend steht, ist die Krawatte kein muss!! :]

    Jedoch sind Bundfaltenhosen und Hemd, Rolli oder Pulli ein minimum. Bei der Marke achte ich für die Arbeitsklamotten nicht so. Hauptsache gute Qualität. Gute Marken wie Boss, Joop, Armani und Marzotto Anzüge habe ich auch im Schrank, die behalte ich mir für besondere Anlässe oder Ausgang. :] :]

    Für die Freizeit habe ich Jeans von Lewis, Super Qualität und passen fast zu allem.

    Bei Schuhen mag ich allgemein sportlich/elegant, da sie ja zu den Anzügen passen müssen, für die Freizeit ehr sportlich!

    Gruss aus der Schweiz
    Gianni
     
  8. #8 PascalH, 01.12.2003
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Uhhhhhh nun muss ich mich als kleiner Markenfetischist outen ;)

    Also wenn ich Abends zu Hause vorm PC sitze, hab ich meist ne normale Hose und irgend ein Schlabber-Blubb-Shirt an.

    Sobald ich auf die Strasse geh, ist es mir sehr wichtig, wie ich mich Kleide. Meist Anzug + Krawatte, im Sommer liebend gerne weisse kurzarm-Hemden (ich liebe sie! ;) ).

    Im Ausgang, Veranstaltungen, etc darfs gerne mal etwas sportlich-lockerer zugehen, ein Freund der Bundfaltenhose bin ich natürlich auch, aber dazu muss es net immer Hemd sein, auch ein schöner Pullover passt hervorragend dazu.

    Des weiteren wäre zu sagen, dass ich sehr gerne Schwarz trage. Gerade im Winter bin ich eigentlich nur in ner Schwarzen Jacke (ja, mit dem Designeraufdruck am Rücken ;) ) anzutreffen.

    Hobbie/Freizeit/Berufsmässig ist ab und zu das "Tenü Grün" auch erforderlich..welches bei mir auch kein Zwang darstellt.


    Wie gesagt, sein müssen tuts nicht, aber ich bin schon ein kleiner Fan der Designer, von A zu C bis V ;)


    EDIT: Ein bekannter Designer sagte einst "Man ist nie overdressed - höchstens underdressd" und dem Motto schliess ich mich eigentlich an ;)
     
  9. #9 Ciccooo, 01.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Jaja, die SAP-Entwickler... ;) :prost :prost :prost :prost Das Programm ist wie das Universum => unendliche Weiten!!!!!!!!! :)) :tup
     
  10. #10 Deckard, 01.12.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich mags meistens bequem und praktisch. Zur Zeit trage ich in der Arbeit Jeans und Pullover, da ich ja die ganze Zeit vor dem Rechner sitze und keinen Kundenkontakt genieße. Letztes Jahr war ich einige Male für Vorstände und Abteilungsleiter tätig und trug aus diesem Grund einen Anzug. War übrigens einer von Strellson :tup ;). Ansonsten mag ich Diesel ganz gerne und Schuhe von Lloyd. :tup Es sollte preislich immer im Rahmen bleiben... Es sei denn ich kann mich für das Stück restlos begeistern, dann kommt bei mir doch mal der Spontankäufer durch.

    Gruss Deckard
     
  11. #11 DonPromillo, 01.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Ich trage auch sehr gern Schuhe von Lloyd. Meine Lieblingsschuhe sind braune Budapester von Lloyd..
     
  12. #12 Zarrooo, 01.12.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Ich gehöre ganz klar zur Gruppe der anderen. :D Klamotten kaufen müssen gehört für mich zum schlimmsten was es gibt (gleich zusammen mit Zahnarzt und Arztbesuchen / Krankenhäusern im Allgemeinen), entsprechend selten kommt das vor. Ob da ein Markenname draufsteht oder nicht ist mir dabei völlig schnuppe.

    Ich trage eigentlich immer Bluejeans (immer die gleiche (NoName)-Marke, um sie kaufen zu können ohne sie vorher erst noch anprobieren zu müssen), dazu meistens Sweatshirts oder Pullover, selten Hemden. Krawatte und Jackett nur zu Hochzeiten und Beerdigungen, Anzüge besitze ich überhaupt nicht.

    cu ulf
     
  13. #13 C-Sportcoupe, 01.12.2003
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Sportcoupe
    Birkenstock und Flanellhemd :tup :tup
    Es muss nur bequem sein.

     
  14. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallöle,

    Kleidung je nach Geschmack. Aber Hauptsache, es schleicht sich nicht das Assige aus der BMW-Szene ein (Gel-Haare etc.), so Marke Proll-Auspuff, Buntfalte und Goldkettchen. Dann noch 1 Liter mehr Hubraum hinten dran schreiben und 200.000 Km drauf haben...

    Ich glaube, sonst hat die Kleidung weniger mit dem Auto zu tun, höchstens dass, wer einen Benz kauft, eher eleganter rumläuft denn mit Trainingshose, oder?
     
  15. #15 elTorito, 02.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Meine Kunden sagen immer so stellen wir uns ein IT Freak vor, ungekaemmt, verschlafen ...

    Wenn ich so in die Stadt fahre oder was erledigen muss achte ich nur darauf das ich saubere Klamotten anhabe und auch geduscht bin , alles andere ist mir egal, wenn ich aber weiß es findet ein MB Treffen ;) statt oder ausgehen ist mal angesagt dann putze ich mich schon raus, und zieh das beste an was sich irgendwie nicht von dem abhebt was ich normalerweise auch anhabe da durch das ich aber vernünftige kaeme und rasiere sieht das doch gleich anders aus ;))

    Ich trag meistens Schwarze Jeans, und schwarzes hemd, oder jeans und hemd.
    Keine Turnschuhe !! nie ... nur zum sport oder wenn ich kurze hosen an hab was auch selten vor kommt.
     
  16. #16 Ghostrider, 02.12.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Mutter sagte immer "Wer Dich in Schmutz nicht mag, der mag Dich auch nicht in Putz !"

    Ist was dran.

    Es kommt nicht immer darauf an, wer wo drinsteckt.
    Mir sind jedenfalls Biker in Lederklamotten lieber als ein so genannter "Dressman" im chicken Anzug.
    Der Biker holt seine Freunde noch bei 12 Grad minus und Schneefall um drei Uhr Morgens von der Autobahn.
    Der andere Gurkenhals läßt die Mobilbox laufen und schläft erst einmal aus.

    Der Charakter entscheidet ...
     
    eazy0801 und Quincy gefällt das.
  17. Seni-B

    Seni-B

    Dabei seit:
    18.07.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    @ Ghosti

    :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup
     
  18. #18 elTorito, 02.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Das mach ich einmal ... leider ist es so das man für solche aktionen kaum ein danke erntet ...

    Aber ist schon was dran, wenn ich nachts mal jemanden brauche ist nie jemand zu erreichen ... mich holt niemand mal ab wenn ich mal ein Problem hab , die meisten geben als ausrede ist mir zu weit weg ... na toll und das ich immer mal wieder eben 100 KM fahre um denen zu helfen ist passé erinnert sich keine sau dran
     
  19. #19 Zarrooo, 02.12.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Mit Trainingshose laufe ich zwar auch nicht rum (höchstens zu Hause, weil bequem), aber ich glaub nicht, daß jemand meine (zumeist) verwaschenen Schlabberpullis elegant findet. Aufs Auto lege ich großen Wert, Klamotten sind mir eher schnurz. Auf den Treffen hatte ich dabei bis jetzt auch eher bessere Sachen an. :D

    cu ulf
     
  20. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Klar entscheidet der Charakter, aber wenn Du ein versiffter Penner bist (was nur ein Beispiel ist), musst Du schon bei verdammt vielen Menschen einen genialen Charakter haben, damit Du nicht abserviert wirst, was ich selbst verstehe - ich finde ungepflegte Menschen unmöglich.

    Zu Deinem Spruch: Kann man nicht verallgemeinern.

    MfG
    Olli
     
Thema: Kleider machen Leute; Wie ist das bei euch???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleidung wie leute einen behandlen

Die Seite wird geladen...

Kleider machen Leute; Wie ist das bei euch??? - Ähnliche Themen

  1. Hallo Leute, MB W204 100TKM BJ.2013 Dieselpartikelfilter

    Hallo Leute, MB W204 100TKM BJ.2013 Dieselpartikelfilter: 1. Motorkrontrollleuchte angegangen 2. Werkstattbesuch bei Mercedes Benz 3. Ursache: Partikelfilter angeblich gebrochen Wie kann es sein, dass...
  2. Hi Leute

    Hi Leute: Hi Leute, ich heiße Marco, bin 27 und komm aus Berlin. Ich selbst fahre leider noch keinen MB, aber meine aller erste Fahrt als Säugling war in...
  3. 211 Nabend leute

    Nabend leute: Hallo liebe Gemeinde, mein Name ist Jörg, ich komme aus der nähe von Stuttgart (etwa 30km Südlich). Von Beruf bin ich Industriemechaniker aber...
  4. Hi Leute

    Hi Leute: Hi Leute, bin der Miguel 23 Jahre alt und .... Ich fahre einen Mercedes-Benz c200 CDI erstzulassung 12.08.2009 Limousine. (meiner Meinung nach das...
  5. Servus Leute

    Servus Leute: Hi Leute Wollte mich mal kurz vorstellen. Bin seit heute auch bei euch dabei
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden