208 Klima nachrüsten

Diskutiere Klima nachrüsten im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Gemeinde, ich besitze ein 2000er CLK200 (ohne K), grundsätzlich bin ich, trotz der fehlenden Leistung, zufrieden mit dem Wägelchen....

  1. #1 moggel83, 20.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    Hallo Gemeinde,



    ich besitze ein 2000er CLK200 (ohne K), grundsätzlich bin ich, trotz der fehlenden Leistung, zufrieden mit dem Wägelchen. Allerdings hat der Erstbesteller keine Klimaanlage geordert. Jetzt zu meiner Frage, kann man diese nachrüsten bzw was braucht man alles? Also Klimakompressor Bedieneinheit etc. ist schon klar. Mit was für einen Aufwand muss ich eventuell rechnen? Hier spielt bestimmt auch das Thema Kabelbaum eine Rolle, kann da der alte weiter verwendet werden und nur die neuen Kabel dazu verlegt werden oder brauche ich hier einen komplett neuen? Über eure Tips und Tricks würde ich sehr freuen.



    Grüße Yves



    Ps.: lohnt sich hier der Kauf eines Schlachters oder eher die Teile aus dem Netz einzeln kaufen?



    PPs.: würde mir hier auch ein "Schlachter" Coupe helfen?
     
  2. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    195
    Auto:
    C250
    Hallo
    habe das vor 10-15 Jahren öfters gemacht,der Aufwand ist sehr groß,allein den Klimakasten umzubauen brauchst du bestimmt einen Tag.
    die Einzelteile zu besorgen wird ein Fass ohne Boden,es gab früher von MB oder Diavia Komplettsätze,wird es aber heute nicht mehr geben.
    Würde dir davon abraten
    Gruß
     
    moggel83 gefällt das.
  3. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Denke auch Aufwand und Nutzen stehen in keinem Verhältnis..In vielen Fällen leider..kenn das von meinem Oldie, wenn ich da anfange nicht nur defekte teile zu ersetzen, endet es in totalumbau.dann fehlt da n Halter,ne Bohrung usw..die clk sind ja auch nicht unbedingt als rost unempfindlich bekannt, nicht das dir alles besorgst und beim bauen unschöne sachen findest
     
    moggel83 gefällt das.
  4. #4 moggel83, 20.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    ich kann eure Einwände verstehen, allerdings ist es der Wagen meines verstorbenen Vaters, daher stellt sich die frage nach einem Wechsel nicht.

    Mein Gedanke war eben einen Schlachter kaufen und die Technik umbauen, Platz ist da, Zeit ist da und auch Hilfe bei kniffligen Dingen wäre auch verfügbar und da ich den Wagen auch fahren will ist die Klima mittlerweile ein Muss!

    Dass ich den kompletten Wagen auch zerlegen muss, schon alleine wegen Rost, ist mir da schon klar. Der Wagen wird so ein klassisches Projekt wo die Kosten für Reparaturen den Zeitwert um ein vielfaches übersteigen.

    Noch ein paar Fragen zu einem eventuellen Schlachter, muss ich hier zwingend nach einem 200er (ohneK) Ausschau halten oder würden auch andere 4 Zylinder gehen? Muss es zwingend ein Mopf sein oder geht auch Vormopf?

    Danke für eure Antworten!

    Grüße Yves
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Denke selbst beim Schlachter brauchst viele neuteile wg dichtungen usw..weiß nicht ob am motor schon alle Vorbereitungen getroffen sind für die Nachrüstung ( bei servolenkung im bmw fehlten die Löcher im Motorblock)..wünsch dir gutes gelingen, aus ähnlichen Gründen steckt im Oldie auch ein vielfaches vom Wert.
     
    moggel83 gefällt das.
  6. #6 moggel83, 20.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    OK, erstmal besten dank. Also quasi learning by doing.
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Da die deutschen 203 soweit Klima Serie hatten ( quasi gleicher bauzeitraum) wird sowas wohl kaum einer gemacht haben..schon die letzten Jahre preis/Leistung wegen nicht..kenn auch nur 1 203 ohne Klima und kein 208 ohne
     
  8. #8 moggel83, 21.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    mein Cabrio hat sowieso eine sehr komische Ausstattung, zum einen hat der Wagen beidseitig die Multikontursitze aber kein Memory, dann hat der Wagen Bose und das große Command aber keinen CD Wechsler (nicht dass man den noch brauchen würde), auch hat der Wagen Xenon, die "sportliche" Fahrwerksabstimmung aber den kleinsten Motor. Bei der Konfiguration hat sich das Autohaus (war ein Vorführer) mal so richtig nichts dabei gedacht.

    Meine Vorgehensweise ist jetzt erstmal folgende:

    - die einzelnen Teilenummer der verschiedenen Modele vergleichen,
    - dann eine Aufstellung machen was mich eventuelle Verschleißteile kosten werden,
    - dann ein passendes Spenderfahrzeug suchen,
    - zum Schluss schrauben, schrauben, fluchen und schrauben ;)
     
    jff2k gefällt das.
  9. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Halt uns auf dem laufenden..bei mir wäre noch reichlich Bau bier dazu..gutes gelingen
     
    moggel83 gefällt das.
  10. #10 moggel83, 21.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    mach ich gern, kann halt noch etwas dauern. Das Bier ist an dieser Stelle obligatorisch ;)
     
  11. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    195
    Auto:
    C250
    Hallo
    Das raussuchen der Teilenummer wird nicht einfach da es z.B den Kabelsatz für Klima denke ich nicht einzeln geben wird .Und aus einem Schlachtfahrzeug kannst du auch nur die einzelnen Stecker entnehmen. Wen du mal so einen Karton mit dem Nachrüstsatz gesehen hättest wie viele Teile da drin waren. Viel Spaß aber denke das ist zum scheitern verurteilt.
    Gruß
     
  12. #12 moggel83, 22.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    Mal schauen was passiert, im Zweifelsfall bezahl ich halt Lehrgeld. War bei meinem Porsche genauso, hab da auch ordentlich Lehrgeld bezahlt.
     
  13. #13 player1, 22.09.2022
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    1.835
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Es gab auch deutsche 203 ohne Klima, die gehörte beim Classic mit dem kleinsten Motor nicht zur Serienausstattung. Davon abgesehen ist der 203 aber nicht der gleiche Bauzeitraum wie der 208. Der 208 entspricht technisch dem 202, nicht dem 203.

    Ohne Schlachtfahrzeug (und zwar aus GENAU dem gleichen Modelljahr mit 80x-Code) geht es nicht. Ich habe in meinen 202 die Klimaautomatik aus einem 208 eingebaut. Es ist zwar nicht exakt das gleiche, aber es ist die gleiche Fahrzeuggeneration und der Aufwand ist sehr ähnlich. Wie dieser aussieht habe ich hier dokumentiert:

    player1 - C240 T Elegance - Update 03.09.2019 /// Wählhebelmodul mit weißer Beleuchtung

    Auf Seite 8 Post 156 geht es los, viel Spaß beim einlesen. ;) Wenn man das Auto nicht braucht, viel Zeit, Platz, Werkzeug und vor allem Spaß am Schrauben hat, kann man das machen. Der Weg ist das Ziel. Wenn es hingegen nur darum geht eine Klimaanlage haben zu wollen und das Schrauben ist nur lästiges Beiwerk, dann kann ich die Aktion auf gar keinen Fall empfehlen. Es braucht außerdem eine vollausgerüstete Werkstatt, Grundkenntnisse in KFZ-Elektrik, am besten ein WIS und EPC und eigentlich auch schon Schraubererfahrung am 208. Wenn man für jeden einzelnen Arbeitsschritt nachgucken oder jemanden fragen muss, nimmt es wirklich kein Ende.

    Grüße
    Daniel
     
    moggel83 gefällt das.
  14. #14 Blackynf, 22.09.2022
    Blackynf

    Blackynf

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    76
    Auto:
    S 350 d (V 222)
    Hallo Yves,

    neben den technischen Unwägbarkeiten würde mich ja mal interessieren,
    wie man bei derzeitig herrschenden Temperaturen (kalt) bei einem Cabrio
    auf die Idee kommen kann eine Klimaanlage zu brauchen.

    Die Umweltbelange (Reduktion von CO2 Ausstoß) und die Weltsituation (Krieg)
    mal außen vor gelassen.

    Gruß Blacky
     
    moggel83 gefällt das.
  15. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich hatte mehrere classic 203 mit dem kleinsten Motor und brauchte nie ein Haken bei Klimaanlage machen..Daher wundert es mich..Aber sei es drum
     
  16. #16 player1, 22.09.2022
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    1.835
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Kommt wohl auch aufs Baujahr an, ich glaube ab Mopf war sie Serie. Hier die erste Preisliste vom W203, da stand sie nicht in der Serienausstattung, sondern kostete extra.
     

    Anhänge:

  17. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.551
    Zustimmungen:
    3.647
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Warum Wundert dich das? Der 203 kam ja auch Jahre später auf dem markt als der 208 vor mopf.

    die Preisliste vom Herbst 1999 wo da Fahrzeug vermutlich bestellt wurde, weist für eine Klimaanlage 3190,-- DM und für die Klimaautomatik 4176,-- DM aus. Lediglich der 320 hatte eine Klimaanlage als Serienausstattung. Das war zu der Zeit viel Geld, und deswegen wurden bei weitem nicht alle Fahrzeuge mit dieser SA bestellt.

    Wie der Spieler schon schrieb, war die Basis des CLK die Baureihe 202. Und selbst der CLK mopf hatte im Jahr 2002 noch einen Aufpreis der dem aus dem Jahre 1999 entsprach. Auch hier hatte lediglich der 320 eine Klimaanlage als Serienausstattung.

    Das Autohaus ist da wohl weniger Schuld, denn die hätte das Fahrzeug so Konfiguriert, das es leichter zu verkaufen gewesen währe. Solche Lustigen Fahrzeuge wurde von Mercedes einfach mal so gebaut, und an die Niederlassungen abgegeben. Diese mussten sich dann mal um den Verkauf kümmern. Deswegen wurde diese Fahrzeuge auch als Vorführer angemeldet, damit man als Händler Spielräume beim Preisnachlass hatte. Ich selber hatte 2 von solchen Fahrzeugen mit Merkwürdigen Ausstattungen. ;)

    Ich sehe auch sehr viel Arbeit und Sucherei bei dem Vorhaben, und wünsche dir viel Erfolg.

    @Nemo78

    Manchmal solltest du etwas mehr Recherchieren, bevor du hier etwas schreibst. ;)
     
  18. #18 moggel83, 22.09.2022
    moggel83

    moggel83

    Dabei seit:
    11.04.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Porsche 944, MB W210 E240, A208 CLK200 (ohne K) Cabrio, C208 CLK55AMG
    Am Ende ist ein reines Sommer- und Schönwetterfahrzeug, allerdings regnet es ja auch gelegentlich und bin zum einen glücklich wenn ich eine Ausstattung verbaut habe welche die Feuchtigkeit aus dem Auto raus holt und zum anderen mache ich das Verdeck in der Regel ab 30 Grad wieder zu, ist mir dann zu heiss!

    über den Sinn oder Unsinn eines Cabrios kann man ja immer streiten aber der Wagen ist jetzt nun mal da und bleibt auch (Erbstück), deswegen die Anpassung an meine Bedürfnisse.
     
  19. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Warum machst du mich so an?Mich wundert die Aussage über 203 und Klima nicht Serie in D ( und meine classic 203 hatten z.t.nur Grundausstattung,auch beim 168er kann ich mich nicht an den haken für klima erinnern)..das der 208 vormpof am 202 angelehnt ist,ist mir schon klar. Klimaanlage gab's da auch schon von ..den cls als Gegenstück zum E gab's auch nie als handschalter obwohl gleiche Basis,darum ist die aussage ja irrelevant.ich kenne auch keinen 208 ohne Klimaanlage, egal ob mopf oder vormopf..Sei es drum, ich wünsche dem te viel Glück und das er Bilder rein stellt..Auch vom rost
     
  20. #20 jff2k, 23.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2022
    jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    821
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Ich glaube Dich hat niemand angemacht ;) Und der 203 hatte auch keine serienmäßige Klimaanlage, sondern nur die "Heizmatik" - die "Thermatik" gab's erst ab C 270 CDI oder C 240 serienmäßig.

    Aber hier geht es ja eh um den CLK und auch ich wünsche viel Erfolg beim Nachrüsten! :tup Halte uns gerne auf dem Laufenden @moggel83

    P.S. Anbei noch die Preisliste fürs CLK Cabrio von 1998, eine von 2000 hab ich leider nicht gefunden.
     

    Anhänge:

Thema:

Klima nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Klima nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. CLK w209 Klima bedienteil

    CLK w209 Klima bedienteil: wollte mal nachfragen ob so ein Klimabedienteil bei mir rein passen würde . Hbae ein A209 aus dem jahre 2004 würde gerne eins von denn beiden...
  2. Lüftung/Klima Einseitig hinten, kochend heiß

    Lüftung/Klima Einseitig hinten, kochend heiß: Hallo zusammen ich habe folgendes Problem: Wenn ich die Klimaanlage (4 Zonen Klima) eingeschaltet habe, wird die Beifahrerseite sofort eiskalt,...
  3. Klima C klasse Bj 2020

    Klima C klasse Bj 2020: Guten Morgen Bei meiner C klasse BJ 2020 habe ich ein mahlendes Geräusch wenn ich die Klima anschalte wenn ich beschleunige oder die...
  4. Vito mit Klima ?

    Vito mit Klima ?: Hallo zusammen habe mir einen Vito 639 ,115 CDI 4x4 BJ. 2006 zugelegt. Ich habe zwar in der Mittelkonsole einen AC Schalter aber in der...