Klima Trockner selber wechseln

Diskutiere Klima Trockner selber wechseln im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, mein Fahrzeug wird nun 5 Jahre alt und ich wollte den Klima Trockner selber wechseln. Hat das schon mal jmd. gemacht und ist es überhaupt...

  1. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Fahrzeug wird nun 5 Jahre alt und ich wollte den Klima Trockner selber wechseln.

    Hat das schon mal jmd. gemacht und ist es überhaupt nötig den Klima Trocker zu wechseln bzw. wie oft sollte man das machen ?

    Auf was sollte ich dabei achte ?
     
  2. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Um die Patrone zu wechseln muß die Anlage Drucklos gemacht werden!!! Ich denke mal daß du die nötigen Geräte nicht in deiner Garage stehen hast. Also nur beim Fachmann im Rahmen einer Klimawartung machen lassen. ABER ich kann dir nur abraten den Deckel der Trocknerpatrone zu öffnen, denn wenn du Pech hast (wie ich :motz: ) ist das Gewinde hinüber und du benötigst einen neuen Kondensator :sauer: . Von aussen ist es nicht zu erkennen ob das Gewinde OK ist. Hast aber eine 50% Chance daß es heil bleibt =) .
    Nötig wäre es schon die Patrone zu wechseln (egal was erzählt wird, ich habe meine alte gesehen), aber wenn das Gewinde kaputt geht wird es eine richtig teure Patrone.

    Grüße
    Willy
     
  3. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    wie hast du es hinbekommen??
    Wie schafft man ein Gewinde kaputt zu machen ??
     
  4. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Ich habe es nicht zerstört, es war der Mechaniker der NL. Das Gewinde war vom Kühlmittel angefressen und beim lösen des Deckels war es vorbei mit Gewinde.
     
  5. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eine empfehlung den Klima Trockner zu wechseln nach einer bestimmten Zeit / km stand oder wird er nur gewechselt, wenn man die Klima anlage öffnet ?
     
  6. Merin1

    Merin1

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    190E 2.3-16V ECE, S 350
    eine Frage,warum muss manTrockner gewechselt werden? Es war nur bei Audi oder VW und bei DB braucht man nicht wechselt. :(
     
  7. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Ja das empfiehlt MB, aber das machen die auch bei ihren Automaten :D .
    Ich habe meine wechseln lassen und ich möchte jetzt nicht beschreiben wie das Teil aussah.

    Grüße
    Willy
     
  8. #8 Mercedes-Jenz, 28.04.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    862
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi,

    natürlich sollte der Trockner erneuernt werden. Der Trockner ist irgendwann auch gesättigt und dann hat er nicht mehr die Wirkung die er haben sollte.
    Die Autohersteller sagen auch immer "Brauch man nie tauschen!" etc, weil die Kunden können es ja als Negatives auslegen und sagen "Wir kaufen ein anderes Produkt wo man keine Trocknerpatrone tauschen muss".....
     
  9. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich diesen Trockner selber zu tauschen ?
    Alten raus nehmen, neuen rein tun..
     
  10. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Wie weiter oben schon beschrieben muß die Anlage Drucklos (somit leer) gemacht werden um die Patrone zu tauschen.

    Grüße
    Willy
     
  11. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich die Patrone raus nehme, wird der Druck selbständig abnehmen oder?
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Kampet: NEIN, wie schon gesagt... Der Trockner ist ledigliche eingesetzt in den Kondensator oder eben eine separate Einheit (je nach Modell). Zum Tausch muß das Kältemittel abgesaugt werden, Trockner erneuert und dann die Anlage nach Dichtheitsprüfung neu befüllt werden.
    Das Kältemittel wird auch im Servicegerät durch eine Trocknerpatrone gejagt, gefiltert und anschließend wieder ins nächste (oder selbe) Fahrzeug befüllt. Dieses unterliegt ja keinem Verschleiß.

    Ich halte einen Trocknertausch bei einer intakten Anlage, die ständig unter Druck steht für unnötig. Die Menge an Feuchtigkeit die da hineindiffundiert ist doch sehr klein.
    Mein Kältemittel (und -Öl) war nach 8 Jahren sauber und absolut trocken, der Trockner blieb auch drin beim Service.
    Wenn eine Anlage offen war, dann ist der Trocknertausch obligatorisch.
     
  13. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube hier Antworten die falschen Personen, ich suche jmd. der dieses schon selber gemacht hat.
     
  14. #14 popey24, 29.04.2011
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Sehe das wie C240T... ist völliger Quatsch, den Trockner zu tauschen, wenn die Anlage intakt ist. Der Trockner dient dazu Restfeuchtigkeit (Wasser) im Kältemittel zu binden. Je länger die Anlage vor dem Befüllen vakuumiert wurde, desto weniger Wasser ist im System. Danach kommt keine Feuchtigkeit mehr rein. Selbst bei kleinen Undichtigkeiten nicht, da im System ein Überdruck herrscht und daher nix reinkommt.

    Aber wenn du meinst, wir sind die falschen Personen, dann tausch ihn halt. Ist nicht schwer. Anlage absaugen lassen, Teil tauschen, Anlage befüllen lassen.
    Tauscht du auch alle 6 Monate sämtliche Lampen, auch wenn sie noch nicht kaputt sind?

    Gruß,
    Stephan
     
  15. kampet

    kampet

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    so war das auch nicht gemeint mit den falschen Personen.. ich wollte die Erfahrung von ein User wissen, der das schon mal gemacht hat :)
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.721
    Zustimmungen:
    4.207
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Reichen Dir geschätzte 20-30 Anlagen am 211er? Das o.g. angefressene Gewinde ist auch nicht die Regel, kann aber schonmal passieren...ist halt Alu.

    @ Popey: Es kann schon Feuchtigkeit hineindiffundieren, auch wenn die Anlage unter Druck steht. R134A ist hygroskopisch;) Wieviel aber durch alu und Gummileitungen in ein System hineindiffundieren kann, das unter 2...20 bar Druck steht sollte jedem klar sein.

    Ich kenne auch keine belastbaren Messungen zum Feuchtigkeitsgehalt im Kältemittel...lediglich die Angabe des INdikators des Servicegeräts... daher meine o.g. Aussage bzgl meiner Anlage (die auch auf die meisten älteren anderen ANlagen passt, die ich gewartet habe.
    Dass der Indikator am Servicegerät natürlich nur ein "Schätzeisen" ist ist wohl klar:D
     
  17. #17 popey24, 29.04.2011
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Klar... so kleinlich wollte ich jetzt nicht sein, denn das steht ja in keinem Verhältnis zu der Feuchtigkeit, die beim Einbau/Austausch irgendwelcher Komponenten in das System kommt.

    Ich hab nur 2 Trockner getauscht, allerdings nur beim W202 (einmal wegem undichtem Kondensator und Austausch, einmal beim Motorumbau).
    Ein zerfressenes Gewinde hatte ich dort nicht, allerdings zuletzt beim Ölkühler gehabt. Alu eben... Solange es aber noch hält und dicht ist, sehe ich keinen Grund zum Austausch. Den neuen Ölkühler hab ich beim Motorwechsel gleich erst mal lackiert.

    Mein Tip: Wenn deine Anlage keine Probleme macht, lass sie arbeiten. Am Ende baust du dir jetzt nen neuen Trockner rein (durch den Austausch an sich kommt ja die meiste Feuchtigkeit in das System), nach 2 Wochen hat dann dein Kondensator ein Leck und kannst das ganze noch mal machen. Dann könntest du auch gleich den Kondensator wechseln, denn der ist die häufigsteUrsache für undichtigkeiten im System. Bin mir da aber nicht so sicher, ob das mechanische Einwirkungen von außen sind oder die Belastung von innen (hoher Druck bzw starke Druckschwankungen) sowie der Zahn der Zeit...

    Gruß,
    Stephan
     
Thema: Klima Trockner selber wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimatrockner wechseln

    ,
  2. klimatrockner tauschen

    ,
  3. trockner klimaanlage tauschen

    ,
  4. trockner klimaanlage wechseln,
  5. klima trockner wechseln,
  6. klimaanlage trockner tauschen,
  7. trocknerpatrone wechseln,
  8. klimaanlage trockner wechseln,
  9. klimatrockner,
  10. w210 trockner wechseln,
  11. w203 trockner selber ausbauen,
  12. w203 trockner wechseln,
  13. klimatrockner viano w639 einbauposition,
  14. hyundai tucson Klimaanlage Trockner tauschen,
  15. w202 klima trockner tauschen,
  16. w202 trockner wechseln,
  17. w211 klima trockner,
  18. w211 klimakondensator wechseln,
  19. w211 klimakondensator,
  20. klimakondensator wechseln w211,
  21. trockner klima visno tauschen,
  22. w211 klimatrockner wechseln,
  23. W212 Trocknerpatrone tauschen,
  24. w210 klima trockner,
  25. mercedes w203 klima trockner
Die Seite wird geladen...

Klima Trockner selber wechseln - Ähnliche Themen

  1. Umluftklappe Klima verkehrt herum?

    Umluftklappe Klima verkehrt herum?: Hallo zusammen, ich hab ein Problem bei meinem alten W203. Seit einiger Zeit beschlagen die Scheiben stark von innen. Hab mich heute mal auf...
  2. Klima nur Kalt

    Klima nur Kalt: hallo und einen schönen Tag. Model: w211 E-270 (W211) Bj(2004) bei mir kommt leider immer kaltes luft raus. manchmal rümpelt der motor dann...
  3. Rußen und schwankender Leerlauf auf Fahrstellung (Klima an)

    Rußen und schwankender Leerlauf auf Fahrstellung (Klima an): Hallo zusammen, wie in der Vorstellung beschrieben wurde mir ein "Problem" verkauft. Das für mich aktuell größte Problem: Der E220 CDI mit...
  4. 208 Klima Trockner

    Klima Trockner: Servus... Ich fahre einen CLK 430 Cabrio W208... Kann mir jemand sagen wo der Klima trockner sitzt?
  5. Klima-Trockner selber wechseln?

    Klima-Trockner selber wechseln?: Hallo zusammen, kann man den Klima-Trockner selber tauschen? Hat jemand so etwas schon mal gemacht? Gruß francoforte