Klimaanlage im W168. Welche "Krankheiten" hat sie und Wechsel des Kompressors?

Diskutiere Klimaanlage im W168. Welche "Krankheiten" hat sie und Wechsel des Kompressors? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Liebe Alle, welche "üblichen" Fehler hat denn die Klimaanlage in einem W168? Konkret geht es um einen A170 von 2002. Angeblich kühlt die Klima...

  1. #1 Schorsch, 09.02.2013
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Liebe Alle,

    welche "üblichen" Fehler hat denn die Klimaanlage in einem W168? Konkret geht es um einen A170 von 2002. Angeblich kühlt die Klima nicht mehr. Ich habe die Vermutung, daß einfach Kühlmittel fehlt. Soweit ich weiß wurde nämlich in den letzten Jahren kein Klima-Service gemacht. Das mit dem Hellsehen ist so eine Sache, aber mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit wird´s daran liegen, oder? Gibt´s sonst noch häufige/mögliche/ wahrscheinliche Ursachen? Wenn ja was, lohnt es sich das zu machen und was kostet der Spaß?

    :wink:
    Schorsch
     
  2. #2 westberliner, 09.02.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Bei meinem Elch hat die Kühlleistung auch ziemlich stark nachgelassen gehabt. Wurde 3/4 der Menge wieder nachgefüllt und war alles im Lot.

    Vermute das selbe bei dir. Lass Flüssigkeit checken und mit Kontrastmittel befüllen. Im Fehlerfalle ist es dann sofort ersichtlich.
     
  3. #3 Schorsch, 09.02.2013
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    was kostn das Auffüllen? Azch nich die Welt, oder?
     
  4. #4 westberliner, 09.02.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Je nachdem welche Werkstatt du hast. Meistens so ca 80€.
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    W246/ S204
    ..hab im Sommer bei Euromaster um 60 € für Flüßigkeits-"wechsel" bezahlt..plus ca 3€ pro 100g Kältemittel...mit dem Pflege 168'er waren es ca 80€...beim freundlichen halt deutlich teurer...
     
  6. #6 Schorsch, 11.02.2013
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    angeblich hat die Sternwarte mal einen kaputten Klimakompressor diagnostiziert. Was bedeutet das? In der Bucht gibt´s die gebraucht. Soweit, so gut. Gibt´s da verschiedne?
     
  7. #7 nanu1951, 12.02.2013
    nanu1951

    nanu1951

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S 203 270 CDI Bj 4/2002
    Habe übelste Erfahrung mit Kompressor vom Ersatzteilhandel gemacht.

    Lass die Finger davon!!!!!!!!!!!!!

    Bevor du viel, viel Lehrgeld zahlen musst, ließ dir meine Geschichte zu defekter Klimaanlage durch.
    In Kürze: die selben Nummern sind eventull nicht mit deinem Auto kompatibel, keine Garantie wenn nicht durch eine Fachwerkstatt eingebaut, unbedingt Lecksuchmittel beim Befüllen mit dazu geben, Trockenpatrone sollte auch getauscht werden, Spülung der Anlage wenn Metallteile im System waren oder sind.

    Wenn du Glück hast ist am Kompressor nur die Magnetkupplung defekt, das kann Bosch eventuell austauschen. Dazu steht die Karre dann aber ein paar Tage in der Werkstatt.
    Gruß Ingo
     
  8. #8 Schorsch, 12.02.2013
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Liebe Alle,

    wie erwähnt ist am Elchi die Klima hinüber. Inzwischen weiß ich, daß es der Kompressor sein soll. Mechanikles hat mir Schläge angedroht. Motaor ablassenund solche schlimmen Dinge sprach er, wollte sich die Sache aber noch genauer ansehen. Wie ist das denn nu? Muß man dafür tatsächlich das halbe Auto zerlegen? Oder geht das mit vernünftigem Aufwand, dann den Kompressor zum Instandetzer und dann wieder rein?

    :motz:
    Schorsch
     
  9. #9 w123fan, 12.02.2013
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Da das ein alter Elch ist, dürfte der Haßanfall des Mechanikus wohl gerechtfertigt sein - Stichwort: Sandwichboden. Vielllecht kann man ja den Unterboden auf- und anschließend wieder zuschweißen :D
     
  10. #10 westberliner, 12.02.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Motor ablassen? Nönö...das geht so. Bin ich mir relativ sicher. Mussten zum lockern den Lima den Kompi lockern und der war dann einfach nur auf den Schläuchen gehangen.
     
  11. #11 Daniel 7, 13.02.2013
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Ich habe das alte und neue Thema hierzu zusammengefasst.
     
  12. #12 Schorsch, 13.02.2013
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    das Thema hat sich zum Glück. Zwar hat sich die KA befüllen lassen und hat danach auch funktioniert. Aber die Frage ist - wie lange? Ich hab den Elch nun vertickert, eben mit kaputter KA, 100 Euro nachgelassen und alles ist gut.
     
Thema: Klimaanlage im W168. Welche "Krankheiten" hat sie und Wechsel des Kompressors?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 klimaanlage

    ,
  2. w168 klimaanlage kühlt nicht

    ,
  3. a klasse w168 klima füllmenge

    ,
  4. mercedes w168 klimaanlage ohne funktion,
  5. a-klasse w168 klimaanlage,
  6. w168 magnetkupplung,
  7. klimaanlage neu befüllen kosten für w168,
  8. mercedes w168 klimaanlage,
  9. a-klasse w168 klimaanlage kühlt nicht,
  10. klimaanlage bei w 168 neu befüllen,
  11. mercedes w168 klimaanlage leer,
  12. klima kühlt nicht w 168,
  13. Klimaanlage funktioniert nicht richtig im Mercedes A Klasse,
  14. a-klasse w168 Klima probleme,
  15. a160 klimananlage ausschalten,
  16. klimaanlage ohne funktion W168,
  17. Klimaschaltplan A168,
  18. klima geht nicht w168,
  19. w169 klimaschlauch undicht,
  20. mb w168 a 160 Klimakompressor wechseln,
  21. w168 klima undicht,
  22. aklasse w168 klima,
  23. klimaanlage a klasse kühlt nicht,
  24. w168 klimakompressor wechseln,
  25. w168 Klimaanlage kompressor
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage im W168. Welche "Krankheiten" hat sie und Wechsel des Kompressors? - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. Wechsel Audiosystem und Einbau Soundboard

    Wechsel Audiosystem und Einbau Soundboard: Hallo Forum Freunde, seit vergangener Woche habe ich den Mercedes 169 (A170)/302 meines Vaters übernommen, typisch rentnergepflegt, also trotz 15...
  3. Wechsel von T5 zum Viano, vielleicht

    Wechsel von T5 zum Viano, vielleicht: Hallo Gemeinde mit Stern. Nachdem wir unseren T5 wegen Motorschaden verschrottet haben stellt sich die Frage nach einem Viano. Es schwebt mir...
  4. W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus

    W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus: Hallo liebe benz Fahrer Ich habe leider bei meinem clk 200kompressor w209 Baujahr 2003, 163 ps Folgendes Problem : 1 Zylinder setzt mir aus und...
  5. Anschlüssse zum Befüllen der klimaanlage!

    Anschlüssse zum Befüllen der klimaanlage!: Hallo zusammen, bin ein neubesitzer eines c180 sportcoupes, baujahr 2001!ich suche die anschlüsse für hoch und niederdruck der klimaanlage!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden