Klimaanlage immer an?

Diskutiere Klimaanlage immer an? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi zusammen. Der Bedienungsanleitung meines CLK entnehme ich, dass der Klimakompressor bei ausgeschlateter ECO Taste immer mitläuft. Der...

  1. #1 ollihimself, 11.10.2003
    ollihimself

    ollihimself

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB
    Hi zusammen.

    Der Bedienungsanleitung meines CLK entnehme ich, dass der Klimakompressor bei ausgeschlateter ECO Taste immer mitläuft. Der Vorbesitzer meines Benz sagte mir, die Werkstatt hätte empfohlen, den Klimakompressor immer mitlaufen zu lassen. Ist das korrekt ? Oder kann man ohne Schaden für den Kompressor die Anlage bei den nun nahenden kalten Tagen einfach ausschalten ?

    ....

    Noch ne Frage. Hat der CLK200 Bj. 2000 keine Lenkradhöhenverstellung sereinmäßig. oder irgendwie finde ich die nicht ?!?

    ....

    Danke für die Antworten..
     
  2. #2 Powermike, 11.10.2003
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    C300d 4matic
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *


    1. Kann man abschalten, aber wieso? Der Kompressor soll ja mitlaufen, DAMIT kein Schaden entsteht! Wie oft sind früher Klimakompessoren im Frühjahr kaputt gegangen, weil die Dinger über Winter festgingen?

    2. Nein, hat meiner (Bj. 11/2000) auch nicht.

    Gruß Mick
     
  3. #3 spookie, 11.10.2003
    spookie

    spookie Guest

    Immer schön anlassen, ist keinem Geholfen das Ding abzuschalten, nicht umsonst ist es beim Benz (ausser ML) so, dass man sie nur ausschalten kann und nicht einschalten
     
  4. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem alten 95-ziger C220 war es genau anders herrum...
    die Klima mußte man separat zu schalten und dann liefen am Kühler 2 Ventilatoren extra für die Klima....
    heute kommt man ohne die 2 Ventilatoren aus. Warscheinlich ist dann der Kühler etwas größer geworden.
     
  5. #5 Mainhattan_Olli, 11.10.2003
    Mainhattan_Olli

    Mainhattan_Olli

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Immer lasse ich die Klime auch nicht laufen. Gerade im Winter ist das nicht immer nötig. Es reicht, wenn Du die Klima einmal im Monat für eine etwas längere Fahrt (20-30 min) laufen lässt. Die Leistung und der Spritverbrauch werden es Dir danken.


    Gude, Olli.

    P.S. Ob mal die Klima nur "ein-" oder nur "ausschalten" kann, ist doch das selbe. ;)
     
  6. #6 ollihimself, 11.10.2003
    ollihimself

    ollihimself

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB
    Merci für die Info. Also ein mal im Monat reicht ? Na das spart dann ja doch ein wenig Sprit.

    Hier kann man sich mein Baby übrigens einmal anschauen.

    Gruß
    Der
    Olli
     
  7. #7 spookie, 11.10.2003
    spookie

    spookie Guest

    Hm von was für grossen Spritersparnissen träumt Ihr eigentlich beim Abschalten? Das ist weniger als erwartet und ein paar mal kurz den Kickdown und es rentiert sich eh nicht mehr.
     
  8. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    die Lösung nach Mopf, wo die Klima beim starten immer gleich läuft, finde ich eh besser, als die Sache vor dem Mopf, wo man die Klima erst separat anstellen mußte :]

    So kann man es nicht vergessen, sie im Winter mal zu zuschalten... :tup

    meine läuft immer mit, und das ist auch gut so....:driver
     
  9. #9 RoadRunner, 12.10.2003
    RoadRunner

    RoadRunner

    Dabei seit:
    12.09.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    die laufende klima verbraucht bis zu einem liter/100km.

    eines ist klar, wo sich teile bewegen entsteht verschleiss!
    ein weiterer punkt ist auch klar, lange stillstände können zum sogenannten "fressen" der klima führen!

    alle paar wochen mal mitlaufen lassen und alles ist bestens!
     
  10. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Das kann ich so nicht bestätigen. Mit Klima voll an komme ich bei meinem Fahrprofil mit meinem 180 auf 600km, ohne Klima auf 850 km. Doch ein kleiner Unterschied...
     
  11. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    nach Deiner Rechnung wären ja dann ca. 1.5l Mehrverbrauch drinn.... :D
    Das ist bei mir mit Sicherheit nicht der Fall....Der Kompressor läuft doch eh immer mit.... :]
     
  12. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Im SLK ist ja auch nur eine Klimaanlage verbaut.
    Die KlimaAUTOMATIK müsste das aber im Winter doch selbständig regeln und den Klimakompressor weniger oft zuschalten ?

    Ich schalte jedenfalls nur auf OFF wenn ich im Sommer die Scheiben unten habe...
     
  13. #13 RoadRunner, 13.10.2003
    RoadRunner

    RoadRunner

    Dabei seit:
    12.09.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0

    ???? mein slk ( bj 1/98 ) hatte noch KEINE klimaAUTOMATIK, zu der zeit gab es jene noch nicht -leider-!
     
  14. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    2
    Mann brauch es nicht ständig anhaben (schon garnicht bei offenem Fenster), aber mann sollte es auch nicht über einen längeren zeitraum ausgeschaltet lassen. Zwischen durch über zehn min. laufen lassen. ich sag mal zwei mal die Woche ist schon mehr als genug.
    Aber das der Wagen dann mehr Spritverbraucht ist selbsverständlich, aber bei solchen sachen sollte man zwischendurch an die klimakompressoren denken als an den spritverbrauch.
    Wie gasagt ich lasse mein klima zwischendurch nur laufen damit es immer in Arbeit bleibt.
     
  15. #15 Mainhattan_Olli, 14.10.2003
    Mainhattan_Olli

    Mainhattan_Olli

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0

    Hi Roadrunner,

    selbst kurz vor Produktionsende des R170 gibt es keine Klimaautomatik, also wird es wohl auch keine mehr geben. Vermisst hab ich die Klimaautomatik im SLK jedoch nie, da ich mehr ohne Klima als mit Klima im SLK fahre. Im offenen Auto halte ich die Klimaautomatik auch recht nutzlos, da das Gebläse perm. nachregelt und man dann sowieso wieder von Hand nachregelt.



    Gude, Olli.
     
Thema: Klimaanlage immer an?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. SLK aus Klimaanlage zwischendurch heiße Luft Forum

    ,
  2. mercedes w209 klima einschalten

    ,
  3. klimaanlage im auto immer anlassen?

    ,
  4. w211 mehrverbrauch klimaanlage
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage immer an? - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage kühlt nicht, Beifahrerseite heizt immer

    Klimaanlage kühlt nicht, Beifahrerseite heizt immer: Hallo Forum, gestern wurde es trotz über 24°C draussen, auf einmal sehr warm im Auto. Klimaanlage scheint nicht mehr zu kühlen, aber was...
  2. 203 C180 2001 Klimaanlage immer an! Keine warme Luft!

    C180 2001 Klimaanlage immer an! Keine warme Luft!: Ich habe vor kurzem einen C180 2001 gekauft, der sich in ausgezeichnetem Zustand befindet und gut läuft. Es hat jedoch ein nerviges Problem. Was...
  3. Klimaanlage - Kalibrierung funktioniert nicht und Luft kommt immer aus den gleichen Düsen

    Klimaanlage - Kalibrierung funktioniert nicht und Luft kommt immer aus den gleichen Düsen: Moin zusammen, hier bin ich mal wieder mit einem neuen alten Problem. Nachdem ich mich im Winter immer darüber ärgerte, daß ich heiße...
  4. Klimaanlage im SC: Heckscheibe beschl?gt immer

    Klimaanlage im SC: Heckscheibe beschl?gt immer: Hallo allseits, bei meinem SC C220CDi Indianapolis beschlägt bei etwas feuchterer Witterung die Heckscheibe von innen. Die Klimaanlage...
  5. Klimaanlage: Immer ein lassen ?

    Klimaanlage: Immer ein lassen ?: Hallo bei Kühlen aussentemperaturen braucht man die klimaanlage ja nicht immer. Viele schalten die Anlage ja auernd ein und aus. Gibt es...