Klimaanlage

Diskutiere Klimaanlage im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, habe folgende Frage: Wie kann ich testen ob meine Klimaanlage nach der Winterpause wieder kühlt, ohne auf Temperaturen von 25 °C...

  1. c 220

    c 220 Guest

    Hallo zusammen,
    habe folgende Frage:
    Wie kann ich testen ob meine Klimaanlage nach der Winterpause wieder kühlt, ohne auf Temperaturen von 25 °C und höher zu warten?
    Habe früher beim Einschalten der Klimaanlage ein leichtes Ruckeln beim fahren gesührt, jetzt tut sich bei der Betätigung der Lufttrocknungstaste nichts. Meine Vermutung: Kompressor der Klimaanlage schaltet sich nicht ein.
    Meiner hat eine originale Klimaanlage, ist Baujahr 03/95.
    Danke für euere Hilfe.
     
  2. Zeron

    Zeron

    Dabei seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt,normalerweise merkt man es da die drehzahl leicht ansteigt wenn du sie einschaltest!!!

    ist das nicht so ist warscheinlich der kompressor fest geworden oder es fehlt flüddigkeit!!

    mann sollte die klimaanlage ab und zu mal einschalten damit der kompressor nicht fest wird, auch im winter!!!

    am besten mal zu dc fahren und prüfen lassen!!

    zeron
     
  3. #3 Ghostrider, 28.02.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Hi !

    Der Klimakompressor schaltet sich erst ab bestimmten Plusgraden wieder zu. Kann ich nicht genau sagen, aber mir fällt auf das es ab etwa drei Grad plus "klack" macht und die Klimaanlage wieder läuft.
     
  4. #4 Gumballrace, 28.02.2003
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Einfachster Test:

    Sprühflasche nehmen und Frontscheibe minimal mit Wasser einsprühen (...sehr, sehr wenig nehmen). Am besten wenn es draußen kalt ist. Kalten Motor starten und Klima an, Lüftung auf Frontscheibe stellen. Diese sollte innerhalb kürzester Zeit trocknen durch die Trocknungsfunktion der Klimaanlage. Falls dies nicht funtioniert wird`s teuer. :wand

    Viel Glück :prost
     
  5. #5 spookie, 01.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Da machst Du Dir umsonst Sorgen, da die Klima ja jeden Tag und bei jeder Fahrt immer mitläuft und an ist, um die Feuchtigkeit gerade im Winter rauszuziehen.
    Oder hast Du sie jedesmal ausgeschaltet (rote LED an)?
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    jup nämlich rund 500€ bei Mercedes! Ich hab das schon hinter mir :wand :motz:

    @Spookie

    wie Ghostrider schon sagt die Klima läuft erst ab einer gewissen Temperatur mit! Ich glaube es sind so 10 Grad!
    Darunter ist auch eine Klimaanlage nur eine normale Heizung!
     
  7. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Ich häng meine Frage mal gleich mit hinten dran, denn die geht auch um die Klimaanlage.
    Was ich noch nicht so richtig einordnen kann ist warum die Klima bei MB immer mitläuft und einen Knopf hat um sie auszuschalten. Andere Fahrzeuge (VW, Opel) haben einen Knopf um die Klima einzuschalten. Wäre das für MB nicht auch sinnvoller? Gerade was denn Verschleiß, Spritverbrauch etc. angeht? So ne Klima kostet ja auch etwas Motorleistung.

    Wenn man das alles bedenkt, macht es dann nicht Sinn die Klima auszumachen und nur anzustellen wenn die Scheiben beschlagen oder man die Kühlung wünscht???

    mfg ratte
     
  8. #8 Ghostrider, 01.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Ist doch gehupft wie gesprungen ! Also ich schalte sie nur dazu, wenn ich sie benötige ...
     
  9. #9 spookie, 01.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    @ratte
    Verschleiß macht kaum was aus und das bisschen Leistung bemerkt man gar nicht also normaler Fahrer. Finde diese Lösung optimal, muss man sich um nichts kümmern. Ist z.b. ein Nachteil im ML - da muss man sie einschalten.
     
  10. #10 Dragonlord, 01.03.2003
    Dragonlord

    Dragonlord

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    SC 200 K 2.0 Autom. Comand/DVD/DVB-T/ W123 280E Bj.1977 / Peugeot 308 SW 110 HDI Sport Plus
    Verbrauch:
    Hi Leute,
    soweit ich weiss musste man beim C anfangs die Klima einschalten damit sie funktioniert.( War glaub ich bei meinem 98´CDI noch so.)
    Nachdem es dann öfter Reklamationen wegen defekter Klima´s gab hat Daimler sich entschlossen die Anlage immer laufen zu lassen und man muss sie per Hand abschalten. Nach Zündung aus und an läuft sie dann aber wieder.
    Wie schon von Zeron gesagt, steht auch in der Betriebsanleitung, soll man die Klima ab und zu anschalten, damit die Dichtungen mit Kühlflüssigkeit benetzt werden und nicht spröde werden. Da das manche nicht gemacht haben hat sich Daimler irgendwann für den Dauerlauf entschieden.
    Bei meinem SLK läuft sie das ganze Jahr.
    der Mehrverbrauch hält sich auch in Grenzen. Ein Vergleich eine Tankfüllung mit und eine ohne hat nicht mal einen halben Liter ausgemacht.

    Gruß André
     
  11. c 220

    c 220 Guest

    Hallo Spookie,
    meine Klima läuft nicht ständig mit, sie schaltet sich nach Bedarf (gewählte Innentemperatur / momentane Aussentemperatur) ein und aus. Deshalb habe ich ja auch eine Lufttrocknungstaste. Sonst wäre sie ja zwecklos.
    Bei den neueren Fahrzeugen (ohne MRA, 3 Druckknöpfe zwischen den beiden Drehreglern) läuft die Klima ständig mit.

    Und da sich die Klimaanlage bei kälteren Temperaturen (unter +3 °C, siehe Ghostrider) eh nicht zum Arbeiten überreden lässt, hat das Betätigen der Lufttrocknungstaste bei unseren sibirischen Temperaturen (ganzer Januar, Februar) auch keinen Sinn. ?(

    Hoffe, es wird nicht viel teuerer als 500 Teuros.
     
  12. #12 Steinbock, 05.03.2003
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    :wink: Also meine antwort zu Klimaanlage: Die Klimaanlage läuft nicht immer mit. Sobald die rote LED leuchtet befindet sich die Klimaanlage (kompressor) im ruhe zustand (ist aus).
    Deshalb sollte man im Winter ab und zu die Klimaanlage einschalten. Somit kann das im Kältemittel vorhandene Öl die Gummidichtungen schmieren und eine schnelle alterung (risse im Gummi) verhindern. Ich schalte bei frost pro Tankfüllung meine Klimaanlage einmal für ca. 15 min ein. Danach sollte man die Lüftung etwas erhöhen um ein Abtrocknen des Verdampfers (Klimaanlagen Bauteil) zu gewährleisten, da sonst scheiben beschlagen können und die Klimaanlage anfagen kann zu stinken.
    :tup Zitat: Im Winter bei längerer Fahrt Klimaanlage kurz einschalten. Leuchtet rote LED ist sie aus (Spritsparen), macht je Auto bei eine Tankfüllung so ca. 100km aus.

    Ps: Arbeite bei dem Klimaanlagen zulieferer für Mercedes.

    Also viel Spaß mit euren Autos
     
  13. c 220

    c 220 Guest

    Mein Auto steht jetzt in der MB-Niederlassung und der Meister sagt, daß es der Kondensator (undicht) ist. Der Spass soll grob ca. 1200 Teuros kosten :wand , auch krieg ich den Wagen erst morgen ! :motz:

    Übrigens, Steinbock, danke für Dein Tipp mit dem Einschalten der Klima, habe aber noch das ältere Modell, wo die Klimaanlage nicht ständig mitläuft. Um sie zum Arbeiteten zu überreden, muß ich die Lufttrocknungstaste betätigen, wenn es draußen kühl ist.
    Meine Klima schalte ich eh nie ab (EC-Taste), außer meine Mitfahrern ist es zu kalt. Aber zum Glück bin ich sehr häufig alleine unterwegs.
     
  14. #14 spookie, 06.03.2003
    spookie

    spookie Guest

    Meine Güte!!!!
    Hast gesagt die sollen ein ATC Teil nehmen??? Hoffe doch ja, damit sparst Du eine Menge Geld. Möchte auch nicht wissen, was die Dir als Arbeitszeit berechnen - uff
     
  15. #15 folge dem Stern, 06.03.2003
    folge dem Stern

    folge dem Stern

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    So icg habe das heute auch mal ausprobiert ,Schebe naß gemacht und Klima (EC) an also rote led aus und die Scheibe wird frei, aus und sie beschlägt wieder . Funktioniert sie also oder? Ich fahre nämlich immer ohne Klima (LED an) .
     
  16. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    1200!!! Wofür denn? Bauen die dir gleich ne neue komplette Klima ein oder bekommst du noch nen stärkeren Motor eingebaut?

    Mal im ernst, wofür 1200 Euro? Wo ich das gelesen hab ist mir ja fast das Noteboke von den Knien gerutscht!

    mfg ratte
     
  17. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also bei mir hat das 900€ oder so gekostet! Wenn's Dich interessiert kann ich Dir die Rechnung mal raussuchen!

    Also natürlich auch direkt bei Mercedes!
     
  18. #18 Gumballrace, 07.03.2003
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Da seid Ihr leider selber schuld...wenns so teuer wird.

    Solche Arbeiten können bei speziellen Klimaanlagen-Werkstätten durchgeführt werden. Das ist 1. viiieeeellll billiger, 2. bringt DC die Autos selber zu solchen Spezialisten und tut so, als hätten sie das dann selber gemacht (oder glaubt Ihr auch eine Unfallreparatur/Lackierung machen die in jeder NL selber ?) 3. die reparieren wo es möglich ist (Abdichten, ect.) und tauschen nicht nur aus.

    Gruß :prost
     
  19. c 220

    c 220 Guest

    Habe das Auto jetzt wieder, aber noch keine Rechnung (die kommt mit der Post). Dann weiß ich ja auch was sie alles gemacht haben.
     
  20. c 220

    c 220 Guest

    Jetzt habe ich meine Rechnung, ist doch nicht so hoch ausgefallen :) , 922 Euros wurde ich los.

    Die haben neben dem Kondensator auch noch den Kältemittelbehälter erneuert.

    Aber daß man zum Kondensatorausbau 20 AW brauch, das hätte ich nicht gedacht.

    Jedenfalls kühlt er jetzt wieder richtig. :]
     
Thema: Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 klimaanlage schaktet bei kalten Temperaturen ab?

    ,
  2. r231 klimaanlage ein oder aus

    ,
  3. wie prüfe ich ob klimaanlage funktioniert

    ,
  4. klimaanlage geht nicht nach winterpause
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage geräusche

    Klimaanlage geräusche: Guten Tag Sternfahrer, war schonmal in Forum, lang ist es her mit mein S202, nun mit neuen account und ein S203, daher wieder mal ein Hallo in...
  2. Klimaanlage macht beim einschalten geräusche

    Klimaanlage macht beim einschalten geräusche: Hallo! Fahre eine C-Klasse Bj. 2010 CGI 1,8ltr. 156 PS. Die Klimaanlage macht beim einschalten geräusche. Kühlt aber normal. Ich habe den...
  3. Klimaanlage Fehlercode B1230

    Klimaanlage Fehlercode B1230: Hallo, die Klimaanlage funktioniert leider nicht. Ist ein W210 E200 Baujahr 1999 Vor-Mopf. Die Anlage wurde jetzt neu befüllt aber der...
  4. Viano V220 2.2 CDI W638 Lüfterproblem/Klimaanlage

    Viano V220 2.2 CDI W638 Lüfterproblem/Klimaanlage: Hallo Zusammen, mein W638 macht komische Sachen. Wenn das Fahrzeug in der Sonne steht geht sofort der Motorlüfterwenn ich die Zündung einschalte....
  5. Klimaanlage defekt

    Klimaanlage defekt: Hallo und guten Tag, ich bin neu hier. Mein Mercedes C320 W203 11 2004 hat leider eine kaputte Klimaanlage. Beim Bosch Dienst wurde neu befüllt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden