Klimaanlage

Diskutiere Klimaanlage im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hatte letztes Jahr einen W202(?) in der Werkstatt weil die Klimaanlage undicht und somit fast leer war. Nach Austausch des Kondensators und einer...

  1. #1 Martin R, 13.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Hatte letztes Jahr einen W202(?) in der Werkstatt weil die Klimaanlage undicht und somit fast leer war.
    Nach Austausch des Kondensators und einer Neubefüllung ging die Anlage nicht mehr.
    Erst das Löschen des Fehlerspeichers bei DB brachte Abhilfe und die Klima ging wieder.

    Kann man das Bedienteil irgendwie selber wieder "freischalten", ohne jedesmal den Fehler von DB löschen zu lassen??
     
  2. #2 Martin R, 26.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Aus aktuellen Anlass nach oben schieb.

    :wink: :wink: :wink:
     
  3. #3 kartfan, 06.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wenn ein ein fehler nach dem ersten löschen wieder auftritt wird wohl auch ein schaden an dem bauteil vorliegen.
    (z.b.druckschalter).
    ein gespeicherter fehler wird auch durch abklemmen der batterie nicht gelöscht sofern das steuergerät nicht lernfähig ist und den fehler selber löscht.

    grüße

    thorsten :wink:
     
  4. #4 Martin R, 06.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Aber was ist wenn der Fehler beseitigt wurde und nicht die Möglichkeit besteht ihn bei DB löschen zu lassen??

    Wie bring ich die Klima dann zum laufen??

    Ob der Fehler gespeichert bleibt oder nicht ist da eigentlich Nebensache.
     
  5. #5 kartfan, 06.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    deswegen muß es doch nicht funktionieren. man muss in den meisten fällen erst den fehler löschen ehe das bauteil wieder funktioniert.

    grüße

    thorsten :wink:
     
  6. #6 Martin R, 06.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Und genau das ist ja meine Frage:

    Kann ich das selber oder muss da DB ran??
     
  7. #7 kartfan, 06.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    DB
     
  8. #8 Martin R, 08.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenns nicht anders geht muss ich wohl zu DB.

    :wand :wand :wand :wand
     
  9. #9 Snoopy69, 09.05.2003
    Snoopy69

    Snoopy69

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ähh, welcher Fehler war's denn der zum Ausfall der KA führte? Ich war bei ATU zum Auslesen des Fehlerspeichers(sehr günstig) aber: haben die den Fehler nur ausgelesen oder auch gelöscht? Sind Auslesen und Löschen unterschiedliche Vorgänge?
     
  10. #10 Martin R, 09.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Schuld war der undichte Kondensator!

    Das Löschen ist meistens nur ein Tastendruck mehr - also praktisch fast ein Arbeitsgang.

    Ob wirklich gelöscht wurde.???????
     
Thema:

Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Anschlüssse zum Befüllen der klimaanlage!

    Anschlüssse zum Befüllen der klimaanlage!: Hallo zusammen, bin ein neubesitzer eines c180 sportcoupes, baujahr 2001!ich suche die anschlüsse für hoch und niederdruck der klimaanlage!...
  2. 168 Klimaanlage

    Klimaanlage: Erst mal hallo an alle :wink: Mein Problem ist : ich habe eine A140 bauj.2001. Da meine Klimaanlage nicht richtig kalt wurde habe ich ihn in die...
  3. Klimaanlage ist auf der Fahrerseite einwenig lustlos...

    Klimaanlage ist auf der Fahrerseite einwenig lustlos...: Hallo zusammen, heute habe ich mal meine Klima befüllen lassen waren 720g drin die restlichen 280g habe ich Auffüllen lassen. Warum habe ich...
  4. Klimaanlage lässt sich nicht ausschalten

    Klimaanlage lässt sich nicht ausschalten: Moin Moin zusammen :-) Folgendes problemchen .... 1. Starte das Fahrzeug mache die Klima an und sie läuft sehr gut. 2.Mache die Klima ca. 5min...
  5. Klimaanlage an oder auslassen

    Klimaanlage an oder auslassen: Moin. Mich würde mal interessieren, wie ihr das Handhaben tut mit der Klimaanlage. Ich fahre ein w203 kompressor und mache die Klimaanlage (EC)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden