Klimaanlage

Diskutiere Klimaanlage im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hatte letztes Jahr einen W202(?) in der Werkstatt weil die Klimaanlage undicht und somit fast leer war. Nach Austausch des Kondensators und einer...

  1. #1 Martin R, 13.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Hatte letztes Jahr einen W202(?) in der Werkstatt weil die Klimaanlage undicht und somit fast leer war.
    Nach Austausch des Kondensators und einer Neubefüllung ging die Anlage nicht mehr.
    Erst das Löschen des Fehlerspeichers bei DB brachte Abhilfe und die Klima ging wieder.

    Kann man das Bedienteil irgendwie selber wieder "freischalten", ohne jedesmal den Fehler von DB löschen zu lassen??
     
  2. #2 Martin R, 26.04.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Aus aktuellen Anlass nach oben schieb.

    :wink: :wink: :wink:
     
  3. #3 kartfan, 06.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wenn ein ein fehler nach dem ersten löschen wieder auftritt wird wohl auch ein schaden an dem bauteil vorliegen.
    (z.b.druckschalter).
    ein gespeicherter fehler wird auch durch abklemmen der batterie nicht gelöscht sofern das steuergerät nicht lernfähig ist und den fehler selber löscht.

    grüße

    thorsten :wink:
     
  4. #4 Martin R, 06.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Aber was ist wenn der Fehler beseitigt wurde und nicht die Möglichkeit besteht ihn bei DB löschen zu lassen??

    Wie bring ich die Klima dann zum laufen??

    Ob der Fehler gespeichert bleibt oder nicht ist da eigentlich Nebensache.
     
  5. #5 kartfan, 06.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    deswegen muß es doch nicht funktionieren. man muss in den meisten fällen erst den fehler löschen ehe das bauteil wieder funktioniert.

    grüße

    thorsten :wink:
     
  6. #6 Martin R, 06.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Und genau das ist ja meine Frage:

    Kann ich das selber oder muss da DB ran??
     
  7. #7 kartfan, 06.05.2003
    kartfan

    kartfan

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    DB
     
  8. #8 Martin R, 08.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenns nicht anders geht muss ich wohl zu DB.

    :wand :wand :wand :wand
     
  9. #9 Snoopy69, 09.05.2003
    Snoopy69

    Snoopy69

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ähh, welcher Fehler war's denn der zum Ausfall der KA führte? Ich war bei ATU zum Auslesen des Fehlerspeichers(sehr günstig) aber: haben die den Fehler nur ausgelesen oder auch gelöscht? Sind Auslesen und Löschen unterschiedliche Vorgänge?
     
  10. #10 Martin R, 09.05.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Schuld war der undichte Kondensator!

    Das Löschen ist meistens nur ein Tastendruck mehr - also praktisch fast ein Arbeitsgang.

    Ob wirklich gelöscht wurde.???????
     
Thema:

Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Brandgeruch aus Motorraum wegen Klimaanlage

    Brandgeruch aus Motorraum wegen Klimaanlage: Ich fahre mein w203 c220cdi MoPf seit fast 30k Kilometern und seit neuestem (3-4 Wochen) stelle ich immer wieder eine Art Brandgeruch aus dem...
  2. Kalt/Warme Luft und Pfeifendes Geräusch aus der Klimaanlage

    Kalt/Warme Luft und Pfeifendes Geräusch aus der Klimaanlage: Hallo Liebes Forum Bin stolzer Besitzer eines 280er's Facelift Mit gerademal 135tkm Bei der Klimaanlage ist mir aufgefallen das sie...
  3. C 230 K: Klimaanlage und Radio gehen nicht

    C 230 K: Klimaanlage und Radio gehen nicht: Hallo, Ich habe ein Problem mit einem C 230 Kompressor, Bj. 1998, mit folgende Angaben: HSN / TSN: 0708 / 496; 193 PS (142 kW) | 2.295 cm³ |...
  4. Klimaanlagen Check

    Klimaanlagen Check: Tach zusammen, nach wieviel Jahren sollte man die Klimaanlage sinnvoller Weise überprüfen lassen? (ca. 6000 km/ Jahr Fahrleistung) Gruß Speedjogy
  5. Klimaanlage Thermatic

    Klimaanlage Thermatic: Muss einfach mal nachfragen, da ich unterschiedliche Aussagen bekommen habe. An der Klimaanlage war der Kondensator defekt und ist getauscht...