Klimaanlagenwartung

Diskutiere Klimaanlagenwartung im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, hat jemand von euch schon mal die Klimaanlage warten lassen ? Also Kühlmittel auffüllen und desinfizieren. Ich war gestern bei der...

  1. #1 Campman, 31.03.2007
    Campman

    Campman

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hat jemand von euch schon mal die Klimaanlage warten lassen ? Also Kühlmittel auffüllen und desinfizieren.

    Ich war gestern bei der großen Inspektion und habe nachgefragt, ob es sinnvoll wäre, aber der Meister sagte mir, das es nicht nötig ist, so etwas machen zu lassen.

    Was sagt ihr dazu? :driver
     
  2. #2 Gerd163, 31.03.2007
    Gerd163

    Gerd163

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 500
    Hallo,

    diese Antwort habe ich auch schon erhalten.

    Man hört aber auch von Werkstätten (nicht MB), die diese Wartung geradezu anbieten.


    Gruß :rolleyes:
     
  3. #3 Campman, 31.03.2007
    Campman

    Campman

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Er sagte zu mir, das er mir das gerne verkaufen würde, aber es nichts bringt, nur wenn man den Verdacht hat, das irgendwo ein Leck ist, sollte man handeln.

    Die Klimaanlage hätte 3 Sicherungen die das System überwachen, das kein Schaden entstehen kann.

    Also Wartungsfrei ??
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.764
    Zustimmungen:
    3.137
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,
    so lange eine Klimaanlage kein Leck hat, ist es sehr selten, das du Kühlmittel nachfüllen musst. Wenn welches fehlt, wirst du es an der Leistung merken.

    Desinfizieren ist eine andere Sache, dieses lässt du automatisch machen, wenn dein Auto anfängt innen etwas Streng zu riechen. :D
     
  5. #5 Campman, 31.03.2007
    Campman

    Campman

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das aus nem anderem Forum gefunden:



    "Ich arbeite als Ingenieur bei einem Hersteller für die Klimakompressoren.
    Werkstätten die behaupten die Anlage müsste alle 2 Jahre gewartet werden, möchten nur verdienen.
    Es ist richtig, das die Anlage pro Jahr ca 10% verliert (Schläuche, Wellendichtung), das heißt aber nicht das sie nach 10 Jahren leer ist, sondern immer 10% von der Vorjahresmenge verliert.

    Den Trockner braucht man auch nicht zu wechseln, da das System geschlossen ist und keine zusätzliche Feutigkeit eindringen kann. Seinen Kühlschrank befüllt man auch nicht neu und der läuft manchmal 20 Jahre. Also vorsicht wenn Werkstätten oder "Fachleute" behaupten man sollte das Kältemittel wechseln. Der Trockner wird nur gewechselt, wenn das System geöffnet wurde.

    Die Anlage sollte man im Winter ab und zu einschalten damit die Wellendichtung am Verdichter geölt bleibt und somit auch dicht.

    MfG "
     
  6. #6 Stroker, 01.04.2007
    Stroker

    Stroker

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1997 Pontiac Grand Prix GT
    Stimmt!

    Solange die Kühlleistung stimmt und sich kein Geruch breit macht, muss man nichts tun...


    Gruß
    Jochen
     
  7. Frage

    Frage

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK
    Ich fahre seit 1979 Fahrzeuge mit Klima. Habe noch nie eine Wartung an der Klimaanlagedurchführen lassen.
    Ich lasse die Anlage immer laufen.

    Null Probleme.
     
  8. #8 Stroker, 02.04.2007
    Stroker

    Stroker

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1997 Pontiac Grand Prix GT
    Das waren noch die guten R12 Anlagen... =)


    Gruß
    Jochen
     
  9. Frage

    Frage

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK


    Und nun?

    Die waren anfälliger als die heutigen .
     
  10. #10 Stroker, 02.04.2007
    Stroker

    Stroker

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1997 Pontiac Grand Prix GT
    Deswegen der Smiley ;)
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.320
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Auch ich bin der Meinung, dass eine Wartung unsinnig ist. Wenn sie Anlage nicht geöffnet wurde sollte es der Trockner schaffen, das Kältemittel trocken zu halten und das nicht nur 2 Jahre lang.

    Ich habe aber leider auch ein Gegenbeispiel, welches ich mir, obwohl ich eigentlich eine Klima ganz gut im Griff habe nicht erklären kann:
    Den 202er meiner Mutter:
    Anfang 2003 wurde der Kondensator erneuert. Dabei die Anlage erneut befüllt, und selbstverständlich der Trockner erneuert.
    Die Anlage funktionierte tadellos.
    Letzten Sommer hatte ich den Eindruck, dass die Kälteleistung nachgelassen hat und bin damit mal in die Ndl. gefahren. Ich habe das Kältemittel abgesaugt.
    Resultat: 10(!) Gramm haben gefehlt. Also Füllstand absolut in Ordnung. Eine spürbare, füllstandsbedingte Leistungsminderung setzt nach meiner Erfahrung erst bei ca. 30-50% Minderfüllmenge ein.
    Nach dem Evakuieren und Wiederbefüllen der Anlage hatte diese spürbar mehr Kälteleistung.
    Warum ist mir bis heute leider unklar.
     
  12. vbgd

    vbgd

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem sieben Jahre alten CLK 200 mit Klimaanlage habe ich neulich mal einfach so erstmals den Kühlmittelstand kontrollieren lassen. Der Schrauber meines Vertrauens (ein guter Freund) musste 80 Gramm Kühlmittel nachfüllen, um das System wieder auf den 100%igen Füllstand zu bringen.

    Als Werkstattinhaber würde ich also auch "Klimaanlagenwartungen" oder Mondgrundstücke verkaufen. Gute Marge bei geringem Materialeinsatz.
     
Thema: Klimaanlagenwartung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes klimaanlage wartung

    ,
  2. wartung klimaanlage Mercedes

    ,
  3. Mercedes Klimaanlagen service

    ,
  4. Klimaanlage Service-Unternehmen loc:DE,
  5. klimaanlagenwartung,
  6. mercedes w211 klimaanlagenwartung im service dabei?,
  7. wartungsinterval Klimaanlage mb glk,
  8. klimaanlagenwartung mercedes w 204,
  9. klimaanlagenwartung slk 200,
  10. klima s klasse w220 wartung kosten,
  11. mercedes klimaanlage leistung nachgelassen,
  12. klimaanlage wartung c220 bluetec,
  13. youtube Klimaanlagenservice CLK,
  14. klimaanlagenwartung w 211,
  15. was kostet beim slk r171 280 klimawartung in mercedes vertrag werkstadt,
  16. klimaanlage wartung slk,
  17. klimaanlagen wartung w211,
  18. w220 s500 klima befüllen kosten,
  19. klimaanlagenservice mercedes kosten,
  20. klimaanlagenservice mercedes b 200 kosten,
  21. Klimaalge beia klasse warten,
  22. klima wartung mercedes ,
  23. mercedes w211 klima wartung,
  24. mercedes slk Klimaanlage öl?,
  25. Kilmaanlganenservice W211
Die Seite wird geladen...

Klimaanlagenwartung - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlagenwartung...

    Klimaanlagenwartung...: Hoffentlich habe ich dieses Mal das richtige Forum erwischt ;) da ich ja alles richtig machen möchte!!! Folgende Frage zur Klimaanlage des W202...
  2. Klimaanlagenwartung

    Klimaanlagenwartung: Mein zwei Jahre alter C 180 K T soll zu einer Klimaanlagenwartung. Wer kennt im Raum Lübeck und Umgebung eine erstklassige Werkstatt, die diesen...
  3. Klimaanlagenwartung - Angebot ok?

    Klimaanlagenwartung - Angebot ok?: Wie wir alle wissen will uns MB Glauben machen das Klimaanlagen wartungsfrei sind. Das dies nicht so ist wissen wir aber auch. War deswegen mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden