Klimadefekt oder?

Diskutiere Klimadefekt oder? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo. Meinen C180 CGI im April mit 49 000 km gekauft. Alles wurde überprüft und neu gemacht inclusive Klimawartung. Batterie noch die erste. Nun...

  1. #1 lesenerni, 07.11.2019
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Hallo. Meinen C180 CGI im April mit 49 000 km gekauft. Alles wurde überprüft und neu gemacht inclusive Klimawartung. Batterie noch die erste. Nun nachdem Fahrzeug z. B. 2 Tage gestanden wegen Regen Scheibenwischer an und heizbare Heckscheibe blinkt nach kurzer Fahrt die Klima A/C Taste 3 mal insgeheim aus. Dann nach kurzer Fahrtstrecke Auto aus zumEinkaufen. Dann Neustart Klimataste funktioniert einwandfrei, Klimakompressor springt an und Klima kühlt auch wenn ichganz auf Kalt stelle.
    Jetzt lasse ich erstmal dieBatterie tauschen da vermutet wird dass dieSpannung nicht ausreicht. Was könnte sonst noch in Frage kommen?
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Blindes handeln führt meistens nicht zum direkten Erfolg. Fang mit dem Einfachsten an. Vor dem Batterietausch würde ich die an ein Ladegerät anschliessen oder bei einem Bosch-Dienst überprüfen lassen.
     
    jpebert und Andreas Harder gefällt das.
  3. #3 lesenerni, 08.11.2019
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Die Batterie ist über 8 Jahre alt und viel Kurzstrecke
     
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.801
    Zustimmungen:
    2.233
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Übereit würde ich hier auch nicht reagieren, zumal ja nichts "Lebenswichtiges" betroffen ist.

    Ich kann leider nur erahnen was das Problem ist, denn deine Sätze sind leider schlechtes Gestammel und ich habe es mir 5x durchgelesen (und ich bin mir sicher, dass du es besser kannst).
    Normalerweise deutet das Blinken der Klima auf fehlendes Kältemittel hin (ist druckgesteuert). Aber auch das würde ich beobachten (das ist in einer normalen Klimawartung nicht mit drin). Meiner hat das vor knapp 4 Jahren kurz nach dem Kauf einmal gebracht und dann seit dem nicht wieder. So kann es gehen (da wird sich nur die Elektronik verschluckt haben).
    Die Batterie sehe ich hier hier nicht als eine wahrscheinliche Ursache an.

    P.S.: Aktualisiere doch deine Signatur.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Ein Batterie Belastungstest in einer Fachwerkstatt, z.B. Bosch-Dienst dauert 5 Minuten und kostet meistens nur einen Obolus in die Kaffeekasse. Dann hast du ohne großen Aufwand eine zuverlässige Aussage zu dem Zustand deiner Batterie.
     
  6. #6 lesenerni, 09.11.2019
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Hallo und danke an alle. Das 3 malige Blinken der Klimataste ist jetzt mehrfach aufgetreten und war nach längerer Fahrt oder wenn keine zusätzlichen Verbraucher angestellt waren wieder vorbei. Die Klima kühlt sofort beim runtergehn auf auf Stufe kalt, der Klimakompressor springt sofort an. Am Montag kommt bei MB ersteinmal eine neue Batterie rein. Werde mal die Frage nach dem Druckschalter ansprechen.
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.801
    Zustimmungen:
    2.233
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Für mich deutet an sich alles auf fehlendes Kältemittel hin. Das wird bei einer typischen kleinen Klimawartung für ca. 100€ auch nicht neu gemacht. Aber geh ruhig auf die Batterie, es wird rausgeworfenes Geld sein.
     
  8. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Bei MB wirst du inkl. Einbau > 300 € los, im Netz gibts die Batterie für ca. 150 €.
     
    jpebert gefällt das.
  9. #9 lesenerni, 21.11.2019
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    War beim Freundlichen.. Klimadicht und kühlt Top. Nach Batteriewechsel alles wieder top. Wie sagte dich der Meister: Bei schwachen Batterien geht Motormangement vor Komfort.

    Batterie neu mit Einbau inclusive Anlernen und Klimatest etc. 300
     
  10. #10 lesenerni, 29.12.2019
    lesenerni

    lesenerni

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    w 203
    Hatte beim ADAC Fehlerspeicher auslesen lassen. Ergebnis: Kältemittel Verteilerventil P2611
    Ganz selten blinkt die AC Klimataste 3 mal. Dazwischen wochenlang alles topp.
    Was kostet beim Freundlichen der Tausch des Kältemittel Verteilerventils?
    Danke und kommt gut ins neue Jahr
     
  11. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.265
    Zustimmungen:
    3.270
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich habe deine 2 Themen zur Klimaanlage mal zusammengelegt.
     
Thema:

Klimadefekt oder?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden