Klimakompressor & Filter-Trockner tauschen

Diskutiere Klimakompressor & Filter-Trockner tauschen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich möchte mich nun endlich um den defekten Klimakompressor kümmern. Habe jetzt einen gebrauchten Kompressor geholt, neuen Filter-Trockner...

  1. maho

    maho

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mich nun endlich um den defekten Klimakompressor kümmern.
    Habe jetzt einen gebrauchten Kompressor geholt, neuen Filter-Trockner (Zubehör) und Alle Dichtungen für Trockner und Kompressor beim MB.

    Am Samstag werden wir den Komp. tauschen, befüllen nächste Woche bei MB (Kostenvoranschlag ca. 120€). Den Meister habe ich zuvor aufgeklärt. Er meinte, wir sollen das Öl vom alten Kompr. in den anderen Kompr. füllen. Warum dass denn???

    Auf meine Frage, wenn wir das neue (gebrauchte) so gut es geht entleeren und einbauen und die dann mit der Kühlflüssigkeit die Soll-Menge Öl einfüllen, sagt er, so könne man es auch machen. Aber das war kein klares ja!

    Frage, was müssen wir beim Austausch von Kompressor und Filter-Trockner alles beachten?
    - Muss irgendeinöl separat in den neuen Filter-Trockner oder in den Kompressor gefüllt werden?
    - Wie ist die genaue Reihenfolge, damit am Ende an allen Stellen die richtige Menge Öl vorhanden ist?

    Weil das wohl keine Standard-Reparatur ist (so ein Komp. verreckt halt doch nicht so oft), hoffe ich, das ein Spezi hier dabei ist, der mir Tipps dazu geben kann.

    Danke und Gruß
    maho
     
  2. #2 Wurzel1966, 19.05.2010
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Das alte Öl braucht ihr nicht umfüllen.Vor allem würde das so auch nicht gehen! ;) Denn das Öl ist schon im Kältemittel enthalten und das könnt ihr nicht mehr umfüllen,den sobald ihr die Leitungen loschraubt hat sich das Kältemittel verflüchtigt und damit auch das darin enthaltene Öl.

    Wenn ihr den neuen(gebrauchten) Kompressor einbaut solltet Ihr unbedingt darauf achten das er ohne die Neubefüllung nicht läuft!!!Entweder ihr klemmt in erst bei der Befüllung an oder Schaltet in übers Armaturenbrett aus (EC-Taste).

    Der Hintergrund ist der,daß der Kolben des Kompressors aus Leichtmetall besteht wie auch das Gehäuse selbst.Zudem besitzt der Kolben keine Kolbenringe sondern läuft direkt im Gehäuse,um ein fressen zu verhindern wird jetzt das Kältemittel benötigt das das Öl zwischen Kolben und Gehäuse befördert und damit 1.)einen Gleitfilm erzeugt und 2.)die Verdichtung erhöht.Aluminium hat immer eine leichte Oxidschicht und um eine Verbindung dieser zwei Oxidschichten (Kolben & Gehäuse) zu verhindern,wird ebenfalls das Öl benötigt.

    Ein kleiner Sicherheitshinweis : Falls Ihr nicht sicher seid,daß auch wirklich alles Kältemittel aus dem Kühlkreislauf des Fzg. entwichen ist solltet ihr geeignete Handschuhe tragen beim entfernen der Anschlüsse!Das Kältemittel ist stark Hautreizend!

    Wenn dann das System befüllt wird,gelangt auch automatisch das Öl zu den Bereichen wo es nötig ist.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. #3 vouager, 24.05.2010
    vouager

    vouager

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    1. Dein Meister ist zum abschießen!!!!
    Grund: Wenn kühl System geöffnet wird Kompressor Öl muss JEDER MAL Neu befühlt!!!!
    Nämlich das Öl ist so das saug von umgebung das Wasser und dann hast du am kurze zeit Kolbenfresser!!!!
    2Grund ist das alte dreck ist bereit am Alte Öl drin.
    3Neu Öl kostet etwa 20Euro für dein Auto 950 Gramm für Klima Automatik. und 750gramm(denke Ich soviel war) für Manuele klima.

    Befühlen:

    Alte teile Raus
    Neu dichtungen auf alle geönete stellen
    Teile erneuern
    Klima Spülung machen( nass dann Trocken spühlung)
    dann (Wenn kein Klima Automatik füll gerät vorhanden)

    Klima evakuieren
    Vakumieren
    Dichtigkeit prufen
    Dann Öl befühlen!!!Siehe Eingegebene Menge am Blech vorne am Auto
    Kältemittel fühlen
    Geliesen

    Und das ist eine Standard reparatur!!!!
    Nur am werkstätten arbeitet idioten was kann nicht Mehr als Paar Tasten am Klinafühlgert draufdrucken!
    Deswegen ist und das aussage "Kein Standard Rep."

    Am bestens gehst du zum welche Klima service firma!!
    Da bist du am Bestens bedient und leute kann das Profi machen.


    Und wenn bist du am nähe von mir kann Ich dir alles für 80Euro fertig machen.

    Ich hoff ist mein Antwort zu spät angekommen!
    mfg
     
Thema: Klimakompressor & Filter-Trockner tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tauschen Kompressor cl 600 klimaanlage

    ,
  2. vito klimakompressor wechseln

    ,
  3. w202 klima trockner glas gebrochen

    ,
  4. slk r170 klimaanlage auffüllen,
  5. w203 klimakompressor tauschen,
  6. trockner klimaanlage tauschen,
  7. SLK 200 R 170 Trockner Klimaanlage,
  8. w126 klimaanlage trockner austauschen,
  9. w 210 klimakompressor austauschen,
  10. vito klimakompressor ausbauen,
  11. mercedes w210 klimakompressor tauschen viel öl muß reim,
  12. klimaanlagen mb evakuieren vakumieren,
  13. w202 klimakompressor ausbauen,
  14. Klimakompressor w203,
  15. mercedes w210 wo sitzt der klimatrockner ,
  16. w203 kosten eines klimakompressors tauschen,
  17. Mercedes s204 Klimaanlage trockner Filter wechseln,
  18. klimatrockner w203 wechseln,
  19. mercedes vito klimakompressor ausbauen,
  20. w202 klimakompressor wechseln,
  21. filter für klimakompressor,
  22. klimakompressor w211 tauschen vorgehen,
  23. klimakompressor tauschen w211,
  24. klima-kompresor-tauschen bei s 320,
  25. w203 klimakompressor druckschalter wechseln?
Die Seite wird geladen...

Klimakompressor & Filter-Trockner tauschen - Ähnliche Themen

  1. C180 Motor tauschen

    C180 Motor tauschen: Hi Leute, Ich stell mich nachher noch vor. Bin alter Schrauber und komme aus Leverkusen. Ich habe hier einen c180 Kombi. Motor taugt nicht mehr....
  2. CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?

    CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?: Hallo, ich beobachte einen CLS 400 der vom Preis jetzt schon um 7500 Euro reduzuiert wurde.Denn, das Probem sind so ganz ätzende Sitze in...
  3. W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus

    W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner A Klasse W169 das Audio 5 Radio gegen einen neuen JVC Radio tauschen. Der Einbau hat soweit funktioniert,...
  4. W205 Heckdiffusor tauschen

    W205 Heckdiffusor tauschen: Ich fahre eine C180 Limousine (Exklusive-Line, EZ 10/2017). Da bei mir nicht die Chrom-Endrohrblenden (Code B16) verbaut sind habe ich diesen...
  5. c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen

    c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen: Hallo Gemeinde, ich fahre einen C320 CDI BJ 2005 W2003 mit 252.000 KM. Technisch weiß ich dass er einwandfrei ist (einiges repariert worden)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden