Knacksgeräusche im Radio, Ausfall bei Comand 2.0 und Alternativen

Diskutiere Knacksgeräusche im Radio, Ausfall bei Comand 2.0 und Alternativen im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo zusammen, ich bin gerade ein wenig am Fehlersuchen und würde mich über Input freuen: Ich habe an meinem c209 Comand 2.0 an den aux Eingang...

  1. Aund

    Aund

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w209 CLK CDI270
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade ein wenig am Fehlersuchen und würde mich über Input freuen:
    Ich habe an meinem c209 Comand 2.0 an den aux Eingang einen BT Empfänger geschraubt mit Stromdieb an den Aschenbecher und hab seitdem schlechteren Radioempfang, es knackst seitdem häufiger. Außerdem habe ich festgestellt dass das Autoradio sich in einem halben Jahr 2x neu gestartet hat, wenn ich das Auto in starkem Regen gefahren hab. Beides finde ich seltsam und kann es nicht wirklich mit dem BT Modul in Verbindung bringen. Immerhin hängt das ja am aux eingang und ist quasi in der Mittelkonsole, was soll denn da feucht werden. Inwiefern ein modifizierter aux den Radioempfang erschlechtern soll versteh ich auch nicht.
    Wenn mir da wer hinweise geben könnte, woran das liegen mag, würde ich mich sehr freuen.

    In dem Kontext bin ich dann nämlich gleich auf die Suche gegangen nach einer Alternative zum Comand, da ich die BT Bastelei suboptimal finde, mir der Stromausfall im Comand Sorgen macht, mich keiner mit der installierten BT Cradle Freisprechanlage versteht und das Gerät sowieso nicht sehr aktuell ist. Dazu fallen mir nur 2 oem look Alternativen ein: Das Seicane Ding: Auto DVD Player für Mercedes-Benz CLK-W209 mit GPS Radio TV Bluetooth Touch Screen oder dynavin Dynavin wobei seicane eben Google maps verwendet statt Software, die updates braucht und auch günstiger ist. Hat da wer Erfahrung ob ich das an den D2B hängen kann oder Adapter brauche? Sind viele Fragen auf einmal, ich weiß :D
    Auch hier gilt: Dank den postern, die hier Klarheit schaffen können
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.646
    Zustimmungen:
    3.679
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Das ist schon mal Pfusch der allerersten Sahne. :rolleyes:

    Verbindung Löten, und abwarten, was dann passiert. :prost
     
    Aund und Markus38 gefällt das.
  3. Aund

    Aund

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w209 CLK CDI270
    liegen schon keine blanken Kabel wo auf ;) Der Stromdieb ist von einem Elektriker installiert worden, so schlimm sieht der nicht aus.
    Das Comand ist mir vor der Bastelei nämlich schon einmal ausgefallen, drum mag ichs nicht auf die Bastelei schieben wenngleich sowas auch im Normalfall den Betrieb nicht gerade verbessert, da hast du schon recht.
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.646
    Zustimmungen:
    3.679
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Das ist ja noch Schlimmer. 8o

    Ein Stromdieb zerstört die Struktur des Kabels, und zertrennt Litzen, und bei den ganzen Bewegungen im Fahrzeug ist das mehr als Kontraproduktiv.
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das hört sich doch eher so halbprofessionell an...

    Ein halbprofessioneller Einbau kann schon der Grund dafür sein... Bei der Beschreibung würd ich für nix garantieren! Oder eben das Alter des Geräts...

    suboptimal ist genau so geschmeichelt wie halbprofessionell =)

    Es gibt keine D2B Adapter. Ist aber auch wurst, wenn Du kein Bose hast. Die Geräte sind auch wieder halbprofessionell. Nur nimm lieber was Gescheites. Also Japanisch statt Chinesisch... Optisch hin oder her. Der 209 ist ja i.d.R. kein Klassiker.
     
    Aund gefällt das.
Thema: Knacksgeräusche im Radio, Ausfall bei Comand 2.0 und Alternativen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ersatz für Mercedes comand

Die Seite wird geladen...

Knacksgeräusche im Radio, Ausfall bei Comand 2.0 und Alternativen - Ähnliche Themen

  1. Viano W639 Bj 2011 Radio tauschen

    Viano W639 Bj 2011 Radio tauschen: Hallo mein Vater möchte gerne ein Android Radio in seinen Viano W639 Bj2011 ich bin jetzt aus lauter Verzweiflung hier gelandet in der Hoffnung...
  2. Android radio einbau trotz lichtwellenleiter

    Android radio einbau trotz lichtwellenleiter: Guten Tag , habe in meinem mercedes benz w163 ein Android radio einbauen wollen , es geht aber leider nicht da kein Ton kommt . Habe es geschafft...
  3. Mercedes 1317 Radio funktioniert nicht mehr

    Mercedes 1317 Radio funktioniert nicht mehr: Guten Tag. Bei unserem Lkw einem Mercedes 1317 der Leichten Klasse von Baujahr 1994 funktioniert das Radio nicht mehr. Die Sicherung kann es nicht...
  4. Radio/Navi A150 funktioniert nicht

    Radio/Navi A150 funktioniert nicht: Hi Bei meinem neuen gekauften Mercedes A150 BJ. 2008 geht das Radio/Navi nicht! Wenn ich das Radio starten möchte erscheint für ca. 10-20 sec...
  5. Radio gibt keinen Ton bei CD Wechsler Ausbau

    Radio gibt keinen Ton bei CD Wechsler Ausbau: S203 VorMopf. Becker Audio 10 mit Bose Soundsystem. CD Wechsler in Handschuhfach ist eingeklebt und funktioniert nicht, weil die Tasten...