Knarrender Fahrersitz

Diskutiere Knarrender Fahrersitz im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Also ich und mein Kollege haben jeweils das gleiche lästige knarren am Sitz,. jetzt im Winter ist das ständig da.. das nervt, jeder Hügel, jedes...

  1. #1 Don Camillo, 02.02.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Also ich und mein Kollege haben jeweils das gleiche lästige knarren am Sitz,. jetzt im Winter ist das ständig da.. das nervt, jeder Hügel, jedes Schlagloch etc.. bää... ne Zeitlang hat es geholfen wenn man die Sitzposition verändert hat, aber nun nicht mehr wirklich..
    Kennt das einer? da ich ja logischerweise auch aus der Garantie raus bin, was dieses blöde Geräusch ja auch weiß :] werd das sicherlich auch nicht machen lassen..dafür das ich das auch allein beheben könnte.
     
  2. #2 thommyfarmer, 02.02.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Weiß jetzt nicht, ob es Dir hilft, aber das hatte ich bei mir auch - und dachte, das wäre der Sitz. Bei mir war es das Gurtschloss, welches gegen die Mittelarmlehne gedrückt hat. Da habe ich jetzt etwas schwarzen Möbelfilz drunter und es ist Ruhe. Aber ich denke, Du wirst wissen, daß es der Sitz ist - könnte aber vielleicht trotzdem sein...

    Gruß

    Thommy
     
  3. #3 Don Camillo, 02.02.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    eigentlich bin ich mir ziemlich sicher das es der Sitz ist, bei uns in der Firma haben die auch mal bei nem Kunden das Sitzkissen ausgetauscht, aber das war es auch nicht.. hmm..
    aber das mit dem Schloß werd ich auf jedenfall mal beobachten.. das wär ja simpel.. und voll genial :driver
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Was ist mit der Kunststoff Rückwand des Sitzes?
    War zumindest bei meinem alten W203 mal die Ursache für lästige Knarrgeräusche.
    Einfach mal abschrauben und ohne fahren.
     
  5. #5 Chromewheel, 09.02.2010
    Chromewheel

    Chromewheel

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W204 2009 C63 AMG
    Also ich hatte das auch mal, dann hab ich ne Zeit lang diese Londosenstütze "angemacht" (hab jetzt kein besseres Wort gefunden xD) und dann wars weg.
    Nach ner Zeit kams wieder, dann hab ich die wieder "ausgemacht" und bis heute ist es weg, immerhin schon seit einem Jahr =)
     
  6. #6 Don Camillo, 09.02.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Was das? ?(
     
  7. Holz1

    Holz1

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    A 208
    Hatte bei meinem A 208 das selbe Problem.

    Nach mehreren halbherzigen Reparaturversuchen

    habe ich alles was sich am Sitz bewegt mit Fett

    mittels einer alten Zahnbürste eingeschmiert.

    Dazu habe ich den Sitz ganz nach vorne und ganz

    nach oben gefahren.

    Das überschüssige Fett habe ich mit einem Tuch abgewischt.

    Dann habe ich alle Verstellfunktionen mehrmals bis zum Anschlag

    gefahren.

    Danach war dann endlich Ruhe.

    MfG

    Holz1 :wink:
     
  8. jepp65

    jepp65

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    ....
    Wenn ich

    mich einmischen darf.Ist das wirklich ein Knarren.Den in meinem Coupe habe ich ein ähnliches Geräusch.Ich vermute aber ,dass es von der Matte im Sitz kommt,welche anzeigt,ob der Stuhl besetzt ist oder nicht.

    @ Don Camillo
    Eine Lordose ist folgendes:
    Als Lordose
    bezeichnen Mediziner die nach vorn gerichtete natürliche Krümmung der
    menschlichen Wirbelsäule. Die Lendenwirbelsäule (LWS) hat normalerweise
    eine Lordose, d.h. sie ist bauchwärts gebogen. Gehalten wird diese von
    an der Bauchseite der LWS liegenden Muskeln. Wenn diese Muskeln schlaff oder ermüdet
    sind, geht die LWS allmählich in eine rückenwärts gerichtete Wölbung (Kyphose)
    über. Bei längerem Verbleib in dieser Haltung verkürzt sich die LWS-Streckmuskulatur
    allmählich und fixiert die Kyphose als Fehlhaltung. Mit einer
    ausgeprägten Lordosenstütze soll die normale Lordose der LWS unterstützt
    werden.
    Anwendung finden Lordosenstützen vor allem an Stühlen, Autositzen und Lattenrosten
    von Betten.
    Vor allem bei langen Autofahrten kann die Muskulatur durch Ermüdung
    zusammensacken. Viele Autohersteller bieten daher einstellbare
    Lordosenstützen in den Vordersitzen an, die für eine entspannte
    Körperhaltung und Entlastung des Rückgrats sorgen.


    Sven
     
  9. #9 VW-GolfAB, 09.02.2010
    VW-GolfAB

    VW-GolfAB

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C klasse
    hallo,das gleiche problem hatte ich bei meinem w204 bj 02/2008 auch,ich habe es ganz einfach gelöst, hab mir WD-40 geholt, (bitte kein öl nehmen, weil das stinkt) und mit dem strohhalm (verlängerung) von der sitzfläche aus auf die scharnieren rechts und links sprühen.... hatte das problem auch und seit ca 9 monaten knarrt da nichts mehr....
     
  10. #10 Chromewheel, 09.02.2010
    Chromewheel

    Chromewheel

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W204 2009 C63 AMG
    Also diese Lordosestütze oder wie das auch immer geschrieben wird, lässt sich auf der Fahrerseite mit dem Rechten Hebel "umlegen" oder "einschalten", wie man es auch immer nennen will =)
     
  11. #11 Don Camillo, 12.02.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Soooo,

    ich hab jetzt ne Lösung bekommen. Undzwar übernimmt MB 100% Matrerial und Lohn aufgrund von Kulanz. Das Problem ist also bekannt bei MB und gibt es auch nen extra Dokument.
    Werd das also machen lassen... :driver
     
  12. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Und, welches Material wird ersetzt?
     
  13. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E34 520i Touring, Mercedes W202 C180, W204 C200K
    Verbrauch:
    ...das würde mich allerdings auch Interessieren...nur für den Fall der Fälle :)
     
  14. Vidarr

    Vidarr

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204, W168
    Das wäre natürlich was, wenn die meinen S204 entknarzen würden und das gaz kostenlos :)
     
  15. #15 Don Camillo, 19.02.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Folgendes hab ich von dem Zettel abgetippt was ich mitbekommen habe. Überall wo Bild steht, müsste was kommen, aber die habe ich auch leider nicht.


    Da gibt es einmal "Das Geräusch im Bereich der Sitzlehne und "Das Geräusch im Bereich Sitzversteller.

    1)
    Drahtrahmen im Bereich der seitlichen Aufhängung (hier müsste nen Bild kommen) mit spezial Gleitmittel
    A0009893660 fetten.

    Bei Fahrzeugen mit mechanischer Lordosenverstellung kann der Lordosenkorb durch Spiel am Drahtrahmen streifen.(wie eine Bild)
    Verschiebespiel mit Kabelbinder A0049979890 aufheben.

    2)
    Prüfung: Prüfen, ob das Geräusch nur im unteren Drittel des Höhenverstellweges auftritt und Sichtprüfung des "Ist-Zustand" (Engstelle zwischen Einhängeprofil Sitzkissenbezug und Zahnkranz Crashsperre (BILD)

    Abhilfe: Hohenverstellung ca.40mm von unterester Stellung nach oben fahren.
    Fahrerlehne nach hinten absenken.
    Hebelwerkzeug im hinteren Bereich tunnelseitig (bild) zwischen Zahnkranz und Kissen ansetzen.
    Hebel leicht nach innen drücken, so dass das Einhängeprofil des Sitzkissens ca 4mm zur Kissenmitte gebogen wird.
    Verformung an allen 3 gekennzeichneten Bereichen durchführen. (Bilder)
    Freigang in unterster Position kontrollieren. (Bild)

    Höhenverstellung Sitz ganz nach oben stellen und tunnelseitig die Crashsperre mit Schmiermittel A0029890751 fetten.

    Sitzlängenverstellung nach hinten stellen und die Defer der Neigungsverstellung mit Schraubendreher leicht abgeben und mit Schmiermittel A 0029890751 fetten.(BILD)
     
  16. Vidarr

    Vidarr

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204, W168
    Danke!

    Haben die MB-Leute das denn für dich alles gemacht? Und hat er Abhilfe verschafft?
     
  17. #17 Don Camillo, 19.02.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Ich habe erst noch meinen Termin, noch knarrt alles, aber mein Kollege hat das schon machen lassen und er sagt das ist alles super. Kein Geräusch mehr da..
    Muss also klappen. Mal sehen wie lange :G
     
  18. Vidarr

    Vidarr

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204, W168
    Hoffentlich nicht so lange...

    Ich werd dann auf jeden Fall Montag nen Termin machen. :driver
     
  19. #19 Don Camillo, 11.03.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    Sooo... die erste Spülung mit Antiquitschmittel hat nicht gezogen, nun ist es morgen soweit und mein Sitzgestell wird ausgetauscht, selbstverständlich alles 100 Kulanz.. wär ja noch schöner die 700 Euro für das Gestell selber zu zahlen und dann noch Arbeitslohn.. joar, da wären wir schon bei guten 1000 Euro.. dafür bekommen ich ja nen neuen Sitz im Netz :D

    Ich bin gespannt und werde wieder was posten wenn ich was neues weiß.. :wand
     
  20. #20 Don Camillo, 14.03.2010
    Don Camillo

    Don Camillo

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204
    So nun fahre ich schon ne knappe Woche mit dem neuen Sitzgestell und siehe da... wie neu... QUASI :driver
     
Thema: Knarrender Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 sitz zerlegen

    ,
  2. w204 sitz knarrt

    ,
  3. w204 sitz quietscht

    ,
  4. w204 sitze knarzen,
  5. w212 knarzender beifahrersitz,
  6. mercedes sitz knarzt,
  7. mercedes sitz quietscht,
  8. w221 Fahrersitz Geröusche,
  9. fahrersitz quietscht mercedes s204,
  10. mercedes w212 knarzen im fahrersitz,
  11. w204 sitz knarzt winter,
  12. W212 Sitz knarzt,
  13. w204 mopf sitz quietscht,
  14. mercedes w204 knarzen fahrersitz,
  15. w204 fahrersitz knarzt,
  16. v klasse Fahrersitz quitscht,
  17. w221 sitz knarzen,
  18. glc sitz macht geräusche,
  19. gründe knarrender autositz,
  20. w212 fahrersitz knarzt,
  21. w221 sitze knarzen,
  22. knarren sitz c klasse w205,
  23. mercedes fahrersitz knarzt,
  24. sitz knarrt s-500,
  25. GLA Sitz knarzt
Die Seite wird geladen...

Knarrender Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz Naht aufgegangen, Scheinwerfer undicht

    Fahrersitz Naht aufgegangen, Scheinwerfer undicht: Schönen guten Tag, bzw. Abend zusammen. Da ich mir vor ca. 2 Monaten mit viel Freude einen MB W212 T BJ 2015 mit 72.500 KM gekauft habe, jetzt...
  2. Sitzheizung Fahrersitz ohne Funktion

    Sitzheizung Fahrersitz ohne Funktion: Hallo ! Fahre seit längerer Zeit einen Mercedes 280 /171 .Auf der Fahrerseite funktioniert die Sitzheizung nicht . Wer kann mir da...
  3. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  4. W220 S500L MOPF - Sitzverstellung Fahrersitz nicht tief genug

    S500L MOPF - Sitzverstellung Fahrersitz nicht tief genug: Guten Tag, ich bin vor kurzem vom W210 auf den V220 Mopf umgestiegen. Leider geht der Fahrersitz nicht so weit runter wie beim 210er.. Der...
  5. Recaro CSE Fahrersitz in einen W203 Bj 2005 einbauen

    Recaro CSE Fahrersitz in einen W203 Bj 2005 einbauen: Hallo, besteht die Möglichkeit obigen Sitz in mein vorhandenes Fahrzeug ohne grosse Problem einzubauen? Jemand Erfahrungen damit? Beide Sitze sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden