Komische Geräusche beim Anfahren

Diskutiere Komische Geräusche beim Anfahren im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen! Ich bin neu in diesem Forum und habe mal eine Frage. Ich fahre einen W203 C220 CDI, BJ2004. Bisher war ich damit eigentlich auch...

  1. #1 Die_Amsel, 10.02.2010
    Die_Amsel

    Die_Amsel

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz W203 C220 CDI (BJ2004) Sport Edition
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu in diesem Forum und habe mal eine Frage. Ich fahre einen W203 C220 CDI, BJ2004. Bisher war ich damit eigentlich auch immer ganz zufrieden, aber seit ca.1 Monat macht das Schätzchen immer so ein komisches Geräusch beim Anfahren. Es hört sich an, wie ein helles Zischen und kommt immer dann zum Vorschein, wenn ich anfahre oder stärker beschleunige. Im ersten Gang kommt es quasi sofort beim Einkuppeln und je höher dann der Gang wird, desto später setzt es ein. Ich fahre jeden Tag mehrere Kilometer Autobahn und während der Fahrt bei höherer Geschwindigkeit ist nichts zu hören. Ebenfalls spüre ich keinen Kraftverlust oder dergleichen. Ich hatte damals als ich den Wagen kaufte mal einen Kulanzfall. Da war nach 2 Monaten der Turbolader im Eimer (Wagen wurde gebraucht gekauft Ende 2008). Da hatte der Wagen knapp 70000 auf der Uhr. Da ich glücklicherweise eine Gebrauchtwagenversicherung abgeschlossen hatte, blieben mir horende Kosten erspart. Damals merkte ich sofort, dass die Kraft weg war und ich mich im berühmten Notlauf befand, welcher Autobahnfahrten ja zur Tortur macht. Jedenfalls hatte ich das nach der Reparatur nicht mehr, bis auf ein einziges Mal. Das war im letzten Sommer, wo bei einer Stadtfahrt auf einmal der Notlauf drin war ohne ersichtlichen Grund. Da hatte ich das Problem aber schnell wieder im Griff, nachdem ich kurz rechts ran gefahren bin und den Motor aus und wieder angemacht habe. Ich weiß nicht, ob diese Vorfälle mit den jetzigen Geräuschen zu tun haben könnten. Das Pfeifen hört man auch übrigens von außen, wenn jemand anderes mit dem Wagen anfährt.
    Kennt das vielleicht einer von euch, oder könnt ihr mir Tipps geben, was das sein könnte? Ich muss zugeben, dass ich von der Technik nicht besonders viel Ahnung habe :rolleyes: .
    Vielen Dank im voraus!

    Gruß,
    Amsel
     
  2. #2 Mercedes-Jenz, 10.02.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    862
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hmm,

    hast du schonmal versucht das geräusch im Stand zu reproduzieren? Also Getriebe auf P oder Neutral und dann mal Gas geben (am besten vorher Warmfahren, das schont den Motor eher als ihn Kalt hochjagen), ruhig mal in höhere Drehzahlen. Vorher noch Motorhaube auf und ne 2. Person soll mal vorne hören. Hab so einbischen das gefühl das dein Ladeluftsystem nicht ganz dicht scheint! Vielleicht kontrolierste mal mit ausgeschaltetem Motor die Gummi-Ladeluftschläuche auf beschädigungen und risse....
     
  3. #3 strinzer, 11.02.2010
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    81
    Auto:
    W169 A170, MINI Cooper S Cabrio
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Dann müsste aber der Motor irgendwann in den Notlauf gehen.
     
  4. #4 Die_Amsel, 11.02.2010
    Die_Amsel

    Die_Amsel

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz W203 C220 CDI (BJ2004) Sport Edition
    Hallo Jens und danke für die Antwort!

    Also vorweg: "D" und "N" und so is' nicht in meinem Benz --> 6-Gang-Manuell :-) .
    Aber das, was du beschreibst, habe ich schon versucht. Habe einen Freund in den Motor gucken lassen, während ich ordentlich auf's Gas getreten habe. Das Geräusch war eindeutig zu hören. Es war aber zu difus, um genau zu lokalisieren, woher es kam. Ich selber habe auch noch gesucht, aber nichts gefunden. Die Schläuche habe ich mir auch angeschaut, soweit sie sichtbar sind. Ich habe keine porösen Stellen erkennen können. Ich habe ja auch gedacht, dass es was mit Turbo und Ladeluftdruck zu tun haben muss, aber wie gesagt, das komische ist eben, dass es keinerlei Kraftverlust gibt. Power ist ordentlich da (sofern man die beim dem tollen Wetter nutzen kann). Ich weiß echt nicht, was ich davon halten soll. Einerseits mache ich mir schon Gedanken um die "Gesundheit" meines Wagens, auf der anderen Seite aber denke ich mir, dass solange ich keine Verluste bemerke, auch nichts gemacht werden muss. Aber woher kommt dieses Pfeifen? Anhören tut es sich tatsächlich so, als käme an irgendeiner Stelle Luft raus. Meinen Mercedes-Händler kann man auch in der Pfeife rauchen. Die haben da eh keinen Bock auf Kundschaft und wenn man seinen Wagen mal einen halben Tag zum checken bei denen lässt, dann zahlt man gleich nen Hunni, obwohl die nichts gemacht haben. Das hake ich also gleich ab. Die regelmäßigen Services A und B lasse ich auch woanders machen. Meint ihr es ist gefährlich für den Wagen, wenn ich bis zum nächsten Check (noch 5000 km) nicht in die Werkstatt fahre? Es ist mir schon klar, dass das Geräusch da nicht hingehört und es nervt mich auch, aber andererseits, wenn es was schlimmeres wäre, würde ich damit nicht über einen Monat damit durch die Gegend fahren, oder?
     
  5. MMac

    MMac

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 180K Mopf
    Kennzeichen:
    m k k
    he
    m m * * *
    Hmh, also beim Mercedes bin ich mir nicht sicher, wir hatten aber mal ein ähnliches Symptom mit einem Opel DTI (Firmenwagen) -> auch ein starkes zischen besonders beim Gangwechsel. Nach der Reparatur meinte der Service-Berater dass der "Turboschlauch?!" angerissen war. Hab da nicht im Detail nachgefragt weil es ja ein Firmenwagen war und ich es nicht zahlen musste. :rolleyes:

    Vielleicht ist das bei dir ja auch so die Ecke! :wink:
     
  6. #6 Mercedes-Jenz, 11.02.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    862
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    @ Amsel: du kommst nicht zufällig ausm Bereich Karlsruhe oder? Ansonsten hätte ich mir das mal angehört....

    bzw, kanns du vielleicht ein Video machen und hochladen (oder jemanden fragen ders kann?)

    Könnte das Geräusch auch einem Kreischen ähneln? Hatte es nämlich auch mal das der Turbo selber am A****ch war! Der hat dan Gekreischt....
     
  7. #7 Die_Amsel, 12.02.2010
    Die_Amsel

    Die_Amsel

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-Benz W203 C220 CDI (BJ2004) Sport Edition
    Guten Abend zusammen!

    Man, ihr könnt einem ja Mut machen :rolleyes: :) .
    Also ich hoffe, dass es nicht schon wieder ein Turboschaden ist. Aber müsste dann nicht eigentlich auch die Leistung abfallen?

    @Jens: Nein, ich komme leider nicht aus Karlsruhe, sondern wohne circa 400 km weit weg in Bochum ;) . Aber das mit dem Video kann ich einrichten. Dieses Wochenende komme ich nur nicht dazu, weil ich noch einiges im Haus hier zu tun habe. Aber ich denke, das werde ich mal Montag in Angriff nehmen. Einfallen tut mir nämlich sonst nichts. Außer dass ich festgestellt habe, dass das Geräusch nicht immer da ist, sondern nur sporadisch auftaucht. Soll heißen: Mal fahre ich eine Strecke, da hört man den Mist und mal fahre ich eine Strecke und höre überhaupt nichts. Heute zum Beispiel habe ich nicht ein einziges Mal davon gehört. Aber ich denke auch, dass das Problem irgendwo an den Schläuchen zu finden ist. Man, ich hoffe nur, dass das keine kostspielige Sache wird. Ich habe erst bei der letzten Inspektion knapp 1000 Euro geblecht, weil mein Partikelfilter im Eimer war. Und das, obwohl der Wagen jeden Tag über die Autobahn gejagt wird und bei trockenem Wetter auch nicht langsam... Naja...

    Schönes Wochenende euch!
     
  8. #8 Mercedes-Jenz, 12.02.2010
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    862
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi,

    nicht unbedingt fällt die Leistung ab! Wenn er im Anfangsstadium ist dann gehts aber wenn die Welle mal ausgeschlagen ist dann wars das wenn man glück hat verreckt nur der Turbo ansonsten verbrennt der Motor das Öl welches das Laufzeug schmiert und halt mitm Verdichterrad in richtung Motor gedrückt wird...aber wenn du sagts Sporadisch, dann kanns nicht der Turbo sein! Der würde dann immer Kreischen...

    Wie geschrieben, Ferndiagnosen sind schlecht zu machen aber so ein GeräuscheVideo währe schonmal nicht ganz schlecht ;-)

    Was mir grad noch einfällt, bei den CDI`s verrecken auch gerne mal die Freiläufe der Generatorriemenscheibe! Dann steht der Riementrieb bei Lastwechsel immer etwas unter Spannung was dazu führt das der Riemen wie zu "Springen" anfängt und auch etwas Quietscht....
     
Thema: Komische Geräusche beim Anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w211 geräusche beim anfahren

    ,
  2. w203 quietscht beim anfahren

    ,
  3. turbo geräusch lastwechsel w203

    ,
  4. mercedes 4matic geräusche beim anfahren,
  5. c320 geräusche beim anfahren,
  6. klappern beim anfahren kupplung w203,
  7. a klasse komisches geräusch anfahren,
  8. W211 E200 kompressor komische Geräusche beim anfahren,
  9. mercedes tür knarrt beim anfahren,
  10. anfahren 230e Rasseln,
  11. mercedes geräusch beim einkuppeln,
  12. b180 geräusche beim anfahren,
  13. mercedes e 200 t geräusche beim anfahren,
  14. e klasse komisches geräusch dann notlauf,
  15. komisches geräusch jedes mal bei losfahren,
  16. c220 klackern anfahren,
  17. knackgeräusche beim anfahren vito ,
  18. mercedes w211 anfahren geräusche,
  19. w203 knack knack beim anfahren,
  20. mercedes w203 geräusche beim anfahrenn,
  21. w202 knacken beim anfahren,
  22. mercedes benz clk 200 kompressor quietscht beim anfahren,
  23. w203 cl sportcoupe auto macht beim anfahren geräusche,
  24. mercedes 190 geräusch beim anfahren,
  25. poltern mercedes 190 anfahren
Die Seite wird geladen...

Komische Geräusche beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. C43 komische Geräusche beim beschleunigen und Leistungsverlust

    C43 komische Geräusche beim beschleunigen und Leistungsverlust: Guten Abend liebe Gemeinde, nun hat es auch meinen leicht oder schwerer erwischt. Das die Freude am Mercedes AMG fahren so schnell erlischt, hätte...
  2. Komisches Geräusch beim Spiegeleinklappen

    Komisches Geräusch beim Spiegeleinklappen: Kennt das jemand? Wenn ich das Auto schließe klappen die Spiegel automatisch an. Dabei ist in der letzten Zeit auf einer Seite etwas wie ein...
  3. CLA SB 180 macht komische Geräusche beim Anfahren

    CLA SB 180 macht komische Geräusche beim Anfahren: Hallo, Ich habe seit einer Woche einen nagelneuen CLA SB 180 Bj 2019. Es ist mein erster Mercedes! Mir ist jetzt folgendes aufgefallen: Wenn ich...
  4. Komisches Geräusch beim fahren ?!

    Komisches Geräusch beim fahren ?!: Hallo liebe Mitglieder, Hoffe ihr könnt mir helfen, Bin etwas verzweifelt. Habe ein w203 Limo Automatik 260000 km gelaufen und komplett bei MB...
  5. Komisches Geräusch beim beschleunigen

    Komisches Geräusch beim beschleunigen: Hallo liebe Mitglieder, Hoffe ihr könnt mir helfen, Bin etwas verzweifelt. Habe ein w203 Limo Automatik 260000 km gelaufen und komplett bei MB...