Kompressor, Magnetkupplung beim 230K schaltet nicht! Warum?

Diskutiere Kompressor, Magnetkupplung beim 230K schaltet nicht! Warum? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo! Habe Probleme mit meinem C 230K. Die Magnetkupplung des Kompressors schaltet nicht zu. Irgendwie kommen da nur etwas über 10 Volt Strom an....

  1. #1 MB-Fan-1977, 14.11.2009
    MB-Fan-1977

    MB-Fan-1977

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 230 Kompressor (W202)
    Hallo!
    Habe Probleme mit meinem C 230K. Die Magnetkupplung des Kompressors schaltet nicht zu. Irgendwie kommen da nur etwas über 10 Volt Strom an. Brücke ich den Kompressor mit einer Batterie (12 Volt), dann schaltet sie jedoch und der Kompressor läuft. Irgendwie läuft der Motor auch nur bis ca. 4.000 Touren hoch (so eine Art Notlauf). Das Auslesegerät gibt keinen Aufschluss über die Ursache.
    Hat das Steuergerät evtl. einen Fehler, oder liegt es evtl. am Kabelbaum? Das direkte Kabel zur Magnetkupplung (vom Steuergerät) ist es nicht. Das habe ich durchgemessen. Hat jemand einen Rat, wie dies Problem zu lösen ist? Wäre für eine Antwort dankbar.
     
  2. #2 Wurzel1966, 14.11.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin MB-Fan-1977

    Lies Dir mal diesen Link durch http://www.mbslk.de/modules.php?op=...ewtopic&topic=30946&forum=5&start=0&highlight=

    Ansonsten solltest Du mal alle Steckerverbindungen ansehen ob sie Korrodiert sind oder ob eventuell der Stecker an der Umluftklappe abgerissen ist (die PIN's im Stecker).

    Hier ist noch ein interessanter Link http://www.mbslk.de/modules.php?op=...9587&forum=5&start=0&highlight=kaethenmeister magnetkupplung in dem über die deaktivierung der Magnetkupplung geschrieben wird (hilfreich zum begreifen des Schaltschemas).

    Ansonsten solltest Du mal auf MBSLK http://www.mbslk.de/ die Suchfunktion nutzen,dort wurde schon sehr viel über mögliche Fehlerquellen Diskutiert.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. #3 MB-Fan-1977, 17.11.2009
    MB-Fan-1977

    MB-Fan-1977

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 230 Kompressor (W202)
    Hallo Ingwer!
    Danke für die Antwort. Ich werde mich mal durch die von Dir aufgeführten Links durcharbeiten! Vielleicht finde ich ja was und kann das Problem beheben!

    MfG Raimund
     
  4. #4 Björn-W, 17.11.2009
    Björn-W

    Björn-W

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Früher C200 Kompressor T-Modell
    Verbrauch:
    Ein Arbeitskollege hatte bei seinem SLK 230 das Problem, dass sich der Kompressor immer später zugeschaltet hat. Das Problem lag an korrodierten Anschlüssen. Vielleicht solltest du diese mal kontrollieren.
     
  5. #5 MB-Fan-1977, 18.11.2009
    MB-Fan-1977

    MB-Fan-1977

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 230 Kompressor (W202)
    Die Anschlüsse direkt an der Kompressorkupplung habe ich bereits kontrolliert! Die sind i. O.! Allerdings sieht der gesamte Kabelbaum etwas bröselig aus. Soll ja ein häufiger auftretendes Problem des 230K sein. Vermute, dass evtl. eines der vielen Kabel einen Kabelbruch hat, welches dem Steuergerät sagt, dass es dem Kompressor keine vollen 12 Volt geben soll. Aber beim Auslesen des Steuergrätes gibt es keine Fehlermeldung!
     
  6. #6 Wurzel1966, 18.11.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Brüchige Kabel hat nicht nur der 230 K (zieht sich durch mehrere Modellreihen bzw. Motoren).Oftmals kommt es nicht nur zum Kabelbruch,sondern auch zu Kurzschlüssen aufgrund von defekten Isolierungen innerhalb des Kabelbaums.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  7. #7 MB-Fan-1977, 18.11.2009
    MB-Fan-1977

    MB-Fan-1977

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 230 Kompressor (W202)
    Moin, Ingwer!
    Ja, eine Vermutung ist, dass es der brüchige Kabelbaum ist. Habe aber den Beitrag aus Deinem ersten Link gelesen. Dort wird ja ein ziemlich
    ähnliches Problem geschildert. Derjenige schreibt etwas von einer defekten Lötstelle im Steuergerät, welches sich später als ein Relais darstellt.
    Bei meinem 230 K (C-Modell; W202) finde ich leider ein solches Releais nicht. Kannst Du mir da weiterhelfen? Hat mein C 230 K dies evtl. nicht, oder
    in anderer Form? Und wo?
    Übrigens habe ich auf Grund des Beitrages (Links) noch mal die Spannung gemessen. Und es ist genauso, wie in dem Link. Bei abgezogenem
    Stecker der Magnetkupplung ist etwas unter 10 Volt drauf. Verbindet man den Stecker mit der Kupplung ist überhaupt kein Strom (Volt) drauf.

    Gruß Raimund
     
  8. #8 Wurzel1966, 19.11.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Wo es beim W202er sitzt kann ich Dir leider nicht sagen. :( Beim R170 (SLK) sitzen viele Steuergeräte/Relais entweder im schwarzen Steuergerätekasten im Motorraum oder im Beifahrerfußraum unter einer Blechverkleidung.

    [​IMG]

    Wenn an deinem 230 Kompressor eine Magnetkupplung verbaut ist,ist auch dieses Steuergerät/Relais verbaut.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  9. #9 MB-Fan-1977, 21.11.2009
    MB-Fan-1977

    MB-Fan-1977

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 230 Kompressor (W202)
    Moin!

    Ich war bei einer MB-Werkstatt! Dort habe ich erfahren, dass mein Modell kein solches, seperates Relais hat. Wird wohl übers Steuergerät geregelt. Also tippe ich jetzt auf einen Defekt im Steuergerät. Werde das mal durchchecken lassen und mich danach an den Kabelbaum machen.

    Grauß Raimund
     
  10. #10 thelittle79, 06.01.2010
    thelittle79

    thelittle79

    Dabei seit:
    08.11.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202 - C230K 260tkm; S211 - E280 4 matic 290tkm
    Hallo,
    ich hatte vor über einem Jahr das gleiche Problem gehabt.
    bei der MB-Werkstadt wollten die schon Kompressor wechseln usw. Werkstatt echt schwach gewesen...
    Im Endeffekt Kabelbaum platt. 1-2 Tage Arbeit beim KfZ- Elektriker in Polen. Es muss nicht direkt das Kabel zum Kompressor sein, guck mal z.B. auch zum Nockenwellensensor das Kabel.
    Ist wohl Sicherheitsabschaltung oder so...ohne Signal funktioniert der Kompressor auch nicht.
    bei mir waren es wohl 5 kabel die einzeln ausgetauscht wurden...wenn du Teilkasko hast ist ehh kein problem wenn du Marder in der nähe laufen sehen hast.


    viel spass
     
Thema: Kompressor, Magnetkupplung beim 230K schaltet nicht! Warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk 230 kompressor magnetkupplung

    ,
  2. slk r170 kompressor setzt aus

    ,
  3. slk 230 kompressor probleme

    ,
  4. slk 230 kompressor schaltet nicht zu,
  5. slk 230 kompressor läuft nicht,
  6. slk 230 zeitweise magnetkupplung?,
  7. slk 230 kompressor geht nicht,
  8. clk 230 kompressor kupplung,
  9. magnetkupplung klimakompressor slk,
  10. w202 kompressor geht nicht,
  11. magnetkupplung slk 230 kompressor,
  12. slk 230 kompressor steuergerät probleme,
  13. magnetkupplung kompressor c 230,
  14. 230 kompressor kupplung wird nicht angesteuert,
  15. mercedes c 230 kompressorkupplung einstellen,
  16. magnetkupplung kompressor 230k,
  17. kompressor magnet kopplung,
  18. Mercedes R170 Schwachstellen,
  19. klimakompressor geht nicht an mercedes slk 230kompressor,
  20. mercedes r170 kompressor läuft mal nicht,
  21. slk r170 magnetschalter vom kompressor klima schaltet nicht,
  22. magnetkupplung kompressor slk,
  23. clk kompressor läuft nicht,
  24. kompressor schaltet nicht ein mercedes slk,
  25. r170 magnetkupplung kein strom
Die Seite wird geladen...

Kompressor, Magnetkupplung beim 230K schaltet nicht! Warum? - Ähnliche Themen

  1. Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?

    Automatik Getriebe schaltet nicht, Elektronik Problem?: Hallo Mercedes Experten. Ich habe mir vor 10 Monaten meinen ersten Mercedes gekauft - einen MB C Sportcoupe CL203 C200. Leider scheint es so, dass...
  2. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  3. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  4. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  5. W220 Licht ein beim anklemmen der Batterie ?

    Licht ein beim anklemmen der Batterie ?: Hallo in die Runde, verzeiht mir wenn ich mit meiner Frage langweile, weil sie bereits erörtert wurde. Ich habe auch in der FAQ bereits eine Info...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden