SLK Kompressor schaltet nicht immer zu. Woran kann es liegen?

Diskutiere Kompressor schaltet nicht immer zu. Woran kann es liegen? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, seit ein paar Tagen fehlt meinem SLK 230 Kompressor (EZ 1999, 95.000 km) gelegentlich ein Teil der Leistung. Offensichtlich lässte die...

  1. #1 DocMounty, 31.08.2008
    DocMounty

    DocMounty

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    SLK R170, 230 Kompressor, EZ 1999 und C230T, S204, EZ 2008
    Hallo,

    seit ein paar Tagen fehlt meinem SLK 230 Kompressor (EZ 1999, 95.000 km) gelegentlich ein Teil der Leistung. Offensichtlich lässte die Magnetkupplung den Lader nicht mitlaufen, wie im Leerlauf. Dieser Fehler tritt vor allem beim kalten Motor auf, so scheint es.

    Folgende Prüfungen habe ich bisher durchgeführt: 1. wenn ich 12 Volt direkt an die Magnetkupplung anlege, rückt diese zuverlässig ein,.

    2. Die Spannungsmessung der Leitungen vom Steuergerät zeigen jedoch, dass das Steuergerät im Fehlerfall keine 12V liefert.

    3: Die Riemenscheibe am Kompressor hat kein erhöhtes Spiel, der Kompressor läßt sich leicht drehen.

    Mein Verdacht, das Steuergerät hat gelegentliche Aussetzer. Welche anderen Fehler kommen in Betracht? Nach welchen Parameter gibt das Steuergerät die 12Volt ab, nach Drehzahl und Luftmenge? Muss ich mich mit dem Austausch des Steuergerätes abfinden?

    Vielen Dank für alle sachdienlichen Hinweise zu meinen Fragen.

    Mit freundlichen Grüßen DocMounty
     
  2. #2 Jay-Nac, 21.09.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    hallo.

    evtl das zuständeige relais für die magnetkapplung defekt? Leitungsschädigung (wenn möglich mal isloationswiderstand der beiden Leitungen gegeneinander messen). vielleicht ein Masseschluss in der Zuleitung... kann vieles sein. Ich würde zuerst messen ob spannung direkt am relais bzw abgang des steuergerätes im fehlerfreien betrieb anliegt. Wäre das der fall dnan könntest du die magnetkupplung und die Zuleitung schonmal ausschließen...



    hoffe wenigstens etwas geholfen zu haben





    grüße
     
  3. #3 DocMounty, 01.11.2008
    DocMounty

    DocMounty

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    SLK R170, 230 Kompressor, EZ 1999 und C230T, S204, EZ 2008
    Hallo,

    es ist doch möglich, Probleme mit der elektronischen Steuerung ohne Kenntnis der Schaltpläne und elektronische Prüfgeräte zu lösen.

    Nach dem Rat aus dem Forum habe ich die zwei farbig und eindeutig markierten Kabel vom Kompressor in den Kasten neben der Batterie mit den Steuergeräten verfolgt. Ein Kabel ging in den kleinen schwarzen Kasten mit den Sicherungen auf dem Deckel. Diesen habe ich ausgebaut und geöffnet und mir die Lötstellen auf der Platine angesehen. Ich hatte Glück denn der Fehler war leicht zu entdecken: eine Lötstelle unter dem ersten (linken) Relais war fehlerhaft ausgeführt und nur matt (sogenannte "kalte" Lötstelle). Neben dem Kontakt war außerdem die Platine etwas dunkler gefärbt als der Rest. Offenbar hat der erhöhte Wiederstand die Platine deutlich erwärmt. Diesen Kontakt habe ich neu verlötet (350 °C) und den Relaiskasten wieder eingebaut. Seitdem rückt die Magnetkupplung den Kompressor wieder zuverlässig ein.

    Über diese kostenlose Fehlerbehebung habe ich mich sehr gefreut.

    Schöne Grüße
     
Thema: Kompressor schaltet nicht immer zu. Woran kann es liegen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk kompressor schaltet nicht ein

    ,
  2. slk 230 kompressor magnetkupplung

    ,
  3. slk 230 zeitweise magnetkupplung?

    ,
  4. clk kompressor schaltet aus,
  5. mercedes slk 230 kompressor schaltet sich nicht ein,
  6. mercedes slk 230 kompressor schaltet nicht zu,
  7. slk 200 kompressor schaltet nicht ein,
  8. slk 230 kompressor steuerung,
  9. slk230kompressor batterie unter 12volt probleme,
  10. mercedes r170 slk kompressor kompressor geht mal nicht,
  11. kompressor slk 230 kompressor schaltet zeitweise nicht,
  12. Mercedes slk 230 kompressor steuerung,
  13. kompressor slk schaltet nicht,
  14. slk r170 abgang,
  15. abblendlicht bei mercedes slk 230 defekt woran könnte es liegen?
Die Seite wird geladen...

Kompressor schaltet nicht immer zu. Woran kann es liegen? - Ähnliche Themen

  1. w211 E200 Kompressor 2003 Motorverkleidung

    w211 E200 Kompressor 2003 Motorverkleidung: Brauche Hilfe: Wie löst man die Motorverkleidung beim w211 E200 Konpressor 03/2003?
  2. W212 Airmatic Kompressor Sicherung

    W212 Airmatic Kompressor Sicherung: Hallo Und zwar habe ich einen W212 und wollte wissen wo die Sicherung liegt vom Kompressor. Weißt das vllt jmd ? mfg
  3. C 180 Kompressor 3.Zylinder schaltet bei Betriebstempratur im Leerlauf ab

    C 180 Kompressor 3.Zylinder schaltet bei Betriebstempratur im Leerlauf ab: Hallo Seit einigen Wochen Schaltet bei meinen MB C 180 Kompressor der 3.Zylinder bei Betriebstempratur im Leerlauf ab, und die Moterleuchte geht...
  4. Kompressor, Magnetkupplung beim 230K schaltet nicht! Warum?

    Kompressor, Magnetkupplung beim 230K schaltet nicht! Warum?: Hallo! Habe Probleme mit meinem C 230K. Die Magnetkupplung des Kompressors schaltet nicht zu. Irgendwie kommen da nur etwas über 10 Volt Strom an....
  5. CL203 Klimaanlage: AC-Schalter schaltet Klima-Kompressor nicht aus

    Klimaanlage: AC-Schalter schaltet Klima-Kompressor nicht aus: Hallo zusammen, ich bin im Mai von einem 98er SLK 230K auf einen 05er CL203 180 umgestiegen. Ein schönes Auto, aber solange ich mich an das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden