Kondensator? - Es flackert....

Diskutiere Kondensator? - Es flackert.... im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hi Leute, hab leider die letzten Tage fesstellen müssen, dass meine Anzeigen innen minimalst flackern, wenn die Bassbox auf guter halber...

  1. #1 spookie, 25.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Hi Leute,

    hab leider die letzten Tage fesstellen müssen, dass meine Anzeigen innen minimalst flackern, wenn die Bassbox auf guter halber Lautstärke ist (und das ist echt heftig im Innenraum).

    Ist das noch in der Toleranzgrenze oder bringt mir ein Kondensator Abhilfe oder was anderes? Will nicht, dass der Effekt irgenwann nach aussen auch sichtbar wird, zu peinlich - Ihr versteht..... :rolleyes:

    Hoffe Ihr könnt mir helfen, Dank
     
  2. #2 Dr. Low, 25.12.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kondensator würde dann wirklich was bringen! Aber ausreichend dimensioniert natürlich...

    PS: das Flackern signalisiert auch, daß die Stromversorgung am Limit ist! Du bist dir bewusst, daß deine Batterie abnippeln kann?
     
  3. #3 spookie, 25.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Wo schließe ich den Kondensator an und gibts da auch Unterschiede von Preis und Leistung her?

    Hm, hab ne 110 Ah Batterie, die muss das aushalten, keine Frage.
     
  4. #4 Dr. Low, 25.12.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    In die Plusleitung! Ganz nahe vor die Endstufe!

    Zu Preisen und Quali kann ich nix sagen, nur, daß ich bei Motor-Talk mal von einem gelesen hab, der bei Ebay sich ein no-name-Produkt ersteigert hatte und daß ihm das Ding einen kapitalen Kabelbrand eingebracht hatte, weil es dummerweise hochgegangen ist...
    Also auf Qualität (BRAX, ...) achten, auch, wenn die ein wenig teurer sind (Technoland und UE 2000 verlangen auch net die Welt mehr als Ebay...)

    Also, frisch auf!
     
  5. #5 spookie, 25.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Hehe, UE2000 kenne ich natürlich *g*
    Danke Dir :))
     
  6. #6 Dr. Low, 25.12.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Lass dich von dem älteren Typen mit Bart, der gern an der Kasse vorne rumsteht, mal diesbezüglich beraten! Die bauen dir das Ding ggf. auch gleich kostengünstig ein!
    Wenn dann was hochgeht, bist du wenigstens aus dem Schneider!
     
  7. #7 Hubernatz, 25.12.2002
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahh!!!

    Net in die Plusleitung!!!!! Parrallel!!!

    An Plus und Minus!!! Steht auch in der Anleitung, sofern denn eine dabei ist.
     
  8. #8 spookie, 25.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    @Hubernatz
    Klingt so, als wäre das wohl nach hinten losgegangen 8o
     
  9. #9 Hubernatz, 25.12.2002
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Bei mir noch nicht, aber man kann Kondensatoren auch explodieren lassen. So ein Winzteil macht schon gewaltig Krach, was meinst, wenn so ein 1-Farad-Teil losgeht....

    Zur Stomversorgung parallel schalten.


    PS: Der alte Kondensatoren-Gag: "Ich habe ein Fahrrad..." uhahaha
     
  10. b03ch7

    b03ch7 Guest

    Hmm, Kondensator sollte abhelfen, wenn du einen W202 (Batterie im Kofferraum) hast, würde ich aber eher zu einer zweiten Batterie raten, wird bei mir wenn ich endlich ne Anlage verbaue auch der Fall sein, kannst dich ja mal bei nem Audio-Händler beraten lassen (nein, nicht Media-Markt und Konsorten), 5von6 haben mir zu ner zweiten Batterie geraten... (Hirsch&Ille, CarAudioSystems, AutoRadioLand etc.)
    Und ist bei einem W202 auch kein besonders großer Act zu verbauen.
    Mal noch nebenbei, hast du auch das Massekabel Karosserie-->Batterie vergrößert? vergessen nämlich die meisten...
     
  11. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Ich frage mich warum du Probleme mit der Spannungsversorgung hast? Ist doch nur das einen"Endstüfchen".

    Der Kondensator wird wie von Hubernatz beschrieben parallel zur Batterie eingebaut, wobei die Leitungen zwischen Batterie und Kondensator (soweit ich informiert bin) möglichst kurz sein sollten!

    Und bei der Inspektion die Mechaniker ausdrücklich darauf hinweisen das einer verbaut wurde! Nem Kumpel von mir haben sie in der Werksattt mal so ein Teil im Kofferraum hochgehen lassen. War ne schöne sauerei! :wand
     
  12. #12 Hubernatz, 25.12.2002
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Die Leitung sollte kurz sein zwischen Kondesnator und Endstufe!!
    Kurz sollte nur der Wg von Batterie bis zur Sicherung sein. Maximal 30 cm, da ansonsten die Versicherung Theater machen kann.
     
Thema:

Kondensator? - Es flackert....

Die Seite wird geladen...

Kondensator? - Es flackert.... - Ähnliche Themen

  1. Kondensator selber wechseln

    Kondensator selber wechseln: Liebe User meine Klima ist undicht und die Werkstatt meinte es liegt am Kondensator. Klima wurde auch schon evakuiert. hat jemand eine Anleitung...
  2. Hymer S 800 Kondensator Klimaanlage wechseln

    Hymer S 800 Kondensator Klimaanlage wechseln: An meinem Hymer S800 mit 3.0cdi mit 184 Ps ist der Kondensator der Klimaanlage defekt. Bei einer Mercedes Vertragswerkstatt wurde nach 3 stunden...
  3. Innenraumluft bei eingeschalteter Klima müffelt- Kondensator wechseln?

    Innenraumluft bei eingeschalteter Klima müffelt- Kondensator wechseln?: Hallo liebe Sternchenfahrer, bei meinem W203 Sportcoupe Bj.01 Benziner 163PS Kompressor müffelt es im Innenraum wenn ich die KLima einschalte....
  4. Kondensator Klimaanlage, wo ?

    Kondensator Klimaanlage, wo ?: Wo finde ich den Kondensator der Klimaanlage, bzw. den Kühler bei meinem C 180 K T 5.2003 ?
  5. Kondensator der Klimaanlage austauschen. Preis?

    Kondensator der Klimaanlage austauschen. Preis?: Hallo zusammen, nun weiß ich, was an meiner Klimaanlage defekt ist. Der Klimakondensator ist undicht. Habe jetzt mal ein Angebot für eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden