Kopfstütze geht nicht raus?

Diskutiere Kopfstütze geht nicht raus? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, habe mir einen E190 2.0 zugelegt und wollte ihn nun mit Schonbezügen ausstatten. Nur leider bekomme ich beim Fahrersitz die Kopfstütze...

  1. #1 Sunny34, 10.11.2004
    Sunny34

    Sunny34

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir einen E190 2.0 zugelegt und wollte ihn nun mit Schonbezügen ausstatten.
    Nur leider bekomme ich beim Fahrersitz die Kopfstütze nicht heraus.
    Ich habe alles versucht, doch sie will ums verrecken nicht raus. :R
    Die Kopfstütze beim Beifahrersitz geht ohne Probleme raus.

    Wer weiß einen Trick? :wand

    Ich möchte nämlich nicht die neuen Bezüge auseinander schneiden müssen.

    Vielen Dank im Voraus.

    LG

    Sunny :wink:
     
  2. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    einen Trick gibt es da nicht...du musst die Kunststoffabdeckung am Sitz abschrauben.

    Die Schrauben befinden sich beim Fahrer/Beifahrersitz "unter" den Sitzen.

    Setz dich mal in den Fond und fasse beim Fahrersitz/Beifahrersitz mal unter den Sitz...da sind zwei Kreuzschrauben die du rausschrauben musst--dann die Kunstoffabdeckung abnehmen.

    In der Führung für die Kopfstützen ist dann eine 4eckige Verriegelung die man lösen muss.

    Hoffe geholfen zu haben

    nowies
     
  3. #3 Sunny34, 10.11.2004
    Sunny34

    Sunny34

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nowies,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Werde es nachher gleich versuchen.

    Alles Liebe bis dahin,

    Sunny :prost
     
  4. #4 Doug60596, 10.04.2005
    Doug60596

    Doug60596

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Viel zu viel Stress!!!

    Setz dich mal in den Fond ( gilt für Alle die das lesen und es noch nicht kennen ) und ertaste mal auf der schwarzen Plastikabdeckung vom Fahrersitz eine art Mulde! In dieser Mulde ist ein kleiner Knopf versteckt, der dann die Kopfstütze entriegelt. Wäre auch viel zu viel Arbeit, die Abdeckung abzumachen, "nur" um die Kopfstütze zu entfernen!

    Gruß
     
    Naplesflorida gefällt das.
  5. #5 Naplesflorida, 17.02.2018
    Naplesflorida

    Naplesflorida

    Dabei seit:
    30.09.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Doug60596,
    ich habe das nach Deiner Anweisung gemacht - habe mich hinter den Vordersitz gesetzt und gefühlt ..... an der linken Seite - genau an der 'geschätzten' Linie des Halterungsstabes der Kopfstütze ... von oben nach unten entlang tasten und nach ca. 10-15 cm ist da eine kleine Erhebung - die kräftig drücken ---- und schon kann man die Kopfstütze entfernen. Wenn man es weiß - ist es ganz einfach !!!
     
  6. #6 Andy 62, 18.02.2018
    Andy 62

    Andy 62

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    MB C 180 Kompressor T Modell
    Verbrauch:
    Bei mir C Klasse musste ich die Abdeckung der Lehne hinten entfernen und auf der rechten Seite der Kopfstütze einen Sprengring entfernen.Gibt da wohl einige Varianten bei You Tube kann man sich einige ansehen.
     
  7. #7 der Mercedesfahrer, 18.02.2018
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    Moin,

    hier noch einmal ein Bild aus der Bedienungsanleitung des W201:

    Bildschirmfoto 2018-02-18 um 11.28.08.png
     
  8. #8 Yilmaz22, 05.04.2018
    Yilmaz22

    Yilmaz22

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Und hast du es geschafft?
     
  9. #9 conny-r, 05.04.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.691
    Zustimmungen:
    881
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Was gibt es da zu schaffen > Bedienungsanleitung lesen.
     
    der Mercedesfahrer gefällt das.
  10. #10 der Mercedesfahrer, 05.04.2018
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1 H
    ... deshalb habe ich ja den besagten Teil aus der Betriebsanleitung eingestellt.
     
  11. #11 Hapineve, 19.11.2018
    Hapineve

    Hapineve

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie war es? Hat es funktioniert?
     
Thema: Kopfstütze geht nicht raus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r107 kopfstütze gehr nicht raus

    ,
  2. w124 kopfstützen ausbauen

    ,
  3. kopfstütze geht nicht raus

Die Seite wird geladen...

Kopfstütze geht nicht raus? - Ähnliche Themen

  1. Autokauf bei Mercedes, wie geht das eigentlich?

    Autokauf bei Mercedes, wie geht das eigentlich?: Ich bin durchaus an einem neuem jungen Gebrauchten interressiert. Dabei gibt es das praktisch nur bei Mercedes direkt, weil alles andere noch zu...
  2. SRS Anzeige geht nicht aus

    SRS Anzeige geht nicht aus: Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen alten Mercedes C180, Bj. 1/1998. FIN WDB2020181A560306 mit ca. 180000km. Er ist zwar...
  3. Beifahrertüre geht schwer auf

    Beifahrertüre geht schwer auf: Hallo Habe da mal ne Frage bei meinem W116 hackt die Beifahrertür stark, sie scheint am Schloss zu tief zu hängen. Kann ich die selber einstellen...
  4. W203 BJ 2007 geht während der Fahrt aus und alleine wieder an

    W203 BJ 2007 geht während der Fahrt aus und alleine wieder an: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass hier jemand helfen kann. Mein C 220 CDI Sportcoupe BJ 2007 vor Modellpflege geht immer...
  5. Glk 350 Uhr geht nicht mehr

    Glk 350 Uhr geht nicht mehr: Hallo ich habe mal wieder ein Problem mit meinem glk, seit heute geht meine Uhr nicht mehr. Im kombiinstrument wird zwar Uhrzeit angezeigt, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden