Kopierschutz und CD-Radios ??

Diskutiere Kopierschutz und CD-Radios ?? im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo, ich hab vor mir demnächst mal ein neues CD- / CD-Wechsler Radio zuzulegen, welches auch CD RW's / CDR's lesen kann (können ja fast...

  1. Higgi

    Higgi

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E500 4-Matic (W212)
    Hallo,

    ich hab vor mir demnächst mal ein neues CD- / CD-Wechsler Radio zuzulegen, welches auch CD RW's / CDR's lesen kann (können ja fast alle!).

    Frage: Viele neuere Musik CD's sind ja mitlerweile kopiergeschützt und auf PC's nicht abspielbar!

    Wie siehts mit dem Abspielen solcher CD's im CD-Autoradio aus???

    Hat jemand Erfahungen??
     
  2. #2 Micha194, 05.08.2003
    Micha194

    Micha194 Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe gerade ein Sportcoupe mit dem Audio 10 CD!
    Ich kann mit diesem Radio keine CD`s abspielen, die einen Kopierschutz haben! Echt zum k......!! :sauer:
    Geht das nur mir so?
     
  3. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich habe mit meinem Alpine CDA 7894 Rb bis jetzt keine Schwierigkeiten der CD Tuner konnte bis jetzt jede CD ohne probleme lesen.

    Gruss Graule
     
  4. #4 PascalH, 05.08.2003
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Ich habe mit dem COMAND auch keine Probleme....das liest alles....


    @Micha194: Als mein Auto im Service war, hatte ich als Ersatzwagen einen kleinen 170'er Elch (*würg* ;) ) mit einem Audio 10 CD eingebaut. Das Radio ist einfach nur scheisse, sorry...konnte nichtmal einfache CD-R richtig fehlerfrei wiedergeben...
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich habe das MercedesSpecial Radio mit Alpine MP3 Wechsler da gab's noch nie Probleme!
     
  6. #6 DuffyDuck, 05.08.2003
    DuffyDuck

    DuffyDuck

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    @PascalH

    Steht irgendwo geschrieben, dass es das muss? Das ist m.W. keine zugesicherte Eigenschaft. Also freu Dich einfach, dass Dein Comand das kann. Meines hat z.B. auch Schwierigkeiten mit einzelnen "Selbstgebrannten".

    Gruß
    Duffy
     
  7. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Nein geschrieben steht dies nirgends aber man könnte es für den Preis denke ich erwarten das es sowas kann oder?

    Gruss Graule
     
  8. #8 DuffyDuck, 05.08.2003
    DuffyDuck

    DuffyDuck

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    @Graule

    Ich habe hier Kollegen mit Edel-DVD-Playern (zum Edel-Preis) die DVDs bestimmt ganz toll abspielen... aber frag sie mal wie es mit VCDs aussieht... 8o Da kommt dann auch der berühmte Satz "kann ich für mein Geld wohl erwarten".

    NEIN... kann man eben nicht... das Mehr an Geld geht halt für selektierte Wandlerbausteine und so drauf... Eben für eine tolle Bild- und Tonqualität, die sonst keiner hat. Wenn man damit nicht zufrieden ist, dann hat man Pech gehabt... klassischer Fehlkauf eben. Aber den Hersteller haut man deshalb nicht in die Pfanne, OK?

    Überhaupt kannst Du bei Benz für mehr Geld nicht mehr Funktionalität erwarten... höchstens mehr "Premium".

    Duffy
     
  9. #9 elTorito, 05.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Ich hab auch ein Audio 10 CD und meins kann auch keine CD 's mit Kopierschutz lesen :motz: :motz: :motz:
    Kaufe daher jetzt auch keine Originalen mehr, wenn mir eine CD gefallen hat hab ich mir immer das Original gekauft, aber was nützt mir das wenn ich die CD mit kopierschutz im Auto nicht lesen kann.

    Komischerweise kann ich diese CD's am PC abspielen, also muss ich die Rippen und mir die CD als Audio Brennen dann liest mein CD Tuner die.

    Ist doch Assig ....

    Selbst mein Altes Kennwood von 1999 was ich abgegeben habe :wand :wand Hatte keine Probleme mit irgendwelchen cd's ausser CD RW's,
    mein 10 CD liest auch keine CD RW's , ich könnte ja mal versuchen ne DVD einzulegen gucken was dann passiert ;))

    Und wo ich schon dabei bin, finde es total arm und billig das das 10 CD keine Tracks anspielen kann :(( bzw das man ein Track nicht vor und zurück spulen kann ... ...

    Wie derPreis zustande kommt weiß ich echt nicht. Da jedes Billig Radio von 100 EUR mehr funktionen hat. Und im kLnag nun auch nicht so der unterschied ist.
     
  10. Higgi

    Higgi

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E500 4-Matic (W212)
    Hmmm stimmt dann die Schlußfolgerung, daß es reine Glückssache ist, ob ein Radio ne kopiergeschützte CD abspielt oder nicht??
     
  11. #11 elTorito, 05.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Dennoch muss es ja einen Technisch erklärbaren Grund geben warum z.B. ein CD Tuner keine Kopiergeschützen CD's abspielt. Würde mich schon interessieren :)
     
  12. #12 DuffyDuck, 05.08.2003
    DuffyDuck

    DuffyDuck

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stierchen,

    also der Grund ist folgender: die Hersteller von CD Tunern halten sich schon aus Kostengründen bei der Realisierung strikt an die "bunten Bücher" des CD Standards.

    Die Kopierschützer unterwandern den Standard indem sie falsche Inhaltsverzeichnisse, falsche Datensessions etc. verwenden.

    Was dann letztendlich funktioniert liegt wirklich im Ermessen des Herstellers, der sich verschlüsseöte CDs aller Varianten besorgen und sie dann mit seiner Software zum Laufen bringen muss.

    Zu Recht hat z.B. der heise Verlag diese Unsitte als "Un-CDs" gegeißelt.

    Duffy
     
  13. #13 elTorito, 05.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Ich sag dazu nur die Musik Industrie ist es selber schuld wenn die sich den Markt kaputt machen. :motz:

    Kennt eigentlich jemand einen Service wo man sich ne Audio CD zusammenstellen und pressen lassen kann ?

    Nach dem Motto ich möchte ne LEGALE CD mit meinen lieblings Songs.

    Vielleicht sollte ich das Audio 10 mal auseinander nehmen und gucken ob ich da ne andere software /hardware rein krieg ;))
     
  14. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine gehört zu haben hier bei uns Lübeck bietet das der eine große CD- und Bücherladen an.
    Ich glaube 1 EUR pro Lied und Du bekommst dann eine gebrannte CD.
    Es scheint mir wenn schon der richtige Weg zu sein,
    aber alle Labels die Sampler anbieten können dann wohl ihre Türen schließen.
     
  15. #15 Zarrooo, 05.08.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Woran sollten sich die Entwickler auch sonst halten, wenn nicht an die Colored Books.

    Selbst wenn der Hersteller das machen würde, wäre nicht garantiert, daß die nächste Generation abspielgeschützter Un-CDs auf diesem Gerät tatsächlich läuft. Das einzige was da hilft, ist den Sondermüll, der wie eine CD aussieht, aber keine ist, im Regal Staub ansetzen zu lassen. Im Verkaufsregal wohlgemerkt!

    cu ulf
     
  16. #16 elTorito, 05.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    War heute Zufaellig an mein Plattenladen vorbeigegangen, einer der größten im Kreis, ganze 2 Personen und ein Verkäufer tummelten sich dort 8o
     
  17. #17 Mr. Bean, 05.08.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi elTorito

    Ich habe in meinem PC auch einen Brenner und einen DVD-Player.

    Der DVD-Player ist neueren Datums. Der spielt keine kopiergeschützten CD's.
    Der Brenner ist älteren Datums. Der spielt kopiergeschützten CD's.

    Liegt also an den Geräten und deren Eigenschaften. Meistens: je älter desto besser für kopiergeschützte CD's geeignet.


    Ach ja, wo wir gerade dabei sind: Kopieren ist ja nun verboten :D . Auch für den Hemgebrauch. :motz:

    Schmeißt ihr jetzt alle eure MP3 Player weg? :)) :wand
     
  18. #18 elTorito, 05.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Ich habe nie einen gehabt ;))
    Was heist kopieren ist nun ganz verboten ? Darf ich jetzt also nicht eine Original CD kopieren wenn die Original nicht in mein CD Tuner laeuft und die Kopie schon ? Am besten wie die Tüv Sachen immer Einkaufsbelege mit führen ;))
     
  19. #19 Zarrooo, 05.08.2003
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    740
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    http://www.heise.de/ct/03/09/018/

    http://www.copyisright.de/gesetz.html

    Allerdings ist dort die Rede von "wirksamen technische Maßnahmen", die nicht umgangen werden dürfen. Interessant dürfte die erste Verhandlung darüber sein, ob die derzeitigen Abspielschutz-Technologien eine "wirksame technische Maßnahme" im Sinne dieses Gesetzes darstellen. Schließlich können fast alle Un-CDs von irgendeinem unmodifizierten und im freien Handel erhältichen CD- oder DVD-ROM ausgelesen werden, womit diese Maßnahmen IMHO rein technisch gesehen nicht sonderlich wirksam sind.

    cu ulf
     
Thema:

Kopierschutz und CD-Radios ??

Die Seite wird geladen...

Kopierschutz und CD-Radios ?? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Beleuchtung des KI durch bestimmte Radiosender

    Probleme mit der Beleuchtung des KI durch bestimmte Radiosender: Hallo Leute. Ich habe seit ein paar Tagen ein seltsames Problem. Bei einigen Radiosendern wie DLF und FFH verdunkelt sich das Kombi-Instrument bei...
  2. W203 - Display des Radios

    W203 - Display des Radios: hallo, Ich hab ne kurze Frage. Ich habe gestern den Mercedes meines Bruders ausgeliehen und leider ist mir etwas Flüssigkeit in den CD-Laufwerk...
  3. 211 - Tausch des Radios

    211 - Tausch des Radios: Hallo. Ich möchte gerne das Audio 50 APS NTG1 tauschen gegen ein hochwertigere. Ich habe das Harmann-Kardon System. Habt ihr vielleicht...
  4. Austausch des alten Becker Radios

    Austausch des alten Becker Radios: Hallo Leute, ich habe mich gerade neu angemeldet, da ich leider feststellen musste, dass mein Wissen über Technik nichts mit Radios zu tun hat......
  5. Neue Gesetzes-Novelle zum Kopierschutz

    Neue Gesetzes-Novelle zum Kopierschutz: Also wenn man sich so durchließt was die Chaotentruppe in Berlin da alles wieder beschließt: 0,1518,407246,00.html Um nur mal das wesentliche...