kraftstoffspartabletten

Diskutiere kraftstoffspartabletten im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; hi, mein kollege hat mir angeboten solche benzinsparpillen zu testen, da ich ca 2000 km im monat fahre. er will mir die au vor und nach dem test...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Knick

    Knick

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 250 TTD
    hi,

    mein kollege hat mir angeboten solche benzinsparpillen zu testen, da ich ca 2000 km im monat fahre. er will mir die au vor und nach dem test bezahlen und die pillen auch. ich hab ihm gesagt das ich von diesen pillen gar nix halte, aber da es umsonst ist wollte ich es gerne mal ausprobieren.

    jetzt zu meiner frage:

    ich habe mein auto ( C250 TD, 140000km) gebraucht bei einem freien laden gekauft, habe also gebrauchtwagengarantie. diese garantie wird ja bestimmt verfallen wenn rein theoretisch etwas durch die pillen kaputt geht. also was soll ich machen probieren oder ratet ihr mir eher davon ab

    mfg

    knick
     
  2. #2 Samson01, 28.02.2008
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Das kannst Du ruhigen Gewissens probieren.
    In der Garantieversicherung ist Dummheit und Pillenabhängigkeit eingeschlossen.
    Kannst Dich immer noch auf mangelnde Zurechnungsfähigkeit berufen.
    <EDIT>
    Wenn Dein Kollege die grün-weiss gestreiften Pillen hat, würde ich die nehmen.
    Diese beinhalten zusätzlich Additive zur Motorinnenreinigung und Komponenten zur Leistungssteigerung (besser als jeder Chip)
     
  3. #3 Jay-Nac, 28.02.2008
    Jay-Nac

    Jay-Nac

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor Elegance
    so ein quatsch...wie soll das ganze denn funktionieren?

    mach dir nicht die maschine kaputt und lass dich nicht verkohlen!





    grüße
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Frag ihn doch mal nach dem Wirkungsprinzip seiner Tabletten.

    Wenn das alles so einfach wäre, warum benutzt das dann nicht jeder... :rolleyes:
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.837
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo und Wilkommen im Forum.

    Was von solchen Mittelchen zu halten ist, brauche ich dir ja wohl nicht zu Sagen. :rolleyes:

    Das ist schon mal ein Guter Anfang.

    :tdw Geiz kann Teuer werden. :D

    Meine Meinung.: Lass die Finger von solchen Zeugs.
     
  6. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Nö, gar nicht.

    Die Pillen gehören ja auch nicht in den Tank, die musst du schlucken.

    Zu den riesigen Nebenwirkungen schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker...

    :D :D
     
  7. #7 ulli1969, 28.02.2008
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Kannst auch ne Tube Senf in den Tank drücken, ist auch gut zum Sprisparen. Der Diesel wird ja schärfer und verbrennt dann besser.
     
  8. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    empfehlenswert sind "Nicorette, Nicotin Polacrilin" im Tank, dann raucht er auch nicht mehr. :s27:
     
  9. #9 ulli1969, 28.02.2008
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Genau! Und wenn er einen Platten hat, schmeiß ne Viagra in den Tank! So einen Unfug hatten wir hier schon lange nicht mehr (leider). Es gibt demnächst wahrscheinlich auch Zäpfchen, die man in den Auspuff rammt, wenn der Kat kaputt ist. Oder Rheumasalbe bei knarzendem Fahrwerk.
    Ich habe gerade noch einen Super Tip bekommen: Wenn der Lack stumpf und matt wird einfach etwas Schauma-Schampoo mit ins Kühlwasser.
     
  10. #10 Samson01, 28.02.2008
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wischwasser, Du Nase.
    Wie soll denn bitte das Kühlwasser auf die Karosserie gelangen?
    Ausser, dass ein Schlauch wegen Überfüllung der genialen Methode seinen Geist aufgibt?
    -- Geist aufgeben: dazu fällt mir noch etwas ein - ha, leider entfallen (könnte Geister auf den Plan rufen)
     
  11. #11 first_sadi, 28.02.2008
    first_sadi

    first_sadi

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes CLK 270 cdi
    Ihr Traumtänzer glaubt ja auch nur was ihr seht.

    Ich hatte nach einem Unfall ziemliche Beulen im Kotflügel und Motorhaube, nach der Besichtigung des Sachverständigen hab ich die Teile mit Antifaltencreme behandelt - jetzt ist er wieder wie neu. Wer´s nicht glaubt ist selber schuld.
     
  12. #12 stud_rer_nat, 28.02.2008
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ich kann mir den Spritspareffekt nur so erklären: Du haust die Pillen rein, Dein Motor macht die Hufe hoch und verbraucht deshalb keinen Sprit mehr. Haben bestimmt die Grünen ausgeheckt... :s21:
     
  13. Knick

    Knick

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 250 TTD
    hi,
    lange net mehr so gelacht =)

    wollte ja auch nur wissen ob da irgendetwas kaputtgehen kann.
    werd im sagen das er das selber probieren soll, mein motor bekommt nur diesel und sonst nix :)

    aber der thread ist jetzt schon einer meiner liebsten, danke

    mfg

    knick
     
  14. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Nein nein die Pillen sind bestimmt wirklich zum einnehmen, und zwar funzt das so : Die Pillen machen träge, also gibst nicht so schnell Gas, und weil du dich so träge fühlst gleich auch nicht so viel....

    BOA ey dein Kumpel bestellt auch die per E-mail angebotenen Sch**** verlängerungs pillen was?


    Was auch geht, und noch viel Besser : Schnipsel dir ein wenig Styropor klein und tu das in den Tank, nur nicht so groß das es das Feinsieb verstopft. Das Funktioniert ja in der Spüle vom Klo auch....

    Aua.
     
  15. #15 Rußbomber, 28.02.2008
    Rußbomber

    Rußbomber

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd's mal mit reinpinkeln probieren. Bei 10%iger Verdünnung und gleicher Einspritzmenge lassen sich eindeutig 10% Kraftstoff sparen. Und Harnstoff ist schließlich gut für's Abgas...
     
  16. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ich sag ja immer noch: Flux-Kompensator... :tup
     
  17. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Lass mal du, das haben ne menge LKW Fahrer schon ausprobiert. Ohne Scherz. Die haben echt in ihren AdBlue Tank reingeschifft, jedes mal wenn se mussten. Bis das system gesacht hat irgendwie funktionier ich nich mehr richtig...
     
  18. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.837
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    [img=http://img139.imageshack.us/img139/3478/tankspritzusatzlz6.jpg]

    :D :D :D
     
  19. #19 avantgarde, 28.02.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    ich finde es spannend das so sehr viele geniale Antworten kommen, die einem wirklich ein lachen ins Gesicht zaubern.

    Dabei lassen wir uns "alle" (!!) jeden Tag mit etwas einfallsreicheren Tricks und Aussagen veräppeln. Die Frage nach der Pille im Tank ist daher zwar naiv einfach vom Anbieter gemacht, aber wenn es genug glauben rennen hier alle los und kaufen bis der Arzt kommt.

    Wie sieht es aus mit K&N Filtern - nachweislich kein Effekt, eher negatiive Auswirkungen, trotzdem bin auch ich in jungen Jahren drauf reingefallen.
    Was ist mit der Osmosetechnik für die Spüle zu Hause. Totaler Quatsch, aber es gibt Leute die so etwas kaufen.
    Was ist mit jedem dummen Schneeballsystem a la Amway oder Ha-ra?? Die Leutze kaufen es und meinen sie haben alle anderen eines besseren belehrt.

    Wenn uns die "Dummität" und Falschheit der Sache nicht ins Auge springt, ist der Mensch geneigt, sie zu glauben.

    Ava
     
  20. Simfra

    Simfra

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2007er E220 CDI T-Modell Avantgarde
    Verbrauch:
    Okay, mit den Pillen im Tank...., selten so gelacht. Leider ist es so wie Ava schon sagt, zwei Dumme rennen los und hunderte folgen. Gut, wenn es mit dem Spritsparen nicht klappen will, dann kommen jetzt eben noch Tieferlegungstabletten oder Scheibenwischergummiwiederbelebungsgel oder ähnliches.

    Die Dummheit der Menschheit ist eben grenzenlos

    Viele Grüße

    Frank
     
Thema:

kraftstoffspartabletten

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden