Krank durch Klimaanlage?

Diskutiere Krank durch Klimaanlage? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Gemeinde, habe folgendes Problem, immer wenn ich die Klimaanlage anschalte: Nach kurzer Zeit bekomme ich Halzkratzen, spüre die...

  1. #1 GoldenRacer, 27.06.2003
    GoldenRacer

    GoldenRacer

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    habe folgendes Problem, immer wenn ich die Klimaanlage anschalte:

    Nach kurzer Zeit bekomme ich Halzkratzen, spüre die trockene Luft und auch ein Kribbeln in meiner Nase.
    Meine Freundin bekommt sogar Kopfschmerzen und Augentränen.

    Habe einen 99er CLK 230K.

    Kann das normal sein?

    Gruß
    Markus
     
  2. #2 Chester, 27.06.2003
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Also das sind die symtome von normalen Klimaanlagen . Wie ist es im Flugzeug ?
    Also in der Klimaanlage wird der Luft die Feuchtigkeit entzogen und das sind oft die Folgen davon .
     
  3. Blobo

    Blobo Guest

    Das ist normal, manche Leute reagieren empfindlicher darauf, manche weniger. Das ist wie Chester schon sagte die mangelnde Luftfeuchtigkeit, Schleimhäute trocknen aus.

    Ich habe bemerkt, dass es bei mir hilft, die Klimaanlage lieber eine Gebläsestufe höher zu stellen, dann kommt nicht ganz so kalte trockene Luft, dafür aber ein größerer Strom und das vertrage ich eher. Bei ner kleinen Gebläsestufe merkt man richtig, wie kalte Schwaden vorbeiziehen, hatschi.

    Habe ein halbes Jahr lang (im Winter) in nem Großraumbüro mit Klimaanlage gearbeitet und war permanent krank - Du kommst mit Jacke durchgeschwitzt von draussen, ziehst dich aus, die Klimaanlage bläst Dir von der Decke ins Genick. Das wär nix für mich, könnte ich nicht aushalten.

    Tom
     
  4. #4 Campman, 27.06.2003
    Campman

    Campman

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Lass deine Klimaanlage desinfizieren und überprüfen.
    Kostet bei meiner DC-Werkstatt 25€ (Willkommen bei Autohaus Bald).
    Danach noch nen neuen Aktivkohlefilter (36,75€) rein und alles wird gut.
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also ich brauch die Klimaanlage während der Allergie Zeit da ist sie unbedingt notwendig um meinen Kopf zu kühlen! Da sitze ich oftmals mit einem Pulli im Auto aber hauptsache der Kopf bleib kalt!

    Auf der anderen Seite ruft die Klimaanlage aber bei mir Atemnot hervor! Ich denke es liegt an der trockenen und kalten Luft!

    Ab und zu stellen sich auch Verspannungen im Nackenbereich ein!
    Sowas kann natürlich auch zu einer Erkältung führen ganz klar!

    Zusätzlich ist zu beachten, daß eine Klima nicht nur kalt macht sondern auch tatsächlich das Klima im Auto gegenüber der Außenwelt ändert!
    Das kann zu Kreislaufproblemen o.ä. führen bei Leuten die für sowas etwas anfällig sind!
     
  6. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Oder Klimatemperatur näher an die Umgebungstemperatur bringen (bei Klimaautomatik) bzw. höher drehen (bei normaler Anlage). Dann ackert der Kompressor nicht so derb.
     
  7. #7 rousseau, 27.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Habt ihr es schon einmal versucht eine Wasserflasche, oben leicht offen ins Auto zu stellen, damit ihr mehr Feuchtigkeit kriegt?
     
  8. Blobo

    Blobo Guest

    Die einfachste Lösung ist immer noch viel Wasser trinken, kein Alkohol oder coffeinhaltige Getränke, die entwässern nur noch mehr.
    Trink mal bei nem Langstreckenflug (ebenfalls trockene Klimaluft) Wasser, wann immer der Service vorbeikommt. Du wirst auch nach mehreren Stunden abgesehen von Müdigkeit und schmerzenden Beinen keine Probleme haben, aber wenn Du zu wenig oder falsches trinkst, hast Du bald Kopfschmerzen, trockene Schleimhäute etc.

    Hilft oftmals auch wunderbar bei Migräne: sobald die ersten Anzeichen auftreten (Kopfschmerz, Sehstörungen oder so) gleich ne Flasche Wasser hinterkippen und sich nen richtigen Wasserbauch antrinken, egal ob durstig oder nicht. Das verhindert (bei mir zumindest) oftmals schlimmeres.

    Tom
     
  9. #9 rousseau, 27.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Sehe ich auch so, ich trinke eigentlich nur Wasser und davon sehr viel (etwa 5 Liter). Vielleicht habe ich deswegen keine PRobleme mit solchen Sachen
     
Thema: Krank durch Klimaanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockene luft bei mercedes

Die Seite wird geladen...

Krank durch Klimaanlage? - Ähnliche Themen

  1. Kranke Servolenkung

    Kranke Servolenkung: Hallo liebe Gemeinde, habe die letzten paar Tage schon halb Google durchforstet, konnte bis jetzt aber leider noch nicht den Schlüssel zum...
  2. CLC Isser krank oder einfach nur inkontinent?

    Isser krank oder einfach nur inkontinent?: Hey Leute, heute sind die Sommerpneus drauf gekommen, anschließend konnt ich ihn nicht mit sauberen Felgen im dreckigen Kleid stehen lassen und...
  3. VITO KRANKEN WAGEN Braucht HILFE!!

    VITO KRANKEN WAGEN Braucht HILFE!!: hallo leute.. ´ :wink: suche ein paar teile für einen VITO Krankenwagen brauche Den Klappbaren Betreuersitz HImmel im Patientenraum Und die...
  4. wie krank: Auspuff geklaut!!!!!!!

    wie krank: Auspuff geklaut!!!!!!!: man hat mir doch tatsächlich gestern nacht an meiner nagelneuen karre (350SC) den edelstahlauspuff abgeschraubt. genau nach den beiden kats gehen...