A-Klasse Kühlerlüfter dreht durch!

Diskutiere Kühlerlüfter dreht durch! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Zusammen, komme gerade mit unserer A-Klasse (W169 EZ 8/05) vom TÜV (der übrigens ohne Mängel bestanden wurde) und hab das Auto im Carport...

  1. #1 Bytemaster, 17.02.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Hi Zusammen,

    komme gerade mit unserer A-Klasse (W169 EZ 8/05) vom TÜV (der übrigens ohne Mängel bestanden wurde) und hab das Auto im Carport abgestellt. Motortemperatur war ganz normal bei 80°C. In dem Moment als ich das Auto abschliesse fängt auf einmal der Kühlerlüfter auf volle Drehzahl hochzudrehen und geht erst mach etwa einer Minute wieder aus! Zum testen bin ich dann nochmal eingestiegen und hab kurz den Motor an- und wieder ausgemacht. Nach ein paar Sekunden fing der Lüfter wieder an mit voller Drehzahl zu laufen und ging diesmal erst nach etwa 2 Minuten aus.

    Wer hatte evtl. schonmal das gleiche und kann mir sagen, wo das Problem liegt?

    Ich hab noch kurz mit unserem Freundlichen telefoniert und er meinte, wenn es nochmal auftritt, dann soll ich die Batterie abklemmen und am Montag vorbei kommen.

    Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe!

    Bye Peter
     
  2. #2 Bytemaster, 18.02.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Keiner ne Idee?
     
  3. #3 Demolition Man, 18.02.2012
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    Sorry, aber hört sich nicht wirklich aussergewöhnlich an für MICH ? - Ausser er hätte keinen Elektrolüfter sondern mit Visco, dann....

    Aber Kühlerventinachlauf ist doch nichts aussergewöhnliches ?


    Cu,
    Sven
     
  4. #4 Bytemaster, 18.02.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Doch schon. Denn die Motortemperatur war im normalen Bereich. Und selbst im Hochsommer hab ich den Lüfter noch nie nachlaufen erlebt! Momentan hats draussen 4,5 Grad! Warum sollte da der Lüfter nachlaufen? Und das auch noch mit max. Drehzahl?

    Edit sagt: So, war grad am Auto, das jetzt seit gestern 19 Uhr steht, also wirklich kalt ist und hab mal getestet. Sobald man die Zündung anmacht, dreht der Lüfter volle Pulle hoch und geht wieder aus, sobald man die Zündung ausmacht. Also genau andersrum wie gestern Abend. Da lief der Lüfter ja, nachdem ich die Zündung ausgemacht hab.
     
  5. #5 Demolition Man, 18.02.2012
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    Hm, Tempfuehler defekt, der den Lüfter ansteuert ?

    Wäre so 'ne Idee ?


    Cu,
    Sven
     
  6. #6 Bytemaster, 18.02.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Also ich hab grad per ICQ mit nem Kumpel geschrieben, der sich recht gut mit Autos auskennt. Er meint auch, das alles darauf hindeutet, das der Temperatursensor im Thermostat nen Schaden hat, denn seit geraumer Zeit brauch der Wagen auch ewig um auf Temperatur zu kommen!
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    W246/ S204
    ...na dann haste doch erstmal n Anhaltspunkt wo du anfangen solltest!--mein letzter 169 hat auch Tankreserve angezeigt obwohl noch mehr als genug drin war..da hat sich der "Tanksensor"irgendwie aufgehängt...
     
  8. #8 Mercedes-Jenz, 18.02.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    860
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Also der "Lüfternotlauf" (Lüfter läuft um Motorschäden durch überhitzen abzuwenden, mit Voller laufleistung) kenne ich, wenn z.b. das MSG Programmiert wird. Oder aber wenn ein Temperaturtechnisches Problem anliegt, also Motor überhitzt und so....evlt ist wirklich der Temp-Fühler defekt so das der Lüfter immer unplausible Werte bekommt und in den Notlauf übergeht.

    Am besten mal Fehlerspeicher auslesen bzw überprüfen lassen.
     
  9. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Mal ne ganz andere Idee, bei meinem 2004er A180cdi gab es damals ne KDM, wegen oxidierten Lüfterkontakten,
    da wurde die gesamte Lüftereinheit im Rahmen der KDM ausgetauscht.

    Allerdings klingt das hier tatsächlich irgendwie nach Fehlfunktion des Temperatursensors, unplausible Werte, Schutzsteuerung,
    aber müsste er nicht dann immer vollgas geben? :P
     
  10. #10 Mercedes-Jenz, 18.02.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    860
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    In der Tat...die KDM hab ich fast vergessen!

    @Peter: da sollte mal nachgeschaut werden, evtl ist das Problem der Lüfter selber?!
     
  11. #11 Bytemaster, 18.02.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Da die A-Klasse Scheckheftgepflegt ist, geh ich doch mal stark davon aus, das die KDM durchgeführt wurde!
     
  12. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    @Mercedes-Jenz
    Daher haben wir ja ein Forum, muss ja nicht jeder an alles denken ;)

    @Bytemaster
    Sorry das hat nix zu sagen, mein A180cdi war auch bei Mercedes gepflegt und dann in meiner Werkstatt nachm Kauf durchgecheckt, offene KDMs satte 4 Stk!
     
  13. #13 Mercedes-Jenz, 19.02.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    860
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Ja, aber wenn ich halt dran denke, wieviele Lüftersteuergeräte ich schon auf Grünspan kontrolliert habe.....xD
     
  14. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    xD ok dann hättest du dran denken müssen, schäm dich :D
     
  15. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    C250
    Hallo
    könnte auch am Drucksensor Klima liegen-habe schon 2 mal Marderbiß an den Kabel gehabt.
    Gruß
    Stin
     
  16. #16 conny-r, 19.02.2012
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    796
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    .
    :s15:
     
  17. #17 Mercedes-Jenz, 19.02.2012
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    860
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    =)
    Viscolüfter beim 169/245.....
    Rofl....zeig mir mal wie der bei ner A- oder B-Klasse verbaut ist xD
     
  18. #18 Demolition Man, 19.02.2012
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor
    Da ja hier in einem anderen Fred schon festgestellt wurde, das die A-Klasse keine ECHTER Benz ist, ...--- woher soll ICH dann wissen, was da drin ist ?
    Visco, Elektro, Hamster-im-Laufrad, Fahrradpedale zum mittreten, etc. Was weiß ich denn. Möglich ist heutzutage doch alles !

    =)

    Cu,
    Sven
     
  19. #19 Bytemaster, 06.03.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Ich bin ja noch das Ergebniss schuldig.

    Es war blöderweiße doch der Lüfter bzw. dessen integriertes Steuergerät. Da der Lüfter alleine schon mit 430.- Netto nicht ganz billig ist, beläuft sich die Rechnung letztendlich auf 795.-.

    Bye Peter
     
  20. #20 Demolition Man, 07.03.2012
    Demolition Man

    Demolition Man

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    68
    Auto:
    2009 S204 C180 Kompressor

    8o :s46: :s7: Ist ja fast ein Spottpreis !


    Cu,
    Sven
     
Thema: Kühlerlüfter dreht durch!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes benz a klasse kühlerlüfer läuft ständig

    ,
  2. w168 geht nur noch zündung und lüfter an

    ,
  3. mercedes w169 2010 lüfter läuft ständig

    ,
  4. mercedes a150 fehlermeldung lüfter,
  5. w168 kühler läuft dauerhaft,
  6. lüfter w 169 tauschen ,
  7. mercedes a-klasse a140 kühlerlüfter läuft langsam,
  8. w168 lüfter läuft ständig,
  9. Mercedes w168 Lüfter läuft stetig,
  10. mercedes Benz a-klasse lüfter läuft immer,
  11. mercedes a-klasse 169 kühlerlüfter geht dauernd,
  12. mercedes a-klasse 169 lüfter ausbauen,
  13. mercedes a klasse w168Motor Lüfter ausbauen,
  14. w 176 lüfter springt früh an,
  15. w168 lüfter läuft,
  16. w168 sauglüfter läuft andauernd,
  17. kühler ausbauen mercedes a140,
  18. mercedes a klasse steuergerät lüfter,
  19. a klasse169 defekttemperaturschalter kühlerlüfter,
  20. Anlässen dreht durch a 200 w 169,
  21. mercedes a klasse 169 lüftermotor kühler wechseln,
  22. mercedes w169 lüfter läuft immer,
  23. b klasse motor lüfter geht nicht,
  24. w169 lüftersteuergerät,
  25. lüftermotor a-klasse
Die Seite wird geladen...

Kühlerlüfter dreht durch! - Ähnliche Themen

  1. W211 E200 CDI, Elektrik dreht komplett durch

    W211 E200 CDI, Elektrik dreht komplett durch: Hallo zusammen! Ich bin neu im Forum und hoffe, dass jemand nützliche Hinweise für mich hat. Ich habe seit gestern ein großes Problem. Die...
  2. 207 W207 350CDI ging Plötzlich aus, Anlasser dreht nicht mehr

    W207 350CDI ging Plötzlich aus, Anlasser dreht nicht mehr: Guten Abend, habe ein Problem mit meinem W207. Der ist einfach ausgegangen und will nicht mehr anspringen. Wenn ich den Schlüssel drehe, dreht der...
  3. 320cdi 4Matic/ OM642 dreht schwer und geht nach Start wieder aus

    320cdi 4Matic/ OM642 dreht schwer und geht nach Start wieder aus: Hallo, habe hier einen OM642 - er tut sich beim Anlassen sehr schwer (Anlasser dreht die ersten 1-3 Umdrehungen teils sehr langsam und schwer) als...
  4. MERCEDES C230 W203 M272.920 Motor dreht startet aber nicht

    MERCEDES C230 W203 M272.920 Motor dreht startet aber nicht: Hallo, Ich habe bei meinem Mercedes M272.920 204 Ps BJ2006 die Kette mit Gleitschienen und die Linke Bank kompletten Zylinderkopf mit...
  5. W210 Kühlmitteltemperatur und Kühlerlüfter

    W210 Kühlmitteltemperatur und Kühlerlüfter: Hallo liebe Gemeinde, ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines S210 E240 T Modells, die 2.4 Liter V6 Variante aus dem Jahr 03/2000....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden