Kühlwasserverlust C180 W203 Benzin

Diskutiere Kühlwasserverlust C180 W203 Benzin im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo., Ich fahre einen MB C180 W203 Benziner bauj. 2006 120.000km gelaufen. Seit mehren Wochen habe ich Kühlwasserverlust. Auf 150 km 0.5 Liter...

  1. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Hallo.,
    Ich fahre einen MB C180 W203 Benziner bauj. 2006 120.000km gelaufen.
    Seit mehren Wochen habe ich Kühlwasserverlust.
    Auf 150 km 0.5 Liter
    Kein Fleck unterm Auto
    Der ölkühler wurde getauscht, da ich Öl im Wasser hatte. Etwas Caramel Pudding u term Deckel. Ölstand ist o. K.
    Gespühlt wurde der Kühlkreislauf.
    Druckverlusttest wurde durchgeführt. Ich arbeite in einer Kfz Werkstatt im Service, also die Jungs haben schon vieles ausprobiert.
    Fahre das Auto ca. 3 Jahre, schnurrt wie ein Kätzchen, setzt keine Motorlampe.
    Habe schon 3mal das Thermostat erneuert, er brauch immer sehr lange um warm zu werden.
    Hat jemand einen Rat.
    Danke im voraus
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.252
    Zustimmungen:
    3.629
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Hallo Susy, ist das ein Handschalter oder Automatik-Fahrzeug?
     
  3. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Hi,
    Automatik.
    Schaltet aber ganz normal
     
  4. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
     
  5. #5 jpebert, 06.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du tippst auf eine Glykohlverseuchung des AG?

    Ist den immer noch Öl im Kühlwasser? Werden die Kühlwasserschläuche knallhart? Schon mal den Motor und Motorraum nach Zuckerresten abgesucht, Kristallisieren aus beim trocknen an den Austrittsstellen und dort wo es hintropft.
     
  6. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
     
  7. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Hallo,
    Was ist eine Glykohhlverseuchung?
    Die Kühlwasserschläuche sind weich. Im laufenden Motor und sonst auch.
    Kristalle haben wir nicht gefunden, wir suchen echt schon länger. Echt seltsam!!!!
    Danke dir
     
  8. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Sagte ich schon das ich neu hier bin.
    Muß mich noch zurecht finden.
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.435
    Zustimmungen:
    937
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Kühlwasser im Öl des Automatikgetriebes.
     
    jpebert gefällt das.
  10. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Schaltet aber super.
     
  11. #11 jpebert, 07.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Hast Du Dir mal die Unterseite vom Ausgleichsbehälter angeschaut und die Karosserie darunter. Genau die Unterseite wird manchmal porös. Evtl. auch nur das Überdruckventil (Deckel).
     
  12. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Den Deckel habe Ich erneuert. Als die Jungs den Wasserkreislauf gespült haben, wurde der ausgleichsbehälter abgenommen und gereinigt, das hätten sie doch sehen müssen Ich frag noch mal nach.

    Ach ist das alles blöd.
    Lg
     
  13. #13 jpebert, 07.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, es gibt nicht so viele Möglichkeiten:

    - Kühlwasser tritt irgendwo aus. Das findet man bei intensiver optischer Suche mit Montagespiegel, Lampe und Bühne. Es sei denn, der Wärmetauscher in der Kabine ist undicht. Das sieht man nicht ohne weiteres. Bodenbelag trocken, kein Kühlwassergeruch?
    - Der Motor frisst das Kühlwasser. Druckverlustprüfung ist perfekt dafür. Ich nehme an, dass Ergebnis der Druckverlustprüfung war gut? Wenn nicht genug Druck aufgebaut werden konnte und er geht ins Kühlwasser, dann hörst Du es zischen beim Öffnen des Deckels des Kühlwasserbehälters. Zuvor musst allerdings den Druck ablassen und wieder verschließen.
    - Das Kühlwasser geht ins Getriebe. Glykoltest gemacht? Bzw. mal abgelassen und nachgeschaut?
     
  14. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Hi, Glykoltest haben wir noch nicht gemacht. Aber den Text mit dem Färbemittel a Ausgleichsbehälter.
    Soviel Kühlwasser was ich in den letzten Tagen aufgefüllt habe, müßte es an allen Ecken und Kanten wieder rauskommen.
     
  15. #15 jpebert, 07.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, wenn es Mengen sind die weg gehen, dann schaue doch noch einmal ins Motoröl. Getriebe wäre auch ein Kandidat. Kann ja nicht weg sein. Wenn ja, dann fährst Du wahrscheinlich sehr viel und es verdampft über die KGE bzw. beim AG über die Getriebegehäuseentlüftung. Bei wenigen Kilometern müsstest Du so was wie eine Öl-Wasseremulsion vorfinden. Das findet sich garantiert. Ist das Kühlwasser noch sauber?
     
  16. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Moin,
    das Kühlwasser ist sauber.
    Beim Öl ist es so, daß nur unterm Deckel etwa Schlamm ist. Getriebe werde ich prüfen lassen. Gefahren binich in den letzt 4 Wochen sehr sehr wenig, da ich Krankgeschrieben war. Jetzt schon mal danke für deine Tipps.
    Lg
     
  17. #17 Bytemaster, 08.11.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    680
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Qualmt er auch nach längerer Fahrzeit noch weiß?
     
  18. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Hi, er qualmt überhaupt nicht;) weiß
     
  19. Susy

    Susy

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB C180
    Hallo, wie ist es mit dem Wärmetauscher/Heizungskühler könnte das Wasser dort verdampfen???
     
  20. #20 jpebert, 08.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das würdest Du in der Kabine riechen. Wie ist Dein Fahrprofil? Kurzstrecke (Schlamm)? Möglich das Kühlwasser im Kurbelgehäuse landet. Ich denke schon, dass es in Richtung ZK geht, oder Dichtung WaPu, Ölfiltergehäuse oder Ölkühler defekt sind oder nicht richtig sitzen. Irgendwo muss das Wasser in das Kurbelgehäuse kommen. Lass' die Jungs noch mal eine Druckverlustprüfung machen, wenn sich nichts mit dem Getriebe ergibt.
     
Thema:

Kühlwasserverlust C180 W203 Benzin

Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust C180 W203 Benzin - Ähnliche Themen

  1. W166 Kühlwasserverlust tropft stark Beifahreseite

    W166 Kühlwasserverlust tropft stark Beifahreseite: rseite Hallo Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben woher das Kühlwasser kommen kann. Ich habe auf der Beifahrerseite hinter dem Rad an einen...
  2. W211 E220 CDI Kühlwasserverlust über Ausgleichsbehälter

    W211 E220 CDI Kühlwasserverlust über Ausgleichsbehälter: Hallo Forumlianer, ich habe einen W211 E220 CDI (OM649). Ich weiß nicht mehr weiter. Seit ich Ihm den Thermostat ausgetauscht habe verliert er...
  3. 208 Kühlwasserverlust CLK 200 Bj 98

    Kühlwasserverlust CLK 200 Bj 98: Hey Leute, ich bin neu hier und hoffe Rat zu finden. Finchen (=Auto) ist ein CLK W208 BJ98 136PS mit 236TKM und hat ein Kühlflüssigkeitsproblem....
  4. Mercedes W212 Kühlwasserverlust

    Mercedes W212 Kühlwasserverlust: Hallo, und zwar verliert mein W212er in 3-4 monatigen abschnitten ne gewisse Menge Kühlwasser so dass die Leuchte angeht und ich was nachfüllen...
  5. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: [ATTACH] [ATTACH] hallo, habe einen c250T 4matic, Bj 2011. am Samstag verlor ich Kühlwasser aus dem Kühl-Temp Fühler. Der steht jetzt raus und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden