Kühlwasserverlust durch Wasserstandsensor

Diskutiere Kühlwasserverlust durch Wasserstandsensor im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo An meinem c180 kann ich Kühlwasserspuren aussen/oben am Kühler sehen. Offenbar kommt etwas Kühlwasser durch den von oben in das...

  1. ter11

    ter11

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c180 W202 1993 4Gang-Autom. ca. 210t km
    Hallo

    An meinem c180 kann ich Kühlwasserspuren aussen/oben am Kühler sehen. Offenbar kommt etwas Kühlwasser durch den von oben in das Plastik-Oberteil des Kühlers eingeschobenen Sensor nach aussen. Den Sonsor kann man sehr schnell ausbauen: bloss drehen und raus damit.

    Ist diese Undichtigkeit ein bekanntes Problem - falls ja - wie schafft man am besten Abhilfe (neuer Sensor; eine Dichtung einbauen). Derzeit hat es keine Dichtung in der Öffnung für den Sensor, sehe zumindes keine.

    Danke & gruss, m
     
  2. #2 Wurzel1966, 30.07.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    725
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W211-E55 AMG ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    i s 1 9 6 6
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    In deinem anderen Thread schreibst Du von Ölverlust an der ZKD.Vermutlich hängt beides Zusammen!Deine ZKD wird defekt sein und Abgase ins Kühlwasser System drücken,wodurch dann Kühlwasser aus dem System gedrückt wird!

    Probier mal aus,ob noch Druck auf dem Kühlwasser System ist bei Kaltem Motor.Motor Warmfahren und dann Abstellen (Kühlschläuche sind dann härter durch den Druck im System),mehrere Stunden warten bis der Motor richtig abgekühlt ist und dann überprüfen ob die Kühlwasserschläuche noch hart sind (bei kaltem System darf kein Druck mehr vorhanden sein).Sind die Schläuche noch hart,den Deckel vom Kühlwasservorratsbehälter öffnen.Entweicht Druck,gelangen Abgase ins Kühlsystem! Nur bei kaltem Motor den Kühlwasserbehälter öffnen!!!!

    Wenn Druck entweicht ist die ZKD defekt.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. ter11

    ter11

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c180 W202 1993 4Gang-Autom. ca. 210t km
    ja - danke für den tipp.

    du hast recht, das sollte ich testen; evtl. auch den hier kursierenden ballon/kondom-test. falls natürlich durch die defekte zkd nicht nur öl entweicht sondern auch abgase ins kühlsystem strömen, dann wäre es wohl in der tat zeit für einen zkd wechsel!

    danke soweit...

    michi
     
  4. ter11

    ter11

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c180 W202 1993 4Gang-Autom. ca. 210t km
    repariert: der Flansch wo der Sensor drin steckt war undicht. Wurde in der Werkstatt für ein paar Euro geklebt: dicht.
     
  5. Tronde

    Tronde

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W202
    Mal eine Frage zu dem Thema, weil es bei mir auch gerade das Problem gibt. Den Sensor selbst habe ich nun ausgetauscht. Aber dennoch ist es undicht. Das andere Problem mit dem "Zischen", wie es hier beschrieben wurde, habe ich auch nicht.

    Der Flansch wurde geklebt?
    Wie genau? und mit was?
    Muss ja elastisch, wiederentfernbar und dennoch hitzebeständig sein.

    Danke schonmal.
     
  6. #6 jpebert, 12.06.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Kauf' Dir einen neuen Vorratsbehälter. Kleben ist bei Systemen mit Überdruck zumeist Pfusch.
     
  7. #7 conny-r, 12.06.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.086
    Zustimmungen:
    771
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Kreativ sollte man sein, aber probieren kann man es. Kommt immer darauf an welcher Kunststoff, welcher Kleber, Temperatur, Überdruck usw.
     
Thema: Kühlwasserverlust durch Wasserstandsensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 kühlmittelstand sensor wechseln

    ,
  2. wasserstandsensor w202

    ,
  3. kühlmittelstand Sensor undicht

    ,
  4. c180 kühler undicht,
  5. c180 kühler am geber undicht,
  6. w202 c180 kühlwasserverlust,
  7. w202 sensor kühlmittel undicht
Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust durch Wasserstandsensor - Ähnliche Themen

  1. W166 Kühlwasserverlust tropft stark Beifahreseite

    W166 Kühlwasserverlust tropft stark Beifahreseite: rseite Hallo Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben woher das Kühlwasser kommen kann. Ich habe auf der Beifahrerseite hinter dem Rad an einen...
  2. W211 E220 CDI Kühlwasserverlust über Ausgleichsbehälter

    W211 E220 CDI Kühlwasserverlust über Ausgleichsbehälter: Hallo Forumlianer, ich habe einen W211 E220 CDI (OM649). Ich weiß nicht mehr weiter. Seit ich Ihm den Thermostat ausgetauscht habe verliert er...
  3. 208 Kühlwasserverlust CLK 200 Bj 98

    Kühlwasserverlust CLK 200 Bj 98: Hey Leute, ich bin neu hier und hoffe Rat zu finden. Finchen (=Auto) ist ein CLK W208 BJ98 136PS mit 236TKM und hat ein Kühlflüssigkeitsproblem....
  4. Mercedes W212 Kühlwasserverlust

    Mercedes W212 Kühlwasserverlust: Hallo, und zwar verliert mein W212er in 3-4 monatigen abschnitten ne gewisse Menge Kühlwasser so dass die Leuchte angeht und ich was nachfüllen...
  5. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: [ATTACH] [ATTACH] hallo, habe einen c250T 4matic, Bj 2011. am Samstag verlor ich Kühlwasser aus dem Kühl-Temp Fühler. Der steht jetzt raus und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden