Künftige Abgasrichtlinien für Dieselmotoren

Diskutiere Künftige Abgasrichtlinien für Dieselmotoren im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, weil wir kürzlich eine Diskussion zum Thema Dieselmotoren bei Daimler hatten: Europäische Union will Dieselbesitzer ausbremsen Um die...

  1. #1 derdietmar, 13.01.2013
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.519
    Zustimmungen:
    1.718
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    weil wir kürzlich eine Diskussion zum Thema Dieselmotoren bei Daimler hatten:

    EU-Abgasvorschriften : Europäische Union will Dieselbesitzer ausbremsen - Nachrichten Motor - DIE WELT

    Viele Grüße :wink:
     
  2. #2 Bubbles, 13.01.2013
    Bubbles

    Bubbles

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    -
    Lösung: Benziner kaufen, klingt eh besser ;)
     
    mrbraindeath und derdietmar gefällt das.
  3. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    In USA gibt's EU6 und AdBlue schon länger.
    Wenn die es schaffen mit dem nachfüllen klar zu kommen sollte das hier auch gehn.
    Ob jetzt mit verkürzten Serviceintervalen oder nicht.

    Ein Hexenwerk das Zeug nachzufüllen ist es jetzt auch nicht.
    Man muss auch nicht 10 Liter auf einmal nachfüllen.
    Ein Liter reicht erstmal damit der Motor nicht streikt.
     
  4. #4 westberliner, 13.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Wo wird das genau nachgefüllt? Vorne wie z.B. Wischwasser oder hinten durch eine spezielle Vorrichtung?

    Ansonsten finde ich das jetzt kein Problem da einmal im Monat oder in zwei Monaten mal was reinzukippen.
     
  5. #5 Hesse 12, 13.01.2013
    Hesse 12

    Hesse 12

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    SEAT ATECA FR 1,5 TSI ACT
    Verbrauch:
    Speditionen brauchen das Palettenweise. Entweder in Kanistern oder 200-Liter-Fässern.
    Im Netz kostet ein 10-Liter-Kanister im Moment um die 15 Euro.
    Wenn mehr gebraucht wird, dann wird das auch an jeder Tankstelle verfügbar sein.
     
  6. #6 Stern_im_Wind, 13.01.2013
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    sogar in 1000L "Kanistern" ;)
     
  7. #7 Albrecht5080, 13.01.2013
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Wie lange reicht dieser Harnstoff denn, bzw. wie hoch ist der Verbrauch?
    Sind ja auch nicht unerhebliche Zusatzkosten die da entstehen.


    Gruß Holger
    :driver
     
  8. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Die andere Frage: wie wirkt sich der neue Messzyklus auf die Messwerte von Ottomotoren? Muss auch da was umgestellt werden?
     
  9. #9 westberliner, 13.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    @Albrecht - war denke ich drin gestanden. Ca 0,8-1 Liter auf 1000km.

    Aber man hat ja diverse finanzielle Vorteile dennoch durch Diesel und Euro6 etc.
     
  10. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Das wird mit Sicherheit die Kilometerleistung bis zur Amotisierung eines Diesels enorm in die Höhe treiben :D .

    Grüße
    Willy
     
  11. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Je nachdem wo der Hersteller den Behälter hat.

    Entweder vorne im Motorraum/Radkästen...dann wir vorn eingefüllt...so wie das Wischwasser.

    Oder der Behälter ist hinten in der Nähe der Hinterachse. Dann ist der Einfüllstutzen in der Tankklappe.

    Wer mehr als 10 -15000 pro Monat fährt, ja.
     
  12. #12 123licht, 13.01.2013
    123licht

    123licht

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Skoda
    Das Adblue ist an jeder BAB Tankstelle zu haben.
     
  13. #13 Wurzel1966, 13.01.2013
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.820
    Zustimmungen:
    732
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @Zeljko

    Vergleiche die USA bitte nicht mit der EU..! ;)

    In den USA muß das Fzg. nur einmal die Abgasvorschriften erfüllen und zwar wenn das Fzg. Erstzugelassen wird ( und damit ist nur der Hersteller dafür verantwortlich).
    Ist das Fzg. erstmal Zugelassen interessiert es dort niemanden mehr ob das Fzg. noch jemals die Abgasvorschrift erreicht.
    Solange man nicht mit einer rollenden Rauchbombe unterwegs ist,muß man auch keine Restriktionen befürchten.
    Würde man in den USA so etwas wie unsere AU Einführen,würden ca. 80% der dortigen Fzg. sofort Verschrottet werden.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.284
    Zustimmungen:
    2.041
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Herr D. hat promoviert! Soviel Zeit muß sein ;)
     
  15. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Wen meinst du damit hotw und vor allem was?

    @Ingwer
    Tja nur geht das leider nicht.
    Ist der Behälter leer muss neu aufgefüllt werden sonst springt der Motor nicht an
     
  16. #16 Wurzel1966, 13.01.2013
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.820
    Zustimmungen:
    732
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Ich kenne den genaue Aufbau des AdBlue Systems nicht.Möglicherweise ist es bei EU-Fzg. so wie von dir geschrieben,ob dies jedoch so auch bei USA-Fzg. ist wage ich zu bezweifeln bzw. ist das System bestimmt schnell Lahmgelegt,da dort nicht auf solche "Feinheiten" geachtet wird.
     
  17. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Was es das angeht ist es in USA noch schlimmer.
    Dort kann jeder Polizist den Wagen auf Abgasrelevante Defekte auslesen.
    Einfach OBD dran und fertig. Das ist vorgabe der USA. Ohne dem bekommt kein Hersteller seine Fahrzeuge verkauft.

    Die zweite Tatsache ist, das 99% der Amis ihr Wagen so lange fahren bis nicht etwas aufleuchtet oder warnt....nicht mal der Reifendruck wird kontolliert.
    Und wenn, dann korrigieren sie nicht selbst, sondern fahren dazu in der Werkstatt.

    Genauso wie mit dem AdBlue......ist nur noch so viel Harnstoff im Behälter das man noch 1600km fahren kann, kommt die erste Meldung...dann bis runter auf 0km.
    Sind laut Füllstand AdBlue 0km erreicht, kann man noch seinen Dieselkraftstoff wegfahren, theoretisch auch bei laufendem Motor weiteren Diesel nachtanken und weiterfahren.
    Ist aber erstmal der Motor ohne AdBlue eine kurze Zeit ist, muss entweder Harnstoff nachgefüllt werden oder wenn keins vorhanden ist bleibt der Wagen stehn oder muss abgeschleppt werden.
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.587
    Zustimmungen:
    3.394
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der hotw wollte nur drauf hinweisen, dass Herr Duvinage promoviert hat und somit der Titel "Dr" in solchen Veröffentlichungen eigentlich selbstverständlich sein sollte;)
    Was den Bezug von AdBlue betrifft: Die Frage ist ja auch, wie ist der AdBlue-Tank dimensioniert? Normalerweise wars bei MB bisher so, dass der Tank von Service zu Service reicht und ein nachfüllen durch den Kunden die Ausnahme sein sollte. Wird der Bedarf/Verbrauch deutlich höher in Zukunft, dann kann es natürlich notwendig sein, dass der Kunde nachschüttet.
    Bisher gibts bei MB 2 Varianten:
    2. Stutzen unter dem Tankdeckel oder eine Direktbefüllung des Behälters unter dem Kofferraumboden.

    Der Vergleich zum Otto ist übrigens auch so eine Sache: Wer einmal aktuelle Ottofahrzeuge auf der Straße sieht, sieht deutlich, dass die Motoren seit umstellung auf Direkteinspritzung stärker rußen. (Schwarze Auspuffrohre)
    Dies wird irgendwann vorraussichtlich nicht mehr zu halten sein, ohne den Einsatz eines DPF. Wie sich das auf den Verbrauch und die Fahrleistungen auswirken wird bleibt abzuwarten.
     
    hotw gefällt das.
  19. #19 Albrecht5080, 13.01.2013
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Das heisst das wir ein Problem lösen, uns aber damit gleich das nächste schaffen? :rolleyes:


    Gruß Holger
    :driver
     
  20. #20 Zarrooo, 13.01.2013
    Zarrooo

    Zarrooo

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    736
    Auto:
    Nissan Qashqai + Corvette C4 + Cadillac Eldorado + Audi 80 B4 ;)
    Da ist das DMV aber anderer Meinung: http://www.dmv.org/ca-california/smog-check.php (hier mal für Kalifornien, in den USA ist das Sache der einzelnen Bundesstaaten).

    cu ulf
     
Thema: Künftige Abgasrichtlinien für Dieselmotoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. richtlinien für dieselmotoren

    ,
  2. Richtlienien Dieselmotoren

    ,
  3. künftige euro abgas

    ,
  4. frank duvinage
Die Seite wird geladen...

Künftige Abgasrichtlinien für Dieselmotoren - Ähnliche Themen

  1. GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor

    GLK 220 CDI Software Update für Dieselmotor: Hallo zusammen, Ende März 2019 habe ich ein Schreiben von Mercedes bekommen für eine Freiwillige Kundendienstmaßnahme Software Update für Ihren...
  2. 6 Zylinder Dieselmotor dreht nicht mehr rund

    6 Zylinder Dieselmotor dreht nicht mehr rund: Guten Tag ich habe folgendes Problem nach einer Stand zeit von 6 Monaten habe ich versucht meinen 6 Zylinder 300D zu starten dies gelang nicht...
  3. C32 AMG Magnetkupplung vom Kompressor mach geräusche als wäre es ein alter Dieselmotor.

    C32 AMG Magnetkupplung vom Kompressor mach geräusche als wäre es ein alter Dieselmotor.: Hallo Freunde, mein C32 AMG :driver macht seit kurzer Zeit komische Geräusche :3wand . Am Kompressor ist ja vorne die Magnetkupplung.. es hört...
  4. Turbotuning für Dieselmotoren ?

    Turbotuning für Dieselmotoren ?: Hallo leute, Ich frage nur aus interesse weil ein paar Leute aus meiner Umgebung klugscheissern. Kann ich z.b einen Turbo vom c270 in einen c200...
  5. Konkurrenzfähigkeit von Mercedes bei aktuellen Dieselmotoren

    Konkurrenzfähigkeit von Mercedes bei aktuellen Dieselmotoren: Hallo, die letzte Ausbaustufe des Mercedes Diesel-Sechszylindermotors OM642 LS leistet 265 PS. Nun gibt es bei BMW seit längerer Zeit bereits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden