Kulanz-Lackierung wegen Rost für die Katz

Diskutiere Kulanz-Lackierung wegen Rost für die Katz im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, wie bereits berichtet, wurde im Frühjahr dieses Jahres mein 2001er C270 CDI fast komplett neu lackiert, da er stark von Rost befallen war....

  1. #1 borat2006, 29.11.2007
    borat2006

    borat2006

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 270 CDI
    Hallo,

    wie bereits berichtet, wurde im Frühjahr dieses Jahres mein 2001er C270 CDI fast komplett neu lackiert, da er stark von Rost befallen war.

    Heute bemerkte ich, dass 3 Türen sowie ein vorderer Kotflügel schon wieder Rost aufweisen.

    Das hat ja wirklich lange gehalten. Stolze 9 Monate. Vielen Dank Mercedes !

    Nun kann ich also die Berichte einiger User aus eigener Erfahrung bestätigen, dass die Kulanz-Lackierereien für die Katz sind.

    Ich habe die Schnauze von dieser Karre sowie von der Marke Mercedes gestrichen voll.

    Werde nächste Woche bei meiner Vertragswerkstatt vorsprechen, was die zu dieser Schweinerei meinen.
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Mach doch mal Bilder... meist ist nach der lackiererei Ruhe, wenns sauber gemacht wurde.
    Wenn jedoch der Rost aus einem Falz kommt, dann bringt das Lacken gar nichts.
    Wo rostet er denn?
    je nach Grad des rostens gibts auch neue Türen.
     
  3. #3 teddy7500, 29.11.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich habe auch mal neue Türen bekommen. Einfach vorsprechen, und sehen was kommt. :wink:
     
  4. #4 Terror Jack, 29.11.2007
    Terror Jack

    Terror Jack

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    Wenn das nicht bis zum letzten abgeschliffen wurde kommt das immer wieder durch. Ich steh da mehr auf Austauschteile- wird aber nicht gemacht, da zu teuer. Also geht der Pfusch munter weiter. Beileid. ?(
     
  5. #5 tiwo1985, 29.11.2007
    tiwo1985

    tiwo1985

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes w220 Brabus-Umbau
    Mein w215 BJ 2004ist momentan auch bei mercedes, weil er auf Kulanz lackiert wird. Oxidiert zwischen C-Säule und hinterem Kotflügel. Für 3 Jahre alt und ehem. Neupreis von 150.000€ eine Frechheit. Hoffe das das Problem damit beseitigt ist...
     
  6. #6 teddy7500, 29.11.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich empfinde Rost nach 3 Jahren immer als eine Frechheit, völlig unabhängig vom Kaufpreis.
    Bei einem Dacia genauso wie bei einem Benz. :motz:
     
  7. #7 borat2006, 29.11.2007
    borat2006

    borat2006

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 270 CDI
    Die Türen rosten an den unteren Kanten.
    Der Großteil des dortigen Rosts wird sich wohl unter den schwarzen Kunststoffleisten befinden, wo man ihn nicht sehen kann. Diese Leisten waren ursprünglich nur gesteckt. Bei der Kulanzlackierung wurden sie jedoch draufgeklebt. (Vielleicht war auch nur der Lack noch nicht trocken, als sie die Leisten angebracht haben und sie kleben deshalb. ;) )
    Wie gesagt, ich habe die Roststellen erst heute entdeckt. Sie befinden sich deshalb noch im Anfangsstadium. Ich weiss nicht, ob man auf den Bilder viel erkennen kann.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    In meinen Augen ist das alles Kanten-/Falzrost.
    Da bringt eine Neulackierung gar nichts, da der Rost aus den Falzen kommt.
    hier muß man den Falz ersetzen und neu abdichten/versiegeln.

    Der Lack wird grundsätzlich in der Lackierbox getrocknet, insofern ist Deine Vermutung mit dem feuchten Lack recht unwahrscheinlich ;)
     
  9. #9 snobbytec, 29.11.2007
    snobbytec

    snobbytec

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Megane 1.6 16V Dynamique
    Mir ging es da nicht anders, allerdings beim S210ér. Die Kiste war am Ende komplett neu lackiert, inder Farbe smaragd-schwarz sah er anschließemd schön bunt aus, weil jedes Teil einen anderen Farbton hatte. Als der Rost dann im September auchdie Bereiche um die Türgriffe und Türblätter heimgesucht hat, hab ich die Kiste gleich bei meiner MB Werkstatt gelassen und mir dort einen Jahreswagen gekauft. Hoffe das dieses Thema für mich jetzt durch ist.

    Wenn der Rost wieder kommt, würde ich ein letztes Mal versuchen die Dinge in Ordnung bringen zu lassen und dann direkt was anderes zu kaufen.

    Mein Altfahrzeug geht jetzt wohl in den Export, ist er auch gut aufgehoben.....
     
  10. #10 borat2006, 29.11.2007
    borat2006

    borat2006

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 270 CDI
    Dann haben sie ja ihr Ziel erreicht. ;)
    Ich bin von dieser Marke dermaßen enttäuscht, dass ich mir definitiv keinen Mercedes mehr kaufen werde.
    Als ich das Fahrzeug erworben habe, dachte ich eigentlich ein qualitativ hochwertiges Fahrzeug gekauft zu haben. Aber so viel Ärger wie mit diesem hatte ich noch mit keinem meiner Fahrzeuge.
     
  11. #11 Nightvision, 29.11.2007
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    innerhalb von 12 monaten, muss die werkstatt da nachbessern. also schnell hin.
    aber kann dir auch gleich sagen, dass es umsonst ist.... es wird immer wieder durchkommen, wenn du keine neuteile nimmst....

    die gummis sind in der tat geklebt. die falze, in die die hummilippen normalerweise geklemmt werden, werden zur hälfte abgeschnitten, um den rost überhaupt entfernen zu können. da die gummis dann nicht mehr geklemmt werden können, werden die geklebt.


    viel glück....

    p.s.: versucht mal bei sowas zu einer niederlassung zu gehen. habe beim händler (brüggemann) immer nur nachlackiert bekommen (4 mal) und bei der niederlassung direkt neue türen.
     
  12. #12 teddy7500, 29.11.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Auf Kulanzarbeiten, gibt es keinen Garantieanspruch soweit ich weiß. :(
     
  13. #13 Nightvision, 29.11.2007
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    bei brüggemann schon.... wie es bei ner echten niederlassung gehandhabt wird, weiss ich nicht.
     
  14. #14 benzliebe, 01.12.2007
    benzliebe

    benzliebe

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    na da sind wir ja wieder in einer netten Runde mit den gleichen Problemen.
    Hatte ja hier schon mal vor einigen Wochen gemeldet, dass mein W203 Bj.
    2000 für drei Wochen in der Werstatt war. Fahrertüre Heckklappe und beide Kotflügel wurden erneuert. Fahrzeug bis auf das Dach und die Motorhaube komlett neu lackiert. Habe Bilder von der Werstatt gesehen. Die hatten das ganze Fahrzeug komplett zerlegt. Im ächsten Jahr soll ich dann nochmal zur Nachkontrolle zu meinem MB Händler. Der will sichergehen dass da so schnell nichts mehr nachkommt. Einen Leihwagen gab's in den drei Wochen kostenlos und ohne km Begrenzung. Mal sehen wie mein Auto den Winter und das Salz übersteht. :]
     
  15. #15 dschepens, 03.12.2007
    dschepens

    dschepens

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Habe die gleiche Problemen bei mein W203 Bj. 2000.
    Weil ich die wartung selber mache was das Auto schon seit 2 Jahren nicht im Werkstat.
    Kann ich jetst noch mit diesen Problem zum Freindlichen gehen?

    Gruss,
     
  16. #16 SirMike, 03.12.2007
    SirMike

    SirMike

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W204, C-220CDI, Elegance seit 21.5.2007
    Hallo Leute
    Wer regelmäßig den Kundendienst machen läßt, hat Rostgarantie auf alle Teile. Voraussetzung der Rost kommt von innen. Kommt der von außen - Steinschlag ect - gilt die Garantie nicht.
    Ich hatte letztes Jahr das selbe Problem mit meinem W202 (1999). Vollständiger Ersatz von 4 Türen und Motorhaube und für 4 Wochen einen W203, relativ gut bestückt.
    Der Meister hat innerhalb von 10 Minuten die Roststellen gesehen, auch die noch nicht sichtbaren. Ich war erstaunt, daß ich mit einer Rostlaube gefahren bin.
    Schönen Gruß aus München
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    bei Rost wird heute idR kein Serviceheft mehr kontrollert.
    Von daher auf jeden Fall ab zum Freundlichen... Wenn die die Rostkulanz ablehnen, dann hast Du Pech gehabt und teures Lehrgeld bezahlt.
    Ich kenne diverse Fälle, wo auch ohne Scheckheft der Rost bearbeitet wurde.
    Einen Anspruch auf einen Leihwagen hat man m.W. aber keinen, da ja Kulanzleistung.
    Das sind ja keine Durchrostungen von innen im Sinne von MB :(
     
  18. Marti

    Marti

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ja ja,

    als ich noch letztes Jahr über den Rost bei meiner Karre klagte, wurde ich hier förmlich verissen. Jetzt sind schon so viele davon betroffen, daß es nicht mehr zu leugnen ist.
    Mittlerweile rege ich mich aber nicht mehr darüber auf. Die Karre ist für mich abgeschrieben und mit der Marke Mercedes halte ich es wie Kollege Borat2006.
    Ach ja, und neben dem Rost plagt mich jetzt ein defektes Lenkgetriebe.
    Kein Wunder, das Ding hat ja schon 57tkm auf dem Buckel.
     
  19. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Interessante Entscheidung:

    "
    Autobranche darf Garantiezusagen an Vertragswerkstatt binden

    BGH: Kundenbindung ist legitimes Interesse des Herstellers
    Garantiezusagen für Autos dürfen an die Wartung in bestimmten Werkstätten gekoppelt werden. Autofirmen dürfen für die Erfüllung freiwilliger Garantien verlangen, dass ein Fahrzeug in einer Partner-Werkstatt überprüft wird, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch in Karlsruhe. Es sei im "legitimen Interesse" des Herstellers, Kunden an das Netz der Vertragswerkstätten zu binden. Das Urteil bezieht sich auf Garantien, die über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinausgehen. (AZ: VIII ZR 187/06)

    Im aktuellen Fall hatte Daimler in einer so genannten mobilo-life-Garantie zugesichert, dass ihre Neuwagen über 30 Jahre hin nicht von innen nach außen durchrosten, ansonsten würden Rostschäden auf Kosten des Konzerns beseitigt. Dem Käufer eines gebrauchten Modells mit Rostschäden an der Heckklappe wurde diese Garantie jedoch versagt, weil er die Vorbedingung des Konzerns, die Wartung des Autos in einer Vertragswerkstatt, nicht erfüllt hatte.

    Laut BGH werden Verbraucher durch solch eine Vorgabe des Herstellers nicht unangemessen benachteiligt. Die langfristige, über die gesetzliche Gewährleistung hinausreichende Garantie solle dem Kunden nur "um den Preis" der regelmäßig durchgeführten Wartung in einer Vertragswerkstatt zustehen. Bei wirtschaftlicher Betrachtung könne deshalb von einer "Gegenleistung" gesprochen werden, die für die Garantie gefordert wird, heißt es im Urteil.

    Dem Autobesitzer ist es laut Gericht zudem selbst überlassen, ob er sein Auto in einer Vertragswerkstatt warten lässt, um sich die freiwillig vom Hersteller gewährten Garantieansprüche zu erhalten, oder ob er etwa ein älteres Auto in eine preisgünstigere freie Werkstatt bringt. Inzwischen bieten zahlreiche Autohersteller ähnliche Garantieleistungen an.

    12. Dezember 2007 - 11.10 Uhr
    "

    Quelle: http://www.123recht.net/article.asp?a=26989
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
Thema:

Kulanz-Lackierung wegen Rost für die Katz

Die Seite wird geladen...

Kulanz-Lackierung wegen Rost für die Katz - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel

    Fahrzeug startet nicht wegen Schlüssel: Hallo Zusammen, ich habe leider folgenden Problem. Gestern bin ich noch die R klasse gefahren ohne Probleme. Nun wollte ich heute los....
  2. Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display

    Bremslichtschalter wechseln wegen ESP Fehler im Display: Hallo Leute, ich habe auf meinem Display seit sehr langer Zeit eine Störung. "ESP Störung Werkstatt aufsuchen" Nun habe ich einiges darüber...
  3. Mercedes C200 W204,Starter defekt,Kulanz

    Mercedes C200 W204,Starter defekt,Kulanz: Hi Leute mir ist am Dienstag in der Stadtmitte mein Mercedes C200 W204 (Baujahr:13.03.2014,Kilometerstand:37.427,alle Services bei Mercedes...
  4. Umbau Innenausstattung wegen Sitzlüftung möglich?

    Umbau Innenausstattung wegen Sitzlüftung möglich?: Hallo zusammen, Ich habe momentan einen E350 CGI T Modell in fast Vollausstattung und überlege nun ihn gegen einen 5,5 l zu ersetzen, da der E 500...
  5. Rost am Unterboden

    Rost am Unterboden: Hallo zusammen, habe schon länger keine Beiträge mehr geliefert, da es zu meinem W2011, E 240, BJ. 2003, 300 Tkm) nichts zu berichten gab. Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden