Kurbelgehäuseentlüftung verstopft?

Diskutiere Kurbelgehäuseentlüftung verstopft? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Liebe Mitglieder, nach langer Zeit, hab ich mal wieder ein für mich unbekanntes Problem an meinem S202 Bj. 1997 Motor 111.921. Ich bin...

  1. #1 BigShorty, 09.07.2012
    BigShorty

    BigShorty

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S202
    Hallo Liebe Mitglieder,

    nach langer Zeit, hab ich mal wieder ein für mich unbekanntes Problem an meinem S202 Bj. 1997 Motor 111.921.

    Ich bin letztes Wochende ca 100km Autobahn gefahren. Während der Fahrt ging meine Warnleuchte an, dass zu wenig Motoröl vorhanden ist. Ich wusste, dass mein Ölstand auf Minimum warund hab mir daher nichts dabei gedacht. Als ich den Wagen zuhause abgestellt habe, bemerkte ich einen starken Geruch nach verbranntem Öl. Ein Blick unter die Motorhaube hat gezeigt, dass sehr viel Öl aus der Öleinfüllöffnung gedrückt wurde. Auch an der Kurbelgehäuseentlüftung am Ventildeckel kam das Öl heraus. Habe mir heut 5l Öl gekauft und nach und nach aufgefüllt. es waren fast 5 Liter. Somit hat der Motor auf der 100km Strecke, knapp 5 Liter Öl herausgedrückt. War auch an den Hydrostößeln zu hören, die hatten zu wenig Öl und haben geklappert. Der Motor hat sich angehört wie ein alter Diesel. Heut habe ich die Dichtung für den Öldeckel gewechselt, der Deckel ist erst ca 4 Jahre alt. Jedoch hat sich nichts verändert, weiterhin wird Öl sogar im Standgas ganz leicht herausgedrückt.

    Meine Vermutung liegt nun dahingehend, dass evtl. die Kurbelgehäuseentlüftung verstopft ist. Hat von euch jemand in dieser Richtung Erfahrungen und kann mir die Vermutung bestätigen? Wenn ja wie könnte man diese am besten Reinigen?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. #2 Siggi666, 09.07.2012
    Siggi666

    Siggi666

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C200, W202, BJ98, Limo, Automatik, nach MOPF
    Hi und Glückwunsch zum Motorschaden.

    (Das soll jetzt nur etwas sarkastisch sein und NICHT Schadenfroh!)

    Ich hab in der Fahrschule gelernt, wenn so 'ne Lampe angeht (Farbe ROT), soll man sofort anhalten und nach dem Problem sehen.

    Meines Wissens soll die Öllampe auch nicht direkt über den Ölstand informieren, sondern geht an, wenn der Öldruck zu gering wird, um eine ausreichende Schmierung des Motors zu gewährleisten (-> sonst Motorschaden).
    Jaja, natürlich sinkt der Öldruck auch ab, wenn zuwenig Öl im Motor ist, aber - wenn die Lampe angeht, dann ist schon länger zuwenig Öl drin - und die Lampe soll ja keine Ölstandsanzeige sein, dafür ist der Peilstab da, den man getrost mal alle paar tausend Km benutzen darf. Muß man den dann doch öfters als alle 5.000km kontrollieren und vieleicht sogar signifikante Mengen nachschütten müssen, dann sollte man mal schauen, wo das Öl denn hingeht. Gibt da nur 2 Möglichkeiten:

    1. es läuft irgendwo aus dem Motor raus (sollte man sehen können)
    2. es wird im Motor verbrannt (sollte man riechen und vieleicht sogar am Abgas sehen können)

    Aber Du hast ja auch geschrieben, das es Geräusche gab, "er klang wie ein alter Diesel", "die Hydrostößel haben geklappert" und Du bist trotzdem weitergefahren?
    Das ist für mich wie "einen Motorschaden billigend in kauf genommen!".
    Ich hab schon seit Jahren immer einen Liter Motoröl im Auto dabei.
    Wenn der nicht gegen Geräusche hilft, gibt es entweder "Schleichfahrt" bis zur nächsten Tanke oder besser gleich den ADAC rufen und Abschleppen lassen.

    Wenn in den Motor nach 100km aber fast 5 ltr Öl reingehen, kann vor dem Nachfüllen nicht mehr wirklich viel drin gewesen sein.
    Ich wünsch Dir trotzdem Glück, so das es nur was einfaches gewesen sein sollte. Die Motoren sind ja inzwischen relativ robust.

    Nicht böse sein!

    Besten Gruß
     
    nanu1951 gefällt das.
Thema: Kurbelgehäuseentlüftung verstopft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kurbelgehäuseentlüftung defekt symptome mercedes

    ,
  2. w211 kurbelgehäuseentlüftung reinigen

    ,
  3. m271 kurbelgehäuseentlüftung

    ,
  4. cls 500 kurbelgehäuseentlüftung,
  5. kurbelgehäuseentlüftung verstopft,
  6. Ölabscheider Kurbelgehäuseentlüftung mercedes w211,
  7. w202 kurbelgehäuseentlüftung,
  8. kurbelgehäuseentlüftung w211,
  9. klackern verstopfte kurbelgehäuseentlüftung mercedes motor,
  10. mercedes w202 kurbelgehäuseentlüftung,
  11. m113 ölbohrungen verstopft,
  12. w211 kurbelgehäuseentlüftung,
  13. w211 motorentlüftung,
  14. c203 motorbelüftun,
  15. kurbelgehäuseentlüftung verstopft testen,
  16. mercedes w204 kurbelgehäuseentlüftung tauschen?,
  17. w168 ölabscheider,
  18. kurbelgehäuseentlüftung defekt symptome cdi,
  19. w211 MOTORENTLUEFTUNG ,
  20. Kurbelgehäusenentlüftung m272,
  21. mercedes kurbelwellengehäuse entlüftung reparieren,
  22. verstopfte kurbelwellengehäuseentlüftung,
  23. m272 motor entlüftung,
  24. c180 kurbelgehäuseentlüftung,
  25. Kurbelgehäuseentlüftung beim M271.
Die Seite wird geladen...

Kurbelgehäuseentlüftung verstopft? - Ähnliche Themen

  1. W204 C250 Rußpartikelfilter/Cat 400% verstopft

    W204 C250 Rußpartikelfilter/Cat 400% verstopft: Hey MB-Freunde ) Ich hab mit meiner C-Klasse (W204/C250/BJ09) ein riesiges Problem und das schon seit Monaten -_- ich denke Ihr könnt mir besser...
  2. C-Klasse w204 200cdi Dieselpartikelfilter erneut verstopft!

    C-Klasse w204 200cdi Dieselpartikelfilter erneut verstopft!: Hallo liebe Mercedes-Gemeinde!! Ich bin neu hier und dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum. Ich wäre echt sehr dankbar, wenn Ihr mir ein...
  3. CL203 Verstopfte Waschdüsen, Edit am 02.04.2013

    Verstopfte Waschdüsen, Edit am 02.04.2013: Hi Community, ich habe gerade eben mal die Suche gequält, aber leider nichts gefunden. Vielleicht habe ich auch "falsch" gesucht, aber ich denke...
  4. C 200 CDI DPF verstopft

    C 200 CDI DPF verstopft: Hallo fahre seit Mai diesen Jahres einen Mercedes C200 CDI (W204) mit knapp 130.000 km. Nun folgendes Problem, mittags zur Arbeit gefahren noch...
  5. C200T 9/97 Automat läuft wie verstopft

    C200T 9/97 Automat läuft wie verstopft: Hallo zusammen, ich habe jetzt seit ein paar Tagen einen C200T mit EZ 9/97, 5-Gang-Automatik, Tempomat, Klima, GSHD. Leider macht er ein Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden