Kurz davor…Kaufberatung S204

Diskutiere Kurz davor…Kaufberatung S204 im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Tag Forums Mitglieder. Ich möchte Sie bitten ihre Erfahrungen mit mir teilen. In Moment fahre ich noch einen W202 180 Benziner (Kombi)...

  1. #1 Johannes1963, 20.01.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Guten Tag Forums Mitglieder.


    Ich möchte Sie bitten ihre Erfahrungen mit mir teilen.
    In Moment fahre ich noch einen W202 180 Benziner (Kombi) bj.1998, mit dem ich in vergangenen Jahr,
    25 tkm problemlos absolviert habe (Arbeitsweg). Gesamte lauf Leistung beträgt 283 tkm;
    und nach wie vor ist er mir ein treuer Begleiter. Aber jetzt ist der Zeit gekommen und ein
    Diesel soll ihn ersetzen. Eine der ökonomisch und zuverlässig im Alltag ist. Ich habe ins Visier
    den S204 Mopf bj. 2011/12 mit 1,8 bzw. 2,0 Liter Motoren genommen. Obwohl beide denselben Motor verbaut
    haben, gibt es unterschiedliche verbraucht Angaben.
    Mich interessieren die realen Daten, nicht die aus dem Windkanal, Prospekt oder vom Händler.
    Wie sind eure Erfahrungen vom fahren/tanken. Kommen beide Modelle gut vom „Fleck“, und wie zuverlässig sind die beiden?



    Ich danke in voraus allem die sich zeit genommen haben,
    mein Beitrag zu lesen. Für jede Antwort bin ich Euch dankbar.

    mfg. Johannes


    Wer Fehler findet, darf es behalten..
     
  2. #2 hijacker123, 20.01.2016
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Da hast Du dich wohl von den Modellbezeichnungen täuschen lassen. Einen 2,0 Liter Benziner gab es im S204 nie, auch wenn die Modellbezeichnung C200 lautet.
    Mercedes ist davon abgekommen Modelle rein nach dem Hubraum zu benennen. Manchmal stimmt der Hubraum mit der Modellbezeichnung überein, eine feste Kopplung von beidem gibt es jedoch nicht mehr.
    Im S204 gab es in 2011/2012 verschiedene Motoren.
    Der C200 ist der M271 mit 1,8 Liter Hubraum.
    Den C180 gab es als M271 ebenfalls mit 1,8 Liter Hubraum, und ab 04/2012 als M274 mit 1,6 Liter Hubraum.

    Du siehst als, dass die Modellbezeichnung nicht zwingend dem Hubraum entspricht.
    Daher rühren wahrscheinlich die Differenzen bei den Verbrauchsangaben.

    Achja...und herzlich willkommen im Forum. :wink:
     
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die Diesel haben im Vierzylinderbereich immer 2,1 Liter Hubraum, egal ob 180, 200, 220 oder 250 CDI.
    Verbrauchen tun sie praktisch, wenn man gleich fährt, auch alle das selbe.

    Gegenüber dem W202 merkt man, dass die Fahrzeuge noch einmal schwerer geworden sind, gegenüber einem Zäh 180 kommen sie aber alle gut vom Fleck ;).
     
  4. #4 hijacker123, 20.01.2016
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Ah es ging um den Diesel. Mein Fehler. :D

    Da gilt ja im Prinzip das gleiche mit dem Hubraum und der Modellbezeichnung... ;)
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hat er ja auch nicht behauptet. ;)

    Einen Diesel möchte er. :D

    @ Johannes1963

    Willkommen im Forum. :wink:
     
  6. #6 Johannes1963, 20.01.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Danke für Ihre herzliche Begrüßung. :)


    Und tatsächlich, es handelt sich bei der Suche um einen DIESEL Fahrzeug.
    Ich habe auch gesehen das die Modelle 180, 200, 220 und 250 CDI einen und derselben Motor besitzen,
    nämlich den OM651 mit 2143cm, und als mix verbrauch wird 4,1 Liter/100 km angegeben.

    Es ist für mich sehr verlocken,
    auch wenn es tatsächlich ein oder zwei Liter bei tanken mehr daraus kommen.

    Kann man die Motoren als Dauerläufe bezeichnen so ähnlich wie mein jetziger Model,
    ausgenommen Karosserie :R die verdient hier kein platz.
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Der selbe Motor stimmt nicht ganz. Der selbe Motorblock, dann passt es. Aber selbst der Laie sollte einen Unterschied erkennen, ob ein oder zwei Turbolader verbaut sind ;).

    Mit wie viel das Fahrzeug angegeben ist, hängt übrigens stark vom Baujahr ab. Mein C250 CDI ist z.B. mit 5,5l/100km angegeben. Aber am Ende ist das auch egal, mit min 6l/100km Verbrauch solltest du rechnen.

    Also meiner steht bei problemfreien 210.000km aktuell.

    Davon abgesehen darf aus meiner Sicht auch eine Karosserie nach 18 Jahren den Geist aufgeben. Autos sind nicht für die Ewigkeit gemacht, soll heißen, nach 8 Jahren ist das nicht ok, nach 18 aber schon ;).
     
  8. amdpc

    amdpc

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    W204 C250CDI MoPf 7G+
    IMHO:

    Würde beim Neu-Gebraucht-kauf tendenziell wahrscheinlich auch zum OM651 tendieren.
    Witzigerweise sind alle OM651 Motoren lt. Wiki bei der Limo mit dem gleichen Verbrauch angegeben, kombiniert 4,8–5,3 l Diesel.
    Das schöne gegenüber OM646: Euro5 anstatt Euro4. Wer weiss wann das mal auf irgendwas Einfluss hat.

    Der Wiederverkaufswert (sofern der ne Rolle spielt ?) wird beim C220/C250 wohl am Höchsten sein. C200 dahinter, C180 CDI wahr meiner Empfindung nach nur n Nischenprodukt. Habe ich nichtmal als Mietwagen gesehen.

    Von der Laufkultur soll wohl ein 220 CDI mit Bi-Turbo entspannter fahren als ein C200CDI. Konnte ich selbst nie direkt im Vergleich testen.

    Zum Thema Dauerläufer... Vermutlich schon. Ich persönlich habe bis jetzt wenig gelesen und verfasse hoffentlich auch nie einen Forumeintrag über Probleme mit dem OM651 :)


    Aus dem Bauch raus, wenn ich dir was aus dem Stehgreif empfehlen würde:

    C220 CDI MoPf (ab 08/2011) als Avantgarde mit Xenon(ILS) und COMAND und 7G+ und incl. Junge Sterne Garantie.

    Sollte es zu Hauf auf dem Markt geben und ist mMn. Ein sehr gelungenes Auto mit dem was (mir) wichtig wäre.

    Grüße aus der Lausitz
    amdpc
     
  9. #9 Johannes1963, 30.01.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Hallo ...


    und erstmal danke Euch für die Zahlreichen Beiträge.
    Mein W202 hat einen neuen "Härchen" gefunden :) dh. ab jetzt bin ich ein mazda (auto meines Vater) fahrer, und das soll sich enden...
    Ich habe ein bisschen Abstand vom 180 Motor genommen, und konzentriere mich auf dem 2,0 Liter im S204 Mopf. was halten Sie davon ?
    Bitte berücksichtigen Sie meine büdge von 13 tausend. Wie sehr unterschiedlich ist die Ausstattung line bei dem W204?. Soll man um den Classic ein großen bogen machen.?

    mfg. Johannes
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Bei dem Budget, würde ich mir das bessere Auto suchen und den Motor hinten anstellen. So sehr unterscheiden sich der C180 und der C200 dann auch wieder nicht.
     
  11. amdpc

    amdpc

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    W204 C250CDI MoPf 7G+
    Für 13.000€ einen vernünftigen MoPf bekommen ist aber auch ehr schwierig...
     
  12. #12 Johannes1963, 30.01.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Mehr Ausstattung ist immer besser.
    Was dir von beidem im Zweifel lieber ist ... das können wir nicht für dich entscheiden. Ich würde aber ggf. einfach den Rest entscheiden lassen. Denn der Rest gleich, das gibt es nicht.
     
  14. #14 Johannes1963, 31.01.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Danke Jupp

    Als erste werde ich mir die Ausstattungs Umfänge untern die Lupe nehmen, einfach schauen was der andere mehr oder weniger hat...und danach geduldig den Markt in Auge behalten,
    und hoffentlich sehr bald hier bei euch meinen neuen S204 vorstellen dürfen.


    mfg. Johannes


    wer Fehler gefunden hat, darf sie behalten
     
  15. #15 Johannes1963, 09.02.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Guten Morgen.

    Zeit gestern ist es endlich so weit, ich bin wieder ein MB fahrer :] es ist ein S 204 / 200 CDI von 2011mit 130 Tkm aus erstem Hand und hat genau in meinem Budget gepasst.


    Ein kurzes auszug aus die Ausstattungs liste:

    021A STOFF - SCHWARZ / ANTHRAZIT
    197U OBSIDIANSCHWARZ - METALLICLACK
    1U2 SCHNEEGITTER
    202B BEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH
    213 PARAMETER-LENKUNG / VARIO-LENKUNG
    229L DEUTSCHLAND
    230 PARKFUEHRUNG
    255B MB-MOBILO MIT DSB UND GGD
    257 LED TAGFAHRLICHT RUND
    260 TYPKENNZEICHEN AUF HECKDECKEL - WEGFALL
    260B AIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH
    280 LEDERLENKRAD UND LEDERSCHALTHEBEL
    287 DURCHLADEMOEGLICHKEIT
    294 KNIEBAG
    2U1 KUEHLERJALOUSIE
    2XXL BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
    301 ASCHERPAKET
    302B SPRACHE HEADUNIT - DEUTSCH
    332B SPRACHE KOMBIINSTRUMENT/ HU - DEUTSCH
    345 REGENSENSOR
    386 VORRUESTG.MOBILTELEFON M.UNIVERS.-SCHNITTST.(MTUS)
    409 MULTIKONTURSITZ VORN LINKS U.RECHTS
    411 GETRIEBE MECHANISCH 6-GANG
    41P STEUERCODE VERTRIEB
    440 TEMPOMAT
    442 MULTIFUNKTIONSLENKRAD (12 TASTEN)
    474 DIESELPARTIKELFILTER
    477 REIFENDRUCKVERLUSTWARNER
    513 VERKEHRSZEICHENERKENNUNG
    527 COMAND DVD APS MIT NAVIGATION
    580 KLIMAANLAGE
    584 FENSTERHEBER ELEKTRISCH
    58U DACHINNENVERKLEIDUNG STOFF GRAU
    677 AVANTGARDE-/STANDARDFAHRWERK
    690 NOTRAD (MINISPARE)
    802 AEJ 11/1
    813 LINGUATRONIC-DEUTSCH (SPRACHBEDIENUNG)
    81P COMAND MIT NAVIGATIONSUPDATE
    873 SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS
    875 SCHEIBENWASCHANLAGE BEHEIZT
    909 GENERATORMANAGEMENT
    928 ABGASREINIGUNG MIT EURO 5 TECHNIK
    953 CLASSIC/SERIENAUSSTATTUNG
    967 COC-PAPIER EURO5 TECH. MIT ZULASS.BESCHEIN. TEIL 2
    B03 DIREKTSTART / ECO START-STOP-FUNKTION
    B09 KAELTEMITTELVERDICHTER MIT MAGNETKUPPLUNG
    B12 RADWECHSELWERKZEUG
    F204 BAUREIHE 204
    FS KOMBI - WAGEN
    GH17 Keine Code-Benennung vorhanden
    GM GETRIEBE MECH.
    GM10 Keine Code-Benennung vorhanden
    GMJ6 Keine Code-Benennung vorhanden
    GPW3 Keine Code-Benennung vorhanden
    H80 ZIERTEILE - KUNSTSTOFF
    HA HINTERACHSE
    K11 ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND
    K13 STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 25000 KM
    K22 SOFTWARESTEUERUNG F. ABBLENDLICHT OHNE NACHTDESIGN
    L LINKS-LENKUNG
    M013 MOTOR LEISTUNGSREDUZIERT
    M22 HUBRAUM 2,2 LITER
    M651 R4-DIESELMOTOR M651
    NB6 STEUERCODE WERK BREMEN
    R01 SOMMERREIFEN
    R75 LM-RAD 7-SPEICHEN DESIGN 16" MIT BREITREIFEN
    U01 FONDGURTSTATUSANZEIGE
    U41 KRAFTSTOFF - WASSERABSCHEIDER UND SCHMIERPAKET
    U72 DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN
    V22 SPEED- + LOADINDEX 91V
    VL VORDERACHSHAELFTE LINKS
    VR VORDERACHSHAELFTE RECHTS

    ....der fahr gefühl ist echt toll und unvergleichlich mit meinem W 202, in moment bin ich am versuch meinen Samsung S5 mini via Bluetooth mit dem Comand zu verbinden, es hack noch bisschen X(
    Hat jemmand vlt ein lösung parat .. :)

    mfg. Johannnes1963




    wer Fehler gefunden hat, darf sie behalten
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Eigentlich ist das nicht besonders schwierig.
    Bluetooth am Handy einschalten, dann auf sichtbar schalten, im Comand neue Geräte suchen und entsprechend anklicken zur Freigabe.
     
  17. #17 Johannes1963, 09.02.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Danke Jupp

    genau so habe ich gemacht ;-) und jetzt rock das ding, ...


    mfg. Johannnes1963


    wer Fehler gefunden hat, darf sie behalten
     
  18. #18 Johannes1963, 14.02.2016
    Johannes1963

    Johannes1963

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB S204/200CDI
    Hallo da bin ich wieder.

    Eine Woche ist vergangenen und ich komme nicht aus dem staunen, wie gut die S204 ist...;-)

    Ich gehöre zu deren Auto Fahrer die versuchen das Auto mit kleinen Einwand ein bisschen verbessern, zb ein bisschen Zubehör selbst einbauen.
    Die Rückwärtskamera Kit habe ich schon besichtigt, vlt kommt sie später. ..was mich jetzt interessiert ist der Fussraum Beleuchtung. ..ein kleine Aufwand vorausgesetzt die Verkabelung ist schon vorhanden? ??..

    Hab ihr schon so etwas probiert ?

    Mfg Johannes


    wer Fehler gefunden hat, darf sie behalten
     
  19. #19 Sir Drift-a-lot, 14.02.2016
    Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    518
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Um die Kabel für eine Fussraumbeleuchtung zu velegen musst du schon einiges auseinander nehmen. Handschuhfach raus, Verkleidung abbauen und Kabel legen. Das setzt schon ein paar Kenntnisse vorraus, sowohl elektrisch (wo dran gehen? mit extra Schalter? oder immer an? nur bei Licht an? etc) als auch mit den Verkleidungen die alle "sanfte Gewalt" benötigen. ;)
    Aber wenn du dir das Rückfahrkamera-Kit zutraust einzubauen, dann sollte das auch klappen.
     
Thema: Kurz davor…Kaufberatung S204
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes w 204 diesel bj 2011 kaufberatung

    ,
  2. mercedes c200 mit 130 tkm problemlos?

Die Seite wird geladen...

Kurz davor…Kaufberatung S204 - Ähnliche Themen

  1. S204 - Schlüssel plötzlich ohne Funktion

    S204 - Schlüssel plötzlich ohne Funktion: Hallo liebes MB-Forum, ich habe folgendes Problem mit meinem C180T BJ 2010. Ich war gestern mit dem auto unterwegs, als ich zu Hause ankam konnte...
  2. Kaufberatung Winterreifen / Allwetterreifen Shooting Brake

    Kaufberatung Winterreifen / Allwetterreifen Shooting Brake: Als neues Mitglied möchte ich mich mal direkt mit meinem Fahrzeug vorstellen: Neu gekauft habe ich mir den Mercedes CLA 200 SB mit 163 PS / 120...
  3. Ölwanne undicht S204

    Ölwanne undicht S204: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum und bitte euch um Hilfe. Als Hobbyschrauber stehe ich vor einem Problem denn der MB 200 CDI meiner...
  4. S204 welche Stoßdämpfer?

    S204 welche Stoßdämpfer?: Hallo liebes Forum, Zu welche Stoßdämpfer würdet ihr mir Raten wenn Komfort wichtig ist B4 oder Sachs?
  5. S204 220CDI Poltern an der Vorderachse

    S204 220CDI Poltern an der Vorderachse: Hallo liebes Forum, ich habe so ein Dumpfes poltern wenn ich auf unebener Straße fahre was könnte das sein? Dämpfer sind neue drinnen die können...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden