Lackieren der Bremssättel mit Hammerit

Diskutiere Lackieren der Bremssättel mit Hammerit im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe in einigen Beiträgen gelesen, dass ein paar User sich die Bremssättel mit Hammerit-Lack lackiert haben. Wie sieht es denn...

  1. #1 Edgar24, 02.03.2009
    Edgar24

    Edgar24

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-180 T Kompressor 'LPG'
    Hallo,
    ich habe in einigen Beiträgen gelesen, dass ein paar User sich die Bremssättel mit Hammerit-Lack lackiert haben.
    Wie sieht es denn eigentlich mit der Temperatur der Sättel beim Bremsen aus? Werden die nicht so heiss, dass die Farbe Blasen wirft (ordentliche Vorbehandlung vorausgesetzt...)?
    Denn eigentlich kommen die Sättel ja nicht so richtig mit den heissen Teilen der Bremsen in Berührung.

    Kann mir mal jemand dazu einige fachliche Erklärungen liefern?
     
  2. #2 Onkel Benz NRW, 02.03.2009
    Onkel Benz NRW

    Onkel Benz NRW

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w203 180 Kompressor
    Hallo
    Also eine "normale" Fahrzeuglackierung härtet bei 65 Grad Objekttemperatur aus.
    Bremssättel ( siehe in meiner Galerie) kannst Du mit 2 Komponenten Lacke selbst lackieren.
    Es gibt auch ein Set von FoliaTec für Laien,wo man das sogar mit einem Pinsel auftragen kann.
    Professionell müsstest Du die Bremssättel ausbauen und zum Lackierer bringen.
    Es gibt aber auch extra Hitzebeständige Farben (Sprühdosen) für Motorteile,Auspuff e.t.c.
    Nach Aushärtung des Lackes kannst Du Dir noch einen schönen Schriftzug auf Deine Bremssättel unter Klarlack versiegeln...

    P.S:Blasen wirft jede Farbe,wenn sie überbeschichtet ist und dann Hitze bekommt!

    Gruss aus der Nachbarstadt
    OnkelBenzNRW
     
  3. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Kannst ruhig Hammerite nehmen, ist kein Problem. Hab ich schon seit Jahren dran und immer noch ok. Die Sättel werden im normalen Betrieb nicht so heiss. Der Blasenpunkt von Bremsflüssigkeit ist ja so 170 Grad und das kommt doch selten vor.

    Ich hab noch nichtmal gross vorbetreitet, nur mit Amoniakwasser gereinigt und dann lackiert.

    Gruss
     
  4. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    Hammerite ist ok für Bremssättel.
    Mit der Drahtbürste entrosten und anschliessend entfetten (z.B. Universalverdünnung).
    Das hält ewig!
     
  5. #5 Dr.Howie, 03.03.2009
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    847
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Sehe ich auch so. Meine sind auch mit Hammerite gepinselt (3 Schichten).
    Wenn ich das Auto wasche, gehe ich mim Dampfstrahler kurz drüber, und der ganze Bremsstaub ist weg, und die Sättel sehen wieder wie frisch lackiert aus.
    Ich bin super zufrieden damit.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Vor dem Farbauftrag gut mit ner Drahtbürste reinigen, und dann mit Verdünnung drüber. Dann hält es auch gut.
    Ach ja, und dann noch eins:
    Bitte übertreibe es nicht so, wie der Kerl, der das hier gemacht hat :D
    [​IMG]
    Da hat wohl jemand mit "Bremsanlage lackieren" etwas in den falschen Hals bekommen.

    Gruß, Dr.Howie :wink:
     
    Svensation gefällt das.
  6. #6 Mini2711, 03.03.2009
    Mini2711

    Mini2711

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    W212 E400 Avantgarde AMG Style
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    d
    nw
    x x 9 5
    Hoi Benzfans

    Ich habe meine Bremssättel 2003 mit Hammerite (Schwarz) angepinselt und keine Probleme damit, kann ich nur empfehlen. :tup
     
  7. 163ps

    163ps

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203 200 Kompressor
    könnt ihr mir vll das genaue produkt von hammerite verlinken?
    war eben auf der homepage von dene aber gibt zu viel zeug da
     
  8. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    geh in den baumarkt und frage nach hammerite rostschutzlack ;)
     
  9. 163ps

    163ps

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203 200 Kompressor
    werd ich machen ;) gibts den auch in schwarz hochglanz oder weiß
     
  10. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    jup, gibt es.

    würde schwarz nehmen :wink:


    hier Hammerite schwarz glanz

    [​IMG]
     
  11. 163ps

    163ps

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203 200 Kompressor
    gefällt mir :) werd dann demnächst in baumarkt fahren ;) was kostet der spaß
     
  12. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    Ich hab meine Bremssättel in weiß lackiert... und würde es nicht zur Nachahmung empfehlen ;/ Da muss man jede Woche putzen :sauer:
    Kostenpunkt irgendwas zwischen sieben und neun Euro.
     
  13. 163ps

    163ps

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203 200 Kompressor
    so hab mir ne kleine dose von dem hammerite GLÄNZEND schwarz 250ml und 2 pinsel gekauft werde am 21.03 bilder posten denn da werd ichs machen :)
     
  14. Swiss

    Swiss

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C-Class
    Ich habe meine am wochenende original mercedes celcitweiss gemacht...... :]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    westberliner gefällt das.
  15. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    :wink: :wink:
     
  16. #16 Albrecht5080, 09.03.2009
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Genauso ist das! :tup
    Ich habe Spiritus genommen, die Bremsscheiben mit Malerklebeband abgeklebt, dann drübergestrichen.

    Du musst allerdings 2 Mal drüberstreichen, beim 1. Mal deckt die Farbe nicht gleich.

    Trotzt seit Jahren Wasser, Salz und Schmutz, keine Probleme mit der Hitze. :)


    Gruß Holger
    :driver
     
  17. Arms79

    Arms79

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C200 Kompressor
    Verbrauch:
  18. #18 Stern_im_Wind, 20.07.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
     
  19. Arms79

    Arms79

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C200 Kompressor
    Verbrauch:
    Waren bereits auf den Felgen drauf und ich dachte ich fahr sie dann einfach erstmal bis es neue Gummis gibt.
    Sind übrigens nur vorn, hinten hab ich Conti SP9000 drauf...
     
  20. #20 Stern_im_Wind, 20.07.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    hätte bei mir max. 2 Tage gedauert, inkl. Wechsel vorne <=> hinten :D
     
Thema: Lackieren der Bremssättel mit Hammerit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hammerite hitzebeständig

    ,
  2. hammerit hitzebeständig

    ,
  3. hammerite bremssattel

    ,
  4. bremssattel lackieren hammerit,
  5. bremssattel hammerite,
  6. hammerite temperaturbeständigkeit,
  7. hammerit temperaturbeständig,
  8. bremsscheiben lackieren,
  9. hammerite bremssattel hitzebeständig,
  10. bremssattel mit hammerite lackieren,
  11. hammerite hitzefest,
  12. Hammerite Temperatur,
  13. hammerite lack hitzebeständig,
  14. temperaturbeständigkeit hammerite,
  15. hammerit lack hitzebeständig,
  16. hammerit lack für bremssattel,
  17. bremssattel mit hammerit lackieren,
  18. hammerit bremssattel,
  19. bremsscheibe lackieren hammerit,
  20. bremsscheibe lackieren,
  21. Auspuff mit hammerit,
  22. Hammerite schwarz bremssattel,
  23. hammerit hitzefest rot,
  24. ist hammerite hitzebeständig,
  25. hammerite hitzebeständiger lack
Die Seite wird geladen...

Lackieren der Bremssättel mit Hammerit - Ähnliche Themen

  1. Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?

    Bremssättel an Bremsscheibe - vorne oder hinten ?: Durch Zufall stand mein neuer GT63 auf einem Parkplatz neben einem Panamera. Nach intensiven Vergleichen habe ich festgestellt, dass meine Wahl...
  2. Bremssattel C63 Performance Package

    Bremssattel C63 Performance Package: Hallo zusammen, falls es dieses Thema irgendwo gab entschuldigt bitte, ich bin kein Typ Mensch der in Foren unterwegs ist und sich mit so etwas...
  3. Bremse entlüften nach Bremssattel tausch

    Bremse entlüften nach Bremssattel tausch: Hallo ich habe einen Proplem habe meine Bremssattel lackiert und alle auf einmal abgebaut so und jetzt machte ich aber einen Fehler ich habe das...
  4. CLC Bremskolben fest oder Bremssattel fest? Erfahrungen?

    Bremskolben fest oder Bremssattel fest? Erfahrungen?: Guten Tag, ich habe eine Frage zu Thema Bremsen, die vermutlich nur Leute mit entsprechender Erfahrung beantworten können. Auch wenn ich einen...
  5. Farbe Bremssattel

    Farbe Bremssattel: [ATTACH] Hey Leute, vorne sind neue Bremsen fällig und ich komme zu keinem Entschluss, welche Bremssattel-Farbe zur Gesamtoptik passt. Rot wäre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden