Lackproblem Einstiegsleisten: Kulanzantrag gestellt

Diskutiere Lackproblem Einstiegsleisten: Kulanzantrag gestellt im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin, Kann mir mal einer sagen, was das für Pickel unter meinen Einstiegsleisten sind ( GLK, Bj 2008 )? Die Pickel befinden sich unter den...

  1. #1 hanshebauf, 19.08.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Moin,
    Kann mir mal einer sagen, was das für Pickel unter meinen Einstiegsleisten sind ( GLK, Bj 2008 )?
    Die Pickel befinden sich unter den Einstiegsleisten vorne und hinten fahrerseitig.
    Der größte davon ist schon immer da gewesen (Wagen ist seit 2009 in unserem Betrieb), bei den anderen weiß ich's nicht.
    Seit meinem seligen 203 bin ich bei sowas sehr empfindlich. Wär schön, wenn ihr mir helfen könntet.
     

    Anhänge:

  2. steve7

    steve7

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    GLK 350 CDI 4M VorMopf OffRoad Paket Design & Technik
    Hallo....

    also meiner hats nicht (1/11 - 115 TKm , Garage). Konnte mir gestern 5 gebrauchte GLK anschauen von BJ 10 bis 14 , alle ohne diese "Pickel". Natürlich denkt man gleich R... alles klar ... aber dagegen spricht, dass , wie Du schreibst, einer schon immer da war. Auffällig ist noch die halbrunde Basis des einen, als ob drunter ein Schweißpunkt wäre ... mehr kann ich nicht beitragen.

    Grüße
    Steve
     
    hanshebauf gefällt das.
  3. #3 hanshebauf, 21.08.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Klar, mein erster Gedanke war auch Rost. Aber ich kann es mir auch nicht vorstellen.
    Okay, meiner läuft munter auf die 180tkm zu, steht aber seit eh und je in der Garage.
    Mal schauen, ob es schlimmer wird oder so bleibt. Ich könnte mir vorstellen, dass die anderen auch schon immer da waren.
     
  4. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ist das denn Blech da am GLK oder Plastik? :D
    Wir hatten am R171 mal sowas, sah zumindest sehr ähnlich aus am Kofferraumdeckel.
    Da war unter der Dichtung (so halb verdeckt) ein Schweißpunkt nicht 100%tig sauber
    und hat dann bei knapp 100.000km und etwas über 7 Jahren genau so wie auf dem Bild angefangen.

    Ich würde da beim Freundlichen mal vorstellig werden, gehört hätte ich das aber von einem GLK
    auch noch nicht...
     
    hanshebauf gefällt das.
  5. steve7

    steve7

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    GLK 350 CDI 4M VorMopf OffRoad Paket Design & Technik
    kein Plastik, massiver Schweller :D

    Steve
     
  6. #6 hanshebauf, 21.08.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Steve hat recht, ist massiv :D
    ToWa, was wurde denn dann bei eurem SLK gemacht?
    Ich werde wohl im Laufe der Woche mal beim :) vorbeifahren.
     
  7. #7 udogigahertz, 22.08.2015
    udogigahertz

    udogigahertz

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    GLK 320 CDI
    Das ist eindeutig Rost, sonst nichts. Mein Rat: Unbedingt sofort beseitigen lassen, dabei großflächig vorgehen, sonst rostet es nach einer Weile weiter. Am besten den ganzen Schweller überprüfen lassen, wenn sich da schon nur EINE Roststelle zeigt, dürften es an unsichtbarer Stelle mehr sein, wahrscheinlich siehst du nur die Spitze des Rostberges und der ganze Schweller muss ersetzt werden.


    Grüße
    Udo
     
  8. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Kontrolliert, geschliffen und neu versiegelt und lackiert. ;)
    Alles auch noch auf Kulanz, was aber glaub ich eher der Werkstatt und dem engagierten Meister zu verdanken war.
    Aber es sieht sehr ähnlich aus, also nach fehlerhaften Schweißpunkten, nachfragen. :wink:
     
  9. #9 hanshebauf, 23.08.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    Okay. Denn wird ich mich diese Woche wohl mal kümmern. So schnell werf ich die Flinte nicht ins Korn, dafür fahr ich den Wagen zu gern.
    Mal schauen, was die Werkstatt sagt. Wir haben schließlich gerade er den GLA da gekauft. Muss ja für irgendwas gut sein :D
     
  10. #10 hanshebauf, 25.08.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    So, bin heute bei meiner Werkstatt gewesen. Laut Meister könnte es sich um Rost handeln, welcher durch Reibung zwischen der Einstiegsleiste und dem Schweller entstanden ist
    Von der Servicehistorie her habe ich gute Chancen, er meinte aber, da es sich bei der Einstiegsleiste um ein Anbauteil handelt, könnte Daimler auch ablehnen.
    Leider ist der einzige Meister, der den Fortbildungskurs "Rostschäden" gemacht hat, bis Dienstag außer Haus. Also noch eine Woche warten.
    Gesehen hätte er das aber bei einem GLK noch nicht.
    Seltsam finde ich nur, dass es auch unter der Einstiegsleiste hinten ist, wo bei mir fast nie einer einsteigt und somit auch keiner an die Einstiegsleiste kommen kann.
    An der Beifahrerseite, wo schon häufiger jemand einsteigt, sind keine Spuren zu erkennen. Mal schauen...
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Um das genau zu beurteilen müssten die Einstiegsleisten wahrscheinlich mal ab.
    Wenn das auf Grund von einem "Anbauteil" abgelehnt wird solltest du dich mal ans Kundencenter wenden
    mit der Frage warum das dazu noch eher hinten als an der Beifahrertür auftritt ;)
    Aber erst mal abwarten was da Dienstag bei rauskommt.
     
  12. #12 hanshebauf, 02.09.2015
    hanshebauf

    hanshebauf

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    GLK 320 CDI, GLA 220 CDI 4M
    So, Kulanzantrag ist draußen. Ist wohl tatsächlich Kontaktkorrosion.
    Auf Rostgarantie wird's trotz perfektem Scheckheft wohl nicht gehen, muss also auf Kulanz hoffen.
    Das Gesicht des Meisters im Dialog: Hallo Herr...., was hat das gute Stück denn? :) Ich: Rost. Er: 8o
    Ich glaube, er hatte gehofft, nach dem Ende meines 203 keine Rostkommentare mehr von mir hören zu müssen =)
     
    ToWa gefällt das.
Thema:

Lackproblem Einstiegsleisten: Kulanzantrag gestellt

Die Seite wird geladen...

Lackproblem Einstiegsleisten: Kulanzantrag gestellt - Ähnliche Themen

  1. Kühlergrill (A2088800085) und Einstiegsleisten (beige) Original für CLK A208 BJ 4-1999

    Kühlergrill (A2088800085) und Einstiegsleisten (beige) Original für CLK A208 BJ 4-1999: Hallo, während mein CLK lacktechnisch wieder auf Vordermann gebracht wird, such ich zum einen einen Original Kühlergrill (in chrom) und die...
  2. W220 Einstiegsleiste leuchtet nicht mehr

    Einstiegsleiste leuchtet nicht mehr: Hallo :) Ich fahre einen W220 bj 99. Bei einer meiner Einstiegsleisten leuchtet der MB Schriftzug nicht mehr. Jetzt hab ich die Frage, ob man...
  3. Beleuchtung Einstiegsleisten wer weis wie ich sowas loswerde...

    Beleuchtung Einstiegsleisten wer weis wie ich sowas loswerde...: Hallo liebe Mercedes Gemeinde, ich habe mich hier angemeldet weil ich sonst nicht wüsste wen ich fragen kann. Falls ich den falschen Forenbereich...
  4. Beleuchtete Einstiegsleisten für W203

    Beleuchtete Einstiegsleisten für W203: Hallo Gemeinde, ich stehe momentan vor einem Rätsel und es geht darum, wie schliesse ich die beleuchteten Leisten an. Im Forum gibts für diese...
  5. 204 Andy´s C 350 CDI BE "Beleuchtete Einstiegsleisten"

    Andy´s C 350 CDI BE "Beleuchtete Einstiegsleisten": Wie schon im Beitrag vom alten Auto erwähnt hier die Vorstellung vom neuen, geworden ist es ein C 350 CDI BE in obsidianschwarz metallic. Ez:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden