Lackschichtdicke - Maximalwerte für fach- und sachgerechte Instandsetzung

Diskutiere Lackschichtdicke - Maximalwerte für fach- und sachgerechte Instandsetzung im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, ich fahre eine W211 E500 und habe nach einem Unfall nun einen Streitfall mit der gegnerischen Versicherung. Es geht darum, dass...

  1. #1 spartaner, 12.09.2013
    spartaner

    spartaner

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211 E500
    Hallo zusammen,

    ich fahre eine W211 E500 und habe nach einem Unfall nun einen Streitfall mit der gegnerischen Versicherung. Es geht darum, dass aufgrund einer Lackschichtdickemessung eines Karosserieteils mit weit über 600µm die Reparatur als nicht fach- und sachgerecht abgetan wurde.

    Gibt es eine Richtlinie anhand derer man soetwas fest macht oder definiert der Hersteller ab wann es fach- und sachgerecht ist? Wo kann ich mir die maximalen Werte schriftlich besorgen die noch als fach- und sachgerecht angesehen werden können? Wisst ihr da mehr?

    Vielen Dank
    Spartaner
     
  2. #2 popey24, 12.09.2013
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    fach- und sachgerecht... irgendwie erinnert mich das an Sach- und Lachgeschichten oder wie war das früher in der Sesamstraße oder wo es das gab?

    Also ich wurde die Qualität einer Reparatur an anderen Eigenschaften festmachen als an der Lackschichtdicke. Farbgenauigkeit, Oberflächenstruktur im Vergleich zur Originallackung, ggf. korrosionsschützende Maßnahmen...
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Eine durchschnittliche Originallackierung liegt bei einer Stärke von 80-160 μm (1 μm = 10-6 m bzw. 1/1000 mm).
    Grundierung/Füller inklusive einer manuell ausgeführten Spritzlackierung macht eine Lackschichtdicke von 80-160 μm nahezu unmöglich.
    Selbst bei Neuteilen führt eine manuelle Lackierung zu Lackschichtdicken die deutlich über 200 μm liegen.
    Eine Lackschichtdicke von über 600 µm sehe ich nicht als Beanstandungsgrund. Es wurde wohl min. 2 mal überlackiert. Noch wichtiger ist, dass der Farbbton zu benachbarten Teilen nicht deutlich abweicht.
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.098
    Zustimmungen:
    2.063
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Da es hier ja nicht nur um den 211 geht, verschiebe ich das Thema mal ins Allgemeine...
     
  5. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Rein interessehalber:
    Aus welchem Grund störst du dich daran?
    Wichtiger istdoch, dass die Oberfläche und der Farbton gut ist.
    Ob das jetzt paar Zehntel-mm mehr oder weniger drauf sind, ist doch völlig wayne.
     
Thema: Lackschichtdicke - Maximalwerte für fach- und sachgerechte Instandsetzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lackschichtdicke

    ,
  2. lackdicke mercedes

    ,
  3. lackschichtdicke pkw

    ,
  4. lackdichte mercedes,
  5. lackdicke,
  6. lackdicke werte,
  7. maximale lackschichtdicke,
  8. lackdichte,
  9. lackschichtdicke nach reparatur,
  10. lackdicke auto,
  11. auto lackdicke,
  12. durchschn. lackdicke w212,
  13. lackstärke auto,
  14. lackschichtstärke,
  15. mercedes lackdichte,
  16. lackschichtdicke maximal,
  17. durchschnittliche lackdicke,
  18. lackstärke mercedes,
  19. sach und fachgerechte reparatir lackdichte,
  20. lackschichtdicke mercedes w202,
  21. lackschichtdicke über 500,
  22. lackschichtdicke pkw in mm,
  23. fach und sachgerechte Reparatur,
  24. lackschichtdicke oldtimer,
  25. w211 lackdicke
Die Seite wird geladen...

Lackschichtdicke - Maximalwerte für fach- und sachgerechte Instandsetzung - Ähnliche Themen

  1. Lackschichtdicke

    Lackschichtdicke: :driver Ich habe einen S204 Baujahr 2010 An der Hintertür rechts habe ich unter der Zierleiste eine Blase es Könnte Rost sein. War beim...
  2. W210 Lackschichtdicke

    Lackschichtdicke: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand sagen, wie dick die originale Lackschichtdicke der Werkslackierung beim w210-er ist? Ich möchte die vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden