Ladedruckproblem bei ML W163 270CDI

Diskutiere Ladedruckproblem bei ML W163 270CDI im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Zusammen, ich habe Folgendes Problem, Seit einiger Zeit besitze ich ein ML W163 270 CDI mit 165tkm aus dem Bj.2005, mein Problem..bzw...

  1. #1 donrachido, 11.12.2017
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich habe Folgendes Problem,
    Seit einiger Zeit besitze ich ein ML W163 270 CDI mit 165tkm
    aus dem Bj.2005,
    mein Problem..bzw Fehlercode:
    P1470: Ladedruck negative Steuerung, Ladedruck zu niedrig,
    Folgendes habe ich schon gemacht,

    - Ansaugbrücke erneuert,
    - Luftmassenmesser erneuert,
    - Wandlerventil erneuert, an der Spritzwand sowie neben den Turbo,
    - Turbo erneuert,
    - Vakumpumpe überprüft macht 0,8 Bar,
    - Turboleitungen unterdruck erneuert,
    - AGR Erneuert,
    - Masse anschlüsse überprüft,

    Problem:
    ich fahre mit dem Wagen normal, sobald er Bergauf fährt oder leistung brauch,
    schaltet der Turbo aus, mache ich den Wagen aus und wieder an ist alles gut,
    gebe ich Kickdown, dreht er auch bis 4.500 umdrehungen,
    und dann Urplötzlich wieder Turbo aus.
    Er schreibt Fehlercode:P1470: Ladedruck negative Steuerung, Ladedruck zu niedrig.

    "Habe den Turbo mal mit der Handvakumpumpe mal angesteuert und er fuhr ohne probleme"

    Bin am verzweifeln ich weiss nicht mehr weiter.
     
  2. #2 donrachido, 11.12.2017
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Keiner der mir helfen kann??
    Habe auch den DPF mal ausgebaut und gegen ein normales rohr ersetzt um zuschauen ob,
    er evtl zuvoll ist zweck gegendruck,
    aber auch dies brachte nix.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.425
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Luftpfad anpreisen ob er dicht ist. Probefahrt mit sd machen, ob alle drucksensoren plausibel arbeiten. Kann auch ein Sensor oder leitungssatzfehler sein.
     
  4. #4 donrachido, 12.12.2017
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok,
    werde das auch mal ausprobieren,
    melde mich diesbezüglich was es gegeben hat
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.425
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Scheiss Handy. Luftpfad abpressen muss das heißen
     
  6. #6 donrachido, 13.12.2017
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So habe gestern nochmal abgedrückt, und da ist mir aufgefallen das die unterdruckdose am Turbo klemmt,
    habe jetzt die unterdruckdose getauscht,
    bist jetzt rennt der kleine ich bin mal gespannt,
    hoffe mal das es das war, aber was ich nicht verstehe vor ein paar tagen konnte ich Sie noch so bewegen ohne probleme aber gut
    werde jetzt erstmal paar kilometer mit fahren und dann nochmal bericht erstatten.
    danke schonmal im vorraus für die Hilfe.
     
  7. #7 conny-r, 13.12.2017
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Die Verstellung wird verkokt sein. Schau Dir das Video an.

    .
     
  8. #8 conny-r, 13.12.2017
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Hier Versteller >
     
  9. #9 donrachido, 21.12.2017
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So erst war es die unterdruckdose als ich die gewechselt habe, muss er schon soviel ruß an der Abgasseite gehabt haben,
    das mir der Turbo flöten ging.
    Habe seit 2 tagen ein neuen Turbo verbaut bis jetzt läuft er werden zum weekend mal mit dem kleinen bisschen was ziehen hoffe das war es auch aber denke schon
    vielen dank für euere hilfe dankeschön
     
  10. Kulli

    Kulli

    Dabei seit:
    06.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes-BENZ ML 270 CDI W163
    Ladedruckregler kontrollieren.
    Kulli
     
  11. #11 donrachido, 05.02.2018
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto läuft,
    lag am Turbolader druckdose die hat geklemmt,
    danach war der Turbo defekt beides erneuert und jetzt rennt er wieder
    danke aber trozdem

    mfg
     
  12. #12 conny-r, 05.02.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    :s2:
     
  13. #13 donrachido, 05.02.2018
    donrachido

    donrachido

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe
     
  14. #14 conny-r, 05.02.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Bitte gern geschehen, immer schön wenn die Kiste wieder schnurrt und man ist mit einem blauen Auge davon gekommen.
     
  15. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Und weil Dir so schön geholfen und das Problem gelöst wurde, sollen davon ja auch andere noch profitieren. Deshalb habe ich auch hier den Threadtitel angepasst...
     
    conny-r gefällt das.
Thema: Ladedruckproblem bei ML W163 270CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml 270 cdi ladedruck ok aber keine leistung

    ,
  2. ml forum w163

    ,
  3. ladedruck 270cdi

    ,
  4. 270 cdi turbo dose,
  5. 270cdi ladedruck zu niedrig,
  6. ml 270 cdi ladedruck,
  7. W 163 270 CDI Motorschnitt,
  8. ml w 163 ladedruckregler,
  9. ml270cdi unterdruck,
  10. ml 270cdi rußt,
  11. Ml 270CDI Forum,
  12. cdi p1470,
  13. unterdruck problem ml,
  14. 270cdi öl dicht,
  15. unterdruck turbo ml 270
Die Seite wird geladen...

Ladedruckproblem bei ML W163 270CDI - Ähnliche Themen

  1. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  2. ML W164 SAM Rear

    ML W164 SAM Rear: Hallo mein Name ist Pascal und ich komme aus dem Ruhrgebiet und fahre einen ML W164 Diesel. mir ist mein SAM Modul kaputt gegangen, jetzt habe...
  3. W211 Motorumbau (270cdi zu 420cdi)

    W211 Motorumbau (270cdi zu 420cdi): Mahlzeit, da mein 270cdi langsam seinen Geist aufgibt (Turbo pfeift, Getriebe Rutscht, Wärmetauscher defekt und diverse undichtigkeiten) spiele...
  4. ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren

    ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren: Liebe mitleidenden ML 250 Fahrer,mich würde mal interessieren wie oft Ihr neue NOX-Sensoren bekommen habt. Ich bin jetzt schon sechsmal in den...
  5. Frontkamera ML 350 w166

    Frontkamera ML 350 w166: Hallo, ich habe vor ca. 1 Jahr einen ML350 Bj.11/2013 gekauft, bin auch mega zufrieden, wenn da nicht die Frontkamera wäre, welche trüb wird und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden