Laptop Versicherung

Diskutiere Laptop Versicherung im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hi, meine Firma stellt mir ein Laptop zur Verfügung, das ich auch Privat verwenden darf. Nun hatte ich das Laptop mit in den Urlaub, und es...

  1. #1 elTorito, 15.06.2007
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hi,

    meine Firma stellt mir ein Laptop zur Verfügung, das ich auch Privat verwenden darf. Nun hatte ich das Laptop mit in den Urlaub, und es wurde mir aus dem Appartement einer Hotelanlage geklaut, keine Einbruchspuren, demnach liegt die Vermutung Nahe das das Service Personal sich meinen Laptop angenommen hat.

    Im nachhinein ist man immer schlauer.... da es nicht mein Eigentum war, sondern eine "Leihe" der Firma , zahlt die Reisegepäckversicherung nicht, abgesehn davon das ich keine hatte. Meine Privathaftpflicht zahlt das Laptop auch nicht. Auch Privat geliehen würde die Haftpflicht kein verlust oder Diebstahl zahlen.

    Nun habe ich nochmal gefragt was denn waere wenn ich zu Hause Kaffee über mein Firmen Laptop schütte, das würde meine Privathaftpflicht auch nicht zahlen. Nur wenn es ein Privates Laptop von jemanden waere, und auch nur dann wenn ich es nicht ausgeliehen habe.

    Nun hat die Firma verlangt das ich ein Anteil von den verschwundenen Laptop zahle. Da der Laptop nicht mehr der neueste war sollte ich 200 EUR zahlen, das ist vollkommen okay, immerhin darf ich das Laptop ja auch Privat benutzen.

    So, habe nun ein neues Laptop bekommen, dessen Wert natürlich erheblich höher ist als mein altes, ein Verlust , Beschaedigung waere nun natürlich sehr übel für mich ...

    Mein Versicherungsmakler behauptet es gäbe keine Versicherung welche mir das Laptop der Firma versichert. Man kann doch alles irgendwie versichern?

    Also das Firmen Laptop sollte versichert sein, gegen Diebstahl, Verlust, Beschaedigung. Gibt es so eine Versicherung? Wie heißt die ?

    Danke.
     
  2. #2 spookie, 15.06.2007
    spookie

    spookie Guest

    Deine Firma veräppelt Dich.
    Wir haben eine Elektronikversicherung für mobile und Standgeräte. Letzten Sommer wurde eines geklaut von einem Kollegen der im Urlaub war. Da trat die Elektronikversicherung in Kraft. Dafür sende ich denen einmal im Jahr eine aktuelle Liste mit allen Geräten, Neupreis, Kaufdatum und den jeweiligen geschätzten Restwert. Dieser wurde uns anstandslos überwiesen. Firmenlaptop ist weltweit versichert, egal ob jemand das Ding mit Kaffee überschüttet oder runterfallen lässt.

    Von dem her - checkt die Versicherung. Und das mit den 200 Euro - ist da Selbstbeteiligung vereinbart? Wir haben hier jedenfalls keine, sind bei der SV.
     
  3. #3 elTorito, 15.06.2007
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Was ich in Erfahrung hab bringen können, ist das die Elektronik Versicherung der Firma dies Risiko nicht abdeckt. Kann auch gut sein das wir ne Selbstbeteiligung haben. Dann möchte ich eben diese SB versichern. Das der Mitarbeiter der sein Laptop verliert, beschaedigt oder sonstwas damit macht, irgendwelche Konsequenzen ziehen muss, finde ich okay, sonst würde ja jeder der ein besseres Notebook möchte , sein Laptop "verlieren" ....

    Ich nutze das Laptop ja nicht nur rein dienstlich, und keiner hat verlangt das ich es mit in Urlaub nehme ...
     
  4. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Ist Dein Arbeitgeber groß oder eher klein ? Wenn er groß ist, gibt es i. d. R. "Anweisungen" o. ä. die die EDV Arbeitsplatzausstattung etc. regeln. Bei uns gibt es eine Regelung für den Außendienst (Mitarbeiter muss selber versichern) und keine für den Innendienst (d. h. Arbeitgeber zahlt).

    Es gab' aber irgendwo ein Angebot für die Versicherung der Notebooks - ich suche mal danach.
     
  5. #5 elTorito, 15.06.2007
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Klein bis Mittel... :D
     
  6. a81

    a81

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200TK SportEdition
    Bis hierhin mal: Dumm gelaufen, denn es sollte allgemein bekannt sein, dass Hotelzimmer nicht sicher sind (mal unabhängig vom Reiseziel)

    Das stimmt so nur bei den "geiz ist geil - ich kann es noch billiger"-Versicherungen. Es gibt durchaus Verträge bei denen geliehene Sachen mitversichert sind.

    Das mit der Privatnutzung ist schon OK. die 200,-- sind sicherlich auch ein faires Angebot, aber hast Du nicht auch die Firmenmails gecheckt oder gar eine Kleinigkeit gearbeitet ?? Wenn ja, dann war die Mitnahme in vollstem Einverständnis der Firma und eine Haftung der Mitarbeiter ist somit weitestgehend ausgeschlossen.

    Ja, kann man.

    1. sollte Dein Arbeitgeber mal eine vernünftige "betriebliche Vereinbarung über die private Nutzung von Firmenlaptops" hinbekommen. Nur hierin kann die Haftung für Dich definiert werden. Nur wenn die grundsätzliche haftung geklärt ist kannst Du sinnvoll die Lücke schliessen.

    2. Ist es sicherlich billiger, wenn die Firma eine rundum-glücklich-Vereinbarung mit der Firmenversicherung trifft. Die von Dir genannten Risiken sind durchaus auch durch die Firma versicherbar.

    3. Je nach Lösung brauchst Du dann eine spezielle Elektronikversicherung für diesen eine Lappi oder eine vernünftige Privat-haftpflichtversicherung (die eben auch bei geliehenen Sachen zahlt).

    Gruß
    a81
     
Thema: Laptop Versicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geliehenener laptop gestohlen. wer zahlt

Die Seite wird geladen...

Laptop Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?

    Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?: Moin moin zusammen! Ich gehe heute meinen Bus zulassen. Hab aber immer noch keine Ahnung wie ich ihn am besten zulassen werde...also...
  2. Abrechnen eines Unfallschadens mit einer Versicherung auf Grund eines Kostenvoranschlags

    Abrechnen eines Unfallschadens mit einer Versicherung auf Grund eines Kostenvoranschlags: . Ich hatte einen Zusammenstoß auf einem Dicsounter-Parkplatz. Da ich rückwärts aus einem Parkplatz rausfuhr, wurde mir 70 % der Schuld...
  3. Versicherung zu teuer..

    Versicherung zu teuer..: hallo Freunde :) Mal was ganz anderes... ich hab seit 1 Jahr und 3 Monaten mein Führerschein alles ist bis jetzt super aber ich finde dass ich zu...
  4. Oldtimer Versicherung

    Oldtimer Versicherung: Hallo, fahre einen Mercedes 230CE, Baujahr 1982, bei der Versicherung bei der ich jetzt bin macht keine Kasko nur Haftpflichtversicherung. Ich...
  5. Versicherung für Wohnmobil

    Versicherung für Wohnmobil: Guten Tag ihr Lieben, wir haben vor uns dieses gebrauchtes Wohnmobil zu kaufen Mercedes-Benz Eura Mobil Activa HB 716, 2x Klima. Da sich dabei um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden