last auf die hinterachse?

Diskutiere last auf die hinterachse? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; mal ne blöde frage( ist mein erster hecktriebler) macht man es noch so, das man mittels 25 kg-säcken last auf die hinterachse bringt, zwecks...

  1. #1 der_dude, 21.12.2009
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    mal ne blöde frage( ist mein erster hecktriebler) macht man es noch so, das man mittels 25 kg-säcken last auf die hinterachse bringt, zwecks besseren fahrens, oder alles nur quark?
     
  2. #2 teddy7500, 21.12.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.477
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wenn Du das Gewicht unbedingt haben willst, dann nimm einen Sack Streusplit, der hilft dir im Fall der Fälle wenigstens weiter, weil du das dann noch streuen kannst. :D
    Ansonsten kann man das glaube ich komplett vergessen. ;)

    Edit: Alternativ volltanken, bringt auch Gewicht. :D (Sorry den konnte ich mir nicht verkneifen. :D
     
  3. #3 der_dude, 21.12.2009
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    mein tank ist voll 1,079 euro lass ich mir nicht entgehen :D
    also, kann ich mir das säcke schleppen verkneifen??? hätte auch lieber salztabletten genommen, da bei uns im keller für die enthärtungsanlage gerade eine tonne geliefert wurde.
    die hätten im notfall auch geholfen 8)
     
  4. #4 Wurzel1966, 21.12.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    754
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @der_dude

    Jetzt hast Du aber eine Glaubensfrage angezettelt! :D
    Da Glaubt und Handelt jeder nach eigenem Empfinden.Fakt ist,das Last auf der Hinterachse einem das Anfahren auf Schnee erleichtert.Kommt es jedoch dazu das man ins Rutschen kommt bewirkt es das Gegenteil.Es ist wie immer,alles hat zwei Seiten.Am besten Du probierst es für dich aus,mit was Du besser Zurecht kommst.
    Ich für meinen Teil habe im Winter zwei Sandsäcke im Kofferraum,da ich des öfteren an Steigungen anfahren muß bzw. hoch fahren muß.Und der SLK ist hinten sehr leicht,zusammen mit dem ASR kann es dann schon mal passieren das man rückwärts runter rutscht.

    Gruß Ingwer :wink:
    PS : Bei meinen vorher gehenden MB's (123,124,201) war es nicht nötig.
     
  5. #5 sleepwalker, 21.12.2009
    sleepwalker

    sleepwalker

    Dabei seit:
    23.09.2004
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann Wurzel nur beipflichten.
    Beim Driften (abgesperrter Platz außerhalb der STVO) habe ich enorme Unterschiede festgestellt, als die Rückbank besetzt war.
    Das Auto bricht viel heftiger aus und ist schwerer zu kontrollieren.
    Und soviel besser wird das anfahren nicht, da auch gleichzeitig mehr Gewicht geschoben werden muss.
    Pack also besser nichts zusätzlich auf die Hinterachse.
     
  6. #6 C 180 T, 03.01.2010
    C 180 T

    C 180 T

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 T (202)
    Ich finde, mein S202 schlägt sich gut mit winterlichen Straßenverhältnissen. Ich hab' zusätzliches Gewicht im Kofferraum: ein Satz Schneeketten, die dann als letztes Mittel weiterhelfen, wenn wirklich nichts mehr geht.
     
  7. #7 Dr.Howie, 03.01.2010
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Ich halte es auch für sinnvoller, den Tank voll zu haben, anstatt "Balast" mitzuschleifen.(Bei dem lächerlichen Kofferraumvoulumen iss dann ja kein Platz mehr für was anderes (W203))

    Außerdem finde ich den W203 als so feinfühlig abgestimmt, dass man mit Balast, und ich rede von ordentlich Balast, mehr kaputt macht, als das es Nutzen bringt.

    Wenns nicht mehr weiter geht, dann hilft es oft, den Wagen rückwärts den Berg "hochzuprügeln".

    Gruß aus der Schneeeifel, der Doc :wink:
     
  8. #8 Vau-Sechs, 03.01.2010
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    "Wenns nicht mehr weiter geht, dann hilft es oft, den Wagen rückwärts den Berg "hochzuprügeln". "

    Sorry Kumpel, aber das zählt für Fronttriebler!!
    Weil die haben bei Bergauffahrt zu wenig Last auf der Achse, beim Hecktriebler isses genau anders rum. :wink:
     
  9. Gunar

    Gunar

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W 203 180K Bj.05/2002
    Schließe mich Vau-Sechs Aussage an.
    So is es.

    Gruß Gunar
     
  10. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.435
    Zustimmungen:
    937
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Doc, sei ehrlich, das machst du nur um den Km Stand zu manipulieren. :s72:
     
  11. #11 Dr.Howie, 04.01.2010
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    hmm, den Kilometerstand manipuliert man doch anders, oder :s3:

    ich mach das imma so:

    [​IMG]

    natürlich mit nem anderen Aufsatz

    Beim nächsten Tankstopp werde ich die 100.000 km geknackt haben.

    Es sei denn, wir bekommen viel Schnee, weil, egal warum, aber wenn ich bei uns vorwärts nicht hochkomme, dann fahr ich rückwärts hoch, und ich hab den kleinen erst ein mal unten stehen lassen müsen. Da war Eis, und nix ging mehr. Da hab ich es zu Fuss bald nicht nach oben gepackt.

    Gruß, ich :s67:
     
  12. #12 Wurzel1966, 05.01.2010
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    754
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Wie,der Forums Doc nimmt veraltetes Werkzeug zum Radnaben säubern....!? 8o

    Da müßte er mal ein kleines Update im Werkzeug-Sortiment durchführen und ein paar Negerkekse (das ist nicht Rassistisch gemeint,nur fällt mir der Fachbegriff nicht ein) besorgen. :D

    Guckst Du hier

    [​IMG]



    Jetzt frag ich mich natürlich warum die Arztkosten immer explodieren...? :s3: :s13:



    Gruß Ingwer :wink:
     
  13. #13 Dr.Howie, 05.01.2010
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    Wenn meinem Wagen das Werkzeug nicht genehm ist, zerlegt er es eh.

    Von daher warte ich einfach mal ab, was passiert.

    Aber Beispiele für Werkzeug, was meinem Wagen Hobel Benz Daimler, ähm Wild Thing nicht gefällt, gibt es ja genug

    Beispielsweise das hier:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß, der , na ihr wisst schon wer :wink:
     
  14. #14 El Ninjo, 05.01.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Ich persönlich finde das eine Last im Kofferraum nicht viel bring und es sich damit sogar schlechter fahren lässt im Bezug auf das wegrutschen zur Seite hin. :wink:


    Was ich noch anmerken möchte: Wo rohe Kräfte sinnlos walten kann das beste Werkzeug nicht halten.Duckunwech. :D
     
  15. #15 Wurzel1966, 05.01.2010
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    754
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Solange es "nur" das Werkzeug ist,daß er zerlegt...!Wenn er anfängt die Hardyscheibe nach Dir zu werfen,würde ich mir Gedanken machen.

    So ist es mir letztens gegangen,als ich mit meinem Kumpel zusammen an dessen W126er die Hinterachslagerung ausgetauscht haben.Einmal über die Karre geflucht (elend schweres Differential) und schon gabs eine auf die Vorlaute Klappe. 8o =) Seit dieser Zeit weiß ich das man besser nicht in eine Hardyscheibe beißt (schmeckt nicht wirklich) :( :D



    Gruß Ingwer :wink:
     
  16. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.435
    Zustimmungen:
    937
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Doc, hier ist was für dich. :s27:
    [​IMG]
     
  17. #17 dieterpapa, 10.01.2010
    dieterpapa

    dieterpapa

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W447, S211 E220CDI MOPF, X218 350d
    Verbrauch:
    Zitat Wurzel1966:

    Wie,der Forums Doc nimmt veraltetes Werkzeug zum Radnaben säubern....!? 8o

    Da müßte er mal ein kleines Update im Werkzeug-Sortiment durchführen und ein paar Negerkekse (das ist nicht Rassistisch gemeint,nur fällt mir der Fachbegriff nicht ein) besorgen. :D



    Hallo Wurzel,

    Negerkeks ist sogar eine geschützt und offizielle Bezeichnung für die Dinger. Schau mal hier: http://negerkeks.de/

    Dieter
     
Thema: last auf die hinterachse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hinterachslagerung bei GLK

Die Seite wird geladen...

last auf die hinterachse? - Ähnliche Themen

  1. Fiepen unter Last und Gangwechsel

    Fiepen unter Last und Gangwechsel: Hallo Zusammen, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines GLC 400d 4Matic! Ich bin super zufrieden mit dem Auto, nur leider ist mir seit 2...
  2. E320 Automatikgetriebe vibriert und macht nagelnde Geräusche ohne Last

    E320 Automatikgetriebe vibriert und macht nagelnde Geräusche ohne Last: Hallo in die Runde, Mein E320 CDI, W211 K, Bj. 2006, 340tkm, macht seit ein paar Tagen laute nagelnde Geräusche und vibriert beim Starten und ohne...
  3. Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen

    Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen: Hallo zusammen, Fahre einen Viano Kompakt 2,2 CDI Trend Edition von 2011. Gestern habe ich die Scheibe auf der Fahrerseite bei der Einfahrt auf...
  4. 209 CLK 500 klackern unter Last

    CLK 500 klackern unter Last: Guten Abend Genossen! Ich nehme seit kurzem ein klackern beim beschleunigen war und bin ratlos was es sein könnte. Das klackern wird besonders...
  5. W163 ML-Geräusche unter Last

    W163 ML-Geräusche unter Last: Hallo Leute, Ich habe vor einiger Zeit einen gebrauchten ML-55 Bj. 2001 mit ca. 180.000 km erworben. Mir ist aufgefallen das unter Last ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden